Photovoltaik in Apen: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!

Solarenergie in Apen - eine sinnvolle Investition für die Zukunft

Apen ist eine kleine Stadt im Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen. Mit ihrer malerischen Altstadt und ihrer Lage im Grünen ist sie ein beliebter Wohnort.

Apen hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil erneuerbarer Energien zu erhöhen. Eine Möglichkeit dazu ist die Nutzung von Solarenergie.

Eine Photovoltaikanlage besteht aus vielen Solarzellen, die das Sonnenlicht in elektrischen Strom umwandeln. Dieser Strom kann dann entweder direkt genutzt oder ins Netz eingespeist werden.

Die Anlage wird auf das Dach montiert und zur Sonne hin ausgerichtet. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und moderner Technologien ist die Lebensdauer einer Photovoltaikanlage sehr lang.

Eine Photovoltaikanlage in Apen ist eine sinnvolle Investition. Unsere Experten unterstützen Sie bei der Umsetzung. Jetzt Angebote einholen!

Die besten Photovoltaik-Anbieter in Apen

icon

In nächster Nähe


Elektro Weeken GmbH & Co KGHauptstraße 491
26689 Apen
icon 1,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Olling GmbH Gebäudetechnik Vottjeweg 1
26683 Saterland
icon 12,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

SKG Schulte & Kramer GmbHAm Mittelweg 2 a
26842 Ostrhauderfehn
icon 13,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


Elektro Weeken GmbH & Co KGHauptstraße 491
26689 Apen
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Werner Liebscher Elektroinstallation Am Patentbusch 6
26125 Oldenburg
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Elektro Burmann Dorfstraße 52
26441 Jever
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Aus einer Hand


Elektro Weeken GmbH & Co KGHauptstraße 491
26689 Apen
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil

FischerSolarBremer Straße 10
26789 Leer
icon 1 Leistungen
Zum Experten-Profil

Werner Liebscher Elektroinstallation Am Patentbusch 6
26125 Oldenburg
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen




Anbieter und Projekte aus Apen

Es wurden 24 Fachbetriebe und 14 Projekte in Apen und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Olling GmbH Gebäudetechnik

Vottjeweg 1, 26683 Saterland

icon11,6 km von Apen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikKamin / OfenWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

SKG Schulte & Kramer GmbH

Am Mittelweg 2 a, 26842 Ostrhauderfehn

icon13,1 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung

Schumacher Systemtechnik GmbH

Schulweg 4, 26169 Friesoythe - Kampe

icon14,8 km von Apen entfernt.
Photovoltaik

Elektro Dettmers

Schepser Damm 3 a, 26188 Edewecht

icon15,8 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro Hohnholt

Wiefelsteder Straße 55, 26160 Bad Zwischenahn

icon15,8 km von Apen entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Vogel Elektrofachbetrieb GmbH

Bahnhofstraße 2, 26188 Edewecht

icon15,9 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Energiebüro Hüntling

Hauptstr. 31, 26683 Saterland

icon19,1 km von Apen entfernt.
PhotovoltaikEnergieberater

Haustechnik Beneke

Industriestraße 16, 26160 Bad Zwischenahn

icon18,8 km von Apen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungPhotovoltaikKamin / OfenBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

FischerSolar

Bremer Straße 10, 26789 Leer

icon21,6 km von Apen entfernt.
Photovoltaik

EnergyCrew GmbH

Am Nesseufer 32, 23789 Leer

icon22,3 km von Apen entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterFördermittelberatung

Elektro Eilers

Hauptstraße 26, 26215 Wiefelstede

icon22,6 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Heinz Beckhäuser & Sohn GmbH

Friedrichsfehner Straße 24, 26188 Edewecht

icon23,3 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung
Die Seniorenresidenz Alexandersfeld in Oldenburg ist nach den anspruchsvollen Anforderungen der Senioren von heute gebaut. Bei der Energieversorgung im Contracting hat der Errichter der Immobilie, die Specht Gruppe, auf Effizienz und Klimaschutz gesetzt. (Foto: © EWE / Rainer Geue)
Projekt-Nr.: 3015

Oldenburg: Pflegeresidenz nutzt Photovoltaikanlage und BHKW

Die Oldenburger Seniorenresidenz Alexandersfeld nutzt produziert eigenen Solarstrom danke der 92 Solarmodule von JA Solar, welche auf dem Gebäude des Seniorenheimes installiert wurde. Zusammen haben diese eine installierte Leistung von 325 kWp und produzieren jährlich 25.000 kWh an Solarstrom.

  • 92 Module von JA SOLAR
  • 325 kWp installierte Leistung
  • 25.000 kWh Stromertrag

26127 Oldenburg

Mehr erfahren
Photovoltaikanlagen des Energielabors in Wechloy (Foto: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
Projekt-Nr.: 1311

Photovoltaik reduziert CO2-Ausstoß der Uni Oldenburg

Mehr als 100 Vierpersonenhaushalte könnten mit den Photovoltaikanlagen der Universität Oldenburg versorgt werden. Im März 2021 gingen weitere Anlagen ans Netz, welche die Strommenge nochmals verdoppelten: Gigantische 870.000 kWh Strom produziert der Campus jährlich.

  • Campus produziert Solarstrom
  • 615.000 € Kosten
  • 540 Tonnen CO2-Einsparung

26129 Oldenburg

Mehr erfahren
Der "Solarpark Fliegerhorst Oldenburg" deckt mit den jährlich rund 13 Mio. produzierten kWh Solarstrom den Strombedarf von rund 3.200 Vier-Personen-Haushalten. (Foto: energie-experten.org)
Projekt-Nr.: 929

Solarpark in Oldenburg deckt Strombedarf von 3.400 Haushalten

Dass sich brachliegende Flächen für die Produktion von klimafreundlichem Strom eignen können, beweist der Solarpark Fliegerhorst in Oldenburg. Seit 2011 tragen die dort installierten Photovoltaikmodule zu einem grüneren Energiemix der Stadt bei.

  • 14,7 MWp Spitzenleistung
  • 9.383 Tonnen CO2-Einsparung
  • 61.906 Solarmodule

26127 Oldenburg

Mehr erfahren
Auf den Wohnhäusern in der Stadt Oldenburg erzeugen Solarmodule grünen Mieterstrom (Foto: © Stadt Oldenburg)
Projekt-Nr.: 933

PV-Anlagen auf dem Oldenburger Wohnprojekt „Wohnen am Dietrichsweg“

Bei dem Projekt „Wohnen am Dietrichsweg“ wurden direkt mehrere Solaranlagen realisiert. Jedes Wohnhaus erhielt jeweils zwei Photovoltaikanlagen mit 99 kWp Leistung. Die Mieter:innen können selbst entscheiden, ob sie den grünen Strom nutzen möchten oder nicht.

  • Mieterstrom-Modell
  • Wohnprojekt mit PV
  • 90 Tonnen CO2-Einsparung

26127 Oldenburg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 761

Friedeburg: Solarpark besteht aus 5.500 aleo-Modulen

Der Solarpark Friedeburg in Ostfriesland ging Ende 2007 ans Netz. Aus 5.500 Solarmodule und 26 Wechselrichtern werden im Jahr 850.000 kWh Strom erzeugt und ins Netz eingespeist. So werden nicht nur 250 Drei-Personen-Haushalte mit Strom versorgt, sondern auch 500 Tonnen CO2 eingespart.

  • Drei Monate Bauzeit
  • 4,5 Millionen Euro Investitionssumme
  • 942 kWp installierte Leistung

26446 Friedeburg

Mehr erfahren
Am 05.08.2019 ist die rund 40 kW starke Photovoltaikanlage auf dem Dach der Feuerwache der Stadt Oldenburg in Betrieb gegangen. Die PV-Anlage ist für die Volleinspeisung konzipiert und liefert im Jahr ca. 36.000 kWh. (Foto: energie-experten.org)
Projekt-Nr.: 931

Photovoltaikanlage auf dem Dach der Feuerwehr in Oldenburg

Seit 2019 produziert eine Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Feuerwache in Oldenburg klimafreundlichen Sonnenstrom, welcher nach dem EEG-Vergütungsmodell ins öffentliche Netz eingespeist wird und 16 Haushalte mit Energie versorgen kann.

  • 40 kWp
  • Energie-Genossenschaft
  • Netzeinspeisung

26127 Oldenburg

Mehr erfahren

Werner Liebscher Elektroinstallation

Am Patentbusch 6, 26125 Oldenburg

icon29,4 km von Apen entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Das Mieterstromkonzept für die Oldenburger Mieter wurde gemeinsam mit der Firma Prosumergy aus Kassel entwickelt. (Foto: energie-experten.org)
Projekt-Nr.: 935

Solarstrom für Mietparteien in Oldenburg

Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Oldenburger Kreyenstraße profitieren seit Ende 2019 von einem preisgünstigen Mieterstrom-Modell. Ermöglicht wird dies durch die, von der Firma SR-Elektrotechnik installierte, Photovoltaikanlage auf dem Gebäudedach.

  • 46,72 kWp Anlagenleistung
  • 42.000 kWh Sonnenstrom
  • Mieterstrom

26123 Oldenburg

Mehr erfahren

E.S.K. EnergieSparKontor GmbH & Co. KG

Hauptstraße 42, 26169 Friesoythe

icon30,3 km von Apen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberaterWohnraumlüftung
Die beweglichen Module sorgen nicht nur für Solarstrom, sondern auch für ein schattiges Foyer (Foto: EWE AG)
Projekt-Nr.: 961

EWE Arena in Oldenburg mit Solarfassade ausgestattet

Die kleine EWE-Arena in Oldenburg wurde schon im Jahr 2005 mit einer Solarfassade bestehend aus 72 Modulen versehene. Die Module sitzen auf Metallschienen, sodass sie sich entlang der runden Fassade mit dem Verlauf der Sonne bewegen können.

  • Installierte Leistung von 15 kWp
  • Stromertrag von 21.800 kWh pro Jahr
  • 11 Tonnen CO2 eingespart

26123 Oldenburg

Mehr erfahren
Der Oldenburger Supermarkt hat in seinem Kontrollraum eine 60-kW-Lithium-Ionen-Batterie installiert, die ein flexibles Lastmanagement ermöglicht. Die Batterie speichert den überschüssigen Solarstrom von Sonn- oder Feiertagen. (Foto: energie-experten.org)
Projekt-Nr.: 301

Solarmodule auf Supermarkt in Oldenburg

Auf dem Dach des Supermarkts aktiv & irma produziert eine 99 kWp Photovoltaikanlage Strom, der für den Betrieb der elektrischen Geräte vor Ort genutzt wird. Ein Batteriespeicher im Versorgungsraum stellt die gewonnene Energie auch nach Sonnenuntergang zur Verfügung.

  • Solarmodule auf Flachdach
  • 60-kW-Lithium-Ionen-Batterie
  • 40 Tonnen CO2-Reduktion

26133 Oldenburg

Mehr erfahren
Bildungszentrum für Technik und Gestaltung in der Straßburger Straße in Oldenburg (Foto: energie-experten.org)
Projekt-Nr.: 934

Sonnenstrom für drei Schulen in Oldenburg

Mithilfe des "Sonderfonds für Klimaschutz" ermöglichte die Stadt Oldenburg die Installation von Photovoltaikanlagen auf gleich drei Schuldächern. Bei der Wahl der entsprechenden Gebäude wurde bewusst auf jene mit einer hohen Eigenverbrauchsquote gesetzt.

  • 75 kWp Anlagenleistung
  • Dachbegrünung
  • 40.000 Euro Investition

26133 Oldenburg

Mehr erfahren

Elektro Seghorn GmbH

Kleinbrocker Straße 119, 26180 Rastede

icon30,9 km von Apen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Die Anlage verfügt über eine Leistung von 28,8 kWp (Foto: E3/DC)
Projekt-Nr.: 479

Solar-Energiefarm versorgt Mehrfamilienhaus in Oldenburg

In Oldenburg wurde 2015 auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses eine Solaranlage installiert, welche die sechs Mietparteien künftig mit klimafreundlichem Solarstrom versorgen soll. Eine weitere Komponente des Energiekonzepts bilden zwei Stromspeicher aus dem Hause E3/DC.

  • zwei Stromspeicher von E3/DC
  • Module von aleo Solar
  • Leistung von 28,8 kWp

26123 Oldenburg-Ohmstede

E3/DC GmbH
Mehr erfahren

badberg Elektro-, Sanitär und Wärmetechnik GmbH & Co. KG

Frieslandstraße 26, 26446 Friedeburg

icon32,5 km von Apen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Arians

Am Schlatt 30, 26203 Wardenburg

icon33,0 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Siegener Haustechnik

Halenhorster Straße 5, 26197 Großenkneten

icon34,2 km von Apen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaik

Jürgen Kost Energieberatung

Bittersweg 51, 26135 Oldenburg

icon33,9 km von Apen entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Altendeitering GmbH

Waldstr. 12, 26904 Börger

icon37,0 km von Apen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Elektro Groenhagen

Fährstraße 1, 26725 Emden

icon36,8 km von Apen entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Elektro Burmann

Dorfstraße 52, 26441 Jever

icon37,5 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Michalczyk Elektroanlagen GmbH

Güterstr. 34, 26389 Wilhelmshaven

icon39,6 km von Apen entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 1053

Photovoltaik spart CO2-Emissionen am Emder Hafen

Die CO2-Emissionen am Emder Hafen sollten reduziert werden, daher entschied man sich für die Installation einer Photovoltaik-Anlage zur klimafreundlichen Stromproduktion. Die Solaranlage erzeugt genügend Strom für den Betrieb in den Werkstattgebäuden und spart damit 52 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr ein.

  • Solaranlage auf Werkstätten
  • 600 m2 PV-Anlage
  • 90.000 kWh/Jahr Solarstrom

26725 Emden

Mehr erfahren
Die Solaranlage des Volkswagenwerks in Dossenheim hat eine installierte Leistung von 1.110 kW<sub>p</sub>. (Foto: Volkswagen AG)
Projekt-Nr.: 1205

Emden: umweltfreundlicher Solarstrom für Volkswagenwerke

Die Volkswagen-Werke haben ihre Solaranlage im Jahr 2020 nochmals erweitert. Diese weist nun eine installierte Leistung von 1.110 kWp auf und spart im Jahr 585 Tonnen CO2 ein. Somit soll das Ziel, 90% des verbrauchten Stroms selbst zu erzeugen, erreicht werden.

  • installierte Leistung von 1.110 kWp
  • 585 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart
  • 90% des Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien

26723 Emden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 671

Bremen: Historischer U-Boot-Bunker Valentin trägt Solaranlage

Eine Photovoltaikanlage der besonderen Art befindet sich in Bremen-Farge auf dem U-Boot-Bunker Valentin. Der historische Bunker aus dem Baujahr 1942 bis 1945 dient als ein Ort der Erinnerung, der heute Denkmalschutz mit moderner Photovoltaik-Technologie erfolgreich miteinander vereint.

  • denkmalgeschütztes Gebäude
  • Solaranlage auf U-Boot-Bunker
  • Hersteller Phono Solar

28777 Bremen

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet