Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2806 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Flachdach-Fenster: Das Oberlicht im Detail

Was ist ein Oberlicht? Welche Vor- und Nachteile haben Oberlichter im Flachdach? Worauf muss beim Kauf und Einbau geachtet werden?

Dachfenster im Flachdach werden allgemein als Oberlichter bezeichnet. Eingepasst in die Decke geben sie freie Sicht in den Himmel und lassen so Sonnenlicht ungehindert in den Raum eindringen. In der Regel kommt ein Oberlicht bei Bungalow, öffentlichen Einrichtungen und Hochhäusern zum Einsatz. Neben dem Aspekt, für eine ordentliche Tageslichtversorgung des Raumes zu sorgen, bieten moderne Oberlichter meist noch eine zusätzliche Funktion: Sie dienen als einfacher Zugang zur Dachfläche. Wer mit dem Gedanken spielt, sich ein Oberlicht anzuschaffen, der findet in unserem Ratgeber alle wichtigen Infos zum Thema.

Neue Oberlichter gesucht? Hier kostenlos Angebote anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Anforderungen an ein Oberlicht als Flachdachfenster

Per Fernbedienung lässt sich ein Oberlicht per Knopfdruck öffnen und schließen. (Foto: Verband Fenster + Fassade (VFF)/ VELUX)
Per Fernbedienung lässt sich ein Oberlicht per Knopfdruck öffnen und schließen. (Foto: Verband Fenster + Fassade (VFF)/ VELUX)

Speziell der freie Ausblick nach oben ist bei einem Oberlicht nicht unbedingt zwingend, dennoch eine sinnvolle Investition, die den gesamten Wohnraum enorm aufwertet und der Raum perfekt mit Tageslicht erhellt. In Sachen einfache Reinigung ist es jedoch notwendig, dass die Oberlichter leicht abgeschrägt sind. Meist werden diese in Kuppelform - ein Oberlicht wird daher auch als Lichtkuppel und Glaskuppel bezeichnet - gebaut, sodass Regenwasser immer leicht abfließen kann und eine Reinigung nur selten benötigt wird. Für die eigentliche Reinigung spielen dann ein einfacher Zugang sowie ein entsprechendes Öffnungssystem eine tragende Rolle. Hier wird in der Regel auf eine Fenstersteuerung per Fernbedienung zurückgegriffen. Bezüglich der Verglasung hat man heute die Qual der Wahl. Neben speziellen Varianten mit Schallschutzglas sollte bei der Auswahl außerdem auf die Dämmung und Durchsturzsicherheit des Oberlichtes geachtet werden. Ein einfaches Öffnungssystem in Verbindung mit einem Schloss macht ebenfalls immer Sinn, da das Oberlicht auch immer eine zusätzliche Einstiegsmöglichkeit für Langfinger bietet.

Das VELUX Modulare Oberlicht-System zeichnet sich durch eine klare, minimalistische Designsprache und die Teilvorfertigung nach dem Baukastenprinzip aus. (Foto: VELUX Deutschland GmbH)
Das VELUX Modulare Oberlicht-System zeichnet sich durch eine klare, minimalistische Designsprache und die Teilvorfertigung nach dem Baukastenprinzip aus. (Foto: VELUX Deutschland GmbH)

Vorteile und Nachteile von Flachdachoberlichtern

Gerade das Oberlicht sieht sich immer noch althergebrachten Vorurteilen gegenüber, die eventuell mal zur Anfangszeit der Oberlichter ein Fünkchen Wahrheit besaßen, in der heutigen Zeit aber einfach nicht mehr stimmen. Der technische Fortschritt erlaubt es heute hoch professionelle Oberlichtsysteme für jeden Anspruch und ohne Kompromisse zu integrieren!

Oberlichter erhöhen die Hitze im Raum in den Sommermonaten

Wer ein Oberlicht installiert, ohne auf einen sinnvollen Sonnenschutz zu achten, der muss tatsächlich mit erhöhten Raumtemperaturen rechnen. Abhilfe schaffen getönte Scheiben, spezielle Verdunkelungssysteme oder auch spezielle Sonnenschutz-Isolierungen des Glases, die die UV- und Hitzestrahlen reduzieren.

Durch das Oberlicht werden die Heizkosten im Winter erhöht

Auch hier wirken gute Isolierverglasungen gegen einen erhöhten Wärmeverlust im Winter und sorgen für gleich bleibende Heizkosten. Es ist daher wichtig, sowohl auf eine gute Isolierung der Scheibe wie auch eine passende Isolierung des Aufsetzkranzes zu achten.

Wenn es regnet, stört das Prasseln der Regentropfen auf der Scheibe

Das wäre ein echtes Problem, das besonders wenn man schlafen oder einen Film genießen will, stören kann. Aber keine Sorge, dank spezieller Isolierungen wird Schall fast komplett „geschluckt“ und Regentropfen prasseln ab sofort flüsterleise auf das Oberlicht. Wir wollen aber ganz ehrlich sein: Der Schall von Hagelkörnern wird nur noch schwer abgefangen. Glücklicherweise kann man die Tage mit Hagel in Deutschland an einer Hand abzählen und man kann diesen Punkt wirklich vernachlässigen.

Das Oberlicht ist extrem wartungsintensiv und muss ständig geputzt werden

Das stimmt so auch nicht. Da Oberlichter in Kuppelform aufgebaut sind, fließt Regenwasser immer sofort ab und „spült“ sozusagen die Kuppel gleich mit ab. Dank einer speziellen Außenversiegelung des Glases mit einem Lotuseffekt, perlt das Wasser außerdem sofort ab und hinterlässt keine Spuren beim Abfließen. Da ein Oberlicht immer einfach vom Dach gewartet werden kann, stimmt auch die Annahme der komplizierten Wartung absolut nicht.

Fensteranbieter in Ihrer Nähe finden und Preise vergleichen

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Technik zum Öffnen und Schließen des Oberlicht

Ein praktischer Öffnungsmechanismus ist beim Oberlicht nicht zwingend notwendig. Es gibt Ausführungen, die sich öffnen lassen, es gibt aber auch komplett verschlossene Oberlichter. Um das Oberlicht einfach öffnen zu können, sollte man hier auf ein Modell mit elektrischer Öffnung setzen. So kann dann das Oberlicht mit nur einem Knopfdruck geschaltet werden.

Noch einfacher geht das natürlich mit einer Fernbedienung oder einer Anbindung an eine Smart Home Steuerung. Dann öffnet sich das Oberlicht über die App-Steuerung am Smartphone. In jedem Fall sollte darauf geachtet werden, dass sich das Oberlicht bei eintretenden Regen immer automatisch verschließt. Ein offen stehendes Oberlicht lässt den Regen ungehindert eintreten und Schäden an der Einrichtung sind die Folge.

Preisübersicht nach Fenster-Typ und Oberlicht-Größe

Je nach Ausführung, Funktion und natürlich Größe unterscheiden sich Oberlichter in ihrem Dachfenster-Preis. Bekommt man kleinere Ausführungen noch zu moderaten Preisen, schlagen XXL-Bauten auch deutlich höher zu Buche.

Oberlicht-Preise nach Typ und Größe
Dachfenster-TypFenster-GrößeBruttopreis Oberlicht
Festverglastes Oberlicht (Kuppel)65 x 65 cm490,00 Euro
Festverglastes Oberlicht mit elektrischer Öffnung65 x 65 cm1.200,00 Euro
Mattes Oberlicht in XXL Ausführung160 x 160 cm1.400,00 Euro
Undurchsichtiges Oberlicht mit elektrischer Öffnung (matte Ausführung)160 x 160 cm2.000,00 Euro

Neue und gebrauchte Oberlichter kaufen

Im Gegensatz zu einfachen Dachfenstern raten wir vom Kauf von gebrauchten Oberlichtern ab. Außer es handelt sich um einen Händler als Wiederverkäufer, der garantieren kann, dass keine Schäden am Oberlicht, dem Aufsetzkranz oder der Dichtung vorhanden sind. Ein privater Kauf ist hier sehr schwierig, da sich z. B. kleinste Risse in der Dichtung mit bloßem Auge nur schwer erkennen lassen. Eine defekte Dichtung sorgt dann für erhöhte Heizkosten im Winter.

Genau wie beim Flachdachfenster muss auch beim Einbau eines Oberlichtes ein spezieller Rahmen, in diesem Fall ein Aufsetzkranz installiert werden. Dieser ist seitlich abgeschrägt, sodass Regenwasser besonders einfach abfließen kann. Genau wie der Eindeckrahmen am Schrägdachfenster ist der Aufsetzkranz beim Oberlicht ein tragendes Element des Aufbaus und sollte immer im Set mit dem Oberlicht gekauft werden.

Aufwand eines Oberlichteinbau bei Neu- und Altbau

Auch die Anschaffung eines Oberlichtes ist mit massiven baulichen Maßnahmen verbunden. Kleinere Modelle können zwar problemlos von handwerklich begabten Menschen selbst eingebaut werden, große XXL-Aufbauten müssen vom Fachmann übernommen werden. In der Regel sollte man versuchen, das Oberlicht bereits bei der baulichen Planung des Gebäudes einzuplanen. Ein späterer Einbau ist wesentlich aufwendiger und auch komplexer.

Hier Kostenvoranschläge für Oberlichter kostenlos anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Weitere Informationen zu den Arten von Dachfenstern

"Flachdach-Oberlicht im Detail" wurde am 29.04.2016 das letzte Mal aktualisiert.