Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2712 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Elato E T von Purmo sorgt für Wärme im Bad

Wohlige Wärme und das rein elektrisch, das bietet der Elato E T von Purmo. Der Heizungsspezialist Purmo hat seine Produkte erweitert und bietet nun auch Lösungen an, die unabhängig von bestehenden Heizsystemen funktionieren. Damit das Aufheizen noch schneller geht, hat Purmo sein Produkt mit einem leistungsstarken Heizlüfter, einer drahtlosen Regelung und einer Heizpatrone erweitert.

Rein elektrisch, mit zusätzlichem Heizlüfter: Der Badheizkörper Elato E T ist eine maßgeschneiderte Lösung für Fälle, wo keine geeignete Zentralheizung verfügbar ist. (Foto: Rettig Germany GmbH, Purmo)

Rein elektrisch, mit zusätzlichem Heizlüfter: Der Badheizkörper Elato E T ist eine maßgeschneiderte Lösung für Fälle, wo keine geeignete Zentralheizung verfügbar ist. (Foto: Rettig Germany GmbH, Purmo)

Warmes Bad in wenigen Minuten

Besonders im Bad ist der Wunsch nach einer schnellen Aufheizung des Raumes da, meistens auch immer nur dann, wenn sich jemand im Bad aufhält. Auch in Niedrigenergie-Häusern möchten immer mehr Bewohner gerne im Bad eine Heizung. Die Lösung bietet hierfür die Firma Purmo an, denn sie präsentiert einen markanten und rein elektrischen Heizkörper Elato E T. Es wird nur dann eingeschaltet, wenn es auch benötigt wird, und ist zudem in kurzer Zeit aufgeheizt. Dank der asymmetrischen Form ist die Heizung ein kleiner Blickfang im Bad.

Für gut gedämmte Häuser bestens geeignet

Der Heizkörper Elato E T ist besonders für Häuser geeignet, die mit einer Flächenheizung ausgestattet sind. Die Systemtemperatur liegt da meist unter 35 Grad Celsius. Möchte man nun einige Räume, wie beispielsweise das Bad, zusätzlich erwärmen, sind diese elektrischen Badheizkörper hier perfekt einzusetzen. Sie müssen nicht an das heimische Heizsystem angeschlossen werden, sondern es reicht für den Anschluss eine 230-Volt-Steckdose. Ob in Neubauten oder auch in Altbauten kann er daher ohne Probleme eingesetzt werden.

Funktion und Leistung des Badheizkörpers Elato E T

Der Betrieb des Badheizkörpers funktioniert rein elektrisch und basiert hierbei auf einer Warmwasser-Heizpatrone. Der Heizkörper ist zudem mit einer Wasser-Glykol-Mischung gefüllt, welche sonst in Gebäuden ohne Warmwasserheizung als Frostschutz dient. Die Leistung des elektrischen Handtuchheizkörpers liegt ja nach Größe zwischen 500 und 1000 Watt. Bei einem 1000-Watt-Heizkörper kann so im Bad gewährleistet werden, dass in wenigen Minuten eine angenehme Wärme im Raum sich verteilt. Der integrierte Luftfilter mit Filterwechselanzeige sorgt zudem für ein Höchstmaß an Sauberkeit und Hygiene.

Erhältliche Modelle und Steuerung

Bedient wird der Heizkörper von Purmo mit einem batteriebetriebenen Infrarotsender, der eine Digitalanzeige zur besseren Steuerung besitzt. Funktionen, wie zeitgesteuertes Erwärmen sorgen bereits für eine wohlige Wärme, wenn man das Bad betritt. Je nach Raumgröße oder Platzierung des Heizkörpers kann man wählen, ob die angeordneten Sammelrohre rechts- oder linksbündig sein sollen. Der Anschlussabstand beträgt standardmäßig dabei 50mm.

Auf der einen Seite ist der Heizkörper offen, sodass sich auf den dort befindlichen Sprossen gut Handtücher erwärmen bzw. später trocknen lassen. Derzeit gibt es den Elato E T in drei Bauhöhen und zwei Baulängen. Die Bauhöhen sind 1130, 1430 und 1730 mm, während die Länge zwischen 450 und 600mm gewählt werden kann.

Günstige Angebote für Elektroheizungen anfordern!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Zum Autorenprofil von Christian Märtel auf Google+.

"Elato E T von Purmo sorgt für Wärme im Bad" wurde am 28.04.2014 verfasst