Photovoltaik in Waldems: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Die besten Photovoltaik-Anbieter in Waldems

icon

In nächster Nähe


Elektro Alter GmbH Kirchstraße 7
61462 Königstein
icon 12,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

ELEKTROKOMPETENZ WeFe LICHT - WÄRME - BEWEGUNGLimburger Strasse 23
65618 Niederselters
icon 12,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Bi & Ci - Tec GmbHFalkensteiner Str. 17
65779 Kelkheim
icon 15,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


solarteur24.deBunsenstr. 6E
65203 Wiesbaden
icon 1 Referenzen
Zum Experten-Profil

Elektro Alter GmbH Kirchstraße 7
61462 Königstein
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

NEW NRG NETSchöne Aussicht 23
65558 Oberneisen
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Aus einer Hand


Ingenieurbüro für Energieberatung AmannMombacher Str. 2A
55122 Mainz
icon 5 Leistungen
Zum Experten-Profil

Hennemann GmbHBahnhofstraße 18
65307 Bad Schwalbach
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil

Subnova GmbHLudwigsstraße 6
55116 Mainz
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen



Anbieter und Projekte aus Waldems

Es wurden 18 Fachbetriebe und 40 Projekte in Waldems und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Elektro Alter GmbH

Kirchstraße 7, 61462 Königstein

icon11,9 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungElektriker

ELEKTROKOMPETENZ WeFe LICHT - WÄRME - BEWEGUNG

Limburger Strasse 23, 65618 Niederselters

icon12,4 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungKamin / OfenEnergieberaterWohnraumlüftungElektrikerHeizungsoptimierung

Bi & Ci - Tec GmbH

Falkensteiner Str. 17, 65779 Kelkheim

icon15,2 km von Waldems entfernt.
Photovoltaik

Solartec Seidel GmbH

Im kleinen Seifen 3, 61250 Usingen

icon16,8 km von Waldems entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikKlimaanlage
Auf dem Dach der Eismanufaktur in Brechen wurden 60 Solarmodule installiert (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/ Uwe Schaffmeister)
Projekt-Nr.: 254

Eismanufaktur aus Brechen erzeugt Solarstrom

Die Eismanufaktur aus Brechen hat insgesamt 60 Solarmodule installieren lassen, welche nun mit einer Nennleistung von 20 kWp ungefähr 80% des Strombedarfs in der Eisproduktion decken. Somit können nicht nur Kosten, sondern auch CO2 eingespart werden.

  • 60 Solarmodule installiert
  • Installierte Leistung von 20 kWp
  • 10 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart

65611 Brechen

Mehr erfahren

Harald Feurig

Obere Weinbergstrasse 9, 65326 Aarbergen

icon19,5 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungKamin / OfenEnergieberaterWohnraumlüftungHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 972

Wiesbaden: Solarmodule auf dem Gartenhaus

Der Imkerverein Wiesbaden hat auf dem Dach eines Gartenhauses eine Solarstromanlage installiert und damit sein ökologisches Engagement erweitert. Die Inselanlage, die Teil des "Lehrbienenparks Wiesbaden" ist, liefert sauberen Strom und reduziert CO2-Emissionen.

  • Inselanlage
  • Eigenverbrauch
  • KfW-Förderung

65191 Wiesbaden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 530

Nachhaltiger Strom für Wiesbadener Schule

Die Martin-Niemöller-Schule in Wiesbaden hat eine Photovoltaikanlage auf dem eigenen Schuldach errichtet. Mit einer jährlichen Stromerzeugung von 114.000 kWh trägt das Sonnenkraftwerk zur Klimaschutz und einer nachhaltigen Energieversorgung bei.

  • 114.000 kWh Strom
  • 290.000 Euro Investition
  • 870 m2 Anlagenfläche

65189 Wiesbaden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 531

IGS in Wiesbaden geht mit Photovoltaik in die Zukunft

An der IGS Kastellstraße in Wiesbaden wurde eine Photovoltaikanlage montiert, die nicht nur Strom, sondern auch Schatten liefert. Die Wahl halbtransparenter PV-Module ermöglicht es, sowohl eine Energieeinsparung zu erzielen, als auch das Treppenhaus vor Überhitzung zu schützen.

  • 16 kWp Leistung
  • 15.000 kWh Stromertrag
  • transparente PV-Module

65183 Wiesbaden

Mehr erfahren
Auf der Konzernzentrale „The Cube“ in Eschborn sind Solarkollektoren montiert, die umweltschonend Energie gewinnen (Foto: Deutsche Börse AG)
Projekt-Nr.: 957

Eschborn: Deutsche Börse trägt Solarzellen auf dem Dach

Die Firmenzentrale der Deutschen Börse in Eschborn ist mit einem einzigartigen Energiekonzept ausgestattet. Das auffällige Hochhaus verfügt neben Kraft-Wärme-Kopplung und zwei Biogas-Blockheizkraftwerken auch über eine 90 m2 große Photovoltaikanlage auf der Dachfläche.

  • Hochhaus Deutsche Börse
  • nachhaltiges Energiekonzept
  • 90 m2 Solaranlage

65760 Eschborn

Mehr erfahren

BAUSTARK GmbH

Friedrichstrasse 12, 65185 Wiesbaden

icon21,3 km von Waldems entfernt.
Photovoltaik
Projekt-Nr.: 874

Frankfurt: Solaranlage auf der IGS Kalbach-Riedberg

Auf dem Dach der IGS Kalbach-Riedberg in Frankfurt-Sachsenhausen wurde im Frühjahr 2020 eine Solaranlage mit einer Nennleistung von 100 kWp installiert. Initiiert wurde diese von dem Sonneninitiative e.V., finanziert wurde sie durch Beteiligungen von Bürgerinnen und Bürgern.

  • 100 kWp starke Solaranlage
  • 31 Haushalte mit Strom versorgt
  • Ost-West-Ausrichtung

60438 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Das RheinMain CongressCongress erzeugt 180.000 kWh Solarstrom pro Jahr (Foto: Sven Fleck)
Projekt-Nr.: 532

Solarstrom für Wiesbadens Rhein-Main Congress Center

Das Rhein-Main Congress Center in Wiesbaden ist dank einer auf dem Dach installierten Photovoltaikanlage in der Lage, einen Teil seines Strombedarfs selbst zu decken. Die Solaranlage stellt jährlich etwa 180.000 Kilowattstunden Strom bereit und trägt so zur CO2-Einsparung bei.

  • 180.000 kWh Strom
  • Flachdach
  • Eigenverbrauch

65185 Wiesbaden

Mehr erfahren
Dank PV-Anlage kann das Finanzministerium 40% des benötigten Stroms selbst erzeugen (Foto: HIP HAMBURG INNOVATION PORT GmbH)
Projekt-Nr.: 319

Solaranlage auf Dach des Finanzministeriums in Wiesbaden

Das hessische Finanzministerium in Wiesbaden wurde mit einer Solaranlage ausgestattet, welche mit einer installierten Leistung von 72,3 kWp ca. 40% des Strombedarfs des Ministeriums decken kann. Die Anlage befindet sich auf dem Dach des Erweiterungsbaus des Ministeriums.

  • Installierte Leistung von 72,3 kWp
  • 40% des Strombedarfs gedeckt
  • Rest aus Ökostrom bezogen

65185 Wiesbaden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 877

Frankfurt am Main: Fraport-Arena speist Solarstrom ins Netz

Die Fraport-Arena in Frankfurt am Main wurde mit einer aus 800 Modulen bestehenden Solaranlage ausgestattet. Diese speist seitdem 180.000 kWh Solarstrom ins öffentliche Netz ein und verhindert damit den Ausstoß von 140 Tonnen CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Stromerzeugern.

  • Bürgersolaranlage
  • 180.000 kWh Stromertrag im Jahr
  • 800 Solarmodule installiert

65929 Frankfurt am Main

Mehr erfahren

Jörg Pompl Elektrotechnik

Griedelbacher Pfad 3, 35647 Waldsolms-Brandoberndorf

icon22,4 km von Waldems entfernt.
PhotovoltaikElektriker
Das BiKuZ in Frankfurt-Höchst trägt ein Solarkraftwerk auf dem Dach und erzeugt umweltfreundlichen Solarstrom (Foto: Sonneninitiative e.V.)
Projekt-Nr.: 860

Sonneninitiative realisiert PV-Anlage auf BiKuZ in Frankfurt

Der Verein Sonneninitiative e.V. engagiert sich für die Realisierung von Photovoltaikanlage durch die finanzielle Beteiligung der Bürger:innen aus der jeweiligen Region. Mit dieser Methode konnte auch auf dem Frankfurter Bildungs- und Kulturzentrum eine weitere PV-Anlage installiert werden.

  • Sonneninitiative e.V.
  • finanzielle Bürgerbeteiligung
  • 360.000€ Investitionsvolumen

65929 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 211

Solaranlage auf Druckerei in Wiesbaden installiert

Auf dem Dach des produzierenden Unternehmens der Kommunikations-Unternehmensgruppe ACM in Wiesbaden wurde eine Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung von 162,42 kWp installiert. Fünf Monate hatte die Bauzeit der Anlage gedauert.

  • Nennleistung von 162,42 kWp
  • 35 Einfamilienhäuser versorgt
  • Fläche von 1.100 m2

65205 Wiesbaden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 991

CarCampus in Frankfurt am Main erzeugt Solarstrom für E-Autos

Die Landesfachschule des Kfz-Gewerbes Hessen in Frankfurt am Main weihte im Jahr 2018 einen Erweiterungsbau - den sogenannten CarCampus - ein, der unter anderem eine Photovoltaikanlage trägt. Diese erzeugt sauberen Strom für zwei E-Ladesäulen und den Campus selbst.

  • Elektro-Mobilität
  • CarCampus Kfz-Gewerbe Hessen
  • 97 kWp Solaranlage

60488 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
PV-Paneele auf dem Kulturzentrum in Wiesbaden erzeugen Solarstrom (Foto: Kulturzentrum Schlachthof Wiesbaden e.V./ Till Christmann)
Projekt-Nr.: 852

Wiesbaden: Kulturzentrum Schlachthof läuft mit Photovoltaik

Das Wiesbadener Kulturzentrum Schlachthof erzeugt bis zu 80.000 kWh Ökostrom pro Jahr - und dabei dachte man zuvor, dass sich die Dachfläche gar nicht für die solare Stromproduktion eigne. Nun profitieren die Stadt und die Umwelt von der Reduktion der CO2-Emissionen.

  • 80.000 kWh Solarstrom/Jahr
  • Ost/West-Ausrichtung
  • 100 kWp Photovoltaikanlage

65189 Wiesbaden

Mehr erfahren
Hier sehen Sie die Solaranlage auf dem Dach der WBG-Liegenschaft in Frankfurt am Main (Foto: Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG)
Projekt-Nr.: 1056

Frankfurt am Main: Klimafreundlicher Solarstrom für Mieter:innen der WBG

In der Frankfurter Nordweststadt realisierte die Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG (WBG) eine moderne Mieterstromanlage. Mieter:innen in 24 Wohnungen können dadurch günstigeren sowie CO2-frei produzierten Solarstrom beziehen - eine Win-win-Situation für Umwelt und Bewohner:innen!

  • Mieterstromanlage der WBG
  • Solarstrom für 24 Wohnungen
  • günstiger Mietstrom

60439 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
ESWE-Vorstandsvorsitzender Ralf Schodlok (links) und GWI-Geschäftsführer Torsten Tollebeek vor der neuen Photovoltaikanlage in der Hasengartenstraße in Wiesbaden. (Foto: ESWE Versorgungs AG)
Projekt-Nr.: 2720

PV-Anlage: Stadt Wiesbaden erzeugt eigenen Solarstrom

In Wiesbaden wurde im August 2021 eine neue Solaranlage auf dem Dach der WVV Wiesbaden Holding GmbH in der Hasengartenstraße 21 in Betrieb genommen. Die von ESWE geplanten Solarmodule auf dem Flachdach erzeugen mit 84,05 kWp rund 80.000 kWh Solarstrom pro Jahr und sparen rund 28 Tonnen CO2.

  • 80.000 kWh Solarstrom
  • 84,05 kWp PV-Leistung
  • PV-Anlage auf Flachdach

65189 Wiesbaden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1252

Büro in Wiesbaden: PV-Anlage deckt 80 Prozent des Strombedarfs

In Wiesbaden wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach eines städtischen GWI-Bürokomplexes errichtet. DIe Anlage hat eine Fläche von insgesamt 400 Quadratmetern und reicht aus, um ca. 80% des Strombedarfs des Bürogebäudes zu decken.

  • 400 Quadratmeter Modulfläche
  • 80% des Strombedarfs gedeckt
  • 8.140 Quadratmeter Bürofläche

65189 Wiesbaden

Angebot anfordern

GST Germanium Solartechnik GmbH

Berner Straße 55, 60437 Frankfurt am Main

icon23,4 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaik

Hennemann GmbH

Bahnhofstraße 18, 65307 Bad Schwalbach

icon22,9 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWPhotovoltaikBrennstoffzelle

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

nixmehr

g, 65205 g

icon22,7 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

NEW NRG NET

Schöne Aussicht 23, 65558 Oberneisen

icon24,2 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeFußbodenheizungPhotovoltaikKlimaanlage
PV-Anlage auf dem Dach der Sektkellerei in Wiesbaden erzeugt sauberen Strom (Foto: Henkell & Co. Sektkellerei KG)
Projekt-Nr.: 975

Sektkellerei in Wiesbaden-Biebrich nutzt klimafreundlichen Solarstrom

Die Sektkellerei Henkel & Söhnlein in Wiesbaden-Biebrich nutzt ein klimafreundliches Energiekonzept für die Produktion: Eine Solaranlage liefert rund 228.000 kWh Ökostrom pro Jahr und ein Blockheizkraftwerk ergänzt das Energiekonzept - rund ein Viertel des Energiebedarfs kann damit selbst gedeckt werden.

  • Photovoltaikanlage
  • Produktion in Sektkellerei
  • Blockheizkraftwerk

65187 Wiesbaden

Mehr erfahren
Foto (von links): Stefan Thiel (Leiter Vertrieb Buderus Deutschland), Frank Junker (Vorsitzender der Geschäftsführung der ABG FRANKFURT HOLDING) und Dr. Constantin H. Alsheimer (Vorstandsvorsitzender der Mainova AG) in der modernisierten Heizzentrale mit Brennstoffzelle (rechts) in der Peter-Zenger-Straße. (Bild: © Mainova AG)
Projekt-Nr.: 92

Solaranlage versorgt Mieter in Frankfurter Wohnquartier

Im Wohnquartier Peter-Zenger-Straße in Frankfurt-Hausen hat Mainova 2016 eines ihrer ersten Mieterstromprojekte umgesetzt. Die rund 700 PV-Module mit einer Leistung von 184 kWp versorgen die Bewohner zuverlässig mit Ökostrom vom eigenen Dach.

  • Wohnquartier-Solaranlage
  • Solarstrom für Mieter
  • 700 Photovoltaik-Module

60488 Frankfurt am Main - Hausen

Mehr erfahren

solarteur24.de

Bunsenstr. 6E, 65203 Wiesbaden

icon25,2 km von Waldems entfernt.
PhotovoltaikDachEnergieberaterElektrikerKlimaanlage
Foto: Zum Erschließungsbeginn präsentierten ABG-Geschäftsführer Frank Junker und Frankfurts Planungsdezernent Mike Josef gemeinsam mit den Mainova-Vorständen Dr. Constantin H. Alsheimer und Diana Rauhut das nachhaltige Energiekonzept für das Klimaschutzquartier Hilgenfeld (v.l.n.r.) (Foto: ABG/Jean-Luc-Valentin)
Projekt-Nr.: 3227

Solaranlage auf Dächern von Klimaschutzquartier Hilgenfeld

Auf den Dächern der 54 Mehrfamilienhäuser des Wohnquartiers Hilgenfeld in Frankfurt sollen 5.050 Solarmodule mit einer gemeinsamen Nennleistung von 2,5 MWp installiert werden. Durch diese und durch das BHKW soll 100% des benötigten Storms nachhaltig erzeugt werden

  • Installierte Leistung von 2,5 MWp
  • 100% des Strombedarfs gedeckt
  • 5.050 Solarmodule installiert

60433 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 971

Solarmodule auf Fahrzeughalle in Wiesbaden

Auf dem Hallendach der Entsorgungsbetriebe (ELW) in Wiesbaden wurde eine PV-Anlage mit 230 kWp Leistung installiert. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt von ESWE Versorgungs AG, Mein Solar Wiesbaden GmbH & Co. KG und den Bürgerinnen und Bürgern von Wiesbaden.

  • Bürgersolaranlagen
  • 230 kWp Gesamtleistung
  • Netzeinspeisung

65205 Wiesbaden

Mehr erfahren
Die Solaranlage erzeugt mehr als 2 MWh Strom im Jahr (Foto: Messe Frankfurt GmbH / Valentin)
Projekt-Nr.: 878

Messe in Frankfurt mit drei Solaranlagen ausgestattet

Das Messergelände in Frankfurt am Main wird dank insgesamt drei Solaranlage wahrlich zum Solar-Kraftwerk. Der erzeugte Strom wird zum Teil ins Netz eingespeist, zum Teil aber auch verwendet um die Ladesäulen für Elektromobilität zu versorgen.

  • Drei Solaranlage auf Dächern
  • Netzeinspeisung und Ladesäulen
  • Mehr als 2 MWh Ertrag im Jahr

60486 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Sonnenkraft vom eigenen Dach: Mit selbst erzeugtem Solarstrom bringt die Blechwarenfabrik Limburg viele Betriebsprozesse in Gang. Geschäftsführerin Annika Trappmann (links) konnte sich bei Planung und Installation der Anlage auf den Leiter der Elektroabteilung, Mirko Rauber (Mitte) und den Geschäftsführer Technik, Thorsten Hack, stützen (Foto: Blechwarenfabrik Limburg)
Projekt-Nr.: 1141

Selbst erzeugter Solarstrom für die Blechwarenfabrik Limburg

Die Blechwarenfabrik in Limburg zählt bundesweit zu den führenden nachhaltigkeitsorientierten Unternehmen. Für das Engagement im Klimaschutz erhielt das Unternehmen 2020 den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

  • Solarstrom für Blechwarenfabrik
  • Deutscher Umweltpreis der DBU
  • nachhaltiges Unternehmen

65555 Limburg an der Lahn

Mehr erfahren

Herbert Müller GmbH & Co.KG

Schmidtstraße, 60326 Frankfurt

icon25,8 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 974

Dow Werk in Wiesbaden trägt Solarmodule in der Fassade

Das Dow Werk in Wiesbaden trägt nicht nur auf der Dachfläche Solarpaneele, sondern auch in der Fassade. Insgesamt konnte eine Fläche von insgesamt 1.060 m2 mit den PV-Modulen belegt werden, wodurch nun rund 74,3 Tonnen der schädlichen CO2 Emissionen pro Jahr eingespart werden.

  • Solarmodule in Fassade
  • Ökostrom im Unternehmen
  • 74,3 Tonnen CO2-Einsparung

65201 Wiesbaden

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 408

Landhaus Alte Scheune aus Frankfurt erzeugt Solarstrom

Das Landhaus Alte Scheune in Frankfurt Nieder-Erlenbach erzeugt dank einer aus 155 Modulen bestehenden Solaranlage Strom. Die Anlage wurde im Pachtmodell errichtet und deckt ungefähr 25% des Strombedarfs des Hotels. So können 20 Tonnen CO2 eingespart werden.

  • Installierte Leistung von 40 kWp
  • 20 Tonnen CO2 eingespart
  • 155 Solarmodule installiert

60437 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Die installierte Leistung der Anlage beträgt 1,1 Megawatt-Peak (Foto: RMD Rhein-Main Deponie GmbH)
Projekt-Nr.: 713

Deponiepark Flörsheim-Wicker: deutscher Solarpreis für RMD

Auf dem Gelände der Deponie in Flörsheim-Wicker wurde eine Solaranlage mit einer Nennleistung von 1,1 MWp installiert. Diese erzeugt genügend Strom um im Jahr 300 Vier-Personen-Haushalte mit Strom zu versorgen. Das verhindert den Ausstoß von 600 Tonnen CO2 jährlich.

  • Nennleistung von 1,1 MWp
  • Eine Millionen Kilowattstunden Stromertrag im Jahr
  • 600 Tonnen CO2 eingespart

65439 Flörsheim am Main

Mehr erfahren
PV-Fassade des Wolkenkratzers in Frankfurt am Main erzeugt Ökostrom (Foto: Sunways AG)
Projekt-Nr.: 909

Frankfurt am Main: Wolkenkratzer fängt Sonne mit der Fassade ein

Das WestendGate in Frankfurt am Main ist ein gigantischer Wolkenkratzer. Im Rahmen einer umfassenden Sanierung zur Verbesserung der Energiebilanz wurde auch eine PV-Fassadenanlage realisiert. Mehr als 10.500 Solarmodule konnten an der gesamten Fassade des Wolkenkratzer montiert werden!

  • 10.500 PV-Module
  • solare Fassaden-Anlage
  • Wolkenkratzer WestendGate

60486 60486 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
In der Friedrich-Ebert Siedlung in Frankfurt wurde Hessens bis dato größtes Mieterstromprojekt umgesetzt (Foto: LG Electronics)
Projekt-Nr.: 241

Hessens größtes Mieterstromprojekt in Frankfurt realisiert

Auf den Dächern der Friedrich-Ebert-Siedlung in Frankfurt am Main wurde Hessens bis dato größtes Mieterstromprojekt realisiert. Insgesamt 1,3 Millionen kWh erzeugt die 1,5 MWp starke Anlage jedes Jahr. Der Strom wird den Mietern der 35 Mehrfamilienhäuser direkt zum Verbrauch angeboten.

  • Nennleistung von 1,5 MWp
  • Jährlicher Stromertrag von 1,3 Millionen kWh
  • 750 Tonnen an CO2 eingespart

60326 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Auf den Gebäuden der Schiersteinsiedlung in Wiesbaden erzeugen PV-Anlagen günstigen Mieterstrom (Foto: SOLARIMO GmbH)
Projekt-Nr.: 1242

Schiersteinsiedlung in Wiesbaden: Neun Solaranlagen am Netz

Auf den Dächern der Wiesbadener Schiersteinsiedlung verbaute die SOLARIMO GmbH 1.665 Solarpaneele, die jährlich 513 MWh Sonnenstrom erzeugen. Neben der Entlastung der Mieter durch geringere Energiekosten profitiert auch die Umwelt durch die Senkung der CO2-Emissionen.

  • Photovoltaikanlage mit 566 kWp
  • 322 Tonnen CO2-Einsparung
  • Strom vom eigenen Dach

65201 Wiesbaden

SOLARIMO GmbH
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 417

Frankfurter Sportverein gewinnt Solarmodule

Auf dem Dach des neuen Sportzentrums vom VfL Goldstein in Frankfurt wurde eine eigene Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Diese hatte der Verein zuvor bei einem Solarwettbewerb der Mainova gewonnen und erhielt neben den Modulen auch gleich einen integrierten Speicher im Wert von 20.000 €.

  • 40 Solarmodule
  • 12 kWp Leistung
  • 7 Tonnen CO2-Einsparung

60529 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Zusammen für mehr Klimaschutz: Monika Fointaine-Kretschmer und Dr. Constantin Westphal (rechts), Geschäftsführer der Nassauischen Heimstätte sowie Mainova-Vorstand Norbert Breidenbach vor den Solarmodulen auf den Dächern des Apfel-Carrées (Foto: UGNHWS / Walter Vorjohann)
Projekt-Nr.: 346

Frankfurt-Preungesheim: Quartiere setzen auf Solarstrom

Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Wohnungsunternehmen Nassauische Heimstätte und dem regionalen Energieversorger Mainova wird ein Frankfurter Wohnquartier umweltfreundlich mit Solarstrom versorgt. Das Projekt sorgt hierbei für eine CO2-Reduktion von 250 Tonnen.

  • Solarstrom
  • PV-Dachanlage
  • Solar Mieterstrom

60435 Frankfurt-Preungesheim

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1055

Campus in Frankfurt verfügt über vorbildliches Energiekonzept

Die School of Finance & Management in Frankfurt reitet mit einem vorbildlichen Energiekonzept Richtung Energiewende. Eine Solaranlage auf dem Dach der Hochschule erzeugt klimafreundlichen Strom - darüber hinaus befindet sich auch eine Wärmepumpe, ein Windkraftwerk, E-Ladestationen und ein BHKW auf dem Campus.

  • klimafreundlicher Campus
  • School of Finance & Management
  • 336 m2 große Solaranlage

60322 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Auf dem Dach des S-Bahn Werkstatt wurden 14.330 Solarmodule installiert (Foto: DB AG)
Projekt-Nr.: 560

Frankfurter S-Bahn-Werkstatt wird Solarstrom-Produzent

Auf dem Dach einer S-Bahn-Werkstatt in Frankfurt am Main wurde im Jahr 2010 eine Solaranlage installiert. Beim Bau war sie die größte Solaranlage im Rhein-Main-Gebiet. Sie hat eine installierte Leistung von 1 MWp und besteht aus 14.330 Modulen von First Solar.

  • Installierte Leistung von 1 MWp
  • 668 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart
  • 14.330 Solarmodule verwendet

60327 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 525

Sauber und umweltfreundlich: Mainz setzt auf Solarmodule

Die Stadt Mainz setzt auf erneuerbare Energien und hat auf dem Entsorgungsbetrieb zwei Solarprojekte realisiert. Seit 2011 erzeugen die Photovoltaikmodule auf dem Gebäude in Mainz-Mombach Solarstrom und tragen zur Reduktion des CO2 Ausstoßes bei.

  • monokristalline Module
  • 70.000 kWh Stromertrag
  • Eigenverbrauch

55120 Mainz

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 524

Firma RIGA aus Mainz installiert Solarmodule

RIGA, eines der größten Kranunternehmen im Rhein-Main-Gebiet, leistet jetzt einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz durch die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage auf einer Wartungshalle in Mainz-Mombach. Seit März 2017 produzieren die 370 Solarmodule grünen Strom für das Unternehmen und tragen so zur Nachhaltigkeit bei.

  • 370 Solarmodule
  • Zwei Wechselrichter
  • 85.000 kWh Stromertrag

55120 Mainz

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 311

Solaranlage auf dem Dach von Weinlager in Mainz installiert

Auf dem Dach eine Weinlagers am Mainzer-Zollhafen wurde eine aus 1.134 Solarmodulen bestehend Photovoltaik-Anlage installiert. Die Anlage erzeugt mit einer installierten Leistung von 90 kWp im Jahr 82.000 kWh Solarstrom. So können rechnerisch 200 Haushalte mit Solarstrom versorgt werden.

  • 1.134 Solarmodule
  • Installierte Leistung von 90 kWp
  • 82.000 kWh Ertrag pro Jahr

55120 Mainz

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 523

Mainzer Werk von Essity produziert eigenen Solarstrom

In Mainz-Kostheim hat Essity auf seinen Dächern eine Photovoltaikanlage errichtet. Durch die Solarenergie werden jährlich rund 250 Tonnen CO2-Emissionen vermieden. Mit einer Leistung von 380 kWp unterstützt die Anlage das Ziel der Energiewende.

  • 1.310 PV-Paneele
  • 5 Wechselrichter
  • 360.000 kWh Stromertrag

55246 Wiesbaden

Mehr erfahren
Auf dem Dach des Mehrfamilienhauses wurden 1.330 Solarmodule installiert (Foto: Ralf Pelkmann)
Projekt-Nr.: 242

Frankfurt: Mehrfamilien-Plus-Energie-Haus errichtet

In Frankfurt am Main wurde ein Mehrfamilienhaus mit 74 Wohneinheiten fertiggestellt, welches dank einer Solaranlage mehr Energie erzeugt, als die Bewohner des Hauses verbrauchen. Das macht das Haus zu einem der größte Plus-Energie-Häusern in Europa.

  • Installierte Leistung von 370 kWp
  • 1.330 Solarmodule in Fassade und auf Dach installiert
  • Stromspeicher im Keller des Hauses

60327 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 865

Bausparkasse in Bad Vilbel erzeugt Solarstrom

Die Allianz Bauspar AG in Bad Vilbel wurde im Dezember 2009 zum Solarstrom-Produzenten. Eine aus 119 Modulen bestehende polykristalline Solaranlage mit einer Nennleistung von 27 kWp wurde auf dem Dach der Bausparkasse installiert und erzeugt seitdem jährlich 24.500 kWh Strom.

  • 119 Solarmodule
  • Nennleistung von 27 kWp
  • 18 Tonnen CO2 eingespart

61118 Bad Vilbel

Mehr erfahren

Hinkel + Sohn GmbH Elektroinstallationen

Flinschstr. 31, 60388 Frankfurt am Main

icon29,3 km von Waldems entfernt.
PhotovoltaikElektriker

Engydo

Am Schifferstück 30, 65479 Raunheim

icon29,2 km von Waldems entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikEnergieberater

Ingenieurbüro für Energieberatung Amann

Mombacher Str. 2A, 55122 Mainz

icon29,2 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterTürenFördermittelberatungHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 873

Frankfurt: Carl-Schurz-Schule wird Solarstrom-Produzent

Auf dem Dach der Carl-Schurz-Schule in Frankfurt-Sachsenhausen wurde eine 100 kWp starke Solaranlage installiert. Der Netzanschluss der Anlage erfolgte im Juni 2020. Seitdem werden rechnerisch 30 Haushalte mit nachhaltigem Solarstrom versorgt.

  • 70 Tonnen CO2 eingespart
  • 100 kWp installierte Leistung
  • Mehrere Dachfläche mit Modulen bestückt

60596 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 535

Bad Nauheims größte Photovoltaikanlage

Auf drei markanten Dächern des Sportparks im hessischen Bad Nauheim wurde Anfang 2020 die größte Solaranlage der Stadt in Betrieb genommen. Die Module auf der Südhalle, dem Mittelbau und der Nordhalle erzeugen jährlich rund 170.000 Kilowattstunden Strom.

  • 200 kWp Leistung
  • 100 Tonnen CO2-Einsparung
  • Eigenverbrauch

61231 Bad Nauheim

Angebot anfordern

Subnova GmbH

Ludwigsstraße 6, 55116 Mainz

icon29,7 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaikDämmungEnergieberaterTürenWohnraumlüftungFördermittelberatungKlimaanlageHeizungsoptimierung

ag/energie

Herrnweg 34 B, 55122 Mainz

icon29,9 km von Waldems entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitekt

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet