Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2725 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Balkon-Wärmebrücken online berechnen

Die Schöck Bauteile GmbH hat jetzt ein neues Online-Tool für Architekten, Tragwerksplaner und Bauphysiker entwickelt. Mit dem neuen Wärmebrücken-Rechner kann man jetzt online zweidimensionale Wärmeströme, Isothermen, Oberflächentemperaturen und psi-Werte von Balkonen berechnen und erhält so alle Daten für einen Wärmebrückennachweis mit einem Schöck Isokorb.

Darstellung der Isothermen eines Balkonanschlusses mit einem Isokorb im Ergebnisbericht des Schöck Wärmebrücken-Rechners. (Grafik: Schöck Bauteile GmbH)

Darstellung der Isothermen eines Balkonanschlusses mit einem Isokorb im Ergebnisbericht des Schöck Wärmebrücken-Rechners. (Grafik: Schöck Bauteile GmbH)

Mit dem neuen Wärmebrücken-Rechner von Schöck erhält man ausgehend von der Konstruktion in wenigen Schritten alle Informationen für einen detaillierten Wärmebrückennachweis bei Balkonanschlüssen mit einem Schöck Isokorb. Das Ergebnisprotokoll enthält alle relevanten bauphysikalischen Eigenschaften und Hinweise. Es zeigt, ob beispielsweise die Bausubstanz gefährdet ist oder eine schimmelpilz- und tauwasserfreie Detailplanung vorliegt. Sind alle Mindestwerte erfüllt, verfügt der Planer automatisch über einen Nachweis nach EnEV 2014 über den Mindestwärmeschutz.

Die Berechnung des psi-Werts erfolgt in fünf Arbeitsschritten. Zunächst wird die Ausgangssituation des Balkonanschlusses vorgeben. Dann wählt man die geplante Wandkonstruktion aus. Dann folgt der individuelle Bauteilaufbau und die Auswahl des jeweiligen Schöck Isokorbes. Dann folgt nur noch die Auswahl bauphysikalischer Randbedingungen. Schöck bietet den Wärmebrückenrechner seit September 2014 unter www.psi.schoeck.de an. Ein dreiminütiges Tutorial erklärt zudem die Handhabung und die Funktionalität des Online-Tools.

Neben dem Balkon gibt es jedoch noch eine Vielzahl weiterer Wärmebrücken (Bodenplatte, Kellerwand und Kellerdecke, Außenwand, Geschossdecke, Dach und Fenster). Eine entsprechende Berechnung des psi-Wertes kann über kostenpflichtige Software-Tools oder auch mit kostenlosen auf den jeweiligen Hersteller bezogenen Wärmebrückenrechnern kalkuliert werden. Kostenlose Alternativen werden vielfach von der Baustoffindustrie angeboten. Da es kein allumfassendes Tool zur genauen Berechnung aller Bauteil-Wärmebrücken gibt, wird häufig auch auf numerische Verfahren oder auf pauschale Wärmebrückenzuschläge zurück gegriffen.

Hier finden Sie spezialisierte Energieberater in Ihrer Nähe

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Zum Autorenprofil von Robert Doelling auf Google+.

"Balkon-Wärmebrücken online berechnen" wurde am 17.11.2014 verfasst