Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2707 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Betrieb von Blockheizkraftwerken

Wie wird ein Blockheizkraftwerk wirtschaftlich betrieben?

Angebote und Preisvergleich für Ihr BHKW

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Betriebsarten von Blockheizkraftwerken

Blockheizkraftwerke werden im Optimalfall dauerhaft und unter Volllast betrieben, um einen wirtschaftlichen Betrieb zu erreichen. Da der jeweilige Strom- und Wärmebedarf immer auch Schwankungen unterlegen ist, wird der Betrieb des Blockheizkraftwerks über eine entsprechende Steuerung an diese Schwankungen angepasst. Diese Betriebsanpassung nennt man dann einen wärmegeführten, einen stromgeführten und einen kombinierten wärme- und stromgeführten Betrieb eines Blockheizkraftwerks.

Blockheizkraftwerke zur Grundlastdeckung

Je nach Bedarfsschwerpunkt wird das Blockheizkraftwerk dann so eingestellt, dass das BHKW nur in Betrieb geht, wenn der jeweilige Bedarf herrscht. Da ein Blockheizkraftwerk umso wirtschaftlicher betrieben werden kann, je konstanter das BHKW ausgelastet ist, wird das Blockheizkraftwerk meistens nur so groß dimensioniert, dass es den Grundlastbedarf decken kann. Mittel- und Spitzenlast werden in der Regel von anderen Energieerzeugern bereitgestellt. Die wärmegeführte Betriebsweise ist dabei der häufigste Anwendungsfall für BHKW-Anlagen.

Fordern Sie hier 5 kostenlose Angebote für Ihr neues BHKW an!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 
Zum Autorenprofil von Robert Doelling auf Google+.

"Betrieb Blockheizkraftwerk" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.