Photovoltaik in Gau-Odernheim: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Gau-Odernheim

Es wurden 17 Fachbetriebe und 24 Projekte in Gau-Odernheim und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

MICO-Energie

Aussenliegende Gebäude 2, 55237 Lonsheim

icon8,9 km von Gau-Odernheim entfernt.
PhotovoltaikEnergieberaterElektriker

K-PLAN

Richard Wagner Str. 8, 67575 Eich

icon14,0 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikEnergieberaterFördermittelberatungHeizungsoptimierung
Ø 4,00 Sterne

von total 2 Bewertungen

Profil aufrufen

I.H.T.

Carl-Wernher-Straße, 55276 Oppenheim

icon14,0 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 1228

3,2 Megawatt Solaranlage in Welgesheim

An der A61 im rheinland-pfälzischen Welgesheim produzieren rund 8.000 Solarmodule umweltfreundlichen Solar-Strom für etwa 1.000 Haushalte. Mit 3,2 Megawatt gehört der Solarpark eher zu den kleineren Projekten der EnBW und ist der erste Solarpark, den die EnBW in Rheinland-Pfalz gebaut hat.

  • 3,2 MW Photovoltaik-Leistung
  • 8.000 Solarmodule
  • 2.400 t CO2-Einsparung p.a.

55576 Welgesheim

Mehr erfahren

TGA-effizient.de

Im Johannesberg 11, 55130 Mainz

icon21,4 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpePelletheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektFördermittelberatungHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 712

Solaranlage ziert Rathausdach in Bürstadt

Auf dem Dach des Bürstadter Rathauses wurde eine 81,9 kWp starke Photovoltaikanlage errichtet. Sie wurde als Bürgerprojekt zu 100% aus Eigenkapital finanziert und gemeinsam mit der Energiegenossenschaft Starkenburg eG umgesetzt.

  • Installierte Leistung von 81,9 kWp
  • 100% durch Eigenkapital finanziert
  • 100% durch Eigenkapital finanziert

68642 Bürstadt

Angebot anfordern

GEB Planungsbüro

Pfälzer Str. 3, 65428 Rüsselsheim

icon24,1 km von Gau-Odernheim entfernt.
SolarthermieÖlheizungPhotovoltaikEnergieberater
In Bobenheim-Roxheim wird zukünftig Solarstrom produziert (Foto: IBC Solar)
Projekt-Nr.: 177

Bobenheim-Roxheim: Solaranlage spart 900 Tonnen CO2 pro Jahr

Im Dezember 2016 ging in Bobenheim-Roxheim eine Solaranlage mit einer installierten Leistung von 1,8 MWp ans Netz. Angebracht auf dem Dach einer Logistikhalle besteht die PV-Anlage aus 6.828 Solarmodulen von IBC Solar und erzeugt jedes Jahr genug Strom, um damit 500 Haushalte zu versorgen.

  • 1,8 MWp installierte Leistung
  • 6.828 Solarmodule von IBC Solar
  • 900 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart

67240 Bobenheim-Roxheim

Mehr erfahren

ag/energie

Herrnweg 34 B, 55122 Mainz

icon25,3 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitekt

Sonnenkönig Spezialist für Solar & Energiespartechnik EK

Am Giener 9, 55268 Nieder-Olm

icon25,8 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberaterWohnraumlüftungFördermittelberatung

Deimling Solar Technik

Birkenweg 18, 67227 Frankenthal

icon28,1 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaik
Die Solaranlage befindet sich auf dem Dach des Glashauses des Besucher-Informationszentrums (Foto: phovo.de)
Projekt-Nr.: 1299

Kloster Lorsch: Photovoltaikanlage auf Glashaus

Das aus Glas bestehende Besucher-Informationszentrum des Klosters in Lorsch wird seit 2013 mit Solarstrom versorgt. Dieser wird auf dem Dach des Glashauses produziert und direkt vor Ort verbraucht.

  • Photovoltaik vom Dach
  • Eigenverbrauch
  • nach Süden ausgerichtete Anlage

64653 Lorsch

Angebot anfordern

Axel Caspar Elektrotechnik

Darmstädter Str. 30, 64347 Griesheim

icon29,2 km von Gau-Odernheim entfernt.
PhotovoltaikElektriker
Auf den Gebäuden der Schiersteinsiedlung in Wiesbaden erzeugen PV-Anlagen günstigen Mieterstrom (Foto: SOLARIMO GmbH)
Projekt-Nr.: 1242

Schiersteinsiedlung in Wiesbaden: Neun Solaranlagen am Netz

Auf den Dächern der Wiesbadener Schiersteinsiedlung verbaute die SOLARIMO GmbH 1.665 Solarpaneele, die jährlich 513 MWh Sonnenstrom erzeugen. Neben der Entlastung der Mieter durch geringere Energiekosten profitiert auch die Umwelt durch die Senkung der CO2-Emissionen.

  • Photovoltaikanlage mit 566 kWp
  • 322 Tonnen CO2-Einsparung
  • Strom vom eigenen Dach

65201 Wiesbaden

SOLARIMO GmbH
Mehr erfahren
Auf einer Gesamtfläche von 1.650 Quadratmetern – 1.100 Quadratmeter auf dem Bestandsgebäude und 550 Quadratmeter auf dem Neubau – wurden 462 Module, vier SMA Wechselrichter, zwei Ladestationen sowie zwei chemische Batterie-Speicher mit einer gesamten Leistung von 30 Kilowattstunden verbaut (Foto: in-Tec Bensheim)
Projekt-Nr.: 288

Solar-Vorzeigeprojekt auf Bensheimer Unternehmen

Ein Solar-Vorzeigeprojekt befindet sich auf dem Gelände der n-Tec Bensheim GmbH in Bensheim. Nach gut einem halben Jahr Planung wurden die beiden Solaranlagen erfolgreich fertig gestellt und triumphieren heute mit einer enorm guten Wirtschaftlichkeit - und einer CO2-Einsparung von 72 Tonnen pro Jahr!

  • 462 Photovoltaik-Module
  • Solar-Vorzeigeprojekt
  • Solarstrom für Unternehmen

64625 Bensheim

Mehr erfahren

RegEnSys

Offenbachstr. 23, 67227 Frankenthal (Pfalz)

icon31,4 km von Gau-Odernheim entfernt.
Photovoltaik
Projekt-Nr.: 1252

Büro in Wiesbaden: PV-Anlage deckt 80 Prozent des Strombedarfs

In Wiesbaden wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines städtischen GWI-Bürokomplexes errichtet. DIe Anlage hat eine Fläche von insgesamt 400 Quadratmetern und reicht aus, um ca. 80% des Strombedarfs des Bürogebäudes zu decken.

  • 400 Quadratmeter Modulfläche
  • 80% des Strombedarfs gedeckt
  • 8.140 Quadratmeter Bürofläche

65189 Wiesbaden

Angebot anfordern
ESWE-Vorstandsvorsitzender Ralf Schodlok (links) und GWI-Geschäftsführer Torsten Tollebeek vor der neuen Photovoltaikanlage in der Hasengartenstraße in Wiesbaden. (Foto: ESWE Versorgungs AG)
Projekt-Nr.: 2720

PV-Anlage: Stadt Wiesbaden erzeugt eigenen Solarstrom

In Wiesbaden wurde im August 2021 eine neue Solaranlage auf dem Dach der WVV Wiesbaden Holding GmbH in der Hasengartenstraße 21 in Betrieb genommen. Die von ESWE geplanten Solarmodule auf dem Flachdach erzeugen mit 84,05 kWp rund 80.000 kWh Solarstrom pro Jahr und sparen rund 28 Tonnen CO2.

  • 80.000 kWh Solarstrom
  • 84,05 kWp PV-Leistung
  • PV-Anlage auf Flachdach

65189 Wiesbaden

Mehr erfahren

Ing.Büro Rösch + Partner

Philipp-Merck-Weg 7, 64625 Bensheim

icon31,5 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeSolarthermieHolzheizungHeizkörperPhotovoltaikDachEnergieberater

thermorent Energiemanagement GmbH

Wiesbadener Straße, 64646 Heppenheim

icon34,4 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

nixmehr

g, 65205 g

icon33,7 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 455

Friesenheimer Insel bekommt Solarzellen

Die stillgelegte Altdeponie "Friesenheimer Insel" in Mannheim erhielt eine klimafreundliche Solaranlage auf ihrem zwei Hektar großen Areal. Der produzierte Sonnenstrom wird in das öffentliche Netz eingespeist und reicht aus, um rund 350 Einfamilienhäuser mit Energie zu versorgen.

  • 4.800 Solarmodule
  • 710 Tonnen CO2-Einsparung
  • 3 Millionen Euro Investition

68169 Mannheim

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1264

Photovoltaikanlage für neuen Wertstoffhof in Hessen

Im hessischen Mörfelden-Walldorf wurde eine 89,8 kWp starke PV-Anlage auf dem Dach des neu errichtete Wertstoffhofs errichtet. Diese soll jährlich ca. 82.400 kWh an Solarstrom produzieren und damit 49.400 Tonnen an umweltschädlichen CO2 einsparen.

  • Nennleistung von 89,8 kWp
  • Modulfläche von 445,2 m2
  • Jährliche Stromproduktion von 82.400 kWh

64546 Mörfelden-Walldorf

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf der Omnibushalle in Darmstadt erzeugt sauberen Strom (Foto: ENTEGA AG)
Projekt-Nr.: 1133

Solarstromanlage auf Omnibushalle in Darmstadt

Auf der Omnibushalle in Darmstadt erzeugt eine Solaranlage bereits seit Dezember 2010 sauberen Strom für die Stadt. Die HSE NATURpur Energie AG investierte knapp eine halbe Million Euro in das Projekt - eine Investition, die dem Klimschutz gewidmet ist. 

  • PV-Module auf Omnibushalle
  • Solarstrom in Darmstadt
  • 61 Tonnen CO2-Einsparung

64285 Darmstadt

Mehr erfahren
Bildungsbürgermeister Dirk Grunert, Thomas Ritter, Mitglied der Geschäftsleitung BBS und BBS-Geschäftsführer Peter Doberass (v.l.n.r.) begutachten die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der Gretje-Ahlrichs-Schule (Foto: BBS Mannheim / Nikola Haubner)
Projekt-Nr.: 2852

Solarenergie vom Schuldach in Mannheim

Auf der Sporthalle der Gretje-Ahlrichs-Schule in Mannheim produziert eine Photovoltaikanlage klimafreundlichen Strom. Hiervon profitiert sowohl die Schule selbst als auch das öffentliche Stromnetz der Stadt. Der geschätzte Jahresertrag beläuft sich auf rund 69.000 kWh.

  • 184 monokristalline Hochleistungsmodule
  • Senkung der CO2-Emissionen um 44 Tonnen
  • Solaranlage auf Flachdach

68305 Mannheim-Gartenstadt

Mehr erfahren

Axel Kehrberger Elektrotechnik

G7, 36, 68159 Mannheim

icon36,8 km von Gau-Odernheim entfernt.
PhotovoltaikElektriker
Projekt-Nr.: 633

Passivhaus von 1990 in Darmstadt erzeugt nun auch Solarstrom

Das weltweit erste Passivhaus in Darmstadt erzeugt seit dem Jahr 2015 auch Solarstrom. Hierzu wurde eine 26 m2 große Solaranlage an der Terassenseite und auf dem Dach installiert. Somit wird das Passivhaus zum Passivhaus-Plus und erzeugt mehr Energie, als es benötigt.

  • Passivhaus wird zum Passivhaus-Plus
  • 26 m2 große Solaranlage installiert
  • Luft-Luft-Wärmepumpe ebenfalls mit Solarstrom versorgt

64289 Darmstadt-Kranichstein

Mehr erfahren

PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT

Kurfürstenstr. 29, 67061 Ludwigshafen am Rhein

icon38,1 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungBHKWPhotovoltaik
Die freistehende Solaranlage in Sembach (Foto: Pfalzwerke Aktiengesellschaft)
Projekt-Nr.: 1161

Solarpark Sembach produziert Sonnenstrom

In Sembach (Landkreis Kaiserslautern) ging im März 2005 ein 5.600 kWp starker Solarpark ans Netz. Auf dem Gelände produzieren seitdem die von der IBC SOLAR AG errichteten 6.210 PV-Module klimafreundlichen Strom. Darüber hinaus ergibt sich eine jährliche CO2-Ersparnis von 550 Tonnen.

  • 5600 kWp Gesamtleistung
  • 4.000.000 Euro Investition
  • 979.480 kWh Solarstrom

67681 Sembach

Mehr erfahren

elektro schmich GmbH Elektroinstallationen

Seckenheimer Straße 56, 68165 Mannheim

icon38,9 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro-Günter GmbH

Speyerer Straße 35, 68199 Mannheim

icon39,9 km von Gau-Odernheim entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Die PV-Anlage wurde auf allen Dachflächen der Firmenzentrale in Hirschberg montiert (Foto: GOLDBECK SOLAR)
Projekt-Nr.: 1164

Solarmodule auf Firmenzentrale in Hirschberg

Das Unternehmen Goldbeck Solar hat alle Dachflächen seiner Firmenzentrale in Hirschberg mit Solarpaneelen ausgestattet. Insgesamt erreicht die, im September 2013 in Betrieb genommene, Anlage eine Leistung von 64 kWp.

  • Flachdach
  • Solarstrom
  • Wechselrichter

69493 Hirschberg an der Bergstraße

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 417

Frankfurter Sportverein gewinnt Solarmodule

Auf dem Dach des neuen Sportzentrums vom VfL Goldstein in Frankfurt wurde eine eigene Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Diese hatte der Verein zuvor bei einem Solarwettbewerb der Mainova gewonnen und erhielt neben den Modulen auch gleich einen integrierten Speicher im Wert von 20.000 €.

  • 40 Solarmodule
  • 12 kWp Leistung
  • 7 Tonnen CO2-Einsparung

60529 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Blick auf die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des BAUHAUS Fachcentrums in Haßloch (Quelle: BAUHAUS AG)
Projekt-Nr.: 1306

BAUHAUS versorgt Fachcentrum in Haßloch mit Solarstrom

Das BAUHAUS Fachzentrum in Haßloch zeichnet sich durch eine überdurchschnittlich hohe energieeffiziente Bauweise aus. Dafür erhielt das im Effizienzhaus 55-Standard erbaute Fachzentrum im Jahr 2020 den renommierten EHI Energiemanagement Award.

  • EHI Energiemanagement Award
  • Solaranlage auf Baumarkt
  • energieeffiziente Bauweise

67454 Haßloch

Mehr erfahren
Die Solarparks in Kaiserslautern haben gemeinsam eine Nennleistung von 9,6 kWp (Foto: IBC Solar)
Projekt-Nr.: 169

Drei Solarfreiflächen-Anlagen für Kaiserslautern

Am 09. September 2013 hat die WVE Kaiserslautern drei Solarparks von der IBC Solar AG erworben. Diese drei Solarparks haben eine gemeinsame installierte Leistung von 9,6 MWp. Teile der Parks wurden an Unternehmen weiterverkauft, womit diese ihren Eigenbedarf decken können.

  • Drei Solarfreiflächenanlagen
  • Stärkste Anlage mit 6,4 MWp Nennleistung
  • Restlichen beiden Anlagen je 1,6 MWp Nennleistung

67657 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1076

Mieterstrom für drei Wohnhäuser in Neustadt dank Solaranlage

Auf den Dächern von drei Wohnhäusern in Neustadt an der Weinstraße wurden Mieterstrom-Projekte realisiert. Im Rahmen von Snaierungsarbeiten wurden drei PV-Anlagen mit jeweils 23 kWp auf den Dächern installiert. So haben demnächst bis zu 54 Mieter Zugang zu Solarstrom vom eigenen Dach.

  • insgesamt drei Anlagen
  • je Anlage 23 kWp installiere Leistung
  • bis zu 54 Mieter mit Strom versorgt

67433 Neustadt an der Weinstraße

Angebot anfordern
Photovoltaik-Module auf der Meisterschule in Kaiserslautern (Bild: Bezirksverband Pfalz)
Projekt-Nr.: 2884

Photovoltaik-Anlage auf Kaiserslauterner Meisterschule

Nach der Dachsanierung der Meisterschule in Kaiserslautern produziert nun eine Solaranlage Photovoltaik-Strom. Das Schuldach wurde dazu an die Genossenschaft LauterStrom e.G. verpachtet, die den Solarstrom in das Netz der Stadtwerke Kaiserslautern einspeist.

  • Solardach-Verpachtung
  • PV-Anlage auf Schuldach
  • Solarenergie-Genossenschaft

67657 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf dem Dach der AVR Kommunal AöR in Dossenheim entstand im Pachtmodell. (Foto: AVR Energie GmbH, Sinsheim)
Projekt-Nr.: 1210

Zwei Solaranlagen für AVR Kommunal AöR in Dossenheim

Die AVR Kommunal AöR in Dossenheim hat zwei Solaranlagen mit einem gemeinsamen Ertrag von 314.000 kWh errichten lassen. Die Anlagen entstanden im Pachtmodell und sparen zusammen jährlich 177 Tonnen an klimaschädlichen CO2 ein.

  • Insgesamt 314.000 kWh Stromertrag
  • 177 Tonnen an CO2 eingespart
  • Anlage im Pachtmodell

69221 Dossenheim

Mehr erfahren
In Kaiserslautern wurden 24 Solarmodule als Aufdach-Solaranlage installiert (Foto: Christof Oster)
Projekt-Nr.: 700

Kaiserslautern erzeugt Strom aus 24 PV-Modulen

In Kaiserslautern wurden 24 Photovoltaikmodule mit einer installierten Leistung von jeweils 250 Wattp errichtet. 12 der Module wurden außerdem mit einem Leistungsoptimierer von Tigo ausgestattet. Als Wechselrichter wurden Wechselrichter des Herstellers Effekta verwendet.

  • 24 polykristalline Solarmodule
  • Jeweils 250 Wattp Leistung
  • Wechselrichter von Effekta

67655 Kaiserslautern

Angebot anfordern
Die Investitionskosten für die großflächige Photovoltaikanlage betrugen etwa 5 Millionen Euro (Foto: Solar Energiedach GmbH PV)
Projekt-Nr.: 3081

Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern liefert Sonnenstrom

Im Mai 2010 ging die Solaranlage auf den Tribünendächern des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern erfolgreich in Betrieb und versorgt seitdem rund 450 Haushalte mit Sonnenstrom. Das Projekt war Teil des Green Goals der Fußballweltmeisterschaft 2006.

  • 800 Tonnen CO2-Einsparung
  • Green-Goal-Projekt
  • Netzeinspeisung

67663 Kaiserslautern

Mehr erfahren
Foto (von links): Stefan Thiel (Leiter Vertrieb Buderus Deutschland), Frank Junker (Vorsitzender der Geschäftsführung der ABG FRANKFURT HOLDING) und Dr. Constantin H. Alsheimer (Vorstandsvorsitzender der Mainova AG) in der modernisierten Heizzentrale mit Brennstoffzelle (rechts) in der Peter-Zenger-Straße. (Bild: © Mainova AG)
Projekt-Nr.: 92

Solaranlage versorgt Mieter in Frankfurter Wohnquartier

Im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße in Frankfurt-Hausen hat Mainova 2016 eines ihrer ersten Mieterstromprojekte umgesetzt. Die rund 700 PV-Module mit einer Leistung von 184 kWp versorgen die Bewohner zuverlässig mit Ökostrom vom eigenen Dach.

  • Wohnquartier-Solaranlage
  • Solarstrom für Mieter
  • 700 Photovoltaik-Module

60488 Frankfurt am Main - Hausen

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet