Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2847 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Take off für Geothermie-Projekt am Flughafen Hannover

Take off für Geothermie-Projekt am Flughafen Hannover - hier: Vorfeldszene (Foto: Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH)

Take off für Geothermie-Projekt am Flughafen Hannover - hier: Vorfeldszene (Foto: Flughafen Hannover-Langenhagen GmbH)

Der Flughafen Hannover-Langenhagen könnte zukünftig durch Tiefe Geothermie mit Wärme, Kälte und auch Strom versorgt werden. Voraussetzung sind umfangreiche Untersuchungen des Untergrundes auf "Fündigkeit". Der erste Schritt dahin wurde nun mit der Bewilligung von Fördermitteln für eine Machbarkeitsstudie getan. Diese soll grundlegend das geothermische Potenzial am Flughafen Hannover untersuchen.

4.800 Meter unter dem Flughafen Hannover werden Temperaturen von 180 Grad Celsius erreicht. Dies ist eines der Ergebnisse einer Vorstudie, die Anfang 2011 fertig gestellt wurde. Die Vorstudie hat gezeigt, dass die Temperaturen dort deutlich über den im norddeutschen Becken zu erwartenden Temperaturen liegen. Es lohnt sich also, hier weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Bislang wird in Norddeutschland die Tiefengeothermie noch nicht genutzt, sie könnte aber in Zukunft eine deutlich größere Rolle bei der Wärme- und Stromgewinnung spielen.

Das Land Niedersachsen sieht in seinem Energiekonzept vor, Pilot- und Demonstrationsvorhaben im Bereich der mitteltiefen und tiefen Geothermie zu unterstützen, wenn eine positive Projektbewertung durch eine Vorstudie vorliegt. Im Falle des Geothermie-Projekts am Hannoveraner Flughafen fördert das Land die Erstellung einer Machbarkeitsstudie mit 250.000 Euro. Insgesamt stehen eine Million Euro aus Landesmitteln für die Förderung der Geothermie zur Verfügung.

Kostenlos Angebote von Wärmepumpen-Experten in Ihrer Nähe anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine E-Mail an unsere Redaktion unter: info[ee]energie-experten.org

"Take off für Geothermie-Projekt am Flughafen Hannover" wurde am 17.12.2012 verfasst