Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2612 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

SolarWorld SunPac LiOn: Modularer Solarstromspeicher mit 2 kWh-Modulen

Photovoltaik, Erneuerbare Energien

Solarworld bietet mit dem SunPac LiOn einen neuen Stromspeicher an, der sich mit 2 kWh nutzbarer Speicherkapazität ideal für kleine Photovoltaik-Anlagen eignet. Mit einer Ladetiefe von 100 Prozent und 10.000 Ladezyklen überzeugt der SunPac LiOn aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht.

Der neue SunPac LiOn Solarstromspeicher ist modular mit jeweils 2 kWh Speicherkapazität erweiterbar. (Foto: SolarWorld)

Der neue SunPac LiOn Solarstromspeicher ist modular mit jeweils 2 kWh Speicherkapazität erweiterbar. (Foto: SolarWorld)

Mit dem neuen SunPac LiOn bringt SolarWorld das zweite Speichersystem auf Basis der bewährten Lithium-Eisenphosphat-Technologie auf den Markt. Der SunPac LiOn ist ab einer Größe von 2 kWh nutzbarer Speicherkapazität verfügbar und lässt sich modular in 2 kWh-Schritten auf bis zu 10 kWh im selben Schrank erweitern. Neue Batteriemodule für den SunPac LiOn werden einfach in den Schrank integriert und mit Steckverbindern untereinander verbunden. So kann der Installateur das Gerät schnell und unkompliziert anschließen.

Der Platzbedarf der Batterie ist unabhängig von der Leistungsstärke, denn in dem 1,50 Meter hohen Batterieschrank können alle Batteriepacks untergebracht werden. Die nachträgliche Ergänzung erfordert somit keinen weiteren Platz im Keller. Der PV-Laderegler erkennt automatisch, wie viele Batteriemodule vorhanden sind, und erhöht entsprechend die Lade- und Entladeleistung. Der Speicher ist kompatibel zu allen Wechselrichtern.

Der SunPac LiOn zeichnet sich durch eine Ladetiefe von 100 Prozent mit insgesamt 10.000 Ladezyklen und einer 10 Jahre Produktgarantie aus. Da der Anschluss auf der Wechselstromseite AC-seitig stattfindet, eignet sich das System sowohl für Neuanlagen als auch zur Nachrüstung bestehender Solarstromanlagen. Vorhandene Wechselrichter müssen somit nicht ausgetauscht werden. Laut Solarworld hat der SunPac LiOn eine Lebensdauer von mindestens 20 Jahren.

Das Energiemanagement übernimmt der Suntrol eManager. Über das Portal Suntrol MyHome kann sich der Anwender die Stromflüsse im Haushalt anschaulich darstellen lassen. Der intelligente Energiemanager funktioniert als zentrale Steuereinheit im Haus. Wird mehr Solarstrom produziert als aktuell benötigt, wird das SunPac LiOn automatisch geladen. Erst anschließend wird Solarstrom ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Ein weiterer Vorteil: der Suntrol eManager verschafft durch Ertragsprognosen einen Überblick über Verbrauch und Überschüsse.

Kostenlose Vergleichs-Angebote für PV-Anlagen und Stromspeicher anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Zum Autorenprofil von Christian Märtel auf Google+.

"SolarWorld SunPac LiOn: Modularer Solarstromspeicher mit 2 kWh-Modulen" wurde am 10.02.2016 verfasst