Photovoltaik in Mönchengladbach: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Mönchengladbach erkennt das Potenzial von Photovoltaik

Die kreisfreie Großstadt Mönchengladbach liegt nur 25 Kilometer westlich von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Damit ist sie auch Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr. Tatsächlich hat es die Stadt sogar ins Guinness Buch der Rekorde geschafft, denn sie verfügt als einzige Stadt Deutschlands über zwei Hauptbahnhöfe - einen in Mönchengladbach und einen in dem zugehörigen Stadtteil und ehemaliger unabhängiger Stadt Rheydt.

Ausschöpfung von Wind- und Solarenergie könnte 85% der Bevölkerung versorgen

Das Potenzial für Erneuerbare Energien in Mönchengladbach ist enorm hoch: Laut einer Studie des LANUV liegt das mögliche Windkraftpotenzial bei mindestens 120 MW mit einer Stromproduktion von 300 GWh. Zudem ergibt sich aus dem Solarpotenzialkataster der Stadt Mönchengladbach ein Gesamtpotenzial von fast 440 MWp installierbarer Leistung, womit etwa 333 GWh Strom jährlich produziert werden könnten.

Bilanziell würde diese Strommenge mehr als 222.000 Einwohner:innen (~85% der städtischen Bevölkerung bei angenommenen 1.500 kWh pro Jahr und Einwohner:in) versorgen. Damit ließe sich theoretisch allein durch die Nutzung der Wind- und Solarenergie der Anteil von Erneuerbaren Energien am Mönchengladbacher Stromverbrauch auf 63 % anheben.

Rund 250.000 Tonnen CO2-Einsparpotenzial mit Photovoltaik

Mit der Installation all der potenziellen Anlagen in Mönchengladbach könnten rund 250.000 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr eingespart werden. Zur Orientierung: ein Flug von Frankfurt nach Lissabon verursacht pro Kopf rund eine Tonne CO2. Das Einsparpotenzial ist somit enorm hoch!

Um dieses Ziel zu erreichen, müssten sämtliche Dächer im Stadtgebiet mit Solaranlagen ausgestattet werden. Das Solarpotenzialkataster der Stadt Mönchengladbach verschafft einen ersten Überblick, ob eine Dachfläche geeignet ist. Dort sind zudem Informationen für die weitere Herangehensweise zur Verfügung gestellt, wie beispielsweise die Finanzierung einer Photovoltaikanlage mittels Krediten zu günstigen Konditionen.

Über unser Portal können Sie zusätzlich den passenden Fachbetrieb finden, der Ihnen kostenlos und unverbindlich weitere Informationen bereitstellt und Sie auf dem Weg zur eigenen Solaranlage begleitet. Jetzt Anfrage stellen!

Anbieter und Projekte aus Mönchengladbach

Es wurden 15 Fachbetriebe und 32 Projekte in Mönchengladbach und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Elektro Eduard Krebs Inh. Stefan Krebs

Erzbergerstraße, 41061 Mönchengladbach

WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
PV-Anlage auf der Buntpapierfabrik in Mönchengladbach erzeugt Ökostrom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 801

Mönchengladbach: Solarmodule auf Buntpapierfabrik

Im Spätsommer 2018 wurde in Mönchengladbach eine Photovoltaik-Anlage, bestehend aus 1.592 Modulen, installiert. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 437,8 kWp, womit sie einen jährlichen Stromertrag von 379.759 kWh aufweist.

  • Stromertrag von 378.750 kWh
  • Leistung von 437,8 kWp
  • 1.592 Solarmodule installiert

41069 Mönchengladbach

Energiegewinner
Mehr erfahren

Siegers-Haustechnik GmbH & Co. KG

Bergerstraße 37, 41068 Mönchengladbach

icon1,6 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 349

Schlüsselfertige Solaranlage in Mönchengladbach

Die ABV 2. Beteiligungs- GmbH hat ihr Logistikzentrum in Mönchengladbach mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Die rund 2.250 Solarmodule wurden auf dem Dach der Halle installiert und produzieren auf einer Fläche von 3.600 m2 klimafreundlichen Solarstrom.

  • Solarstrom
  • Solar Dachanlage
  • PV-Module

41065 Mönchengladbach

Mehr erfahren

Bolten & Jansen GbR Elektro

Mossenweg 27, 41068 Mönchengladbach

icon3,5 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro Tilmann GmbH

Nelkenstraße, 41066 Mönchengladbach

icon4,0 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Uwe Hark Licht-, Netzwerk- und Elektrotechnik

Veilchenweg 13, 41352 Korschenbroich

icon4,9 km von Mönchengladbach entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Auf dem Dach der Feuer- und Rettungswache in Korschenbroich wurde im Jahr 2020 eine Solaranlage installiert. (Foto: Amt 60 / Stadt Korschenbroich)
Projekt-Nr.: 1226

Solarstrom versorgt Feuer-Rettungswache in Korschenbroich

Auf der Feuer- und Rettungswache in Korschenbrocih wurde im Jahr 2020 eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 52,8 kWp installiert. Dadurch hat die Anlage einen jährlichen Ertrag von 45.500 kWh, welche direkt vor Ort verbraucht werden sollen.

  • Installierte Leistung von 52,8 kWp
  • Jährlicher Stromertrag von 45.500 kWh
  • 16 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart

41352 Korschenbroich

Mehr erfahren
Solarstromanlage auf dem Autohaus Dresen in Korschenbroich (Foto: IBC SOLAR AG / GlobalCom PR Network)
Projekt-Nr.: 1229

Solaranlage in Korschenbroich versorgt Autohaus zu 60%

Seit Juli 2020 setzt das Autohaus Dresen in Korschenbroich auf Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit mit einem effizienten Energiesystem - bestehend aus PV-Anlage, Strom-Speicher, Ladeinfrastruktur und Energiemanagement-System versorgt sich das Autohaus zu 60% umweltfreundlich selbst. 

  • PV-Anlage auf Autohaus
  • Elektromobilität
  • 60% Selbstversorgung

41352 Korschenbroich

Mehr erfahren
Die PV-Anlage auf dem Dach der Autobahnpolizei Mönchengladbach erzeugt sauberen Strom (© BLB NRW, Foto: BLB NRW)
Projekt-Nr.: 1148

Mönchengladbach: Autobahnpolizei an der A61 trägt Solarmodule

Die Düsseldorfer Autobahnpolizei ließ auf einer Wache an der A61 in Mönchengladbach Solarmodule anbringen. Im Rahmen einer Umweltoffensive installierte der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) insgesamt 48 PV-Paneele auf dem Dach der Polizeiwache.

  • PV-Module auf Polizeiwache
  • 20% Solarstrom-Deckung
  • PV-Projekte Nordrhein-Westfalen

41179 Mönchengladbach

Mehr erfahren

Rönneper GmbH

Gartenkamp 9, 41169 Mönchengladbach

icon6,9 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 1088

Mönchengladbach: Logistikunternehmen setzt auf Photovoltaik

Das Transportunternehmen Vetten GmbH & Co. KG betreibt auf den eigenen Dachflächen in Mönchengladbach ein Solarkraftwerk. Innerhalb von nur drei Wochen installierten die Solarteure von der IntraSolar Energie & Umwelt GmbH & Co. KG die Photovoltaik-Anlage.

  • Klimaschutz im Unternehmen
  • 840 Solarmodule
  • Photovoltaik-Dachanlage

41199 Mönchengladbach

Mehr erfahren

Elektro Peter Jenneskens

Kränkelsweg 13 b, 41748 Viersen

icon8,0 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Projekt-Nr.: 1087

Logistiker in Mönchengladbach setzt auf Photovoltaik

Rund zwei Fußballfelder groß ist die Photovoltaik-Anlage auf dem Logistikunternehmen Hans Willi Böhmer Verpackung und Vertrieb GmbH & Co. KG in Mönchengladbach. 2.700 blaue Solarmodule fangen hier die Sonnenstrahlen ein und wandeln diese in nutzbare elektrische Energie um.

 

  • PV-Anlage auf Logistikzentrum
  • Erzeugung von Solarstrom
  • 2.700 PV-Module

41199 Mönchengladbach

Mehr erfahren

Elektro Quack GmbH

Heinrich-Korsten-Straße, 41189 Mönchengladbach

icon9,4 km von Mönchengladbach entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

Hüskes & Herentrey GmbH

Viersener Straße, 41751 Viersen

icon8,9 km von Mönchengladbach entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaik
PV-Anlage auf dem Dach der JVA Willich II (Foto: BLB NRW)
Projekt-Nr.: 3005

Vollzugsanstalt in Willich versorgt sich mit Photovoltaik-Strom

60 Photovoltaik-Module, je 1,5 m2 groß, glänzen im Sonnenlicht auf dem Satteldach der offenen Vollzugsanstalt JVA Willich II. Durch ihren hohen Wirkungsgrad wird die Anlage mehr als 19.000 kWh PV-Strom pro Jahr produzieren. Ein Großteil der Solarenergie wird direkt vor Ort verbraucht.

  • 60 Solarmodule
  • Solar-Leistung von 18,2 kWp
  • 19.000 kwh Jahresertrag

47877 Willich

Mehr erfahren

Ingenieurbüro Sommer

Am Nottbäumchen 39, 41366 Schwalmtal

icon11,3 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Willi Roegels Elektro-Installationen

Am Stapp 13, 41844 Wegberg

icon11,1 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Mit dem Solarpark sollen über 7.250 Haushalte mit Sonnenstrom versorgt werden (Foto: RWE)
Projekt-Nr.: 3257

Solarmodule auf ehemaligem Braunkohletagebau Garzweiler

Der ehemalige Braunkohletagebau Garzweiler wird zu einer großflächigen, zweiteiligen Photovoltaik-Freiflächenanlage. Die 58.340 Module sollen ab Frühjahr 2023 rund 7.250 Haushalten klimafreundlichen Strom liefern. Zwei Speicher ermöglichen die Versorgung auch an trüben Tagen.

  • bifaziale Module
  • Batteriespeicher
  • Netzeinspeisung

41363 Jüchen

Mehr erfahren

Willi Paulsen Elektro-, Haus- und Sicherheitstechnik

Ringstraße 10, 41844 Wegberg-Merbeck

icon13,5 km von Mönchengladbach entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Energie Lindenau

Friedrichstraße, 41516 Grevenbroich

icon14,9 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung
Projekt-Nr.: 1111

Bürger-Initiative errichtet erste Solar-Anlage in Krefeld

In Krefeld gründeten umweltbewusste Bürger:innen eine Genossenschaft, die sich aktiv für die Errichtung von Solaranlagen in Krefeld einsetzt. Das erste Projekt der Solar-Initiative befindet sich auf dem Dach der "Alten Samtweberei" und wurde von rund 80 motivierten Bürger:innen finanziert. 

  • PV-Anlage auf Mehrfamilienhaus
  • Solar-Genossenschaft Krefeld
  • Finanzierung durch Bürger:innen

47798 Krefeld

Mehr erfahren

Elektro Kucks Inh. Frank Kucks

Sachsenstraße 3, 41462 Neuss

icon16,6 km von Mönchengladbach entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Auf dem Dach des Krefelder Rathauses wurden insgesamt zwei Solaranlagen installiert (Foto: M. Monderkamp)
Projekt-Nr.: 201

Krefelder Rathaus wird Solarstrom-Produzent

Auf dem Dach des Krefelder Rathauses wurden in den Jahren 2008 und 2009 zwei Photovoltaik-Anlagen installiert, welche zusammen einen Ertrag von 60.000 kWh pro Jahr liefern und 55 Tonnen CO2 einsparen. Der Strom wird ins Netz eingespeist.

  • Zwei Photovoltaik-Anlagen
  • 60.000 kWh Solarstrom pro Jahr
  • 55 Tonnen CO2 eingespart

47798 Krefeld

Mehr erfahren

Multimedia Schwarz

Osterather Straße, 41460 Neuss

icon17,7 km von Mönchengladbach entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaik
Photovoltaikanlage auf Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Krefeld erzeugt sauberen Strom (Foto: Krefelder Energiegenossenschaft eG )
Projekt-Nr.: 1110

Energiegenosschenschaft Krefeld errichtet PV-Anlage auf Schule

Theoretische als auch praktische Lehre in den Themen Klimaschutz, erneuerbare Energien und Umweltschutz an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule in Krefeld - eine (unter anderem) von Schüler:innen errichtete Photovoltaik-Anlage produziert täglich sauberen Ökostrom auf dem Dach der Schule. 

  • Solaranlage auf Schuldach
  • Energiegenosschenschaft Krefeld
  • 23 Tonnen CO2-Einsparung

47809 Krefeld

Mehr erfahren
Die Solaranlage auf den Kanalbetriebshöfen in Düsseldorf erzeugt jedes Jahr 30.000 kWh Strom (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf, SEBD)
Projekt-Nr.: 244

Solaranlage auf Dach des Kanalbetriebshofs in Düsseldorf

Die Stadtentwässerungsbetriebe Düsseldorf haben eine Solaranlage mit 30 kWp auf dem Dach des Kanalbetriebshofs installiert. Der Strom wird direkt vor Ort durch den Kanalbetriebshof und das Klärwerk Süd verbraucht.

  • Nennleistung von 30 kWp
  • 30.000 kWh Solarstrom pro Jahr erzeugt
  • 10% des Strombedarfs gedeckt

40221 Düsseldorf

Mehr erfahren
Auf den Dächern des neuen Wohnquartiers sollen Photovoltaik-Anlagen installier werden (Grafik: Jung Stadtkonzepte, Köln)
Projekt-Nr.: 3193

PV-Anlage beliefert Wohnquartier am Juiser Feld in Nettetal

Im Wohnquartier Am Juiser Feld in Nettetal sollen die neu entstehenden Flachdächer mit Phovoltaikanlagen ausgestattet werden, welche dann wiederum das Wohnquartier mit Solarstrom versorgen sollen. Lediglich darüber hinaus benötigter Strom wird als Ökostrom vom Netz bezogen.

  • Photvoltaik-Anlage auf Dachflächen
  • Zentraler Batteriespeicher
  • Eigenverbrauchs-Quote von 45%

41334 Nettetal

Mehr erfahren
Für Hallenbeleuchtung, Außenanlage, Gastronomie und Büros wird PV Strom genutzt (Foto: Dobertin / BW-Energy)
Projekt-Nr.: 1312

Düsseldorf-Lohausen: Photovoltaik versorgt Tennisclub

Die TG Nord in Düsseldorf versorgt sich künftig mit sauberem Solarstrom. Genutzt wird dieser für die Hallenbeleuchtung, die Außenanlage, die Gastronomie und die Büros. Ein Großteil des Strombedarfs im Tennisverein kann auf diese Weise direkt aus den Solarmodulen bezogen werden.

  • Solarstrom
  • Photovoltaik
  • Solar Beleuchtung

40474 Düsseldorf-Lohausen

Naturstrom
Mehr erfahren
3.162 Solarmodule wurden auf dem Forum II in Neuss installiert (Foto: Stadtwerke Neuss)
Projekt-Nr.: 295

Stadtwerke Neuss installieren Solaranlage auf Dach

Die Stadtwerke Neuss konnte das Dach des „Forum II“ in Neuss pachten und eine Solaranlage auf diesem realisieren. Dafür wurden 3.162 Module des Herstellers Inventux mit einer gesamten installierten Leistung von 395,25 kWp auf dem Dach angebracht.

  • 319 Tonnen CO2 vermieden
  • Installierte Leistung von 395,25 kWp
  • Montagesystem aus wiederverwertbarem Kunststoff

41468 Neuss

Mehr erfahren
HWK-Präsident Andreas Ehlert, Liegenschafts-Koordinator Dr. Georg Cramer (HWK), Akademie-Geschäftsführer Bernd Redder und Jan Stoffels, dessen Unternehmen den Hubtransport bewerkstelligt (v.l.n.r.) (Foto: Wilfried Meyer)
Projekt-Nr.: 2910

Handwerkskammer Düsseldorf betreibt Solaranlage

Die Handwerkskammer Düsseldorf hat ihr Lehrgebäude C umfassend sanieren lassen. Teil des Projekts ist auch die Installation einer 80 kWp Solaranlage, die fortan umweltfreundlichen Strom produziert. Die erzeugte Energie dient der Gebäudeelektrik in der Ausbildungsstätte.

  • Klimaneutralität bis 2035
  • 700 t CO2-Einsparung
  • Kostenreduktion 15.000 Euro

40221 Düsseldorf

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1136

Photovoltaikanlage für Unternehmen in Neuss

Das Dach der Korbmacher GmbH in Neuss funkelt seit April 2011 im Licht der Sonne, denn Photovoltaik-Elemente zieren das Flachdach. Innerhalb von nur vier Wochen wurden 1024 Solarmodule installiert - eine absolute Spitzenleistung, die nun zur Energiewende beiträgt!

  • Aufdach-Solaranlage
  • Aluminium-Leichtbauweise
  • 184.000 kWh Ökostrom

41468 Neuss

Mehr erfahren
Solarstromanlage auf der Gärtnerei Herrmann Kräuter in Neuss (Foto: IBC SOLAR AG / GlobalCom PR Network)
Projekt-Nr.: 1310

Neuss: Gärtnerei nutzt Solarenergie zur Stromproduktion

Ganze 170 Tonnen Kohlendioxid spart die Gärtnerei Herrmann Kräuter in Neuss jährlich dank eigener Photovoltaikanlage ein. Neben den grünen Kräutern produziert der Gärtnerei- und Konfektionsbetrieb nun auch grünen Strom.

  • 170 Tonnen CO2-Einsparung
  • Solaranlage auf Gärtnerei
  • Kempka-Elektrotechnik

41468 Neuss

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1113

MFG Processing in Krefeld erzeugt eigenen Solarstrom

Der Rohstofflieferant MFG Processing erzeugt seit Juni 2012 umweltfreundlichen Solarstrom auf den eigenen Hallendächern. Die PV-Anlage zählt zu einer der Größten im Krefelder Stadtgebiet und gestaltet den Strommix vor Ort noch grüner. 

  • Solaranlage auf Hallendächern
  • PV-Strom-Netzeinspeisung
  • installiert von Juwi Solar GmbH

47809 Krefeld

Mehr erfahren
Ein nachhaltiges Energiekonzept findet Einzug in den historischen Bunker (Foto: E3/DC)
Projekt-Nr.: 132

Düsseldorf: Bunker wird dank PV zum nachhaltigen Wohnquartier

Ein ambitionierter Architekt hat einen alten Düsseldorfer Hochbunker zu einer spannenden Wohnanlage umgebaut. Bei seinem Energiekonzept setzte er mit Photovoltaik-Modulen nachhaltige Maßstäbe.

  • Photovoltaik
  • PV-Anlage
  • Solarstrom

40217 Düsseldorf

Mehr erfahren
Im Solarpark Königslutter wurden fast 6.000 Solarmodule verbaut (Foto: NATURSTROM AG)
Projekt-Nr.: 724

Solarpark bei Königslutter in Niedersachsen geht ans Netz

Im niedersächsischen Landkreis Helmstedt wurde Anfang des Jahres 2018 eine Solarfreiflächenanlage fertiggestellt, welche mit einer installierten Leistung von 1,6 MWp einen jährlichen Stromertrag von 1,6 Millionen kWh Solarstrom erreicht.

  • knapp 6.000 PV-Module
  • 1,6 MWp installierte Leistung
  • 1,6 Millionen kWh Stromertrag

38154 Königslutter am Elm

Naturstrom
Mehr erfahren
Die Solar-Anlage auf dem Dach des Land- und Amtsgerichts Düsseldorf ist die derzeit leistungsstärkste Photovoltaikanlage im Justizbereich. (Foto: FM NRW - Ralph Sondermann)
Projekt-Nr.: 3256

Solaranlage auf Düsseldorfer Amtsgericht

Seit Ende 2022 produziert eine 1.000 m2 große PV-Anlage auf dem Dach des Düsseldorfer Land- und Amtsgerichts mit 180.000 kWh so viel Solarstrom, um sich und andere Behörden zu versorgen. So spart die Landesregierung pro Jahr 100 Tonnen CO2 ein.

  • 1.000 m2 PV-Module
  • Landeseigene Solaranlage
  • 100 Tonnen CO2-Einsparung

40227 Düsseldorf

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 752

Düsseldorf: Solarmodule zieren die Stephanuskirche

Im Jahr 2018 installierte die NATURSTROM AG eine Photovoltaik-Anlage auf der Dachfläche der Stephanuskirche in Düsseldorf-Wersten. Die Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 35 kWp produzieren jährlich rund 35.000 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom.

  • Solarpaneele auf 250 m2 Dachfläche
  • Photovoltaik im Denkmalschutz
  • 35.000 kWh Sonnenstrom jährlich

40591 Düsseldorf

Naturstrom
Mehr erfahren
Dank der Panasonic HIT®-Module konnte die Dachfläche optimal genutzt werden. (Foto: H-S-E-Tec GmbH)
Projekt-Nr.: 1233

Heinsberg: Panasonic-Module sorgen für optimal genutztes Dach

Im Mai 2020 hat sich Familie Wellens aus Heinsberg eine Solaranlage auf Ihr Eigenheim installieren lassen. Die Wahl fiel auf Panasonic HIT®-Module, da so die Dachfläche optimal genutzt werden konnte. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 9,915 kWp.

  • Nennleistung von 9,915 kWp
  • 70% des Strombedarfs gedeckt
  • Insgesamt 31 Solarmodule installiert

52525 Heinsberg

Mehr erfahren
Das Einfamilienhaus in Düsseldorf-Wersten kann 60% des Eigenverbrauchs durch Solarstrom decken (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf / Uwe Schaffmeister)
Projekt-Nr.: 252

Familie betriebt Eigenverbrauch-Solaranlage in Düsseldorf

Die Familie Bleis aus Düsseldorf-Wersten ist Vorbild für die Stadt Düsseldorf. Die Stadt versucht den privaten Ausbau von PV-Anlage voran zu treiben. Die Familie hat im Februar 2019 eine 9,92 kWp starke Solaranlage und einen 13,5 kWh Stromspeicher installiert. Dadurch kann Sie 60% des jährlichen Strombedarfs selbst decken.

  • Solaranlage mit 9,92 kWp Leistung
  • Stromspeicher mit 13,5 kWh Kapazität
  • 60% des Strombedarfs gedeckt

40591 Düsseldorf

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 625

Solaranlage auf Albert-Einstein-Gymnasium in Duisburg

Das Dach des Albert-Einstein Gymnasiums in Duisburg ziert eine aus 432 Modulen bestehende Solaranlage. Sie erzeugt jährlich 85.000 kWh Solarstrom, welche in das Stromnetz eingespeist werden. So kann jedes Jahr der Ausstoß von 75 Tonnen CO2 verhindert werden.

  • Jährlicher Stromertrag von 85.000 kWh
  • 432 Solarmodule installiert
  • 75 Tonnen CO2 eingespart

47239 Duisburg

Mehr erfahren
Visualisierung des Factory Campus in Düsseldorf-Lierenfeld (Foto: Hoersch & Hennrich Architekten Ι Köln.)
Projekt-Nr.: 1287

Photovoltaikanlagen versorgen Düsseldorfer Factory Campus

Das Coworking-Space Factory Campus in Düsseldorf-Lierenfeld setzt auf dezentrale Vor-Ort-Stromversorgung durch Solarmodule auf dem eigenen Dach. Realisiert wurde das Projekt durch die NATURSTROM AG als Energiekonzept für den Gebäude- und Quartiersbereich. 

  • 56.000 kWh Ertrag
  • Flachdach
  • Elektromobilität

40231 Düsseldorf-Lierenfeld

Naturstrom
Mehr erfahren
Die PV-Anlage auf dem Hallendach in Duisburg-Rheinhausen ist ungefähr so groß wie zwei Fußballfelder (Foto: Stadtwerke Duisburg AG)
Projekt-Nr.: 624

18.500 Solarmodule auf Speditionsfirma in Duisburg

Eine Speditionsfirma in Duisburg-Rheinhausen trägt eine stolze Anzahl von 18.500 Solarpaneelen auf dem Dach. Die Photovoltaik-Anlage, so groß wie zwei Fußballfelder, spart jedes Jahr rund 405 Tonnen CO2-Emissionen ein. Ein toller Erfolg für das Duisburger Stadtgebiet!

  • 13.000 m2 Solaranlage
  • Photovoltaik-Dachanlage
  • Solarstrom-Einspeisung Duisburg

47229 Duisburg

Mehr erfahren
Das Solardach des Distributionszentrums im Duisburger Hafen (Foto: obs/Johnson & Johnson GmbH)
Projekt-Nr.: 1190

Duisburger Logistikzentrum erhält Photovoltaikanlage

Das von Johnson & Johnson GmbH und Kühne + Nagel gemeinsam betriebene Logistikzentrum im Duisburger Hafen hat eine großflächige Solaranlage auf seinen Gebäudedächern erhalten. Rund 46 % des benötigten Stroms können die Unternehmen dank der installierten Module selbst abdecken.

  • Solarkraftwerk
  • Eigenverbrauch
  • Flachdächer

47229 Duisburg

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 753

Gesamtschule aus Düsseldorf entscheidet sich für Solarstrom

Auf den Dächern der Dieter-Forte-Gesamtschule in Düsseldorf wurden im Jahr 2011 zwei Photovoltaikanlagen installiert, welche es zusammen auf einen Jahresertrag von ca. 89.000 kWh Strom bringen und damit etwa 44 Tonnen CO2 einsparen.

  • Bis zu 89.000 kWh Stromerzeugung jährlich
  • Ca. 44 Tonnen CO2-Einsparung
  • 548 PV-Paneele montiert

40229 Düsseldorf

Naturstrom
Mehr erfahren
Staatssekretär Dr. Patrick Opdenhövel weiht die Solaranlage ein (Foto: Mark Hermenau)
Projekt-Nr.: 3051

PV-Anlage erzeugt Solarstrom für Finanzamt Duisburg-West

Auf dem Dach des Finanzamtes Duisburg-West wurde am 28.05.2021 eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Die Anlage liefert zukünftig ungefähr 29.000 kWh an sauberem Solarstrom. Dies entspricht etwa dem jährlichen Stromverbrauch von acht Vier-Personen-Haushalten.

  • 29,9 kWp installierte Leistung
  • Ca. 29.000 kWh jährlicher Stromertrag
  • Insgesamt 88 Solarmodule installiert

47226 Duisburg

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet