Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2930 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Wärmepumpen fachgerecht planen und installieren

Waermepumpen fachgerecht planen und installieren_hier_Cover des Planungshandbuchs Waermepumpen_Grafik_Viessmann

Wärmepumpen fachgerecht planen und installieren - hier: Cover des Planungshandbuchs Wärmepumpen (Grafik: Viessmann)

Wärmepumpen haben in den letzten zehn Jahren einen festen Platz in der Heiztechnik eingenommen. Ihr Anteil am Marktvolumen im Neubau entspricht mittlerweile dem von Gas-Brennwert-Anlagen. Aber auch in der Modernisierung gewinnen Wärmepumpen zunehmend an Bedeutung. Richtig ausgelegt und installiert können sie in jedem Gebäude für fast jede Anforderung einen wichtigen Beitrag zur ressourcenschonenden und wirtschaftlichen Wärmeerzeugung leisten.

Bereits Ende der 1970-er Jahre stellte Viessmann erste Wärmepumpen her. Heute enthält das Viessmann Komplettangebot Wärmepumpen mit Leistungen von 1,5 Kilowatt bis hin zu 2 Megawatt und für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern, für Gewerbe und Industrie sowie für Nahwärmenetze. Die über die Jahrzehnte mit der Entwicklung dieser Wärmeerzeuger sowie mit der Planung und Realisation von Wärmepumpenanlagen gesammelten Erfahrungen macht das Unternehmen nun mit dem neuen Planungshandbuch Wärmepumpen für Fachhandwerker und Planer zugänglich.

In jeweils eigenen Kapiteln werden die physikalischen und technologischen Grundlagen der Wärmepumpen-Technik erklärt. Ein weiterer Abschnitt erläutert die Potenziale und die Erschließungsmöglichkeiten der Primärquellen Erdreich, Wasser, Außenluft und Abwärme. Großen Raum nehmen die Kapitel "Planung und Auslegung der Primärquellen" und "Anlagenplanung" ein. Ausführlich widmen sich die Autoren auch der Auslegung und Ausführung des Sekundärkreises für Trinkwassererwärmung, Heizbetrieb und Kühlung. Zu jedem Thema werden dem Leser Formeln, Tabellen und Diagramme geboten, die ihn bei seiner praktischen Arbeit unterstützen. Beispiele und Grafiken veranschaulichen die Erläuterungen. Im Anhang werden schließlich weitere nützliche Hinweise für die praktische Umsetzung gegeben, unter anderem zur Kundenberatung, zur Festlegung der Systemtemperaturen sowie zur Inspektion und Optimierung von Wärmepumpenanlagen.

Das neue Planungshandbuch Wärmepumpen kann als PDF-Datei » hier kostenlos heruntergeladen werden.

Kostenlos Angebote von Wärmepumpen-Experten in Ihrer Nähe anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine E-Mail an unsere Redaktion unter: info[ee]energie-experten.org

"Wärmepumpen fachgerecht planen und installieren" wurde am 22.12.2011 verfasst