Photovoltaik in Knüllwald: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Knüllwald

Es wurden 17 Fachbetriebe und 21 Projekte in Knüllwald und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Die Gasdruckregelanlage in Malsfeld-Ostheim wurde mit einer Solarthermie-Anlage ausgestattet (Foto: EAM GmbH Co. KG)
Projekt-Nr.: 1182

Malsfeld: PV-Anlage reduziert CO2-Ausstoß der Gasdruckregelanlage

Eine Gasdruckregelanlage benötigt hohe Mengen an Energien - daher ließ der Zusammenschluss "E3" mehrere Solar-Flachkollektoren auf dem Dach der Anlage und einer Freifläche in Ostheim-Malsfeld errichten. Mit dem zusätzlichem Solarstrom können rund 50 Prozent der CO2-Emissionen vermieden werden. 

  • hoher Energieverbrauch
  • Halbierung der CO2-Emissionen
  • Solar-Flachkollektoren

34323 Malsfeld

Mehr erfahren

Planungsbüro Clobes

Schwalmstr. 12, 34590 Wabern

icon13,9 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Dipl.- Ing. Frank Lumm

Neue Straße 7, 34587 Felsberg-Gensungen

icon15,9 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungFußbodenheizungPhotovoltaikBadezimmerKlimaanlageBrennstoffzelle

Arthur & Christian Blum GbR Haus- und Gebäudetechnik

Mainzer Straße 7, 34590 Wabern

icon18,6 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungPhotovoltaikKamin / OfenBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Architekturbüro Steyer

Buschweg 2, 34327 Körle

icon20,0 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

LET Löwer & Co GmbH

Glockenhofsweg 9, 34277 Fuldabrück

icon22,8 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPhotovoltaikKlimaanlage
Ø 3,00 Sterne

von total 5 Bewertungen

Profil aufrufen

NEL NEW ENERGY

Birkenstr. 4, 34637 Schrecksbach

icon23,6 km von Knüllwald entfernt.
Photovoltaik
Ø 5,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen

Gerold Stiebeling Elektro-Radio-Fachgeschäft

Wagnergasse 2, 34613 Schwalmstadt

icon24,7 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Dienstleister für Energieeffizienz

Kirchgasse 5, 37284 Waldkappel

icon30,4 km von Knüllwald entfernt.
PhotovoltaikFenster
Beim Bau des neuen Produktionsstandorts wird eine nachhaltige Energiegewinnung realisiert (Foto: Hexagon Purus)
Projekt-Nr.: 3122

Hexagon Purus nutzt Solarstrom am neuen Standort in Kassel

Das Unternehmen Hexagon Purus errichtet im Gewerbepark Niederzwehren in Kassel einen neuen Produktionsstandort, um auch hier seine Hochdruckbehälter zur Speicherung von Wasserstoff herzustellen. Die Produktionsprozesse werden durch eigens erzeugten Solarstrom unterstützt.

  • 1.600 m2 Photovoltaikanlage
  • Solarmodule auf Flachdächern
  • Dachbegrünung

34134 Kassel-Niederzwehren

Angebot anfordern

hemba

Blücherstrasse 2, 34123 Kassel

icon35,2 km von Knüllwald entfernt.
Photovoltaik
Ø 3,00 Sterne

von total 4 Bewertungen

Profil aufrufen

Elektro Dippel GmbH

Bergstraße 2, 34630 Gilserberg

icon35,4 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 369

Wohnquartier Sonnenallee erzeugt eigenen Sonnenstrom

In Niestetal-Sandershausen wurde ein Wohnquartier in der Sonnenallee mit einer Photovoltaik-Anlage auf den Dächern der Gebäude ausgestattet. Die Solarmodule decken dabei rund 20 Prozent des Strombedarfs der Bewohner.

  • Solaranlage 65 kWp
  • PV-Dachanlage
  • Niedriger CO2-Ausstoß

34266 Niestetal-Sandershausen

Angebot anfordern
Auf dem Dach der Schule wird Strom für rechnerisch drei Haushalte erzeugt (Foto: Stadt Kassel / Fotograf: Dieter Schachtschneider)
Projekt-Nr.: 420

Kassel: PV-Anlage auf Albert-Schweizer-Schule

Auf dem beweglichen Dach des Observatoriums der Albert-Schweizer-Schule in Kassel wurde eine Photovoltaik-Anlage mit einer installierte Leistung von 8,3 kWp installiert. Diese verhindert im Jahr den Ausstoß von 6 Tonnen CO2.

  • 8,3 kWp installierte Leistung
  • 6 Tonnen CO2 im Jahr eingespart
  • Strom für rechnerisch zwei Drei-Personen-Haushalte produziert

34119 Kassel

Mehr erfahren
Die Solarmodule in Niestetal richten sich immer im optimalen Winkel zur Sonne aus. (Foto: energie-experten.org)
Projekt-Nr.: 368

„Sonnenallee“ in Niestetal werden von Solarmodulen geziert

Die SMA Solar Technology AG hat ihren Sitz in Niestetal. Der „Sonnenallee“, die Straße welche zum SMA Firmensitz führt, ist gesäumt von Solarmodulen, sitzen auf einem zweiachsigen System, sodass sich die Module immer im optimalen Winkel zur Sonne ausrichtete können.

  • Straße zum SMA Solar Technology AG Firmensitz
  • Module auf zweiachsigem System aufgebaut
  • Richten sich immer im optimalen Winkel zur Sonne aus

34266 Niestetal

Angebot anfordern
Hier sehen Sie die neuen Solaranlagen der Universität Kassel mit einer Gesamtleistung von 131 kWp (Foto: Uni Kassel)
Projekt-Nr.: 1181

Uni Kassel baut ihr Solarkraftwerk weiter aus

Die Universität Kassel hat ihr Solarkraftwerk erneut weiter ausgebaut - eine neue Anlage mit 131 kWp Leistung ergänzt die bestehenden PV-Anlagen und erzeugt weiteren sauberen Solarstrom. Rund eine Million Euro flossen von der cdw-Stiftung in die Realisierung des Projekts. 

  • Solaranlage auf Universität
  • nachhaltiger Campus
  • eine Million Euro Projekt

34125 Kassel

Mehr erfahren
Niestetal: Der Solarpark liegt in unmittelbarer Nähe der SMA-Produktionsstätte (Foto: IBC Solar)
Projekt-Nr.: 204

Hochvolttechnologie im Solarpark Niestetal

IBC Solar erbaute im hessischen Niesetal einen Solarpark für die SMA Solar Technology AG. Besonderheit des PV-Parks: Erstmalig nutzte IBC Solar hier die Hochspannungstechnologie mit eine DC-Spannung von 1.500 Volt und setzte String-Wechselrichter ein. 

  • Solarpark mit Hochvolttechnologie
  • DC-Spannung von 1.500 Volt
  • erstmaliges Projekt von IBC Solar

34266 Niestetal

Mehr erfahren
Mit der Solaranlage versorgt die SMA Solar Technology AG ihre Produktion mit Solarstrom (Foto: SMA Solar Technology AG)
Projekt-Nr.: 1266

SMA Solar Technology AG errichtet PV-Freiflächenanlage in Niesetal

In Niesetal wurde eine Solarfreiflächen-Anlage mit einer Nennleistung von 3,2 MWp fertiggestellt. Die Anlage wurde von der SMA Solar Technology AG errichtet, welche zum einen den erzeugten Strom direkt verbraucht, zum anderen die Anlage zu Testzwecken nutzt.

  • Nennleistung von 3,2 MWp
  • Strom direkt vor Ort im SMA Werk verbraucht
  • Anlage auch für Testzwecke genutzt

34266 Niestetal

Mehr erfahren

prosumergy GbmH

Universitätsplatz 12, 34127 Kassel

icon36,7 km von Knüllwald entfernt.
Photovoltaik
Die Solaranlage auf dem Dach er Halle 5 der Daimler AG erzeugt pro Jahr 490.000 kWh (Foto: Daimler AG)
Projekt-Nr.: 278

In Kassel produziert Mercedes-Benz CO<sub>2</sub>-Neutral

Das Mercedes-Benz Werk in Kassel wurde mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet, welche mehr Strom produziert als an dem Standort verbraucht werden. In Zahlen ausgedrückt werden pro Jahr 490.000 kWh produziert und 352.600 kWh verbraucht.

  • 3.400 m2 PV-Fläche
  • 490.000 kWh pro Jahr produziert
  • 208 Tonnen CO2 eingespart

34128 Kassel

Mehr erfahren
Elektrisch mobil mit eigenem Strom: Bastian Reitmeyer vor seinem Twizy (Foto: E3/DC)
Projekt-Nr.: 253

Fuldataler Familie setzt bei Strom auf Autarkie

Im Fuldatal wurde die bereits bestehende Photovoltaik-Anlage eines Einfamilienhauses auf eine Leistung von 9,96 kWp erweitert. Auf diese Weise sollen auch die neu angeschafften Elektrofahrzeuge mit Solarstrom versorgt werden können.

  • 130 m2 Wohnfläche
  • 9,96 kWp Leistung
  • 2 Elektrofahrzeuge

34233 Fuldatal

E3/DC GmbH
Mehr erfahren

Peter Meß Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Wetzlarer Str. 11, 35260 Stadtallendorf

icon39,9 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Paradigma Deutschland GmbH

Altefelder Str. 5, 37296 Ringgau-Lüderbach

icon42,2 km von Knüllwald entfernt.
GasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro-Service Uwe Moll

Kraftgasse 7, 35282 Rauschenberg

icon43,7 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Auf der Dachfläche der Gesamtschule erzeugen 112 Solarmodule klimafreundlichen Strom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 783

Gesamtschule in Witzenhausen erhält eine Solaranlage

Die Johannisberg-Gesamtschule in Witzenhausen ist Standort des ersten Solarprojektes der Energiegewinner eG. Bürger aus der Region waren bereits bei der Planung mitbeteiligt und zeigten großes Interesse an der Umsetzung des Projektes.

  • Premiere Energiegewinner
  • Solaranlage auf Schuldach
  • Direktvermarktung

37213 Witzenhausen

Energiegewinner
Mehr erfahren

Michael Ringsdorf Elektro-Radio-Fernseh-Fachgeschäft

Frankfurter Str. 33, 35315 Homberg

icon46,8 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Projekt-Nr.: 997

Hann. Münden: E-Bikes laden mit Solarstrom im Gasthaus zum Weserstein

Das Gasthaus zum Weserstein in dem beschaulichen Ort Hann. Münden bietet insgesamt zehn Ladestationen für die E-Bikes der Gäste. Das Besondere: Der Strom aus den Steckdosen kommt von dem eigenen Dach der Fahrradgarage, auf der sich seit März 2020 eine Photovoltaikanlage befindet.

  • Solarstrom vom Gashaus
  • 10 Elektro-Ladestationen
  • denkmalgeschütztes Gebäude

34346 Hann. Münden

Mehr erfahren
Die Photovoltaikanlagen versorgen das Logistikzentrum in Hedemuenden mit günstigem Solarstrom (Foto: IBC Solar)
Projekt-Nr.: 139

Stadt Hann: Logistikzentrum nutzt Solarenergie

Das niedersächsische Großhandelsunternehmen Wessel + Müller AG hat sein neues Logistikzentrum mit Photovoltaik-Paneelen ausgestattet. Auf einer Gesamtfläche von 13.500 m2 profitiert das Unternehmen nun vom nachhaltigen Solarstrom.

  • Solarsystem
  • PV-Anlage
  • Solarstrom

34346 Hedemünden

Mehr erfahren

Ulrich Ebert Elektro

Oberer Ohmweg 18, 35274 Kirchhain

icon49,4 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro-Bock Inh. Dirk Henkel

Wilhelm Finger Straße 24, 35066 Frankenberg

icon49,8 km von Knüllwald entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Projekt-Nr.: 1275

Fulda: PV-Module auf Kirchengebäude

In Deutschland werden mittlerweile rund 350 Kirchengebäude mit solarproduzierten Strom versorgt - eines von Ihnen befindet sich in Fulda. Die 9 kWp starke eigene Solaranlage versorgt das Verwaltungsgebäude am Paulustor in Fulda seit 2017 mit sauberem Strom. 

  • PV-Aufdachanlage
  • Generalvikariat Fulda
  • Eigenverbrauch

36037 Fulda

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 940

Bürgersolarkraftwerk auf Brailletec in Marburg

Auf dem Unternehmen Brailletec in Marburg wurde im Oktober 2007 ein Solarkraftwerk feierlich eingeweiht. Engagierte Bürger:innen der Region beteiligten sich an dem Solarprojekt und setzten dieses gemeinsam mit dem Verein Sonneninitiative e.V. um.

  • Bürgersolarkraftwerk
  • 19 kWp PV-Anlage
  • Verein Sonneninitiative e.V.

35041 Marburg

Mehr erfahren
Das radiologische Zentrum am Marburger Bahnhofsvorplatz hat eine nachhaltige, imposante Photovoltaikfassade erhalten (Foto: Sonneninitiative)
Projekt-Nr.: 1227

Photovoltaik-Fassade für Radiologiezentrum am Marburger Bahnhof

Beim Umbau der Radiologiezentrum am Marburger Bahnhofs wurde dieses zum Vorzeigeprojekt für urbane Stromerzeugung. Entstanden ist eine 50 kWp starke Photovoltaik-Fassade. Finanziert wird das Projekt durch ein PPA zwischen den Stadtwerken Marburg und dem Verein Sonneninitiative.

  • Photovoltaikfassade
  • Installierte Leistung von 50 kWp
  • Urbane Stromerzeugung

35039 Marburg

Mehr erfahren
Das radiologische Zentrum am Marburger Bahnhofsvorplatz hat eine nachhaltige, imposante Photovoltaikfassade erhalten (Foto: Sonneninitiative)
Projekt-Nr.: 1003

Ärztehaus in Marburg: Bürger:innen beteiligen sich an Solar-Fassade

In Marburg hatten Bürger:innen die Gelegenheit sich an der neuen Solar-Fassade des radiologischen Zentrums am Bahnhof zu beteiligen. Bei einer Laufzeit von 20 Jahren können die Eigentümer:innen mit einer Effektivverzinsung von 5 % rechnen - und dabei wird sogar noch das Klima geschützt!

  • Solar-Fassade an Ärztehaus
  • Bürgersonnenkraftwerk
  • 5 % Effektivverzinsung

35037 Marburg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 318

Universität Marburg gezeugt Solarstrom auf Campus Lahnberge

Die Philipps-Universität in Marburg erzeugt mit einer Solaranlage bestehend aus 520 Modulen und drei Wechselrichtern auf dem Campus Lahnberge Solarstrom. Die Anlage hat eine installierte Leistung vin 135 kWp und erzeugt damit jedes Jahr 115.000 kWh Solarstrom.

  • Nennleistung von 135 kWp
  • Jährlicher Stromertrag von 115.000 kWh
  • 70 Tonnen CO2 eingespart

35032 Marburg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 992

Marburg: +e Kindergarten hat Solarmodule in der Fassade integriert

Der Marburger +e Kindergarten „Solarraupe“ trägt insgesamt 354 Solarmodule in der Fassade, die sich ganz unauffällig in das Gesamtbild des Gebäudes einfügen. Die gut getarnten PV-Module erzeugen jedes Jahr bis zu 40.690 kWh Solarstrom, der in der Kita selbst verbraucht wird.

  • integrierte Fassaden-Solarmodule
  • Plus-Energie-Haus

35039 Marburg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1002

Georg-Gaßmann-Stadion in Marburg erzeugt Solarstrom

Auf dem Tribünendach des Georg-Graßmann-Stadions in Marburg sammelt eine Photovoltaikanlage die Sonnenstrahlen ein. Umgesetzt wurde das PV-Projekt von dem Marburger Verein „Sonneninitiative“, der sich für den Ausbau von Solaranlagen in der Region aktiv einsetzt.

  • Verein Sonneninitiative
  • Solaranlage auf Stadion
  • PV-Anlage mit 61 kWp Leistung

35037 Marburg

Mehr erfahren
7.400 Solarmodule hat Viessmann in Allendorf installiert (Foto: Viessmann)
Projekt-Nr.: 276

Allendorf: Viessmann wird zum Solarstrom-Produzenten

Das Unternehmen Viessmann hat sich im März 2018 einen eigenen Solarpark realisieren können. Die aus 7.400 Modulen bestehenden Anlage erzeugt jährlich 1,8 GWh Solarstrom aus einer installieren Leistung von 2 MWp. Nur eine kleiner Überschuss wird ins Netz eingespeist.

  • 7.400 Solarmodule installiert
  • Nur ein kleiner Überschuss ins Netz eingespeist
  • 1,8 GWh Ertrag pro Jahr

35108 Allendorf

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet