Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2937 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Vorkasse und Boni-Systeme beim Stromanbieterwechsel vermeiden

Vorkasse und Boni-Systeme beim Stromanbieterwechsel vermeiden_Foto_Andreas Dittberner_aboutpixel_ap4ad4e8b01237d

Vorkasse und Boni-Systeme beim Stromanbieterwechsel vermeiden (Foto: Andreas Dittberner - aboutpixel)

Beim Stromvergleich glänzen die Billig-Stromanbieter vielfach mit den billigsten Preisen. Was den Verbrauchern nicht gleich ins Auge fällt, sind Kaution, Vorauszahlung und Boni-Systeme. Der scheinbar günstigste Deal kann für die Verbraucher schnell zum Nachteil werden.

"Wir raten von Tarifen mit Vorkasse, Kaution und Bonus-Zahlungen ab", so Roland Pause, Energieexperte der Verbraucherzentrale Sachsen. "Solche Tarife haben wir ganz bewusst nicht mit in unsere Stromvergleichslisten aufgenommen."

Bei einer schwierigen wirtschaftlichen Lage eines Billig-Stromanbieters, wie es jetzt in den Medien bekannt wurde, befürchten viele Verbraucher, die zu solch einem Anbieter gewechselt sind, dass sie bald ohne Strom dastehen könnten.

"Wenn es tatsächlich zu einer Insolvenz kommen sollte, sitzen die Verbraucher keinesfalls im Dunkeln", informiert der Energieexperte. "Der regionale Versorger springt in solch einem Fall ein und übernimmt die Versorgung der Verbraucher. Nachteil: Die Verbraucher werden dann im teuersten, dem so genannten Grundversorgungs- oder Ersatzstromtarif versorgt."

Einen Vorteil haben diese Grundversorgungs- oder Ersatzstromtarife jedoch: Sie können mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Wer beim Energieversorger in Vorkasse gegangen ist, steht bei einer Insolvenz als Letzter in der Reihe der Gläubiger, und meist ist das vorausgezahlte Geld verloren. Insofern sind Billig-Angebote mit Vorsicht zu betrachten.

Quelle: Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

Hier finden Sie spezialisierte Energieberater in Ihrer Nähe

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine E-Mail an unsere Redaktion unter: info[ee]energie-experten.org

"Vorkasse und Boni-Systeme beim Stromanbieterwechsel vermeiden" wurde am 12.11.2010 verfasst