Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2725 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Gas-Brennwert-Heizautomaten von Remko sorgen für Wärme in Werkstätten und betrieblichen Räumen

Hohe Kosten bei der Installation und beim Betrieb von Heizungen im Lager oder in Verkaufsräumen? Das muss nicht sein, denn der lippische Systemhersteller Remko zeigt mit seinen stationären Warmluft-Heizautomaten, dass es auch eine günstigere Alternative gibt. Sie sind nicht nur leicht zu installieren, sondern arbeiten zudem mit einer sparsamen Brennwerttechnik. Zur Auswahl stehen dabei mehrere Produkte, sodass jedes Unternehmen die richtige Heizung für seine Räume finden kann.

Die Warmluft-Heizautomaten der Serie GPC von Remko eignen sich für Gewerberäume, Werkstätten und Lagerhallen. (Bild: REMKO GmbH & Co. KG, Lage)

Die Warmluft-Heizautomaten der Serie GPC von Remko eignen sich für Gewerberäume, Werkstätten und Lagerhallen. (Bild: REMKO GmbH & Co. KG, Lage)

Drei verschiedene Ausführungen

Die Firma Remko bietet drei verschiedene Ausführungen der Serie GPC mit Heizleistungen zwischen 10,2 und 73,2 kW. Die Geräte sind gasbetrieben und erreichen eine Luftleistung von 3800 bis 6800m³/h. Der Vorteil, den die Heizgeräte von Remko mitbringen, ist schnell gefunden, denn ein Vorheizen fällt hier weg. Damit eignen sich die Gas-Brennwert-Heizautomaten von Remko insbesondere zur Beheizung von Hallen und größeren Räumen.

Die Anlagentechnik wird mit einem Mikroprozessor gesteuert und bringt daher einen Wirkungsgrad von 105 Prozent mit. Die Sicherheit ist hierbei gegeben, da die Brennwertkammer aus einem nicht rostenden Stahl besteht. Zudem ist die Installation recht einfach, da die Heizung nur ein Gewicht von 102 kg beträgt und sie so flexibel und schnell an die Decke oder an die Wand montiert werden kann.

Maßgeschneiderte Komplettlösungen

Wird eine maßgeschneiderte Komplettlösung benötigt, hilft auch hier die Firma Remko weiter. Sie bietet zudem eine vollautomatische Regelung an, die für bis zu 30 GPC Geräte genutzt werden kann. Weitere Zubehörteile, die es zum Gas-Brennwert-Heizautomaten gibt, sind unter anderem eine Abgasanlage als Luft-Abgas-System, eine Brennerfrischluftzufuhr aus Aluminium und viele weitere Dinge.

Möchte man seine Heizung über die Abgasführung entlang der Außenwand montieren, sollte Rücksprache mit dem Bezirksschornsteinfegermeister gehalten werden. Ein konzessionierter Installateur übernimmt hier den Gasanschluss, sodass die Heizung sofort genutzt werden kann.

5 Angebote für die Neuinstallation oder Reparatur Ihrer Gasheizung anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Zum Autorenprofil von Thorben Frahm auf Google+.

"Gas-Brennwert-Heizautomaten von Remko sorgen für Wärme in Werkstätten und betrieblichen Räumen" wurde am 10.04.2014 verfasst