Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2826 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Giebelfenster: Formen, Funktionen und Preise im Überblick

Welche Funktionen übernehmen Dachgiebelfenster? Welche Fensterformen passen zu welchen Dachgiebeln? Was muss bei Auswahl und Kauf beachtet werden?

Giebelfenster zählen zwar zu den Dachfenstern, werden aber nicht wie alle anderen Schrägdachfenster in den Dachaufbau integriert, sondern werden senkrecht in den seitlichen Wänden des Sattel- bzw. Giebeldachgeschosses eingebaut. Neben den klassischen Schrägdachfenstern sind es besonders Giebelfenster, die den Dachraum optisch aufwerten können. Die Formen und Größen richten sich dabei meistens nach der Größe des Giebels und dem Geschmack der Bewohner. So gibt es neben rechteckigen Giebelfenstern auch runde oder sogenannte Dreiecksfenster, die der Dachgiebelform angepasst sind.

Dachgiebelfenster gesucht? Hier kostenlos Angebote anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Die wichtigsten Vorteile eines modernen Giebelfensters

Genau wie bei allen anderen Dachfenstern liefern auch Giebelfenster entscheidende Vorteile im Dachgeschoss. Zu den Wichtigsten zählen:

  • Gute Lüftungsmöglichkeiten im Dachgeschoss: Gerade in den Sommermonaten wichtig, da sich sonst im Dachgeschoss die Hitze staut.
  • Aussicht vom höchsten Punkt des Hauses: Das Giebelfenster bietet je nach Größe eine frei zugängliche Aussicht auf die umliegende Umgebung.
  • Mehr Tageslicht im Dachgeschoss: zwingend notwendig, wenn man das Dachgeschoss als Arbeits- oder Wohnbereich nutzen will.
  • Optische Aufwertung des Gebäudes/Innenraums: Im Gegensatz zu Dachfenstern, die direkt im Schräg- oder Flachdach eingebaut sind, sieht man Giebelfenster auch immer von außen. Sie werten jedes Gebäude optisch auf und verleihen diesem einen ganz speziellen Look im Dachaufbau.
  • Setzt man im Dachgeschoss auf ein XXL-Giebelfenster, so erreicht man ein ganz neues und „offenes“ Raumkonzept.
Moderne Giebel-Architektur mit zu einem Dreieck zusammengesetzten Fenstern. (Foto: Verbandes Fenster + Fassade (VFF) / Ventana Deutschland)
Moderne Giebel-Architektur mit zu einem Dreieck zusammengesetzten Fenstern. (Foto: Verbandes Fenster + Fassade (VFF) / Ventana Deutschland)

Licht- und solare Energiegewinne durch Giebelfenster

Während in unbewohnten Dachgeschossen häufig kleine Giebelfenster als weitere Stilelemente der Fassade eingesetzt werden, sind in ausgebauten Dachstühlen vor Allem großzügige, bodentiefe Fenster beliebt, da sie viel Licht und Luft in den Raum lassen. Dank großer Fensterflächen im Giebel werden die Räume im Obergeschoss nicht nur durch das einfallende Licht heller und damit freundlicher, sie gewinnen durch den Sichtkontakt mit der Außenwelt auch optisch an Größe und psychologisch an Aufenthaltsqualität. Zudem lassen solche Giebelflächenfenster mehr Sonnenlicht in den Dachraum und tragen auch zur Heizkostenersparnis bei. Denn dank der Sonneneinstrahlung in der kalten Jahreszeit werden große Mengen passiver solarer Energiegewinne erzielt, sodass man weniger heizen muss.

Übersicht über Formen und Arten von Giebelfenstern

Das Giebelfenster ist an sich keine eigene Fensterart, sondern es kommen viele verschiedene Fensterarten in einem Giebel zum Einsatz. Daher macht es auch bei der Recherche von Giebelfenstern Sinn, nach der gewünschten Fensterform bzw. -Art zu suchen. Folgende Fenster werden häufig im Giebelbereich eingebaut:

Eckige Giebelfenster

Häufig werden kleine quadratische oder auch rechteckige Fenster in unbeheizten Dachräumen als Giebelfenster eingesetzt. In bewohnten Räumen unterm Dach werden vielfach auch ansprechende Fensterrauten und halbhohe oder auch bodentiefe Dachfenster eingesetzt. Gerade beim Einsatz eines bodentiefen Giebelfensters sollte jedoch aus Sicherheitsgründen darauf geachtet werden, dass solche Giebelfenster am Besten nur gekippt geöffnet werden können.

Runde Giebelfenster

Ob runde Giebelfenster zur Optik des Hauses passen, sollte immer individuell beurteilt werden. Beliebt sind zudem einfache, kreisrunde Fenster, vielfach auch mit Sprossen, aber auch Rundbogenfenster wie z. B. Stich- bzw. Segmentbogenfenster und Korbbogenfenster verwendet. Für eine bessere Handhabbarkeit beim Öffnen sollten die Scharniere beim Rundgiebelfenster besser seitlich als oben oder unten oder mittig vertikal angeordnet werden, sodass die Aufschlagrichtung entweder nach links oder rechts ausgeführt wird.

Dreiecksfenster

Dreiecksfenster sind optisch die wohl modernste Form des Giebelfensters. Sie ermöglichen eine große Fensterfront im Dachraum und passen sich homogen an die Giebelform an. Während einfache Dreiecksfenster oder Kombinationen von Fensterschrägen mit Spitze sowie einzelne aber auch kombinierte Giebelfenster mit einfacher Schräge und mit gebrochener Schräge häufig noch mit den gängigen Standardmaßen abgedeckt werden können, so müssen weitergehende Wünsche an ein dreieckiges Giebelfenster häufig als Sonderanfertigung hergestellt werden.

Übersicht über verschiedene Formen und Varianten von Fenstern für Dachgiebel. (Grafik: energie-experten.org)
Übersicht über verschiedene Formen und Varianten von Fenstern für Dachgiebel. (Grafik: energie-experten.org)

Neben diesen Formen sind auch viele weitere Giebelfensterformen möglich. Beliebt sind zudem auch alte Bauernfenster aus Eisen oder Guß, die in den Giebel eingesetzt werden. Hier ist jedoch bei bewohnten Dachräumen darauf zu achten, dass diese aufgrund ihres Metallrahmens keine allzu große Wärmebrücke bilden. Bei Dachräumen, bei denen die Dachbodendecke gedämmt ist, sind derlei Giebelfenster aus energetischer Sicht hingegen kein Problem.

Anbieter von Giebelfenstern in Ihrer Nähe finden

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Ausstattung und Funktionsumfang von Giebelfenstern

Fensterrahmen und Fensterglas

Genau wie bei herkömmlichen Fenstern, kann man das Giebelfenster aus unterschiedlichen Rahmenmaterialien fertigen lassen, sodass diese zum Gesamt-Design des Hauses passen. Zu den Bekanntesten zählen Alu, Kunststoff und Holz. Dabei ist insbesondere auf ein wärmeisolierendes Rahmenmaterial als auch Konstruktion des Giebelfensterrahmens zu achten. Moderne Wärmeschutzfenster für den Giebel haben in der Regel ein 5 Kammer-Kunststoffprofil. Aber auch Kombinationen von Kunststoff und Holz oder Aluminium sind möglich.

Neben dem Rahmen des Giebelfensters ist aber auch die Verglasung selbst von großer Bedeutung. Hier sollte darauf geachtet werden, dass man ein mindestens zweifach-, besser dreifachverglastes Giebelfenster kauft.

Öffnungsoptionen am Giebelfenster

Da man auch mit dem Giebelfenster das Dachgeschoss sinnvoll lüften muss, sollte auch hier eine passende Öffnungsoption eingebaut sein. Ist das Giebelfenster einfach erreichbar, macht hier ein ganz normaler Öffnungsmechanismus mit Kipp-Funktion Sinn. Wohnen Kinder im Haushalt, sollte sich das leicht erreichbare Giebelfenster nur über eine Schlossfunktion komplett öffnen lassen.

Sind die Giebelfenster nicht einfach erreichbar wie z. B. in Dachgeschossen mit sehr hoher lichter Raumhöhe, dann müssen alternative Öffnungssysteme her. Hier gibt es einfache mechanische Systeme mit einer Kurbelstange bis hin zu elektrischen Öffnungssystemen mit Einbindung in Smart Home Steuerungen. Hier kann auf eine Absicherung durch ein Schloss verzichtet werden.

Sonnen- und Insektenschutz am Giebelfenster

Genau wie bei allen anderen Dachfenstern macht es auch beim Giebelfenster Sinn, auf einen sinnvollen Sonnen- und Insektenschutz zu setzen. Beides Faktoren, die zwingend notwendig sind, wenn man das Dachgeschoss als Wohn- oder Arbeitsbereich nutzen will. Leider müssen diese häufig individuell produziert werden.

  • Giebelfenster Sonnenschutz: Angefangen von Sonnenschutzfolien, über Gardinen bis hin zu Jalousie oder Rollos kann man hier jede bekannte Sonnenschutz-Variante einsetzen.
  • Giebelfenster Insektenschutz: Dasselbe gilt für Insektenschutzgitter und Insektenschutzrollos, egal ob innen oder außen montiert, kommen hier je nach Giebelfenster häufig Individuallösungen zum Einsatz.

Giebelfenster-Montage – was muss beim Einbau beachtet werden?

Da das Giebelfenster anders als das Schrägdachfenster nicht im Dach eingebaut, sondern in der Hauswand eingebaut wird, müssen hier auch ganz andere Faktoren beachtet werden. So fehlen bei runden oder dreieckigen Giebelfenstern die rechten Winkel wie bei einem rechteckigen Fenster, die die Montage vereinfachen, zum anderen muss ein professioneller Mauerbruch im Dachgeschoss durchgeführt werden. Beides Punkte, die man nicht unterschätzen darf. Auch für geübte Handwerker kann dies ein umfangreiches Projekt werden.

Sollte man den Einbau und die Giebelfenster-Montage wirklich selbst vornehmen, so sollte man sich unbedingt im Vorfeld vom Fachmann beraten lassen. Oftmals bietet es sich auch an, die eigene Arbeitskraft als zusätzliche Hilfskraft anzubieten. Dann reduziert man die Personalkosten des Einsatzes, bekommt aber dennoch eine Profi-Arbeit vom Experten.

Preise für Standard- und Speziallösungen von Giebelfenstern

Rechteckige Giebelfenster kosten mit etwa 100 bis 200 Euro nicht mehr als andere Fenster. Etwas teurer wird es jedoch, wenn man auf Sonderformen wie z. B. ein Rundfenster setzt. Die Preise für ein rundes Giebelfenster beginnen bei etwa 250 Euro. Möchte man verschiedene Formen kombinieren und den Giebel mit einem Dreieckfenster verglasen, so muss man hier mit Preisen ab 1000 Euro rechnen. Setzt man jetzt noch auf spezielle Designideen, wie das Wiederholen von am Haus befindlicher Winkel im Fensterkonzept, erhöhen diese Anforderungen nochmals die Kosten für das Giebelfenster.

Preisbeispiele für unterschiedliche Varianten von Kunststoff-Giebelfenstern
GiebelfensterMaßeVerglasungFensterrahmenBrutto-Preise
Rechteckiges Kipp-Fenster700 x 400 mm2-fach Verglasung6 Kammer-Profil74,00 Euro
RundfensterDurchmesser 680 mm3-fach Verglasung5 Kammer-Profil279,00 Euro
Rundbogen-Drehflügelfenster700 mm x 850 mm2-fach Verglasung5 Kammer-Profil495,00 Euro
Bodentiefe Kipp-Giebelfenster1910 x 2480 mm2-fach Verglasung5 Kammer-Profil499,00 Euro
Dreiecksfenster3000 mm x 2300 mm x 2300 mm2-fach Verglasung5 Kammer-Profil969,00 Euro

Expertentipp: Komplettauftrag an Fachanbieter vergeben

Im Gegensatz zu den Dachfenstern im Schrägdach empfehlen wir immer einen Einbau vom Fachmann. Denn gerade der nachträgliche Mauerdurchbruch an der Hauswand ist ein schwieriges Unterfangen und nicht so „schnell erledigt“ wie das Abdecken der Dachziegel vom Schrägdach. Häufig muss ein Baugerüst muss aufgebaut, ein Abwurf für die Abbaumaterialien installiert und die Arbeit mit Profi-Gerät durchgeführt werden.

Vor der Auftragserteiling sollten Sie mehrere Kostenvoranschläge über den Kauf als auch den Einbau der Giebelfenster von Fachleuten einholen und diese eingehend miteinander vergleichen. Am Besten sollte dann ein Auftrag anhand eines bindenden Festpreisangebotes über alle Materialien und Leistungen vergeben werden. So kann auch die Gewährleistungspflicht eindeutig zugeordnet werden.

Hier Kostenvoranschläge für Dachgiebelfenster kostenlos anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

"Giebelfenster: Formen, Funktionen und Preise" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.