Photovoltaik in Hartmannsdorf: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Hartmannsdorf

Es wurden 15 Fachbetriebe und 27 Projekte in Hartmannsdorf und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 3160

PV-Anlage 2,8 kW

Dachparallele PV-Anlage auf Flachdach

  • PV-Anlage
  • Dachparallel
  • dachdurchdringungsfrei

09228 Chemnitz

Profil aufrufen

Technische Umweltprojekte

Burgstädter Str. 19 B, 09228 Chemnitz

icon4,9 km von Hartmannsdorf entfernt.
Photovoltaik
In der Turnhalle Pleißa in Limbach-Oberfrohna kamen im Zuge einer Sanierung und Erweiterung eine Luft/Wasser-Wärmepumpe und eine Gasbrennwertheizung von Bosch zum Einsatz. (Foto: Bosch)
Projekt-Nr.: 2932

Photovoltaik-Anlage versorgt Sporthalle in Limbach-Oberfrohna

Bei der Modernisierung der Turnhalle Pleißa in Limbach-Oberfrohna wurde auf dem Flachdach eine 110 m2 große Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 18 kWp installiert. Sie versorgt den gesamten Gebäude-Komplex mit u.a. einer Luft-Wärmepumpe und LED-Beleuchtung mit Strom.

  • Solarstrom-Versorgung
  • Solare Eigenversorgung
  • PV-Anlage auf Flachdach

09212 Limbach-Oberfrohna

Mehr erfahren

Ing.-Büro Liebing

Bahnhofstraße 14, 09322 Penig

icon8,9 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelle
Ø 1,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen
Die Solaranlage auf dem Geländer des ehemaligen Heizkraftwerks II in Chemnitz versorgt rechnerisch 500 Haushalte mit Strom (Foto: eins / Horus Vision)
Projekt-Nr.: 265

Chemnitzer PV-Anlage versorgt 500 Haushalte mit Strom

Eine PV-Anlage auf dem Gelände des ehemaligen Heizkraftwerks II in Chemnitz erzeugt dank 1,3 MWp Leistung aus monokristallinen Modulen von Solarwatt Strom für rechnerisch 500 Haushalte. Seit August 2011 ist die ungefähr zwei Fußballfelder große Anlage am Netz.

  • Leistung von 1,3 MWp
  • 500 Haushalte versorgt
  • Netzeinspeisung

09114 Chemnitz

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 266

Parkhaus in Chemnitz erzeugt Solarstrom

Das Parkhaus "Roter Turm" in Chemnitz wurde mit 35 monokristallinen Solarmodulen an den Fassaden ausgestattet. Die hier jährlich erzeugten 45.000 kWh klimafreundlichen Sonnenstrom dienen dem öffentlichen Netz. Mit der Anlage reduziert die Stadt ihren CO2-Ausstoß um 37 Tonnen.

  • Glas/Glas-Module
  • Fassadenanlage
  • Netzgekoppelte Anlage

09111 Chemnitz

Mehr erfahren

HGM Elektrotechnik Inh.: Dipl.-Ing.Gerhard Müller

Alte Straße, 09385 Erlbach-Kirchberg

icon13,7 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro-Opel GmbH & Co. KG

Hauptstraße 271 a, 09355 Gersdorf

icon14,7 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikElektriker

Elektroanlagen Henry Sambale

Krumbacher Str. 4, 09244 Lichtenau

icon14,5 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterElektriker
Ø 5,00 Sterne

von total 2 Bewertungen

Profil aufrufen

Elektro Systemtechnik Quaiser

Lessingstraße, 09557 Flöha

icon19,9 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Projekt-Nr.: 3159

PV-Anlage 66 kW

Dachparallele PV-Anlage auf Flachdach

  • PV-Anlage
  • Dachparallel
  • dachdurchdringungsfrei

08371 Glauchau

Profil aufrufen

Hermani Elektro-Anlagen KG

Mittlere Dorfstrasse 23, 09648 Kriebstein

icon23,5 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro Müller

Hauptstraße 39, 08118 Hartenstein

icon24,1 km von Hartmannsdorf entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Symbolischer Startschuss für den neuen Solarpark: Stefan Müller (COO Enerparc) mit Wolfram Günther (Sachsens Energie- und Klimaschutzminister), Constance Arndt (Oberbürgermeisterin Zwickau) und Karen Kutzner (Geschäftsführerin Finanz & Controlling Volkswagen Sachsen) / Foto: Volkswagen AG
Projekt-Nr.: 3112

Volkswagen Werk Zwickau bezieht Solarstrom für E-Autos

Das Volkswagen Werk Zwickau in Sachsen ist das erste Großwerk, das zu 100 % auf Elektromobilität transformiert wurde. Zusätzlich bezieht das Werk seit kurzem den Strom für die Fahrzeugherstellung aus einem nahegelegenen Solarpark und spart damit rund 2.650 Tonnen CO2 jährlich ein!

  • VW-Fahrzeugwerk Zwickau
  • CO2-neutrale E-Auto Produktion
  • PV-Module auf Freifläche

08058 Zwickau

Mehr erfahren

e-4N Energieagentur

Rudolf-Breitscheid-Str. 13, 08118 Hartenstein

icon26,3 km von Hartmannsdorf entfernt.
PhotovoltaikEnergieberater
Ø 1,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

DECKER - Alternative Energien

Herolder Str. 1, 09427 Ehrenfriedersdorf

icon27,3 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftung

Elektroinstallation Horst Nitzsche

Zwönitzer Gasse 38, 08297 Zwönitz

icon27,5 km von Hartmannsdorf entfernt.
ElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikElektriker

Dachdeckermeister Udo Lemnitzer

Bahnhofstraße 21, 08118 Hartenstein

icon27,0 km von Hartmannsdorf entfernt.
SolarthermiePhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitekt
Die Solarmodule auf dem Dach des Industrieparks metaWERK (Foto: NATURSTROM AG)
Projekt-Nr.: 721

Zwickau: Dach im Industriepark metaWERK wird zum Solarkraftwerk

Auf dem Dach einer Industriehalle in Zwickau wurden über 5.000 Photovoltaik-Paneele installiert. Die Anlage verfügt über eine Leistung von 403 kWp, wodurch sie jährlich 380.000 kWh an Strom produziert und 200 Tonnen Kohlendioxid einspart.

  • Mehr als 5.000 PV-Paneele
  • Stromertrag 380.000 kWh
  • Installierte Leistung 403 kWp

08058 Zwickau

Naturstrom
Mehr erfahren

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. (TU) Ulrich Grabsch

Burgstrasse 5, 04600 Altenburg

icon27,8 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungPhotovoltaikDachDämmungEnergieberaterArchitekt
Projekt-Nr.: 405

Zwickau: Heizwerkes Zwickau-Süd erzeugen Solarstrom

Auf dem Gelände des Heizwerkes Zwickau-Süd wurden Solaranlagen installiert. Eine davon ist eine Aufdachanalge, die andere eine Freiflächenanlage. Die Aufdachanlage hat eine Nennleistung von 208 kWp. Die Freiflächenanlage eine Leistung von 155 kWp.

  • Erste Anlage mit 208 kWp
  • Zweite Anlage mit 155 kWp
  • Fläche von insgesamt 2.100 m2

08066 Zwickau

Angebot anfordern

Elektrohandwerksbetrieb der Bauernland AG

Scharfensteiner Str. 54, 09432 Großolbersdorf

icon29,1 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 344

PV-Großanlage in Zwickau errichtet

Seit 2006 steht in Zwickau eine 3,4 MWp starke Photovoltaik-Anlage. Auf einer Gesamtfläche von etwa 42.000 m2 reihen sich 34.560 Module - sowohl kristalline Varianten als auch Dünnschichtmodule - aneinander und versorgen dabei rund 1.000 Haushalte mit Sonnenstrom.

  • PV-Anlage
  • Solaranlage
  • Solarmodule

08056 Zwickau

Mehr erfahren

Eleba Elektro- und Haustechnik GmbH

Annaberger Str. 16, 09427 Ehrenfriedersdorf

icon29,9 km von Hartmannsdorf entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Die Solaranlage auf der Sonnenscheune des Hofguts Erler deckt 60% des Strombedarfs ab. (Foto: Hofgut Erler GbR)
Projekt-Nr.: 1194

Sonnenscheune in Treben mit Solarstrom versorgt

Der Vierseithof in Treben wird seit 2016 von Familie Erler renoviert. Seit September 2019 ist die Scheune des Hofes nach dem Passivhaus-Standard KfW 40 Plus umgebaut. Die Stromversorgung des Gebäudes wird zu 60% durch eine 9,86 kWp starke PV-Anlage vorgenommen.

  • Photovoltaik-Anlage mit 9,86 kWp
  • Batteriespeicher mit 18,6 kWh
  • 60% des Energiebedarfs gedeckt

04617 Treben

Mehr erfahren
Das Erzgebirgestadion des FC Erzgebirge Aue erzeugt ab jetzt Solarstrom (Foto: Hanwha Q CELLS)
Projekt-Nr.: 1298

Erzgebirgsstadion versorgt sich mit eigener Solaranlage

Das Stadion des FC Erzgebirge Aue erzeugt zukünftig sauberen Solarstrom dank 2.238 Solarmodulen der Firma Q.PEAK, welche auf dem Dach des Fußballstadions installiert wurden. Dort werden demnächst jährlich 700.000 kWh an Strom produziert.

  • 700.000 kWh Stromertrag pro Jahr
  • 2.238 Solarmodule installiert
  • Leistung von ca. 750 kWp

08280 Aue-Bad Schlema

Angebot anfordern
Das Pumpspeicherwerk Markersbach wurde um eine 4,3 MW<sub>p</sub> starke PV-Anlage erweitert (Foto: Vattenfall GmbH)
Projekt-Nr.: 1124

Pumpspeicherwerk Markersbach wird Solarstrom-Produzent

Das Pumpspeicherwerk Markersbach von Vattenfall wird in Jahr 2020 dank 11.000 PV-Modulen zum Solarstrom-Produzenten. Die Solaranlage hat eine installierte Leistung von 4,3 MWp und erzeugt so rechnerisch Strom für ungefähr 1.500 Haushalte.

  • Nennleistung von 4,3 MWp
  • Insgesamt 11.000 Solarmodule installiert
  • Rechnerisch Strom für 1.500 Haushalte

08352 Raschau-Markersbach

Mehr erfahren
Die Solarmodule stammen vom Hersteller EC Solar (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 782

Auerbacher Kita produziert umweltfreundlichen Solarstrom

In einem alten DDR-Plattenbau im sächsischen Auerbach befindet sich die Kita Mischka. Diese produziert seit 2012 umweltfreundlichen Solarstrom auf dem Gebäudedach und spart damit jährlich über 41 Tonnen des klimaschädlichen Kohlendioxids ein.

  • Kita produziert Solarstrom
  • 41 Tonnen CO2-Einsparung
  • Energiegewinner eG

08209 Auerbach

Energiegewinner
Mehr erfahren
Die Solaranlage befindet sich auf dem Dach des Stadtarchivs Auerbach (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 786

PV-Anlage auf dem Stadtarchiv Auerbach speist Solarstrom ins Netz ein

Auf dem Stadtarchiv im sächsischen Auerbach wurde eine Photovoltaikanlage realisiert. Die Anlage mit 17,7 kWp erzeugt jährlich ca. 915 kWh an Solarstrom. Das Projekt entstand als Zusammenarbeit der EnergieGewinner eG und der Projektgewinner GmbH.

  • 41 Tonnen CO2 eingespart
  • installierte Leistung von 17,7 kWp
  • jährlicher Stromertrag von 915 kWh

08209 Auerbach

Energiegewinner
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 292

Neuer Solarpark in Gera versorgt 370 Haushalte mit Strom

Auf einer brachliegenden Fläche konnte in Gera ein 1,17 MWp starke Solarpark errichtet werden. Die Energieversorger Gera GmbH hatte den aus 4.900 Modulen bestehenden Park gebaut, welcher seitdem 1.100 MWh Solarstrom pro Jahr erzeugt.

  • Installierte Leistung von 1,17 MWp
  • Jährlicher Stromertrag von 1.100 MWh
  • Strom für rechnerisch 370 Haushalte

07546 Gera

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 375

Brandis: Solarpark Waldpolenz besteht aus 550.000 Modulen

Der Solarpark Waldpolenz in Brandis ist einer der größten Solarparks der Welt. Er besteht aus 550.000 Solarmodulen und hat eine installierte Leistung von 40 MWp. So kann der jährliche Ausstoß von 25.000 Tonnen im Vergleich zu herkömmlichen Stromerzeugern verhindert werden.

  • 130 Millionen Euro Investitionssumme
  • 550.000 Solarmodule installiert
  • 40 Millionen kWh Ertrag pro Jahr

04821 Brandis

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2776

Modulwerk in Langenwetzendorf produziert eigenen Solarstrom

Heckert Solar legt bei seinem neuen Modulwerk in Langenwetzendorf viel Wert auf eine nachhaltige Produktion. Hierfür wurden rund 600 Solarmodule an der Fassade der Fertigungshalle montiert, um einen Teil des erforderlichen Stroms für die Fertigung der Modulserie NeMo® 3.0 zu generieren.

  • 600 Solarmodule NeMo® 2.0
  • Kollektoren mit 350 kWp Leistung
  • PV-Module an Westfassade

07957 Langenwetzendorf

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1071

SOS-Kinderdorf in Gera erhält PV-Anlage im Rahmen einer Spendenaktion

Das SOS-Kinderdorf in Gera erhielt im Rahmen einer sogenannten „Strompatenschaft“ eine Photovoltaik-Anlage zur Entlastung der eigenen Energiekosten. Die meistro Energie GmbH aus Ingolstadt sammelte im Rahmen einer Spendenaktion rund 10.000 Euro, die in das sozial-ökologische Projekt investiert wurden.

  • Spende 8 kWp-Solaranlage
  • Reduzierung der Energiekosten
  • Strompatenschaft meistro Energie

07549 Gera

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf dem Dach der alten Jute-Spinnerei in Weida entstand im Pachtmodell. (Foto: WI Energy GmbH)
Projekt-Nr.: 1211

Solaranlage für alte Jute-Spinnerei in Weida

Auf dem Dach der alten Jute-Spinnerein in Weida entstand eine Photovoltaik-Anlage mit einem jährlichen Stromertrag von 1,5 MWh. Die Anlage entstand in einem Pachtmodell. Die Einnahmen aus dem Pachtmodell trugen maßgeblich zur Finanzierung der Renovierung des alten Gebäues bei.

  • 1,5 MWh Stromertrag pro Jahr
  • Solaranlage in Pachtmodell
  • Revitalisierung von baufälligem Gebäude

07570 Weida

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 172

Lüptitz: Freiflächen-Solaranlage mit 1,53 MW<sub>p</sub> errichtet

In Lüptitz, im Großraum Leipzig, wurde Ende Juni 2010 eine Freiflächen-Solaranlage in Betrieb genommen. Nach nur knappen 4 Monaten Bauzeit ging die 1,53 MWp starke Anlage in Leipzig an Netz. Die Anlage wird zukünftig 1.400.000 kWh jährlich an Strom produzieren und 826 Tonnen an CO2 einsparen.

  • installierte Leistung von 1,53 MWp
  • Stromertrag von 1.400.000 kWh pro Jahr
  • 826 Tonnen an CO2 jährlich eingespart

04808 Lüptitz

Mehr erfahren
So soll einmal der Lückenschluss zu Beginn der Prager Straße aussehen (Foto: Architektur von Domaros GmbH / Leipziger Stadtbau AG)
Projekt-Nr.: 3208

Siemens-Niederlassung in Leipzig integriert PV-Elemente in Fassade

Die Leipziger Stadtbau AG errichtet ein 11.750 m2 großes Bürogebäude im KfW-40-Standard in der Leipziger Innenstadt. Hier entsteht in einer ehemaligen Baulücke die neue mitteldeutsche Siemens-Niederlassung mit integrierten Photovoltaik-Elementen in der Fassade.

  • PV-Elemente in Fassade
  • Siemens-Niederlassung Leipzig
  • Neubau im KfW-40-Standard

04103 Leipzig

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 412

Nudelhersteller nutzt Solarstrom im Betrieb

Die Teigwaren Riesa GmbH hat für die betriebliche Stromversorgung eine Photovoltaikanlage auf ihrem Fabrikdach installieren lassen. Verbaut wurden 1.334 Q.PRO Solarmodule des Herstellers Q CELLS. Die Montage erfolgte durch das Unternehmen ESO Anlagenbau GmbH.

  • 300.000 kWh Stromertrag
  • Stromkostenersparnis von 5 %
  • Solarstrom für Industrie

01591 Riesa

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf der Propsteikirche hat eine installierte Leistung von 54 MWp (Foto: Schulz & Schulz)
Projekt-Nr.: 168

Solaranlage auf Leipziger Propsteikirche installiert

Auf der neu erbauten Leipziger Propsteikirche ging Ende Juli des Jahres 2014 eine Solaranlage mit einer Leistung von 54 MWp ans Netz. Die Anlage erzeugt 53.500 kWh an Solarstrom und kann damit ca. 40% des Eigenbedarfs der Kirche decken. Installiert wurde die Anlage von MR SunStrom und IBC SOLAR.

  • Nennleistung von 54 MWp
  • Jährlicher Stromertrag von 53.500 kWh
  • 208 Solarmodule installiert

04107 Leipzig

Mehr erfahren
Die Leipziger Gewerbehöfe wurden mit Photovoltaik-Modulen bestückt
Projekt-Nr.: 165

Solarstrom für Leipziger Stadtteil Plagwitz

Auf den Dächern von Kultur- und Gewerbehöfen in Leipzig-Plagwitz sind Photovoltaikanlagen bestehend aus 5.700 Modulen und mit einer Nennleistung von 1,6 MWp entstanden. So können in Leipzig jährlich 750 Tonnen des Treibhausgases CO2 eingespart werden.

  • 5.700 Solarmodule
  • PV-Anlage mit einer Nennleistung von 1,6 MWp
  • 750 Tonnen an CO2 jährlich eingespart

04229 Leipzig

Mehr erfahren
Solarmodule an der Südfassade des Mehrfamilienhauses im Albert-Mücke-Ring in Meißen (Foto: SEEG Service GmbH)
Projekt-Nr.: 2664

Solaranlage macht Meißener Mehrfamilienhaus energieautark

In Meißen hat die SEEG ein Mehrfamilienhaus so saniert, dass es sich zu 70% mit Solarenergie selbst versorgt. Besonders innovativ: Die Solarpaneele wurden an der Fassade als Sonnenschutz installiert. So sind die Solarmodule optimal ausgerichtet und schützen die Wohnungen im Sommer vor Überhitzung.

  • Fassaden-Photovoltaik
  • PV im Mehrfamilienhaus
  • Solarmodule als Sonnenschutz

01662 Meißen

Mehr erfahren
PV-Anlage auf dem Bürogebäude in Leipzig (Foto: SOLARIMO GmbH)
Projekt-Nr.: 612

Bürogebäude in Leipzig installiert Solarmodule

In Leipzig hat die SOLARIMO GmbH 442 Solarmodule auf dem Dach eines Bürogebäudes installiert. Dadurch entsteht ein Stromertrag von 100.000 Kilowattstunden pro Jahr. Zugleich werden 52,4 Tonnen an CO2 eingespart.

  • 442 PV-Module auf Dach
  • Stromertrag von 100.000 kWh
  • Spitzenleistung von 122 kWp

04347 Leipzig

SOLARIMO GmbH
Mehr erfahren
Die Leipziger Kabelhalle wurde mit Photovoltaikmodulen ausgestattet
Projekt-Nr.: 163

Photovoltaikanlagen in Leipziger Innenstadt errichtet

Auf dem Dach der Leipziger Kabelhalle, einer Eventlocation in Leipzig, haben die Stadtwerke Leipzig und die SunEnergy Europe gemeinsam 1.001 Solarmodule installiert, welche nun jährliche 280 MWh an sauberem Solarstrom produzieren.

  • Nennleistung von 260 kWp
  • Jährlich 130 Tonnen an CO2 eingespart
  • 1.001 Solarmodule installiert

04105 Leipzig

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet