Letzte Aktualisierung: 24.10.2020

Ratgeber: So finden Sie das passende Austauschfenster

Was ist ein Austauschfenster? Wie findet man ein passendes Modell? Wann lohnt es sich?
Anzeige

Unter einem Austauschfenster, teilweise auch als Renovierungsfenster bezeichnet, versteht man vornehmlich Dachfenster, die bestimmte, standardisierte (Innenfutter-Nut)maße besitzen, die es ermöglichen, ein altes Fenster vom selben Hersteller, unter bestimmten Umständen auch von Fremdherstellern, ohne größere Umbauten einfach auszutauschen. So wird eine einfache und problemlose Blendrahmenmontage ermöglicht, wobei das alte Innenfutter bzw. die Fensternische unverändert bleiben kann. Dies bietet sich insbesondere dann an, wenn das alte Fenster-Modell nicht mehr verfügbar ist.

Fragen Sie unsere Fenster-Profis nach passenden Austauschfenstern - kostenlos & unverbindlich!

Jetzt Ihre Fachbetriebe finden!
Anzeige
  • Ein altes Fenster verliert über die Jahre an Funktionalität. Das kann sich auf unterschiedliche Weisen bemerkbar machen, beispielsweise durch Zugluft oder Schimmelbildung im Innenraum.
  • Ein modernes Austauschfenster schafft hier einfache Abhilfe. Das alte Innenfutter kann weiterverwendet werden, es muss nur das komplette Fensterelement mit Rahmen und Flügel ausgetauscht werden.
  • Die vorhandene Wärmedämmung rund um das Fenster wird weiterverwendet. Die Fensternische bzw. das bestehende Innenfutter bleiben unverändert und das Fenster ist innerhalb weniger Stunden mit wenig Dreck montiert.

Wie finde ich das passende Austauschfenster?

Hersteller wie z. B. die Dachfenster-Hersteller Velux und Rotex bieten für ihre alten Fenster, die nicht mehr gefertigt werden Austauschalternativen an, die einfach auf das bestehende Innenfutter gesetzt werden können. Hersteller wie Fakro hingegen bieten Austauschalternativen auch zu Dachfenstern anderer Fenster-Hersteller wie Velux und Braas an.

Tabelle: Beispielhafte Hersteller-Matrix "Wer bietet Austauschfenster für welche Hersteller an?"
altes Fenster / neues Fenster Braas Fakro Roto Velux
Braas X X
Fakro X
Roto X
Velux X X

Ein Typenschild auf dem alten Fenster gibt Auskunft über die wichtigsten Kenndaten und dient als Grundlage bei der Auswahl des Austauschfensters. Z. B. befindet sich das Typenschild von Velux-Dachfenstern bei geöffnetem Fenster entweder rechts oder links hinter der Griffleiste.

Auf dem Typenschild finden sich alle wichtigen Angaben zum Bestandsfenster:

  • Fenstertyp
  • Fenstergröße
  • Ausführung
  • Seriennummer

Mit Hilfe dieser Angaben lässt sich das passende Austauschfenster identifizieren.

Viele alte Fenster lassen sich mit einem neuen Serien-Fenster austauschen. Viele Fensterhersteller bieten aber auch moderne Sondermaß-Fenster an, die speziell als passgenauer Austausch des alten Fensters genutzt werden können.

Tabelle: Übersicht über alte Velux-Fenster bis 1991 und die passenden Austauschfenster (Reiner Fensteraustausch - alte Innenverkleidung bleibt erhalten) (Quelle: Velux-Information "Austausch alter VELUX Fenster von 1991 bis 2000"*)
Altes Velux-Fenster gefertigt von - bis passendes Austauschfenster
V (Verbundfenster) 1952 - 1959 Sondermaß Holz (GGL XK99), Sondermaß Kunststoff (GPU X99)
V/VA (Verbundfenster) 1959 - 1969 Sondermaß Holz (GGL XK99), Sondermaß Kunststoff (GPU X99)
VG (Schwingfenster) 1969 - 1970 VU, VKU
VX (Schwingfenster) 1970 - 1972 VU, VKU
VL (Schwingfenster) 1972 - 2001 VU, VKU
VT 048 (Ausstiegsfenster) 1974 - 2001 Sondermaß Holz (GGL XK99), Sondermaß Kunststoff (GPU X99)
VH (Hebe-Schwing-Fenster) 1975 - 1983 Sondermaß Holz (GGL XK99), Sondermaß Kunststoff (GPU X99)
VK (nur Klappfunktion) 1976 - 1982 Sondermaß Holz (GGL XK99), Sondermaß Kunststoff (GPU X99)
VK (Klapp-Schwing-Fenster) 1978 - 1994 VU, VKU
VS (Schallschutz-Fenster) 1978 - 1986 VU, VKU
VL 147 (Schwingfenster) 1979 Fenster aus dem Standard-Sortiment
VL-PU (Schwingfenster bis Fert.-Nr. Z 073725 K 09) 1982 - 1988 Sondermaß Holz (GGL XK99), Sondermaß Kunststoff (GPU X99)
VL-PU (Schwingfenster ab Fert.-Nr. Z 073726 K 09) 1988 - 1990 VU, VKU
VT 087 (Ausstiegsfenster) 1984 - 1992 VU, VKU
VE (Schwingfenster) 1985 - 1990 VU, VKU

Zudem muss auch ein passender Eindeckrahmen für das Austauschfenster ausgewählt werden. Ein Eindeckrahmen dient der Abdichtung zwischen Fenster und Dach. Zweck des Eindeckrahmens ist es, das auf der Dachfläche herabfließende Wasser am Fenster vorbei zu leiten. Gleichzeitig dichtet der Eindeckrahmen das Fenster ab und schützt den Innenraum vor dem Eindringen von Wasser, Schnee oder Staub.

Für die Ermittlung des passenden Austausch-Eindeckrahmens muss dann der Abstand zwischen Oberkante der Blendrahmen- Verblechung bis zum Eindeckrahmengrund gemessen werden. Danach bestimmt sich dann, welcher Austausch-Eindeckrahmen passt.

Experten-Tipp: Bitte bedenken Sie, dass Austauschfenster immer über passende Innenfutter-Nutmaße verfügen, bei einigen Größen wird dadurch aber das Blendrahmen-Außenmaß größer als das der alten Fenster. Bitte vor Bestellung prüfen, ob der bestehende Sparrenabstand für das neue Austauschfenster ausreichend Platz bietet. Beim Ausmessen und der Auswahl des Austauschfensters sollten Sie sich vom Fachhandwerker unterstützen lassen!

Neue Austauschfenster gesucht? Fordern Sie hier 5 kostenlose Experten-Angebote an!

Jetzt Ihre Fachbetriebe finden!
Anzeige

Welche Ausführungen kann man auswählen?

Austauschfenster gibt es in diversen Modellen und müssen nicht zwangsläufig dasselbe Modell sein wie das alte Fenster. Beliebt sind heute Holz, Alu oder Kunststoff, sowie in einer Kombination aus mehreren Materialien:

  • Kunststoff-Fenster: Kunststoff-Fenster sind pflegeleicht und versprechen einen ausgezeichneten Wärmeschutz sowie eine hohe Langlebigkeit. Außerdem sind Kunststoff-Fenster mit vielen Dekoren erhältlich und daher sehr individuell gestaltbar.
  • Aluminium-Fenster: Austauschfenster aus Aluminium sind witterungsbeständig, leicht zu säubern und versprechen zudem Robustheit.
  • Holzfenster: Holzfenster schaffen eine wohnliche Atmosphäre und sind zugleich schall- und wärmedämmend. Die Lebensdauer der Holzfenster hält jedoch vor allem von der Pflege ab.
  • Kunststoff-Aluminium-Fenster: In Kunststoff-Alu-Fenstern treffen zwei Werkstoffe aufeinander, die gut miteinander können. PVC garantiert eine hervorragende Wärmedämmung, während das Aluminium Schutz vor Witterungseinflüssen verspricht.

Zudem können die Austauschfenster einflügelig oder mehrflügelig sowie mit einer individuellen Verglasung gewählt werden. Beim Glas kann zum Beispiel zwischen 2-fach und 3-fach Isolierglas wählen.

Und das Schöne am Austauschfenster ist auch, dass Sie Ihr altes Fenster auf Wunsch gegen ein neues Schwingfenster oder Klapp-Schwingfenster austauschen können. Also auch beim Öffnungsmechanismus haben Sie die freie Wahl unter allen modernen Mechanismen.

Austausch-Beispiel: Altes Dachfenster von Velux austauschen

Wenn Sie vorgenannte Schritte durchlaufen haben, dann können Sie nun ein Austausch-Dachfenster bestellen. Bei der Bestellung des Austauschfensters müssen Sie die genaue Bezeichnung des alten Fensters angeben, die sich auf dem Typenschild befindet.

Im nachfolgenden Beispiel haben wir uns zwei Austauschalternativen für das alte Velux-Dachfenster "Velux VL085.100" rausgesucht.

  • Das Velux-Schwingfenster der VL-Serie wurde von 1972 bis 2001 gebaut und kann durch ein Velux-Dachfenster VU oder VKU ersetzt werden.
  • Beim Austausch-Fensteranbieter Fakro** entspricht dieses Fenster dem Austauschfenster Fakro FPP-V.

Als nächstes müssen Sie die lieferbaren Größen prüfen. Die lieferbaren Maße an Austauschfenstern finden Sie in den entsprechenden Hersteller-Unterlagen, die Sie auf der Webseite des jeweiligen Anbieters herunterladen können. In diesen Unterlagen gibt es dann Tabellen bzw. Größenraster mit denen Sie die alten Fenster-Modelle den neuen Modellen zuordnen können.

In unserem Beispiel-Fall handelt es sich um das Velux-Fenster mit der damaligen Größenbezeichnung 085, bei Fakro entspricht dies der Größe V85. Im Beispiel des alten Fensters Velux VL 085 entspräche das neue Pendant von Fakro also dem Austauschfenster FPP-V Größe: V85. Möchte man denselben Hersteller nutzen, so entspräche das Velux VL 085.100 dem heutigen VU Y85 VKU Y85.

Spart ein Austauschfenster auch Heizkosten ein?

Durch ein Austauschfenster kann die Energieeffizienz gesteigert werden, da neue Fenster gegenüber den alten eine bessere Wärmedämmung erzielen, da der Flügel luftdicht im Rahmen sitzt und auch der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) des Glases häufig besser ist. Die Modernisierung kann dann Energiekosten einsparen.

Der Umfang der Energieeinsparung hingegen variiert, denn bei einem passgenauen Austausch des Fensters bleibt die alte Innenverkleidung erhalten. Das bedeutet, dass auch die angrenzenden "alten" Flächen um das Fenster herum erhalten bleiben. Nachteilig ist bei dieser Variante somit, dass auch die alte Dämmung rund um das Fenster erhalten bleibt und keine modernen Standards mehr erfüllt.

Einzelne Anbieter wie z. B. Fakro bieten deshalb bestimmte Sets an bestehend aus aus dampfdurchlässigem Folienanschluss und ergänzenden Dämmstreifen für eine bessere Wärmedämmung im Bereich der Fugen ums Fenster und in der Dachlattenebene.

Alternativ kann bei einem passgenauen Austauschfenster auch die Innenverkleidung miterneuert werden. Diese Variante verspricht eine moderne Optik im Innenraum und kann für mehr Lichteinfall sorgen. Außerdem kann direkt ein neuer Dämmrahmen eingesetzt werden und so der Wärmedämmeffekt gesteigert werden.

Für ein solches energiesparendes Fenster kann dann auch eher eine Fenster-Förderung von der KfW in Aussicht stehen.

Hier online Kostenvoranschläge für alle Fensterarten einholen - kostenlos & unverbindlich!

Jetzt Ihre Fachbetriebe finden!
Anzeige

Weitere Informationen über spezielle Funktionsfensterarten

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen