Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2729 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

GEObox Speed: Neues Pelletsilo schneller als Selberbauen

Wer sich eine Pelletheizung anschafft, der benötigt natürlich auch ein entsprechend des Pelletbedarfes großes Pelletlager. Wer gerade in Altbauten keinen ganzen Raum dafür verwenden möchte oder die Zeit hat, ein Pelletlager selbst zu bauen, der kann jetzt auf die Lösung von GEOplast zurückgreifen: Das neue Pelletsilo GEObox Speed ist nach eigenen Angaben das am schnellsten in Innenräumen aufbaubare Pelletsilo der Welt.

Das Pelletsilo GEObox Speed ist in deutlich weniger als einer Stunde komplett montiert und vereint günstige Kosten mit maximaler Raumausnutzung. (Foto: GEOplast Kunststofftechnik GmbH)

Das Pelletsilo GEObox Speed ist in deutlich weniger als einer Stunde komplett montiert und vereint günstige Kosten mit maximaler Raumausnutzung. (Foto: GEOplast Kunststofftechnik GmbH)

Das neue Pelletlager GEObox Speed von GEOplast vereint einen einfachen und schnellen Aufbau mit hohem Komfort, großer Betriebssicherheit und geringen Kosten. Gegenüber selbst geplanten und eingebauten Pelletlagerräumen bietet die GEObox Speed eine Reihe von Vorteile: Das Pelletsilo-System lässt sich in deutlich unter einer Stunde komplett aufbauen. Der Installateur hat somit die Sicherheit, dass die Technik der Pelletheizung und der Pelletlagerraum auf jeden Fall termingerecht und parallel in Betrieb genommen werden können. Und der Kunde kann sofort loslegen zu heizen, ohne Verzögerungen wie bei „Do-it-yourself“-Lagerräumen befürchten zu müssen.

Einfache, termingerechte Montage durch Modulbauweise

Die Einzelteile für den Aufbau sind handlich und lassen sich daher sehr gut an schwer zugängliche Einbauorte bringen. Die Montage aus einer tragenden, langlebigen Stahlkonstruktion und einem luftdurchlässigen Gewebesack erfolgt dank eines speziellen Klick-Systems nahezu werkzeuglos. In der Praxis ist das Fertiglager GEObox Speed kostengünstiger als die meisten selber gebauten Pelletlager. Diese werden oft falsch eingeschätzt und geplant, so dass im Verlauf des Baus zusätzliche Materialien wie Prallmatten, Scharniere oder Ansaugstutzen anzuschaffen sind und den geplanten Preisrahmen für das Pelletlager sprengen. Auch der Zeitbedarf für den Selbsteinbau wird oft unterschätzt.

Selbst gebaute Lager zweithäufigste Störungsursache

Pellet-Lager, die selbst gebaut werden, sind laut dem Pelletlager-Hersteller GEOplast die zweithäufigste Ursache für Störungen von Pelletheizungen, wenn es beispielsweise zu Problemen durch Staubablagerungen im Entnahmebereich kommt. Die GEObox Speed ist vielfach getestet und so entwickelt, dass sie jederzeit mit hohem Komfort und großer Betriebssicherheit funktioniert. Die konische Ausformung des Silobodens stellt eine restlose Entleerung sicher. Eine Staubabsaugung unterbindet jegliche Staubentwicklung bei der Befüllung und sorgt so für eine saubere und sichere Lagerung.

Kostenlos 5 Angebote für Ihre neue Pelletheizung anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Zum Autorenprofil von Thorben Frahm auf Google+.

"GEObox Speed: Neues Pelletsilo schneller als Selberbauen" wurde am 03.02.2015 verfasst