Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2937 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Spritzdämmung: Anwendungen und Spritzdämmstoffe im Überblick

Eine Spritzdämmung hat viele Vorteile: Die Verarbeitung geht schnell und spart daher Kosten. Und auch Verarbeitungsfehler werden deutlich reduziert, da der Dämmstoff in jeden Winkel der zu dämmenden Innen- oder Außenwand einfach per Putzmaschine gespritzt wird. Als Spritzdämmstoff steht heute eine breite Auswahl für jede Anwendung und Kundenanforderung zur Verfügung. Auch ökologisch nachhaltige Spritzdämmungen finden sich im Fachhandel.

Preise & Angebote von Dämmfirmen aus Ihrer Nähe kostenlos vergleichen!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Wer sein Haus – ob Bestandsgebäude oder Neubau – mit einer zeitgemäßen Außen- oder auch Innendämmung versehen will, steht vor einer komplexen Aufgabe. Denn neben den reinen Dämmeigenschaften gibt es weitere Faktoren zu beachten. So sind auch die Rohstoffressourcen, auf deren Basis die Produkte hergestellt werden, zunehmend im Fokus. Alternative Wege zeigen, dass es nicht immer ein klassisches WDVS sein muss: Eine völlig neuartige Lösung bietet etwa eine Spritzdämmung.

Das spritzbare Dämmsystem „Ecosphere“ basiert auf Mikro-Hohlglaskugeln als Leichtzuschlagstoff und kann als Innen- und Fassaden-Dämmung auf Mörtelbasis eingesetzt werden. (Foto: maxit)
Das spritzbare Dämmsystem „Ecosphere“ basiert auf Mikro-Hohlglaskugeln als Leichtzuschlagstoff und kann als Innen- und Fassaden-Dämmung auf Mörtelbasis eingesetzt werden. (Foto: maxit)
Mit einem geringen Kleberanteil kann eine Cellulosedämmung auch im Sprühverfahren auf die Innenwand aufgebracht werden. (Foto: Climacell)
Mit einem geringen Kleberanteil kann eine Cellulosedämmung auch im Sprühverfahren auf die Innenwand aufgebracht werden. (Foto: Climacell)
In südlichen Ländern werden Häuser als Hitzeschutz häufig von außen mit einer Spritzdämmung versehen. (Foto: energie-experten.org)
In südlichen Ländern werden Häuser als Hitzeschutz häufig von außen mit einer Spritzdämmung versehen. (Foto: energie-experten.org)
Der Leichtunterputz weber.dur 142 HLZ bietet Planern eine einfache und sichere Möglichkeit, die Anforderungen der EnEV ab 2016 zu erfüllen. (Foto: Saint-Gobain Weber)
Der Leichtunterputz weber.dur 142 HLZ bietet Planern eine einfache und sichere Möglichkeit, die Anforderungen der EnEV ab 2016 zu erfüllen. (Foto: Saint-Gobain Weber)

Preisvergleich von Wärmedämmstoffen in Ihrer Nähe

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

"Spritzdämmung: Anwendungen und Spritzdämmstoffe" wurde am 11.03.2020 das letzte Mal aktualisiert.