Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2877 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Braune Flecken an Kunststofffenstern: Ursache und Entfernen von Rostflecken

Gerade in Foren wird immer wieder über das Phänomen berichtet, dass sich kleine braune, bräunlich-gelbe Flecken auf weißen Kunststofffensterrahmen breit machen. Das Unschöne: Diese Stockflecken lassen sich nicht einfach so entfernen. Hierfür müssen spezielle Reinigungsmittel eingesetzt werden. Denn die Ursache sind keine Pilze oder ähnliches, sondern kommen nur unter besonderen Bedingungen an Kunststofffenstern vor.

Neue Fenster gesucht? Fordern Sie hier 5 kostenlose Experten-Angebote an!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Das Problem punktueller Gelb-Braun-Verfärbungen am unteren Flügelprofil

Das Problem, dass sich Kunststofffenster am unteren Flügelprofil gelbverfärben kommt häufiger vor als man denkt. Typisch ist die bräunlich-gelbe Verfärbung und, dass die Braun-Gelbverfärbung häufig nur auf der unteren, horizontalen Rahmenaußenseite auftritt und auf der Höhe der Schweißnähte endet. Die Flecken selbst sind teilweise punktförmig oder bilden eine gleichmäßig flächige Verfärbung des Kunststofffensters.

Braun-gelbe Punkte auf den Kunststoffrahmen sehen nicht gut aus. Das Fleckenentfernen ist jedoch schwierig, da die Flecken in das PVC-Fenster eingebrannt sind. (Foto: energie-experten.org)
Braun-gelbe Punkte auf den Kunststoffrahmen sehen nicht gut aus. Das Fleckenentfernen ist jedoch schwierig, da die Flecken in das PVC-Fenster eingebrannt sind. (Foto: energie-experten.org)

Ursachen für gelbe-braune Flecken auf weißen Kunststofffenstern

Teilweise treten die unschönen Verfärbungen auch nur an einzelnen Rahmen auf, während z.B. der Nachbar verschont geblieben ist? Was kann die Ursache sein? Das Phänomen gelber/brauner Punkte auf den Kunststoffrahmen insbesondere weißer Fenster ist natürlich nicht neu. Und schon länger haben sich vereinzelt Wissenschaftler mit diesem Problem beschäftigt.

Metallstaub kann "Flugrost" verursachen

Eine Ursache wurde dabei recht früh vermutet: Ablagerungen von Metallstäuben führen auf dem Kunststoffrahmen zu einer chemischen Reaktion, die wiederum die Verfärbung verursacht. Die Metallstäube können von z.B. Metallabrieben von Bremsscheiben von Autos oder Zügen stammen, von Emissionen von Industriegebieten oder auch von eisenhaltigen Rasendüngern.

Landet der Metallstaub dann auf dem Fensterrahmen, so fängt der Metallstaub an zu oxidieren. Es entsteht Flugrost. Unter Einfluss von UV-Licht findet dabei eine chemische Zerstörung der PVC-Oberfläche des weißen Kunststoffrahmens statt, die dann zu der braunen, gelblichen oder orangenen Verfärbung führt.

Da die direkte UV-Lichteinstrahlung den Prozess begünstigt, finden sich die orangenen Rostflecken auch vornehmlich an nach Süden ausgerichteten Kunststofffenstern. Sind teilweise nur einzelne Häuser betroffen, so wird vermutet, sind die Rasendünger schuld, die eben häufig nur vereinzelt angewendet werden.

Werden also die Metallstäube nicht unmittelbar in wenigen Wochen entfernt, können sich die Rostflecken in den Kunststoffrahmen fressen. Der Eindruck, dass übrigens nur weiße Kunststoffrahmen betroffen sind, täuscht, da die Mehrzahl der Kunststofffenster weiß sind. Gelblich, orangene Rostflecken können aber auf allen Kunststoffrahmen auftreten.

Konzentrierte Putzmittel können den Rahmen verätzen

Aber auch ohne die Einwirkung von Eisenstaub treten teilweise Gelbverfärbungen der weißen Kunststoffprofile auf. Diese Verfärbungen sind dann häufig nicht nur punktuell, sondern treten auch flächig bzw. linienförmig auf dem PVC-Profil außen aber auch innen auf.

Ursächlich sind hier nicht für PVC-Oberflächen geeignete Haushaltsreiniger wie Spülmittel oder Putzmittel, die aufgrund einer zu hohen Konzentration ätzend wirken. Wird also das Putzmittel nicht weiter verdünnt, sondern unverdünnt aufgesprüht, so kann das PVC-Profil verätzt werden, wenn es länger einwirken kann. Dies passiert dann, wenn das toxische Reinigungsmittel nicht sauber abgewischt wird.

Toxisch können in zu hoher Konzentration viele Reinigungssubstanzen wie natürliche Zitronensäure als auch Ammoniak, Terpene oder Benzylalkohole wirken. Insbesondere dann, wenn der gereinigte Fensterflügel geschlossen wird und zwischen Flügelprofil und Blendrahmen das Putzmittel mit dem PVC reagieren kann. Deshalb können auch linienförmige Verätzungen des weißen Kunststoffrahmens auftreten.

Pollen-Flecken auf Kunststofffenstern

Auch Pollen können zu Flecken auf den Fensterrahmen führen. Diese gehen jedoch keine ähnlich resistente Verbindung mit dem PVC-Fenster ein, sondern können i.d.R. einfacher runterpoliert oder vorsichtig mit einer Nitroverdünnung entfernt werden.

Entfernen von Rostflecken an Kunststofffensterrahmen

Im Internet kursieren diverse Tipps wie man die Rostflecken an Kunststofffensterrahmen entfernen kann. So liest man häufiger Gebißreiniger Tabs von der Oma, Backofenspray oder Backpulver könnte helfen. So falschen liegen diese Tipps nicht, denn grundsätzlich kann bei eingebrannten Flecken nur ein abrasives Scheuermittel helfen, welches die Braunverfärbung abträgt wie ein Schmirgelpapier.

Das Abschmirgeln und Polieren bzw. Versiegeln ist aber nur das letzte Mittel der Wahl. Vorab sollten Sie spezielle Kunststoffreiniger probieren. Setzen Sie sich dazu am Besten mit dem Fensterhersteller in Verbindung. Häufig haben diese spezielle, Reinigungssets im Angebot (Lösungs- und Poliermittel).

Tabelle 1: Selbst getestete Kunststoffreiniger als Fleckenentferner an Kunststofffenstern
Reiniger Ergebnis Preis-Vergleich
ako Kunststoffreiniger keine Fleckenentfernung am Rahmen von 2,95 bis 4,77€

Sie kennen unwirksame/ wirksame Fleckenentferner für Kunststoff-Fensterrahmen? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit. Einfach eine Email an "info[at]energie-experten.org" mit dem Betreff "Flecken entfernen Kunststoff-Fensterrahmen".

Fensterpreise hier vergleichen und 5 kostenlose Experten-Angebote anfordern!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

"Braune Flecken an Kunststoff-Fenstern entfernen" wurde am 14.10.2019 das letzte Mal aktualisiert.