Photovoltaik in Mainburg: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Mainburg

Es wurden 15 Fachbetriebe und 21 Projekte in Mainburg und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 1277

Reichershofen: Freiflächen-Solaranlage produziert 848.000 kWh

In Reichertshofen wurde im Jahr 2019 eine Solarfreiflächen-Anlage fertiggestellt. Die Anlage hat eine Nennleistung von 1.280 kWp und erzeugt jährlich 848.000 kWh an Solarstrom. Errichtet wurde der Solarpark durch Anumar, die PV-Paneele kommen von REC Solar und die Wechselrichter von Delta Energy Systems.

  • Installierte Leistung von 1.280 kWp
  • Jährlicher Stromertrag von 848.000 kWh
  • Auf einer Fläche von zwei Hektar

85084 Reichertshofen

Mehr erfahren

REDWELL STORE Landshut / MySun Systems

Nahensteig 187, 84028 Landshut

icon26,0 km von Mainburg entfernt.
WärmepumpeSolarthermieÖlheizungHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenBadezimmerArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Ø 3,00 Sterne

von total 2 Bewertungen

Profil aufrufen

Alternative Energies

Zweibrückenstraße 685, 2. OG, 84028 Landshut

icon26,1 km von Mainburg entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaikEnergieberater
Ø 4,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen

Architektur Energieberatung Gutachten Lasson

Gabelsbergerstraße 25, 84034 Landshut

icon28,8 km von Mainburg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieBHKWFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Der Ludmilla-Wohnpark ist eine PlusEnergie-Siedlung und erzeugt mehr Energie als sie verbraucht (Foto: Ludmilla Wohnbau GmbH)
Projekt-Nr.: 1201

Solarstrom-Siedlung in Landshut

In Landshut wurde der Ludmilla-Wohnpark errichtet. Dieser erzeugt dank Photovoltaik, einem mit Biogas betriebenen Blockheizkraftwerk und Erdwärmepumpen mehr Energie als er verbraucht und gilt damit als ein Plus-Energie-Wohnpark.

  • Photovoltaikanlagen
  • mit Biogas betriebenes BHKW
  • Erdwärmepumpen

84034 Landshut

Angebot anfordern
Auf einer Fläche von 7,6 Hektar erzeugt der Solarpark Hepberg klimafreundlichen Strom (Foto: E.ON)
Projekt-Nr.: 3067

Solarpark in Hepberg auf 7,6 Hektar Fläche

Der Energieversorger E.ON hat einen neuen Solarpark in Hepberg in Betrieb genommen. Neben der Produktion von klimafreundlichem Sonnenstrom, leistet dieser durch bepflanzte Ausgleichsflächen auch einen bedeutsamen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt.

  • 10,6 MWp Leistung
  • 20.000 Solarmodule
  • Stromertrag 11 Mio. kWh

85120 Hepberg

Angebot anfordern

optaris Energieoptimierung

Rachelstra, 84051 Mirskofen

icon31,2 km von Mainburg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Die Anlage im Überblick: Im Vordergrund das 2017 fertiggestellte Doppelhaus. Links der teilsanierte Altbau und im Hintergrund das Mehrfamilienhaus (Fertigstellung 2018) (Foto: Ludwig Stein Baulogistik)
Projekt-Nr.: 2855

Solarmodule auf Sonnenhäusern in Echenzell

Im oberbayerischen Dorf Echenzell wurden zwei Mehrfamilienhäuser nach dem Sonnenhaus-Prinzip errichtet. Sie sind mit großflächigen PV-Anlagen ausgestattet, um den Mietern die Eigenversorgung zu ermöglichen. Der Strom dient zudem dem Laden von E-Autos sowie dem öffentlichen Netz.

  • Batterieanlage für den Eigenbedarf
  • Solarstrom für Elektromobilität
  • Neubau nach Effizienzhaus 40 Standard

85139 Echenzell

Mehr erfahren
Blick auf den Solarpark Schornhof in Berg im Gau in Bayern (Foto: Statkraft / Anumar)
Projekt-Nr.: 1116

Solarpark Schornhof: Größte Solaranlage Bayerns am Netz

In Berg im Gau wurde im Jahr 2021 die größte Photovoltaikanlage Bayerns errichtet. Auf einer Fläche von 150 Hektar und mit einer installierten Leistung von 120 MWp liefert die Anlage jährlich einen Stromertrag von 110 GWh.

  • 150 Hektar Fläche
  • 120 MWp installierte Leistung
  • 110 GWh Strom pro Jahr

86562 Berg im Gau

Naturstrom
Mehr erfahren
Auf dem Dach der Reitanlage in Schrobenhausen wird günstiger Solarstrom erzeugt (Foto: IBC Solar)
Projekt-Nr.: 140

Reiterhof und Bürger setzten zusammen auf Sonnenenergie

Die Bürger-Energie-Genossenschaft in Schrobenhausen hat sich gemeinsam mit einem Reiterhof im Ort für die Installation und Nutzung einer Photovoltaik-Anlage zusammengetan. Beide Parteien erhalten je 30 MW sauberen Strom für die Netzeinspeisung bzw. den Eigenverbrauch. 

  • PV-Anlage auf Reithalle
  • Bürger-Energie-Genossenschaft
  • Netzeinspeisung / Eigenverbrauch

86529 Schrobenhausen

Mehr erfahren
Im Bild (v.l.n.r.): Pfarrvikar Santosh Thomas, Sebastian Kögel, GoldbeckSolar, Hans Pollinger, Erster Bürgermeister Hemau a.D., Herbert Tischhöfer, Erster Bürgermeister Hemau, Johann Kaffler, Landwirt, Ulrich Bemmann (Foto: RheinEnergie)
Projekt-Nr.: 3114

Solarpark Hemau nimmt Betrieb auf

Auf einer Fläche von fast 20 Fußballfeldern erstreckt sich der Solarpark im bayerischen Hemau, bereits seit 2003 als Solarstandort bekannt. Realisiert wurde das Projekt durch den Energieversorger RheinEnergie, der nun landesweit 28 Photovoltaikanlagen betreibt.

  • 19 MW Gesamtleistung
  • Netzeinspeisung
  • Energie für die ganze Stadt

93155 Hemau

Mehr erfahren
An die Solaranlage angebundene Ladeinfrastruktur (Foto: DRÄXLMAIER Group Fritz Dräxlmaier GmbH & Co. KG)
Projekt-Nr.: 1239

Vilsbiburg: Solarstrom für 350 E-Autos im PV-Parkdeck

Die Dräxlmaier Group ließ an ihrem Standort in Vilsbiburg im Jahr 2020 die zu der Zeit größte Photovoltaikanlage mit angebundener Ladeinfrastruktur errichten. Rund 350 Ladestationen befinden sich in dem Parkhaus, welches die Elektro-Autos mit umweltfreundlichem Strom versorgt. 

  • Parkhaus mit Ladeinfrastruktur
  • Dräxlmaier Group
  • 350 E-Ladestationen

84137 Vilsbiburg

Mehr erfahren
Solarmodule auf den Dächern in Regensburg (Foto: Herbert Stolz, NaBau eG)
Projekt-Nr.: 272

Photovoltaik für ein "Haus mit Zukunft"

In Regensburg wird ein Mehrgenerationenhaus mit 35 Wohneinheiten mittels eigener Solaranlage mit Strom versorgt. Von den 91.000 kWh Ertrag der Anlage werden allerdings nur 25 % für den Eigenverbrauch in Anspruch genommen. Der Rest dient der Einspeisung in das öffentliche Netz.

  • PV auf zwei Dachflächen
  • installierte Leistung 97,9 kWp
  • Stromertrag von 91.000 kWh

93055 Regensburg

Naturstrom
Mehr erfahren

Windpower GmbH

Prüfeninger Straße 20, 93049 Regensburg

icon48,0 km von Mainburg entfernt.
Photovoltaik
Der Solarpark Berching hat einen Stromertrag von jährlichen 11 Millionen kWh. (Foto: E.ON)
Projekt-Nr.: 1212

Berching: Freiflächenanlage erzeugt Strom für 4.400 Haushalte

In der Gemeinde Berching in der Oberpfalz wurde eine Solar-Freiflächenanlage mit einer Leistung von 10 MWp errichtet. Die Anlage produziert jährlich ungefähr 11 Millionen kWh an Solarstrom und spart so ca. 6.100 Tonnen des Treibhausgases CO2 ein.

  • Nennleistung von 10 MWp
  • Stromertrag von 11 Millionen kWh
  • 6.100 Tonnen an CO2 eingespart

92334 Berching-Schweigersdorf

Mehr erfahren

ABG Ingenieure

Turlweg 11, 93138 Lappersdorf

icon52,3 km von Mainburg entfernt.
SolarthermieÖlheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberaterArchitektElektrikerHeizungsoptimierung
PV-Anlage auf dem Dach der Münchner Mietshäuser im Domagpark (Foto: Naturstrom AG)
Projekt-Nr.: 156

Mehr Mieterstrom für München

Im Münchner Stadtteil Schwabing-Freimann wurden zwei Solaranlagen auf Dächern von Mehrfamilienhaus-Neubauten installiert. Die Anlagen kommen zusammen auf einen Stromertrag von 52.000 kWh pro Jahr, wovon 73 % direkt von den Mietern vor Ort verbraucht werden.

  • 51 kWp installierte Leistung
  • 52.000 kWh Solarstrom
  • 63 Wohneinheiten

80807 München

Naturstrom
Mehr erfahren

Bernd Müller Solaranlagen

Schoppenhauer Str. 77, 80807 München

icon53,4 km von Mainburg entfernt.
PhotovoltaikEnergieberater
Stefan Ziegler, stellvertretender Leiter Vertrieb Privatkunden bei LEW sowie Mathias Englhart und Karl-Heinz Kröpfl vom FC Gundelsdorf (v.l.) freuen sich über die Montage der eigenen PV-Kollektoren (Foto: LEW / Christina Bleier)
Projekt-Nr.: 2731

Photovoltaikanlage für das Vereinsheim in Gundelsdorf

    86554 Gundelsdorf

    Angebot anfordern
    Die PV-Anlage am Agnes-Pockels-Bogen hat eine Leistung von 54 kWp (Foto: SWM / Nick Frank)
    Projekt-Nr.: 554

    Weiter Solaranlagen für München

    In München wurden zwei weitere Solaranlagen errichtet. Die eine auf dem IT-Rathaus, die andere auf dem Dienstleistungszentrum am Agnes-Pockels-Bogen. Insgesamt haben die beiden Anlagen eine installierte Leistung von 95,4 kWp und wurden im Jahr 2015 fertiggestellt.

    • Erste Anlage mit 41,4 kWp
    • Zweite Anlage mit 54p
    • Solarmodule von Solarworld und Sunpower

    80992 München

    Angebot anfordern

    Ingenieurbüro Kehl

    Volkartstraße 40, 80636 München

    icon56,1 km von Mainburg entfernt.
    Photovoltaik
    Ø 3,00 Sterne

    von total 9 Bewertungen

    Profil aufrufen

    Dipl.-Ing. (FH) Architektur Dean Hörmandinger

    Wehrlestr. 41, 81679 München

    icon55,9 km von Mainburg entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    Lepper EDV-Service GmbH

    Pflüglstr. 13, 80999 München

    icon55,6 km von Mainburg entfernt.
    PhotovoltaikEnergieberaterElektriker
    Projekt-Nr.: 1078

    Solarstrom von Münchener Grundschule am Dom-Pedro-Platz

    Die Münchener Grundschule am Dom-Pedro-PLatz wurde 2003 saniert. Dabei wurden 26 transparente Photovoltaikmodule in das Dach der Turnhalle integriert. Diese lassen Sonnenlicht in Die Turnhalle scheinen und erzeugen mit einer Nennleistung von 2,9 kWp gleichzeitig Solarstrom.

    • 2,9 kWp installierte Leistung
    • 2.000 kWh Stromertrag pro jähr
    • 1,6 Tonnen an CO2 eingespart

    80637 München Neuhausen – Nymphenburg

    Angebot anfordern
    Projekt-Nr.: 95

    Münchner Schule nutzt Photovoltaik-Module als Sonnenschutz

    Das Oskar-von-Miller-Forum in München macht Ingenieure fit für die Herausforderungen des klimafreundlichen Bauens. Die installierten Photovoltaik-Module sind dabei nicht nur energetisch von Vorteil, sondern setzen zudem gestalterische Akzente an der Gebäudefassade.

    • PV-Sonnenschutz
    • Solarmodul-Lamellen
    • Netzgekoppelte Solaranlage

    80333 München

    Mehr erfahren
    Die Solaranlage auf dem Dach des bayrischen Landtags wurde im Jahr 2018 nochmal erweitert (Foto: OneSolar International GmbH, Phillip Reichwein)
    Projekt-Nr.: 631

    Bayrischer Landtag in München produziert Solarstrom

    Auf dem Dach des bayrischen Landtags in München wurde sowohl im Jahr 2005 als auch im Jahr 2018 eine Solaranlage installiert. Insgesamt haben die beiden Anlagen eine installierte Leistung von 105 kWp. Ein Teil des erzeugten Stroms wird ins Netz eingespeist, ein Teil wird direkt vor Ort verbraucht.

    • Installierte Leistung von insgesamt 105 kWp
    • Erste Solaranlage in 2005 installiert
    • Im Jahr 2018 nochmal erweitert

    81675 München

    Mehr erfahren

    Solarstrom-Simon

    Rebhuhnstraße 7, 82140 Olching

    icon58,1 km von Mainburg entfernt.
    BHKWPhotovoltaikBrennstoffzelle

    SonnENergie Neumeyer

    Kastanienstr. 16, 92334 Berching

    icon57,7 km von Mainburg entfernt.
    Photovoltaik
    Ø 5,00 Sterne

    von total 1 Bewertungen

    Profil aufrufen
    Projekt-Nr.: 1108

    Solarpaneele bieten Sonnenschutz in Münchener Verwaltung

    Das Verwaltungsgebäude des Referats für Arbeit und Wirtschaft in München wurde mit einem ganz besonderen Sonnenschutz ausgestattet: Ein solares Vordach aus Glas-Glas-Laminat-Modulen verhindert Überhitzung bei gleichzeitiger Stromproduktion.

    • 50 m2 Anlagenfläche
    • 5 kWp Gesamtleistung
    • 4.000 kWh Stromertrag

    80331 München Altstadt-Lehel

    Angebot anfordern
    Auf dem Dach der MGS in München wurden CIS-Dünnschichtmodule verwendet (Foto: SWM)
    Projekt-Nr.: 549

    Solaranlage auf MGS bereits im Jahr 2001 errichtet

    Auf dem Dach des Gewerbehofs der Münchener Gesellschaft für Stadterneuerung (MGS) wurde im Jahr 2001 eine Solaranlage mit einer Modulfläche von 253 m2 installiert. Die Anlage kommt damit auf einen jährlichen Stromertrag von 27.000 kWh an sauberem Solarstrom.

    • Modulfläche von 253 m2
    • Stromertrag von 27.000 kWh pro Jahr
    • CIS-Dünnschichtmodule verwendet

    81671 München

    Angebot anfordern

    ESB-Nemeth, Energie- und Solarberatung Nemeth

    Lindwurmstraße 56, 80337 München

    icon59,1 km von Mainburg entfernt.
    GasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungPhotovoltaikFensterDämmungEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    Ingenieurbüro Alexander Waltner

    Lagerstrasse 90, 82178 Puchheim

    icon59,0 km von Mainburg entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberater
    Projekt-Nr.: 411

    ADAC-Zentrale in München nutzt Photovoltaik

    In München überzeugt die Firmenzentrale des ADAC sowohl durch ihre optisch ansprechende Gestaltung als auch mit ihrer nachhaltigen Energieversorgung. Auf dem Dach wurden 1.500 Photovoltaik-Module installiert, die das beeindruckend große Gebäude mit elektrischer Energie versorgen.

    • Rahmenlose Solarmodule
    • 214 kWp Leistung
    • individuelle PV-Anlage

    80686 München

    Mehr erfahren
    Die sichtbaren Hölzer bestehen aus Weißtanne, welche sich besonders schön in das natürliche Umfeld fügen (Matthias Kestel, München)
    Projekt-Nr.: 1297

    Indach-Solaranlage versorgt Architektenhaus in München

    In München befindet sich ein Plusenergiehaus, entworfen von dem Architekten Stefan Banner, der damit ein wahres nachhaltiges Meisterwerk erschuf. Eine Indach-Solaranlage betreibt die eigene Wasser/Wasser-Wärmepumpe, und auch die Baumaterialen wählte der Architekt bewusst ökologisch.

    • Plusenergiehaus München
    • ökologische Baumaterialien
    • Architekt Stefan Banner

    81249 München-Langwied

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 1079

    München: Grundschul-Aula-Dach mit Solaranlage ausgestattet

    Die Aula einer Münchener Grundschule wurde bei Ihrem bau im Jahr 2003 mit Lichtdurchlässigen Dünnschichtmodulen, eingelassen in der Decke, ausgestattet. Diese lassen nicht nur Sonnenlicht in die Aula scheinen, sondern erzeugen auch Strom mit einer Leistung von 2,2 kWp.

    • 2,2 kWp Nennleistung
    • Lichtdurchlässige Solarmodule
    • 1,3 Tonnen CO22 pro Jahr eingespart

    81827 München Trudering-Riem

    Angebot anfordern

    Achterling - Ingenieurbüro für Haustechnik

    Schulstraße 3, 83558 Maitenbeth

    icon59,7 km von Mainburg entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftungKlimaanlageHeizungsoptimierung

    Kostenlose Angebote anfordern:

    Das könnte Sie auch interessieren:

    • Heizung planen

      Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

      Heizung planen
    • Solarrechner

      Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

      Solarrechner
    • Dämmung berechnen

      Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

      Dämmung berechnen

    Ihre Suchanfrage wird bearbeitet