Wärmepumpe in Berlin: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Solarmodule auf den Dächern der Hauptstadt

Berlin mit seinen mehr als 3,5 Millionen Einwohner:innen ist nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt in der Bundesrepublik Deutschland, sondern auch der Europäischen Union. Als Zentrum der deutschen Kreativ-Szene und zahlreichen Museen wie dem Naturkunde-Museum oder dem Bode-Museum, welches Teil der Museumsinsel ist, ist Berlin reich an Kultur jeglicher Art.

Das Berliner Nachtleben ist mit legendären Clubs wie dem Berghain weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Auch die Berliner Start-up Szene und die Berliner Charité, das größte deutsche Krankenhaus, haben internationalen Ruf erlangt.

Historisch hat die Stadt einiges zu erzählen, beispielsweise die Trennung in Ost- und Westberlin in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg.

Glücklicherweise fiel die Mauer im Jahr 1989. Ein Ereignis, welches aus Geschichtsbüchern nicht mehr wegzudenken ist. Seit 1990 ist die Einheit der Bundesrepublik Deutschland und der Demokratisch Deutschen Republik wiederhergestellt und die Trennung Berlins damit endgültig aufgehoben.

Seitdem stehen die verschiedenen Stadtteile, etwa Friedrichshain, Neukölln, Kreuzberg, Charlottenburg oder Prenzlauer Berg sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie der Fernsehturm, das Brandenburger Tor, das Reichstagsgebäude im Regierungsviertel, das Rote Rathaus in Mitte oder die Siegessäule allen offen.

Nachhaltigkeit in der Metropole

Als Stadt des Regierungssitzes versucht Berlin mit gutem Beispiel voranzugehen und möglichst vor der Frist von 2045 klimaneutral zu werden. Hierzu sollen die CO2-Emissionen bereits im Jahr 2030 um 70 % gegenüber 1990 reduziert werden.

Damit dies gelingt, ist auch der Ausbau von nachhaltiger Haustechnik unabdingbar. Die Wärmepumpe ist hierbei ein geeignetes Mittel, um die ausgestoßenen Emissionen eines Gebäudes nicht nur zu verringern, sondern diese idealerweise komplett zu verhindern.

Eine Wärmepumpe erzeugt mit Hilfe einer externen Wärmequelle und Strom Wärmeenergie. Durch den Einsatz der externen Quelle wird mehr Wärme erzeugt, als Strom benötigt wird. Dadurch gilt die Wärmepumpe als besonders effizient.

Der Bau Ihrer eigenen Wärmepumpe

Als externe Wärmequellen haben Sie die Wahl unter anderem die Wahl zwischen Erdwärme, Luft oder Wasser. Auch der Anschluss an ein kaltes Fernwärmenetz ist denkbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Einfamilienhaus, ein Mehrfamilienhaus oder Bürogebäude handelt. Für alle Anforderungen findet sich die passende Variante.

Um die passende Wärmepumpen-Lösung für Ihr Objekt zu finden, vermitteln wir Sie kostenlos an Expert:innen aus Berlin und der Umgebung. Jetzt Anfrage stellen!

Anbieter und Projekte aus Berlin

Es wurden 20 Fachbetriebe und 24 Projekte in Berlin und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Ansicht der Ost- und Nordfassade des Humboldt Forum im Berliner Schloss (© Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss / Foto: Alexander Schippel)
Projekt-Nr.: 2029

Erdwärme-Wärmepumpen versorgen Berliner Humboldt Forum

Im neu gebauten Humboldt Forum in Berlin kam modernste Wärmepumpen-Technik zum Einsatz. Zum Heizen und Kühlen wurden zwei Erdsondenfelder mit 225 Erdwärmesonden und 92 Gründungspfähle gebohrt. Die Wärmepumpen-Leistung beträgt 1200 kW, die Kühlleistung mit Eisspeicher sogar 5.300 kW.

  • Erdwärmesonden & Energiepfähle
  • oberflächennahen Geothermie
  • Wärmepumpe mit Eisspeicher

10178 Berlin-Mitte

Mehr erfahren
Das Haus der Statistik am Berliner Alexanderplatz wird nach der Sanierung mit Wärmepumpen beheizt und gekühlt. Als Wärme- und Kältequelle wird das Berliner Abwassernetz genutzt. (© de+ Architekten GmbH)
Projekt-Nr.: 3146

Wärmepumpen heizen und kühlen Berliner Haus der Statistik

Mit einem der größten Abwasser-Wärmetauscher Deutschlands wird das ehemalige DDR-Gebäude "Haus der Statistik" in Berlin beheizt. Im Sommer wird das Kanalnetz am Alexanderplatz zum Kühlen eingesetzt. Solaranlagen versorgen die Wärmepumpen mit selbst erzeugtem Photovoltaik-Strom.

  • Solarstrom-Versorgung
  • Kanalwärmetauscher
  • Wärme- und Kälteversorgung

10178 Berlin

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2636

Stadthaus in Berlin-Mitte nutzt Wärmepumpe und Solargewinne

    10117 Berlin-Mitte

    Angebot anfordern
    Die Kältezentrale am Potsdamer Platz versorgt seit 1997 die Berliner mit Kälte. (Foto: Vattenfall Wärme Berlin AG)
    Projekt-Nr.: 2597

    Wärmepumpen nutzen Abwärme Berliner Kältezentrale am Potsdamer Platz

    Die Kältezentrale am Potsdamer Platz beliefert Berliner Haushalte und Büros mit Kälte. Die dabei entstandene Abwärme wurde bisher ungenutzt an die Umgebung abgegeben. Hochleistungswärmepumpen sollen diese zukünftig nutzen und in Fernwärme umwandeln.

    • 55 GWh Wärme in Fernwärmenetz eingespeist
    • Wärmepumpen mit Leistung von bis zu 8 MW
    • 6.500 Tonnen an CO2 eingespart

    10117 Berlin

    Mehr erfahren
    Das Wohnprojekt Walden 48 in Berlin heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe. (Grafik: Jan Bitter)
    Projekt-Nr.: 2542

    Wohnprojekt Walden 48 aus Berlin nutzt Erdwärme-Wärmepumpe

    In Berlin entstand das Wohnprojekt Walden 48. Ein weitestgehend in Massivholzbauweise errichtetes Mehrfamilienhaus. Die Haustechnik besteht aus einer Erdwärmepumpe in Verbindung mit einer Fußbodenheizung. Diese kann sowohl zum Heizen, als auch zum Kühlen verwendet werden.

    • KfW-Effizienzhaus-55
    • Erdwärmepumpe
    • Weitestgehend in Massivholzbauweise errichtet

    10249 Berlin

    Mehr erfahren
    Blick auf die Kanalbaustelle in Berlin-Friedrichshain (Foto: E.ON SE)
    Projekt-Nr.: 123

    Berliner Abwasser: Wärmepumpe heizt und kühlt Bürogebäude

    In der Berliner Koppenstraße wird die Abwasser-Wärme eines Freispiegelkanals zum Heizen und Kühlen eines modernen Bürogebäudes genutzt. Mit Hilfe eines 200 Meter langen Wärmetauschers und einer Groß-Wärmepumpe werden 400 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart.

    • Abwasser-Wärmepumpe
    • Bürogebäude
    • Heizen und Kühlen

    10243 Berlin-Friedrichshain

    Mehr erfahren

    EAP Ingenieure GmbH

    Breitkopfstraße, 13409 Berlin

    icon4,3 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung
    Projekt-Nr.: 2577

    Wärmepump nutzt Berliner Fernwärmenetz zur Abwärme-Ableitung

    Im Neubauprojekt „Am Postbahnhof“ in Berlin wurde ein nachhaltiges Kühlkozenpt umgesetzt. Vattenfall hat dort eine Hochtemepraturwärmepumpe installiert, welche die benötigte Kälte liefert. Die dabei entstandene Wärme wird in das Fernwärmenetz eingespeist.

    • Hochtemperaturwärmepumpe
    • Kühlkonzept
    • Abwärme ins Fernwärmenetz eingespeist

    10243 Berlin

    Angebot anfordern
    Die Montesorri-Schule aus dem jahr 1901 wurde technisch auf den neusten Stand gebracht und mit einer Wärmepumpe versehen (Foto: BAKA)
    Projekt-Nr.: 1318

    Berlin-Pankow: Wärmepumpe für Montessori-Schule aus 1901

    In Berlin-Pankow wurde eine Montessori-Grundschule aus dem Jahr 1901 energetisch saniert. Dabei wurde eine Sole-Wasser-Wärmepumpe mit insgesamt 8 Erdsonden mit einer Tiefe von je 90 Metern und eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung installiert.

    • Gebäude aus dem Jahr 1901 energetisch saniert
    • Erdwärme-Wärmepumpe von Nibe Systemtechnik GmbH
    • 8 Sonden mit jeweils 90 Metern Tiefe

    13187 Berlin-Pankow

    Mehr erfahren
    Hofansicht Wohnkomplex Brehmestr in Berlin Pankow (Foto: geo-en)
    Projekt-Nr.: 1370

    Erdwärme in Kombination mit BHKW für Wohnprojekt in Berlin-Pankow

    Nach mehrmonatiger Testphase wurde eine Wohnanlage im Berliner Stadtteil Pankow final mit einer innovativen GeoHybrid-Anlage ausgestattet - die Anlage kombiniert 20 Erdwärmesonden mit einem Blockheizkraftwerk und halbiert so die anfallenden Heizkosten der Anwohner. 

    • innovative GeoHybrid-Anlage
    • BHKW und Erdwärmepumpen
    • Halbierung der Heizkosten

    13187 Berlin-Pankow

    Mehr erfahren
    Das "Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität" wird durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt (Foto: Werner Sobek, Stuttgart)
    Projekt-Nr.: 1458

    Berlin: „Effizienzhaus Plus“ heizt mit Wärmepumpe

    In Berlin-Chalottenburg steht das „Effienzhaus Plus mit Elektromobilität“. Das Projekt von Prof. Werner Sobek wird nachhaltig mit einer HPSU Compact Luft-Wasser-Wärmepumpe von Rotex beheizt und gekühlt. Abgegeben wird die Wärme über die Fußbodenheizung.

    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • Fußbodenheizung
    • 130 m2 Wohnfläche

    10623 Berlin-Charlottenburg

    Mehr erfahren
    Die Wärmepumpe nutzt die Abwasser-Wärme (Foto: Berliner Wasserbetriebe)
    Projekt-Nr.: 1469

    Berlin-Kreuzberg: Schule wird mit Abwasser-Wärme beheizt

    Die Leibniz-Schule in Berlin-Kreuzberg wird mittels einer Abwasser-Wärmepumpe mit 32 kW beheizt. Die Wärmepumpe deckt die Grundlast der Turnhalle, lediglich für Belastungsspitzen wurde ein Gaskessel installiert, welcher unkompliziert und schnell zugeschaltet werden kann.

    • Abwasser-Wärmepumpe mit 32 kW
    • Spitzenlast-Gaskessel
    • 8,3 Tonnen CO2 eingespart

    10961 Berlin-Kreuzberg

    Mehr erfahren

    Ingenieurbüro Pitbau

    Konrad-Wolf-Str. 45, 13055 Berlin

    icon5,1 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungKamin / OfenBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
    Projekt-Nr.: 2530

    Berliner BWP heizt und kühlt mit Luftwärmepumpe

    Der Bundesverband Wärmepumpe e.V. (BWP) heizt seine Büroräume in Berlin, wie könnte es auch anders sein, mittels Wärmepumpe. Zum Einsatz kommt eine Luft-Wasser-Wärmepumpe welche sowohl für die Erwärmung als auch die Kühlung der Räume eingesetzt werden kann.

    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • sowohl Heizung als auch Kühlung
    • Bundesverband für Wärmepumpe e.V.

    10827 Berlin

    Angebot anfordern
    Die "Grüne 9" in Charlottenburg nutzt das Abwasser effizient (Foto: Busse)
    Projekt-Nr.: 2024

    Abwärme durch Abwasser in Berliner Wohnquartier Grüne 9

    In Berlin-Charlottenburg wurde im Juli 2012 der ökologische Neubau "Grüne 9" mit 101 Wohnungen fertiggestellt. Die Abwärme des Abwassers, das im Gebäude ensteht, lässt sich über eine Wärmepumpe zur Aufbereitung von Warmwasser nutzen.

    • Abwärme
    • Heizsystem
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe

    10589 Berlin-Charlottenburg

    Angebot anfordern

    Energie & Haus

    Willmersdorfer Strasse 122 - 123, 10627 Berlin

    icon6,1 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieHeizkörperPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterTürenWohnraumlüftungFördermittelberatungFertighausElektrikerKlimaanlageHeizungsoptimierung
    Von hier bezieht die Wärmepumpe der Schwimmhalle in Berlin-Schönberg ihre Wärme (Foto: Berliner Wasserbetriebe)
    Projekt-Nr.: 1467

    Schwimmbad in Berlin-Schöneberg nutzt Abwasser-Wärme

    Das Sport und Lehrschwimmbad in Berlin-Schöneberg wird seit dem Frühjahr 2012 nachhaltig durch eine Abwasser-Wärmepumpe beheizt. Diese nutzt die Abwärme aus der Berliner Kanalisation, um mit einer Heizleistung von 167 kW das Schwimmbad zu beheizen.

    • Abwasser-Wärmepumpe
    • 167 kW Heizleistung
    • 635.700 € Investitionskosten

    10829 Berlin-Schöneberg

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 2426

    Nachhaltiges Wohnquartier im Neuköllner Rollbergkiez

    Ein neues Wohnquartier ist auf dem alten Gelände der Kindl-Brauerei im Neuköllner Rollbergkiez entstanden. Die Berliner Stadtwerke setzten hier ein nachhaltiges Energiekonzept um, bei dem ein bunter Mix aus Wärmepumpen, Photovoltaik, Solarthermie und ein Saisonalspeicher zum Einsatz kamen.

    • Sole- und Luftwärmepumpen
    • Kindl-Brauerei-Quartier
    • Projekt der Berliner Stadtwerke

    12053 Berlin-Neukölln

    Mehr erfahren
    Auf dem ehemaligen Gelände des Berliner Tegel Flughafens entsteht ein Wohn- und Gewerbegebiet, in dessen Zentrum ein hochmodernes Energiekonzept in Form eines Niedrigtemperatur-Energietauschplatzes steht (Foto: Green Urban Energy GmbH)
    Projekt-Nr.: 3166

    Berlin TXL: Einsatz von Wärmepumpen im hochmodernen LowEx-Netz

    Auf dem ehemaligen Gelände des Flughafens Berlin-Tegel entsteht neben einem autofreien Wohnquartier auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum mit gewerblicher Nutzung. Im Mittelpunkt dessen steht ein hochmoderner Niedrigtemperatur-Energietauschplatz, der eine dezentrale Energieversorgung ermöglicht.

    • Energietauschplatz LowEx-Netz
    • dezentrale Energieversorgung
    • 100% erneuerbare Energien

    13405 Berlin

    Mehr erfahren

    watt.sustainable

    Sonnenallee 141, 12059 Berlin

    icon7,2 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikFördermittelberatungKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    WEZeMa Energieoptimierung UG

    Markgrafendamm 16, 10245 Berlin

    icon6,5 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieFußbodenheizungWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
    Projekt-Nr.: 2495

    Berliner Mehrfamilienhaus LaVidaVerde heizt mit Abwärme

    Das Mehrfamilienhaus LaVidaVerde im Berliner Stadtteil Lichtenberg ist eines der bundesweit ersten innerstädtischen Energie-Plus-Mehrgenerationenhäuser. Dank der installierten 6,7 Kilowatt Abluft-Wasser-Wärmepumpe lässt sich das Gebäude klimafreundlich beheizen.

    • Abwärme
    • zentraler Wärmespeicher
    • Wärmetauscher

    10317 Berlin-Lichtenberg

    Angebot anfordern

    wellnitz.consult

    Schwalbacher Strasse 6a, 12161 Berlin

    icon8,4 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
    Die Stadtvilla in Berlin-Hohenschönhausen nutzt Erdwärme dank Sole-Wasser-Wärmepumpe (Foto: Roth)
    Projekt-Nr.: 2119

    Berlin-Alt Hohenschönhausen: Wärmepumpe für Stadtvilla

    Seit dem Januar 2016 wird die Stadtvilla „Verona“ in Berlin-Alt Hohenschönhausen mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe beheizt. Diese nutzt Erdwärme und liefert genügen Energie um die 153 Quadratmeter der Stadtvilla mit ausreichend Wärme und Warmwasser zu versorgen.

    • 153 m2 Wohnfläche
    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • Heizen und Warmwasserversorgung

    13053 Berlin-Alt-Hohenschönhausen

    Angebot anfordern
    In der IKEA-Filiale werden drei Großwärmepumpen verwendet (Foto: IKEA Deutschland)
    Projekt-Nr.: 1317

    IKEA in Berlin-Lichtenberg mit drei Großwärmepumpen

    Die IKEA-Filiale in Berlin-Lichtenberg hat im Jahr 2011 auf Nachhaltigkeit umgestellt. Neben Photovoltaik und Solarthermie wurden auch drei Großwärmepumpen mit einer Leistung von insgesamt 1.500 kW installiert, welche Abwasser-Wärme nutzen.

    • drei Großwärmepumpen mit je 500 kW
    • Fußbodenheizung und Deckenstrahlplatten
    • Photovoltaik und Solarthermie

    10365 Berlin-Lichtenberg

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 2633

    Berliner Stadtvilla Vilano nutzt Wärmepumpen-Kaskade

    Das anmutige Stadtvilla-Ensemble „Vilano“ in Berlin-Grunewald glänzt mit einem nachhaltigen Energiekonzept auf Basis einer Luft-Wärmepumpen-Kaskade. Mit ihren hohen Ansprüchen entschieden sich die Planer für effiziente Modelle der Firma Tecalor.

    • Wärmepumpe
    • Luft-Wärmepumpe
    • Wärmepumpe Tecalor

    14193 Berlin-Grunewald

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 2259

    Erdwärme dank Wärmepumpe für Turmhaus in Berlin Heinersdorf

    Im Juli 2013 wurde in Berlin-Heinersdorf ein Turmhaus mit Sole-Wasser-Wärmepumpe errichtet. Diese beheizt die 160 m2 über eine Fußbodenheizung. Hinzu kommt die ausgesprochen gute Dämmung. So erreicht das Turmhaus den Standard KfW-Effizienzhaus 70.

    • KfW-Effizienzhaus 70
    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • 160 m2 Wohnfläche beheizt

    13129 Berlin-Heinersdorf

    Angebot anfordern
    Visualisierung des Quartiers von oben (Foto: INCEPT GmbH)
    Projekt-Nr.: 2954

    Nachhaltiges Berliner Quartier nutzt Erdwärme

    Das Wohnquartier Kokoni-One im Berliner Bezirk Pankow wird mittels Erdsonden und Wärmepumpen mit klimafreundlicher Energie versorgt. Das Niedertemperatur-Nahwärmenetz ermöglicht sowohl das Heizen im Winter als auch die Kühlung in den Sommermonaten.

    • 68 Wärmesonden
    • zentrale Wärmepumpen
    • 1,2 km langes Nahwärmenetz

    13127 Berlin-Pankow

    Naturstrom
    Mehr erfahren
    Im Berliner Stadtteil Hellersdorf werden zwei Stadtvillen mit einer Wärmepumpe beheizt und gekühlt (Foto: Roth)
    Projekt-Nr.: 2297

    Stadtvillen in Berlin mit Sole-Wasser-Wärmepumpen

    In Berlin-Hellersdorf werden zwei Stadtvillen mit Wärmepumpen beheizt und gekühlt. Die Pumpen, die die benötigte Energie aus dem Erdreich beziehen, sorgen für geringere Kosten für Hezung und Warmwasser in den je 150 Quadratmeter großen Wohneinheiten.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpen
    • Effizienzhausstandard KfW E 70
    • Heizen & Kühlen

    12681 Berlin-Hellersdorf

    Angebot anfordern
    Projekt-Nr.: 2288

    Luft-Wasser-Wärmepumpe in Berliner Landhaus installiert

    Im Juli 2013 hat sich eine Bauherrenfamilie in Berlin-Pankow den Traum vom Eigenheim erfüllt. Die rund 160 Quadratmeter Wohnfläche werden mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Energie versorgt. Das gewährleistet dauerhaft niedrige Kosten für Heizung und Warmwasser.

    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • Luftwärme
    • Heizungsanlage

    13127 Berlin-Pankow

    Angebot anfordern

    Hafner-Muschler Kälte- und Klimaanlagen GmbH & Co.KG

    Marzahner Chaussee 192, 12681 Berlin

    icon10,1 km von Berlin entfernt.
    Wärmepumpe

    Groß/Wärmepumpen, Projektentwicklung mit Groß/Wärmepumpen

    Welsestrasse, 13057 Berlin

    icon10,1 km von Berlin entfernt.
    Wärmepumpe

    Greentec Solutions Ltd. & Co. KG

    Am Schlangengraben 16, 13597 Berlin

    icon11,7 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    FKL Heizung Sanitär Lüftung Klima

    Hoppendorfer Str. 24 b, 12555 Berlin

    icon14,1 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieHeizkörperBadezimmerWohnraumlüftung

    Sachverständigenbüro Bigge

    Königstraße 29 A, 14163 Berlin

    icon14,8 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    Sie haben noch keinen passenden Fachbetrieb gefunden? Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle von uns vermittelten Leistungen und Gewerke. >> zur Übersicht

    RoAm-Energy

    Lübecker Strasse 15, 16341 Panketal

    icon15,7 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungFördermittelberatungKlimaanlageHeizungsoptimierung

    BID Energieagetur, Bau- und Ingenieurdienstl.

    Kaulbachstra, 12623 Berlin

    icon16,6 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

    Ingenieurbüro Bischoff

    Niebergallstr. 4, 12557 Berlin

    icon18,7 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieHeizkörperFußbodenheizungDachDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungHeizungsoptimierung

    GESBB - Ingenieurbüro

    Putlitzstr. 24, 16515 Zühlsdorf

    icon22,0 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieHeizkörperFußbodenheizungEnergieberaterWohnraumlüftungHeizungsoptimierung

    Energie-Office

    Friedrichstraße 5, 16515 Zühlsdorf

    icon22,0 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    Energieberatung Konradt

    Bredower Str. 119, 14612 Falkensee

    icon21,7 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieHolzheizungFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

    Kaiser-Energieberatung

    Krummenseer Chaussee 19, 16356 Werneuchen/OT Seefeld-Löhne

    icon21,7 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

    Energieberater- & Sachverständigenbüro Rahmaty

    Großbeerenstr. 109, 14482 Potsdam

    icon25,0 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

    Gexx aeroSol GmbH

    Schmiedestraße 2A, 15745 Wildau (bei Berlin)

    icon28,5 km von Berlin entfernt.
    WärmepumpePhotovoltaikEnergieberaterFördermittelberatung

    Kostenlose Angebote anfordern:

    Das könnte Sie auch interessieren:

    • Heizung planen

      Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

      Heizung planen
    • Solarrechner

      Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

      Solarrechner
    • Dämmung berechnen

      Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

      Dämmung berechnen

    Ihre Suchanfrage wird bearbeitet