Photovoltaik in Potsdam: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Die grüne Landeshauptstadt Potsdam mit PV-Masterplan

Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam ist mit rund 180.000 Einwohner:innen auch die bevölkerungsreichste Stadt des Bundeslandes. Die südwestlich von Berlin gelegene Stadt ist für ihre zahlreichen Schloss- und Parkanlagen bekannt und zudem ein wichtiger Standort in der Filmindustrie. Das in 1912 gegründete Filmstudio Babelsberg zählt heute zu den modernsten Zentren der Film- und Fernsehproduktion in ganz Europa.

„Masterplan 100% Klimaschutz bis 2050“ mit Photovoltaik

Potsdam verfolgt bereits den „Masterplan 100 % Klimaschutz bis 2050“, welcher die Klimaneutralität innerhalb des Stadtgebiets bis 2050 anstrebt. Mit der Realisierung der ambitionierten Zielpfade wurde bereits in 2020 begonnen - und die CO2-Emissionen pro Kopf sinken.

Das städtische Klimaschutzkonzept umfasst unter anderem eine Zielvorgabe der Energieerzeugung durch Photovoltaik-Anlagen bis zum Jahr 2050 in Höhe von 300.000 MWh/Jahr. Davon sollen rund 140.000 MWh/Jahr durch Photovoltaik-Freiflächenanlagen erzeugt werden, rund 160.000 MWh/Jahr durch Photovoltaik-Anlagen auf oder an Gebäuden.

Der benötigte Flächenbedarf für die Freiflächen-Anlagen beträgt nach aktueller Einschätzung rund 162 Hektar - dies entspricht circa 3 % der gesamten Landwirtschaftsfläche Potsdams. Natürlich bedeutet dies eine Veränderung in der Landschaft in und um das Potsdamer Stadtgebiet, dennoch ist diese Lösung deutlich verträglicher als eine Erderwärmung von über zwei Grad Celsius.

Online-Solarpotenzialanalyse zugänglich für alle Bürger:innen

Neben den Plänen der Koordinierungsstelle Klimaschutz Potsdam bietet diese auch eine Online-Solarpotenzialanalyse für Bürger:innen an. Dank dieser kann mit wenigen Klicks ermittelt werden, ob sich die Dachflächen eines Hauses für den Bau einer Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage eignen.

Mit dem Ertragsrechner Photovoltaik lässt sich darüber hinaus eine detaillierte Analyse über den prognostizierten Eigenverbrauch, die eingesparten CO2-Emissionen, den erwarteten Stromertrag, den potentiellen Gewinn nach 20 Jahren und vieles mehr errechnen.

Erfahrene Fachbetriebe sind bei der Errichtung einer Solaranlage nahezu unerlässlich. Mit unseren Energieexpert:innen stehen Sie auf der sicheren Seite. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten!

Anbieter und Projekte aus Potsdam

Es wurden 16 Fachbetriebe und 30 Projekte in Potsdam und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 1118

Potsdam: Haus der Natur mit 51 Solarmodule bestückt

Bereits im Dezember 2005 begann die Installation der Solaranlage auf dem Haus der Natur in Potsdam. Damit war die 9,28 kWp starke Anlage eine der ersten Solaranlage in Potsdam und zeigt, dass solare Stromerzeugung auch in historischen Innenstadtbereichen möglich ist.

  • 51 Solarmodule installiert
  • Installierte Leistung von 9,28 kWp
  • Eines de ersten Solarstrom-Projekte in Potsdam

14467 Potsdam

Mehr erfahren

Energieberater- & Sachverständigenbüro Rahmaty

Großbeerenstr. 109, 14482 Potsdam

icon3,5 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung
Projekt-Nr.: 1119

Potsdamer Montessori-Schule mit 400 Solar-Paneelen bestückt

Die Montessori-Schule in Potsdam wurde im Jahr 2008 mit 400 Solar-Paneelen bestückt. Die Anlage hat eine installierte Leistung von 60 kWp und erzeugt jedes Jahr 50.000 kWh an Strom. Damit ist die Anlage eine der größten Solaranlagen Potsdams.

  • Insgesamt 400 Module installiert
  • Nennleistung von 60 kWp
  • Jährlicher Stromertrag von 50.000 kWh

14471 Potsdam

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 356

Bürgersolaranlage für Potsdam-Drewitz

Im Potsdamer Stadtteil Drewitz wurde im Jahr 2017 eine Bürgersolaranlage auf einem Plattenbau in Betrieb genommen. Die installierten Dünnschichtmodule, die in der Lage sind, ein breites Wellenspektrum zu absorbieren, erzielen höchstmögliche Erträge.

  • Solaranlage auf Plattenbau
  • Solarmodule mit Trapezblech-Unterkonstruktion
  • Triple-Junction Technologie

14480 Potsdam

Mehr erfahren
Insgesamt 1.478 Solarmodule konnten auf den Dächern des Wasserwerks Beelitzhof installiert werden (Foto: Berliner Stadtwerke / Reiner Freese)
Projekt-Nr.: 233

Stadtwerke Berlin bauen Solaranlage auf Wasserwerk Beelitzhof

Auf zwei Dächern des Wasserwerks Beelitzhof in Berlin wurden insgesamt 1.478 Solarmodule mit einer Nennleistung von 414 kWp installiert. Diese produzieren 340.000 kWh Solarstrom pro Jahr, wodurch ca. drei Prozent des Strombedarfs der Wasserwerke gedeckt werden können.

  • 182 Tonnen COp eingespart
  • 1.478 Solarmodule installiert
  • 340.000 kWh Solarertrag pro Jahr

14129 Berlin

Mehr erfahren

Sachverständigenbüro Bigge

Königstraße 29 A, 14163 Berlin

icon12,3 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Die 2017 von den Berliner Stadtwerken auf dem Finanzamt Berlin-Zehlendorf erbaute PV-Anlage (Foto: Berliner Stadtwerke / Mathias Völzke)
Projekt-Nr.: 171

Solarmodule auf dem Finanzamt Berlin-Zehlendorf

Die Berliner Stadtwerke und die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH errichteten 2017 eine netzgekoppelte Photovoltaikanlage auf dem Flachdach des Finanzamtes in der Martin-Buber-Straße im Stadtteil Zehlendorf.

  • Netzgekoppelte Anlage
  • Aufdachanlage
  • Photovoltaik-Ausbau

14163 Berlin-Zehlendorf

Angebot anfordern

Sachverständigenbüro Engelhardt

Schulstraße 31 D, 14641 Wustermark/ OT Elstal

icon16,2 km von Potsdam entfernt.
PhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungFördermittelberatung
Im Olympiastadion wird fortan die Kraft der Sonne genutzt (Foto: Polarstern)
Projekt-Nr.: 2947

Berliner Olympiastadion erhält riesige Solaranlage

Das Olympiastadion - eines der bedeutsamsten Baudenkmäler Berlins - wurde mit einer eigenen Photovoltaikanlage ausgestattet. Der klimafreundlich produzierte Strom dient insbesondere der Versorgung von Lüftung, Kühlung und Beleuchtung.

  • 1.614 Solarmodule
  • 225 t CO2-Ersparnis
  • 615.000 kWh Strom

14053 Berlin

Mehr erfahren
In Berlin wurden insgesamt fünf Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden am Freudenberger Weg installiert. (Foto: Charlottenburger Baugenossenschaft eG)
Projekt-Nr.: 1265

Solaranlage auf Gründächern in Berlin-Spandau installiert

In Berlin-Spandau wurde fünf Photovoltaikanlagen auf Gründächern installiert. Eine der Anlagen hat 26,88 kWp, die restlichen vier haben jeweils 17,92 kWp. Somit werden in Spandau zukünftig jährlich 89,5 MWh an sauberem Solarstrom erzeugt. Genutzt wird dieser teilweise als Mieterstrom, teilweise für die Ladesäulen für E-Autos in den Tiefgaragen.

  • Installierte Leistung von insgesamt 98,56 kWp
  • Ladesäulen für E-Mobilität in Tiefgaragen
  • 50 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart

13583 Berlin-Spandau

Mehr erfahren
Die installierte Anlage kommt auf eine Nennleistung von 406 kW<sub>p</sub>. (Foto: Berliner Stadtwerke / Oliver Lang)
Projekt-Nr.: 1273

Berliner BVG Betriebswerkstatt mit 1.450 Solarmodulen ausgestattet

Die U-Bahn-Betriebswerkstatt Grunewald wurde mit 1.450 Solarmodulen mit einer installierten Leistung von 406 kWp ausgestattet. Dadurch werden in Berlin zukünftig 347.130 kWh an Solarstrom erzeugt, was in etwa einem Zehntel des Strombedarfs des Gebäudekomplexes entspricht.

  • 1.450 Solarmodule installierte
  • Nennleistung von 406 kWp
  • 140 Tonnen an CO2 pro Jahr eingespart

14052 Berlin-Grunewald

Mehr erfahren

Alwast Consulting

Wolburgsweg 36c, 13589 Berlin

icon17,9 km von Potsdam entfernt.
PhotovoltaikEnergieberaterEntsorgung

wellnitz.consult

Schwalbacher Strasse 6a, 12161 Berlin

icon18,4 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Solarpaneele auf dem Dach des Wohnheims in Berlin-Westend erzeugen Solarstrom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 804

Wohnheim in Berlin-Westend erzeugt grünen Strom

Auf einem ehemaligen Gebäude der Berliner Charité wurde 2016 eine Solaranlage mit 337 Modulen in Betrieb genommen. Das Gebäude, welches heute als Wohnheim genutzt wird, befindet sich in Berlin-Westend und ist eins von acht kommunalen Photovoltaik-Projekten in Berlin aus 2016.

  • 337 Photovoltaik-Module
  • Gesamtleistung von 91 kWp
  • 37 Tonnen CO2 jährlich eingespart

14050 Berlin-Westend

Energiegewinner
Mehr erfahren

Solargigant GmbH

Weidenweg 2, 14959 Trebbin OT Blankensee

icon19,3 km von Potsdam entfernt.
ElektroheizungPhotovoltaik

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

Die Leopold-Ullstein Schule in Berlin erzeugt Solarstrom (Foto: Berliner Stadtwerke / Mathias Voelzke)
Projekt-Nr.: 175

Leopold-Ullstein-Schule in Berlin-Schöneberg erzeugt Solarstrom

Seit dem Jahr 2017 wird auf dem Dach der Leopold-Ullstein-Schule in Berlin-Schöneberg Solarstrom produziert. Die Anlage ist Teil einer ganzen Reihe von Solaranlagen auf Berliner Schulen und wurde von den Berliner Stadtwerken und den jeweiligen Bezirken initiiert.

  • Photovoltaikanlage auf Dach
  • Teil von Berliner Solar-Initiative
  • Zusammenarbeit von Berliner Stadtwerken und Bezirken

10715 Berlin-Schöneberg

Mehr erfahren

Royal-Construct GmbH

Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin

icon19,9 km von Potsdam entfernt.
PhotovoltaikMalerarbeitenPutzarbeitenDachFensterDämmungArchitektFertighaus

Energie & Haus

Willmersdorfer Strasse 122 - 123, 10627 Berlin

icon19,7 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeSolarthermieHeizkörperPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterTürenWohnraumlüftungFördermittelberatungFertighausElektrikerKlimaanlageHeizungsoptimierung
Das "Haus 2019" des Umweltbundesamtes in Berlin-Marienfelde wurde mit Photovoltaik, Wärmepumpe und effizienter Dämmung ausgestattet (Foto: Panasonic)
Projekt-Nr.: 3119

"Haus 2019" in Berlin mit Solaranlage ausgestattet

Das "Haus 2019", ein Bürokomplex des Umweltbundesamtes in Berlin-Marienfelde, überzeugt dank moderner Technologien mit seiner beispielgebenden Energiebilanz. Unter anderem produzieren Photovoltaik-Module auf dem Gebäudedach klimafreundlichen Strom.

  • Wirkungsgrad 18 %
  • Netto-Nullenergie-Gebäude
  • Solarmodule auf Flachdach

12307 Berlin-Marienfelde

Mehr erfahren

Solarimo GmbH

Ella-Barowsky-Straße 44, 10829 Berlin

icon21,3 km von Potsdam entfernt.
Photovoltaik

Grädler Umwelttechnik GmbH

Ahornstr. 21, 14959 Trebbin - Thyrow

icon20,6 km von Potsdam entfernt.
GasheizungSolarthermieÖlheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2659

Solarstrom für Berliner Effizienzhaus Plus

Das Effizienzhaus Plus in Berlin-Charlottenburg zeigt, dass Wohngebäude in der Lage sind, sich, seine Bewohner sowie Elektrofahrzeuge ausschließlich durch regenerative Energien zu versorgen. Das Berliner Konzept profitiert vor allem von der Photovoltaik.

  • Photovoltaik
  • Solarstrom
  • PV-Strom

10623 Berlin-Charlottenburg

Mehr erfahren
Bildunterschrift: v.l.n.r.: Jürgen Löffler (Bereichsleiter kaufm. Direktion Nord/Bereich Berlin bei ZÜBLIN), Madlen Richter (Regionalleiterin Berlin Mitte bei Vonovia), Robert Mantzke (Projektleiter Neubau bei Vonovia), Erik Teute (Bereichsleiter techn. Direktion Nord/Bereich Berlin bei ZÜBLIN), Frank Pröger (Polier Hochbau Direktion Nord/Bereich Berlin bei ZÜBLIN) 
Foto: Vonovia / Tina Merkau
Projekt-Nr.: 3018

Berlin-Schönefeld: PV-Anlage in „Alboingärten“ installiert

In Berlin-Schönefeld wurde im Dezember 2021 eine Photovoltaikanlage auf den Dächern des neu gebauten Wohnquartiers „Alboingärten“ installiert. Diese spiest den Strom zur Zeit in das Stromnetz ein, geplant ist allerdings ein Mieterstrom-Modell.

  • Photovoltaikanlage
  • Begrünte Dächer
  • Blockheizkraftwerk

12103 Berlin-Schöneberg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1274

Solarstrom vom Dach der Zentralbibliothek der TU Berlin

Auf dem Dach der Zentralbibliothek der TU Berlin wurde eine Photovoltaikanlage mit einer installierten Leistung von 29,9 kWp installiert. Die Anlage ist das erste Projekt des Vereins Solar Powers e.V. und besteht aus 107 Solar-Paneelen.

  • Installierte Leistung von 29,9 kWp
  • Insgesamt 107 PV-Paneele verbaut
  • Auf Fläche von 500 m2 errichtet

10623 Berlin

Mehr erfahren
PV-Paneele auf den Dächern in der Berliner Marconistraße (Foto: SOLARIMO GmbH)
Projekt-Nr.: 613

PV-Anlage auf drei Berliner Mietshäusern realisiert

In Berlin wurde eine aus 229 Modulen bestehende Photovoltaikanlage auf den Dächern von drei Miethäusern errichtet. Mit Ihren 63 kWp erzeugt die Anlage jährlich 58,6 MWh Solarstrom, wodurch 30,2 Tonnen Kohlendioxid eingespart werden.

  • 229 PV-Module
  • jährliche Stromproduktion 58,6 MWh
  • 30,2 Tonnen CO2-Einsparung

12107 Berlin

SOLARIMO GmbH
Mehr erfahren
Auf der Carl-Zeiss-Oberschule in Berlin wurde eine von sechs Solaranlagen des Bezirkspakets installiert (Foto: Benjamin Pritzkuleit)
Projekt-Nr.: 816

Carl-Zeiss-Oberschule in Berlin mit PV-Anlage ausgestattet

Auf der Carl-Zeiss-Oberschuke im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg haben die Stadtwerke Berlin eine Solaranlage installiert. Diese ist eine von sechs Solaranlagen des sogenannten Bezirkspakets, welches Maßnahmenzur Förderung erneuerbare Energien beinhaltet.

  • Solaranlage auf Schule
  • Teil des Bezirkspakets
  • weitere fünf Solaranlage geplant

12305 Berlin-Lichtenrade

Angebot anfordern
Auf vier Dächern des Berliner Großmarktes wurden Photovoltaikmodule installiert (Foto: Berliner Energieagentur GmbH)
Projekt-Nr.: 1241

PV-Dachanlage auf Berliner Großmarkt

Seit dem Jahr 2012 produziert eine Dach-Photovotaikanlage auf vier Dächern des Berliner Großmarktes an der Beusselstraße Solarstrom. Die Anlagen haben eine installierte Leistung vin 1,6 MWp und bestehen aus 5.540 Solarmodulen.

  • installierte Leistung von 1,6 MWp
  • 5.540 Solarmodule
  • Solarstrmo für umgerechnet mehr als 500 Haushalte

10553 Berlin

Angebot anfordern
PV-Anlage auf der Wohnanlage im Möckernkiez (Foto: Naturstrom AG)
Projekt-Nr.: 180

Solarstrom in Berliner Kiez

In Berlin-Kreuzberg wurden fünf Solaranlagen auf den Dächern mehrerer Mehrfamilienhäuser installiert. Die Anlagen haben zusammen eine installierte Leistung von 146 kWp und erreichen damit einen jährlichen Stromertrag von 125.000 kWh, von denen 50 % direkt vor Ort verbraucht werden.

  • fünf Photovoltaikanlagen
  • 146 kWp installierte Leistung
  • Stromertrag von 125.000 kWh

10963 Berlin

Naturstrom
Mehr erfahren
(Foto: Berliner Stadtwerke/ Stephan Mitzka)
Projekt-Nr.: 153

Berlin-Neukölln: Betriebshof produziert eigenen Solarstrom

An der Gradestraße in Berlin-Neukölln errichtete die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) eine Solaranlage auf der der mechanischen Abfallbehandlungsanlage - verteilt auf zwei Dächern erreichen die Photovoltaik-Module eine Leistung von 99,12 kWp.

  • Betriebshof Berlin-Neukölln
  • Solarstrom für Eigenverbrauch
  • 60 Tonnen CO2-Einsparung

12347 Berlin-Neukölln

Mehr erfahren
Auf dem Dach der BEA wurden Solarmodule installiert (Foto: Upmann BSW Solar)
Projekt-Nr.: 1240

Solarstrom für die BEA

Die Berliner Energieagentur (BEA) wird seit 2012 durch eine 18 kWp starke Solaranlage mit sauberem Solarstrom versorgt. Die Anlage produziert 16.000 kWh an Strom und deckt damit ca. 20% des Strombedarfs der BEA.

  • Stromertrag von 16.000 kWh
  • installierte Leistung von 18 kWp
  • 20% des Strombedarfs gedeckt

10117 Berlin

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 2991

Solarmodule auf Berliner Schauspielschule Ernst Busch

Eine 100 kWp starke Photovoltaikanlage ziert das Dach der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Dank einer jährlichen Stromproduktion von rund 86.000 Kilowattstunden kann die HfS ihren Energiebedarf zu 27 % selbstständig decken und zugleich ihre CO2-Emissionen reduzieren.

  • PV-Anlage auf Flachdach
  • 46 Tonnen CO2-Reduktion
  • Berliner Stadtwerke

10115 Berlin

Angebot anfordern
Insgesamt wurden 30 kWp auf dem Dach des Neubaus in der Adolfstraße installiert. Der Solarstrom kann zu 85% im Haus genutzt. (Foto: Solarimo GmbH)
Projekt-Nr.: 136

Berlin-Wedding: Solarstrom für Mieter am Nettelbeckplatz

Die Bewohner des Neubaus der Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG leisten durch ein innovatives Energiekonzept ihren wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Mit der Strom aus dem montierten Kollektorfeld sparen sie jährlich ganze 13,3 Tonnen CO2 ein.

  • Photovoltaik
  • Photovoltaik Dachanlage
  • Photovoltaik Solarimo

13347 Berlin-Wedding

SOLARIMO GmbH
Mehr erfahren
Ein CD-Presswerk, diverse Büros, ein Restaurant – und eine PV-Dachanlage mit 160 kWp: Die Novalisstraße 11 in Berlin-Mitte ist ein Musterbeispiel für eine moderne Multi-Tenant-Gewerbeimmobilie. (Bildquelle: Solarize Energy Solutions GmbH)
Projekt-Nr.: 3041

Berlin-Mitte: Solaranlage und Microgrid versorgen Gewerbe-Mieter

Auf dem Dach einer Gewerbeimmobilie in Berlin-Mitte versorgt eine 160 kWp Photovoltaikanlage die Gewerbe-Mieter. Über ein Microgrid und eine Cloud-Plattform wird der Solarstrom an die Mieter verkauft und abgerechnet. Die Full-Service-Projektierung der PV-Anlage hat Solarize umgesetzt.

  • Photovoltaik-Mieterstrom
  • PV-Dachanlage
  • Meter-to-Cash-Plattform

10115 Berlin-Mitte

Mehr erfahren

AUXOLAR GmbH

Waldemarstraße 37A, 10999 Berlin

icon26,1 km von Potsdam entfernt.
Photovoltaik
Auf dem Dach der Georg-Schlesinger-Schule in Berlin erzeugen Solarmodule klimafreundlichen Strom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 790

Berlin: Dach der Georg-Schlesinger-Schule wird Solarkraftwerk

Die Georg-Schlesinger-Schule in Berlin-Reinickendorf hat auf ihren Dächern eine 142 kWp starke Solaranlage errichtet. Seit 2016 produzieren die 536 PV-Module von Trina Solar umweltfreundlich Sonnenstrom. Auf diese Weise spart die Schule jährlich rund 38 Tonnen CO2-Emissionen ein.

  • 536 Solarkollektoren
  • 42 kWp PV-Anlage
  • 38 Tonnen CO2-Einsparung

13409 Berlin

Energiegewinner
Mehr erfahren

watt.sustainable

Sonnenallee 141, 12059 Berlin

icon26,7 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikFördermittelberatungKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

EAP Ingenieure GmbH

Breitkopfstraße, 13409 Berlin

icon27,1 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

aerasol

Mergenthalerring 2, 12057 Berlin

icon27,9 km von Potsdam entfernt.
GasheizungSolarthermieÖlheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Solaranlage auf dem Dach der Feuerwehr in Berlin-Pankow erzeugt Ökostrom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 792

Feuerwehr Wilhelmsruh in Berlin realisiert Solarprojekt

Auf dem Dach der Berliner Feuerwehr Wilhelmsruh wurde eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 10 kWp montiert. Die, durch die Energiegewinner eG installierte, Anlage spart zukünftig 38 Tonnen CO2 pro Jahr ein.

  • Solarstrom vom Dach
  • installierte Leistung 10 kWp
  • 38 Tonnen CO2-Reduktion

13158 Berlin

Energiegewinner
Mehr erfahren
Solarpaneele reihen sich auf dem Dach des Berliner Planetariums und erzeugen Solarstrom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 806

Planetarium in Berlin fängt Sonnenstrahlen mit PV-Paneelen ein

Auf den Dächern des Berliner Zeiss-Planetariums wurde eine Photovoltaik-Anlage installiert, welche in Zukunft jedes Jahr bis zu 8.500 Kilowattstunden grüne Energie produzieren wird.

  • 37 PV-Einheiten
  • 8.500 kWh Solarstrom pro Jahr
  • jährlich 38 Tonnen CO2-Einsparung

10405 Berlin

Energiegewinner
Mehr erfahren
In Berlin-Friedrichshain wird auf Solarstrom gesetzt
Projekt-Nr.: 345

Berlin-Friedrichshain: Mieterstrom aus PV-Anlage

In Berlin-Friedrichshain ging eine Mieterstromanlage auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses ans Netz. Mit Ihren 83,75 kWp soll diese zukünftig dazu beitragen, dass der Wohnraum nicht nur bezahlbar, sondern auch nachhaltig ist. Ca. 50% des Strombedarfs deckt die PV-Anlage.

  • 83,75 kWp installierte Leistung
  • 77.400 kWh Stromertrag pro Jahr
  • 68 Wohneinheiten beliefert

10245 Berlin-Friedrichshain

Naturstrom
Mehr erfahren
Das Gebäude der 66-Monkeys in Berlin-Pankow (Foto: Austrotherm)
Projekt-Nr.: 1257

Berlin-Pankow: 66 Monkeys nutzten Solarstrom

Im Berlin-Pankow wurde das Wohnhaus „66 Monkeys“ errichtet, welches neben besonders guter Dämmung, einer Belüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und ein mit Biogas betriebenes BHKW auch eine Photovoltaikanlage besitzt. Diese wurde auf dem Dach des Gebäudes errichtet.

  • Photovoltaikanlage auf Dach
  • 244 Wohneinheiten
  • Mit Biogas betriebenes BHKW

13187 Berlin

Mehr erfahren

GNEISE Planungs- und Beratungsgesellschaft mbH

Kiefholzstra, 12437 Berlin

icon28,9 km von Potsdam entfernt.
SolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitekt
Auf den GESOBAU-Häusern in Berlin-Pankow sind im Jahre 2020 PV-Anlagen entstanden (Foto: © Berliner Stadtwerke)
Projekt-Nr.: 1193

Solaranlagen für Mieter:innen auf den Dächern in Berlin-Pankow

Auf gleich drei Standorten in Berlin-Pankow ließen die Berliner Stadtwerke und die GESOBAU-Wohngesellschaft Solaranlagen auf Wohnhäusern installieren, um umweltfreundlichen und kostengünstigen Solarstrom für Mieter:innen zur Verfügung zu stellen. 

  • solare Mieterstromanlage
  • PV-Anlagen Berlin-Pankow
  • Solarstrom für 380 Wohnungen

13189 Berlin

Mehr erfahren
Die Module auf dem Dach der Theaterwerkstatt in Berlin erzeugen Solarstrom (Foto: Energiegewinner eG)
Projekt-Nr.: 805

Kleine PV-Anlage für die Theater-Werkstatt in Berlin errichtet

Die Energiegewinner eG hat auf dem Dach der Theaterwerkstatt in Berlin-Pankow ein kleines Solarkraftwerk errichtet. Die 36 aufgeständerten Module mit einer Gesamtleistung von rund 10 kWp sorgen für eine jährliche Kohlenstoffdioxid-Einsparung von 39 Tonnen.

  • Mini-Solarkraftwerk auf Hausdach
  • Solaranlage von Energiegewinner eG
  • 10 kWp starkes Kollektorfeld

13189 Berlin-Pankow

Energiegewinner
Mehr erfahren

Ingenieurbüro Pitbau

Konrad-Wolf-Str. 45, 13055 Berlin

icon29,8 km von Potsdam entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungKamin / OfenBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet