Wärmepumpe in Fallingbostel: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Die besten Wärmepumpe-Anbieter in Fallingbostel

icon

In nächster Nähe


August Meinheit Inh.: H. BolteHauptstraße 31
29683 Bad Fallingbostel
icon 2,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Ohlendorf-Technik GmbH und Co. KGDüshorner Str. 21
29683 Bad Fallingbostel
icon 6,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Solkon GmbHWillinger Weg 19 - 21
29614 Soltau
icon 9,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


August Meinheit Inh.: H. BolteHauptstraße 31
29683 Bad Fallingbostel
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Ohlendorf-Technik GmbH und Co. KGDüshorner Str. 21
29683 Bad Fallingbostel
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Solkon GmbHWillinger Weg 19 - 21
29614 Soltau
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Alles aus einer Hand


Ohlendorf-Technik GmbH und Co. KGDüshorner Str. 21
29683 Bad Fallingbostel
icon 2 Leistungen
Zum Experten-Profil

August Meinheit Inh.: H. BolteHauptstraße 31
29683 Bad Fallingbostel
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil

Solkon GmbHWillinger Weg 19 - 21
29614 Soltau
icon 0 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen

Anbieter und Projekte aus Fallingbostel

Es wurden 15 Fachbetriebe und 38 Projekte in Fallingbostel und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

August Meinheit Inh.: H. Bolte

Hauptstraße 31, 29683 Bad Fallingbostel

WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Ohlendorf-Technik GmbH und Co. KG

Düshorner Str. 21, 29683 Bad Fallingbostel

WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2339

Waldbad Bomlitz nutzt Abwärme aus Klärwerk

Das Waldbad Bomlitz nutzt Prozess- und Abwärme aus dem Klärwerk Bomlitz um das Badewasser zu beheizen. Hierzu wurden 800 Meter Leitungen verlegt, durch die das Badewasser zum Klärwerk fließt. Dort wird die Wärme dann über Wärmetauscher an das Badewasser abgegeben.

  • Prozess- und Abwärme aus Klärwerk
  • Wärmepumpe kann unterstützend arbeiten
  • 800 Meter Leitungen verlegt

29699 Bomlitz

Mehr erfahren

Solkon GmbH

Willinger Weg 19 - 21, 29614 Soltau

icon8,9 km von Fallingbostel entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Heinz Röhrs GmbH

Hauptstr. 43, 27374 Visselhövede

icon13,7 km von Fallingbostel entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDämmungKamin / OfenArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Heinz Röhrs GmbH Haustechnik

Hauptstraße 43, 27374 Niedersachsen - Visselhövede

icon13,8 km von Fallingbostel entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDämmungArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Ebersbach Haustechnik GmbH / Zentrale

Hubenkamp 1, 29614 Soltau

icon15,3 km von Fallingbostel entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungKamin / OfenBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Erdwärme schafft angenehme Temperaturen in der Kita Heidekäfer in Schneverdingen (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2368

Schneverdingen: Kita Heidekäfer heizt mit Wärmepumpe

Am 1. August 2018 öffnete die Kita Heidekäfer im niedersächsischen Schneverdingen ihre Tore. Der 2,4 Millionen Euro teure Neubau mit 80 Betreuungsplätzen wurde aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt und verfügt über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe zur Beheizung der Räumlichkeiten.

  • Erdwärme
  • Heizenergie
  • Fußbodenheizung

29640 Schneverdingen

Angebot anfordern
Neben der Wärmepumpe wurde auch ein 200 Liter Pufferspeicher und ein 180 Liter fassender Warmwasserspeicher installiert (Foto: Richard Goepffarth)
Projekt-Nr.: 2580

Hausherr in Hermannsburg installiert Sole-Wasser-Wärmepumpe

In Hermannsburg baute ein Hausherr bereits im Jahr 2002 sein Einfamilienhaus im Niedrigenergie-Standard, kurze Zeit später folgte die Installation einer Sole-Wasser-Wärmepumpe. Die Wärmepumpe leistet seit jeher sogar an kalten Wintertagen genügend Energie für das gesamte Wohnhaus.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Einfamilienhaus
  • Niedrigenergie-Standard

29320 Hermannsburg

Mehr erfahren
Der Hotelkomplex wurde passend zum umgebenden Naturschutzgebiet in ökologischer Bauweise errichtet: Blockkraftheizwerk, Wärmepumpen und solarthermische Vakuumröhrenkollektoren versorgen die Zimmergebäude mit Energie (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2369

Hotelanlage in Lüneburger Heide setzt auf Wärmepumpe, PV und E-Mobilität

Bereits bei der Anfahrt zum Hotel Camp Reinsehlen in Schneverdingen wird einem die wunderschöne Heidelandschaft bewusst. Passend zum umgebenden Naturschutzgebiet wurde der Hotelkomplex in ökologischer Bauweise errichtet, die Zimmergebäude verfügen über ein Gründach und Naturholzfassaden, geheizt wird mit einem Blockkraftheizwerk, Wärmepumpen und solarthermischen Vakuumröhrenkollektoren. An einer E-Tankstelle kann das Elektroauto oder E-Bikes, die es auch zum Ausleihen gibt, aufgeladen werden.

  • nachhaltige Hotelanlage
  • Wärmepumpe, Solarthermie + BHKW
  • Elektro-Mobilität

29640 Schneverdingen

Angebot anfordern

Elektro-Feldmann GmbH Elektromeister

Lange Str. 30a, 27336 Rethem

icon27,9 km von Fallingbostel entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Das Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Rotenburg (Wümme) wird mit einer Grundwasser-Wärmepumpe beheizt (Foto: Powertrust GmbH Bremen)
Projekt-Nr.: 2429

Rotenburg: Eco-Wohnen mit Wärmepumpe im modernen Wohnprojekt

Eine Gruppe Gleichgesinnter realisierte ein energetisch modernes Wohnprojekt in der norddeutschen Stadt Rotenburg. Der Mehrgenerationen-Neubau verfügt über Photovoltaik mit Batteriespeicher sowie einer Wärmepumpe und erreicht damit den KfW-Effizienzhaus 40 Plus Standard.

  • Grundwasser-Wärmepumpe
  • KfW-Effizienzhaus 40 Plus
  • Initiative LebensArt e. V.

27356 Rotenburg (Wümme)

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2643

Verdener Strohballenhaus nutzt Eisspeicher und Wärmepumpe

    27283 Verden (Aller)

    Angebot anfordern

    hls-planung - Ingenieurbüro für Gebäudetechnik

    Trift 3, 27283 Verden

    icon34,2 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

    Elektro Bockenheimer

    Bukallee 1, 29313 Hambühren

    icon33,8 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

    Sie interessieren sich für
    dieses Energie­konzept?

    Fachbetrieb anfragen

    Detlef Kurz Elektro-Haustechnik GmbH

    Heddorf 21, 27313 Dörverden

    icon34,3 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
    Die Wärmepumpe hat eine Jahresarbeitszahl von 4,2 (Foto: Mitsubishi Electric)
    Projekt-Nr.: 1630

    Verden: Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt Altbau aus 1911

    Ein Altbau aus dem Jahr 1911 in Verden wurde mit einer nachhaltigen Luft-Wasser-Wärmepumpe versehen. Diese erzeugt Wärme und Warmwasser für das oberste Stockwerk des Gebäudes. Die Wärmepumpe hat eine Jahresarbeitszahl von 4,2, sprich sie erzeugt aus einer kWh Stunde Strom 4,2 kWh Wärme.

    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • Jahresarbeitszahl von 4,2
    • FTC-4-Regler

    27283 Verden

    Mehr erfahren

    Heinrich Voltmer Elektrohaustechnik

    An der Schmiede 14, 31535 Neustadt

    icon35,4 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
    Die naturnahe Stadtvilla in Celle wird passend mit Ökostrom und einer Wärmepumpe umweltfreundlich versorgt (Foto: nieberg architect)
    Projekt-Nr.: 2371

    Celle: Stadtvilla am Wald nutzt Photovoltaik und Wärmepumpe

    Eine moderne Stadtvilla am Rande von Celle wurde mit einem zukunfts- und ausbaufähigen Haustechnikkonzept ausgestattet. Der Architekten-Neubau verfügt über eine Wärmepumpe von Stiebel Eltron, die mit eigenem Solarstrom vom Flachdach betrieben wird - klimafreundlicher geht’s kaum!

    • Photovoltaik und Wärmepumpe
    • effizienter und leiser Betrieb
    • Wohnhaus mit 2000 m2

    29223 Celle

    Stiebel Eltron
    Mehr erfahren
    Das Haus erfüllt des KfW-70-Standard (Foto: nieberg architects)
    Projekt-Nr.: 435

    Modernes Wohnhaus in Celle nutzt Solaranlage und Wärmepumpe

    Ein modernes Wohnhaus in Celle erzeugt dank einer Luft-Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Elton (Typ: WPL 25 A) Heizenergie und Warmwasser. Der für die Wärmepumpe benötigte Strom wird teilweise durch eine hauseigene Solaranlage mit 3,7 kWp erzeugt.

    • 3,7 kWp installierte PV-Leistung
    • KfW-70-Standard
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe

    29223 Celle

    Mehr erfahren

    IWS GmbH

    Wernerusstr. 25, 29227 Celle

    icon40,9 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelle
    Ø 4,00 Sterne

    von total 1 Bewertungen

    Profil aufrufen
    Der mehrstöckige Gebäudekomplex bietet Senioren ein Zuhause (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 2367

    Luftwärme heizt Wohnanlage in Holm-Seppensen

    Der Stadtteil Holm-Seppensen in Buchholz in der Nordheide beherbergt seit 2017 eine altersgerecht konzipierte Seniorenwohnanlage. Das KfW-Effizienzhaus 55 mit seinen 26 Mietwohneinheiten wird energieeffizient und klimafreundlich mittels Solaranlage und Wärmepumpe versorgt.

    • Luftwärmepumpe
    • Luftwärme
    • Photovoltaik

    21244 Buchholz in der Nordheide

    Angebot anfordern

    Arnold Klein GmbH

    Bergstraße 12, 27404 Gyhum

    icon45,1 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeGasheizungÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizung

    Jürgen Rosenhagen

    Verdener Str. 3, 27327 Martfeld

    icon44,7 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung
    Insgesamt wurden vier Wärmepumpen installiert (Foto: ROTEX)
    Projekt-Nr.: 1513

    Mehrfamilienhaus in Langenhagen durch Wärmepumpe beheizt

    Ein Neubau Mehrfamilienhaus in Langenhagen wird durch insgesamt vier Rotex Wärmepumpen nachhaltig beheizt. Drei Niedrigtemperatur-Wärmepumpen übernehmen in Kombination mit einer Fußbodenheizung die Wärmeversorgung des Gebäudes. Warmwasser wird durch eine Hochtemperatur-Wärmepumpe bereitgestellt.

    • Drei Niedrigtemperatur-Wärmepumpen
    • Eine Hochtemperatur-Wärmepumpe
    • Fußbodenheizung

    30855 Langenhagen

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 3707

    Fachplanung

    Neubau Verwaltungsgebäude, Werkhalle und Kfz-Werkstatt

    • -
    • -
    • -

    30855 Langenhagen

    Profil aufrufen

    Elektrotechnik Wadewitz GmbH

    Ehlbeek 19, 30938 Burgwedel

    icon47,1 km von Fallingbostel entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieBHKWPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
    Projekt-Nr.: 2287

    Bungalow in Buchholz mit Wärmepumpe ausgestattet

    Im Juni 2013 errichtete das Unternehmen Massivhaus Hamburg den Winkelbungalow "Ahlbeck" in Buchholz in der Nordheide. Das Wohnhaus mit beige-bunter Klinkerfassade ist mit einer modernen Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie Fußbodenheizungen in allen Räumen ausgestattet.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • Heizen und Kühlen
    • niedrige Betriebskosten

    21244 Buchholz in der Nordheide

    Angebot anfordern
    Projekt-Nr.: 1788

    AWO-Kita in Neustadt mit Wärmepumpe beheizt

    Im April 2019 feierte der erweiterte Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Neustadt am Rübenberge Richtfest. Das neue Gebäude entspricht den modernsten Baustandards. Obendrein werden die Räumlichkeiten klimafreundlich mit einer Wärmepumpe beheizt.

    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • Fu0bodenheizung
    • Wärmedämmung

    31535 Neustadt am Rübenberge

    Angebot anfordern
    Projekt-Nr.: 3698

    Energieberatung Denkmal

    Verwaltungsgebäude Rathaus 1

    • -
    • -
    • -

    31303 Burgdorf

    Profil aufrufen
    Die FertighausWelt in Langenhagen präsentiert eine moderne Stadtvilla, die sich mittels Wärmepumpe nachhaltig kühlen lässt (Foto: BDF/Hanse Haus)
    Projekt-Nr.: 2654

    Langenhagen: Wärmepumpe kühlt Musterhaus

    Wer sein Eigenheim auf besonders clevere Weise kühlen möchte, der greift auf die Kombination von Wärmepumpe und Fußbodenheizung zurück. Wie genau das möglich ist, erfahren angehende Bauherren in einer Stadtvilla der FertighausWelt Langenhagen.

    • Wärmepumpe
    • Wärmepumpe Kühlung
    • Wärmepumpe Einfamilienhaus

    30855 Langenhagen

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 3706

    Bauleitung

    Neubau MFH mit 14 WE nach EH 40 EE

    • -
    • -
    • -

    30851 Langenhagen

    Profil aufrufen
    Projekt-Nr.: 2803

    Erdwärme-Wärmepumpen versorgen Wohnquartier in Garbsen

    Erdwärme aus 200 Meter tiefen Sonden soll ein kaltes Nahwärmenetz im neuen Wohnquartier An den Eichen in Garbsen-Berenbostel versorgen. Das Wärmenetz transportiert diese Wärme dann zu den Wärmepumpen in den Gebäuden, die dann die Wohnungen und Häuser im Winter beheizen und im Sommer kühlen können.

    • Erdwärmesonden
    • Wärmepumpen-Netz
    • Heizen und Kühlen

    30827 Garbsen-Berenbostel

    Mehr erfahren
    Die Fahrzeughalle der neuen Feuerwehrwache in Winsen wird mit einer Luft-Wärmepumpe beheizt (Foto: Oxfordian Kissuth - wikimedia / CC BY-SA 3.0)
    Projekt-Nr.: 1798

    Neues Feuerwehrhaus in Winsen heizt mit Luftwärmepumpe

    Die Freiwillige Feuerwehr Bahlberg in Winsen konnte im April 2019 das neu errichtete Feuerwehrhaus beziehen. Die neue Fahrzeughalle wird klimafreundlich unter Verwendung einer Luftwärmepumpe beheizt - Wärmerückgewinnung versorgt die restlichen Räumlichkeiten.

    • neues Feuerwehrhaus
    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • energiefreundlicher Neubau

    21423 Winsen (Luhe)

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 3709

    Energieberatung

    MFH mit 10 WE Wohngebäude

    • -
    • -
    • -

    30179 Hannover

    Profil aufrufen
    Das Atrium-Haus in der Otto-Brenner-Allee in Tenever in Bremen wird mit einer Gas-Wärmepumpe mit Eisspeicher beheizt (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1649

    Bremen-Tenever: GEWOBA-Neubau bezieht Energie aus Eis

    Die Wohnungsbaugesellschaft GEWOBA errichtete im Bremer Stadtteil Tenever das neue „Atrium-Haus“ sowie sechs Mehrfamilienhäuser. Das Atrium-Gebäude wird klimafreundlich mit einer Gas-Wärmepumpe beheizt, die die benötigte Energie aus einem Eisspeicher bezieht.

    • Gas-Wärmepumpe
    • Energie aus Eisspeicher
    • Mehrfamilienhaus-Neubau

    28325 Bremen-Osterholz-Tevener

    Mehr erfahren
    Das H3ö, Hannovers nachhaltigster Bürocampus, wird mit einem Eisspeicher-Wärmepumpen-Konzept beheizt und gekühlt. (Bildnachweis: MACINA digital film für STRABAG Real Estate)
    Projekt-Nr.: 2866

    Hannover Groß-Buchholz: Wärmepumpe heizt und kühlt Bürocampus

    Im neuen H3ö-Bürocampus kommt ein Eisspeicher zum Einsatz, der die Kühlung der Büroflächen an heißen Tagen sicherstellt. Die so gewonnene Wärme nutzt dann eine Wärmepumpe, um die Büros im Winter zu beheizen. Eine PV-Anlage versorgt die Wärmepumpe mit Solarstrom.

    • Eisspeicher zum direkten Kühlen
    • Wärmepumpe zum Heizen
    • Photovoltaik zur Stromversorgung

    30655 Hannover Groß-Buchholz

    Mehr erfahren
    Blick auf den Mehrfamilienhaus-Neubau der Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG in der Neanderstraße (Foto: Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG)
    Projekt-Nr.: 3629

    Hannover: Neue Wohnanlage setzt auf Wärmepumpen

    Die Heimkehr Genossenschaft erwarb in Vahrenwald ein Grundstück und errichtete ein CO2-neutrales Mehrfamilienhaus mit 15 Wohneinheiten. Erstmals setzt die Genossenschaft eine CO2-neutrale Wärmepumpe ein, die Strom aus einer eigenen Photovoltaikanlage bezieht.

    • Luftwärmepumpen-Kaskade
    • Photovoltaikanlage
    • CO2-neutrales Mehrfamilienhaus

    30165 Hannover-Vahrenwald

    Mehr erfahren
    Die regionaltypischen Ziegelfassaden blieben unverändert. Aufwendig gestaltete sich der neue Anschluss an das Verteilnetz des Stromversorgers. (Foto: GeoCollect)
    Projekt-Nr.: 3636

    Lüneburg: Erdwärme und Wärmepumpen versorgen Mehrfamilienhäuser von 1962

    In Lüneburg wurden die alten Ölkessel in zwei Mehrfamilienhäusern durch Wärmepumpen mit Erdwärmekollektoren und Energiezäunen als Wärmequellen ersetzt. Ein intelligentes Energiequellen-Management und Gebläsekonvektoren sorgen für eine optimale Effizienz der Wärmepumpenheizung.

    • Mehrfamilienblocks von 1962
    • Erdwärme- & Luftkollektoren
    • Wärmespeicherung im Boden

    21335 Lüneburg

    Mehr erfahren
    Unterstützt wird die Solaranlage von einem Stromspeicher mit 17,3 kWh Kapazität (Foto: Powertrust GmbH, Bremen)
    Projekt-Nr.: 1696

    Bremen: maximale Autarkie dank Wärmepumpe und Solar

    Das Fachwerkhaus von Frau Müller sieht zwar klassisch aus, drinnen steckt aber modernste Technik. Eine Solaranlage erzeugt Strom, welcher nicht nur die Luft-Wärmepumpe, sondern dank eine 17,3 kWh großen Stromspeichers auch den Elektro-Fiat mit eigenem Strom versorgt.

    • Stromspeicher mit 17,3 kWh
    • Solaranlage mit 9,3 kWp
    • Luft-Wärmepumpe

    28309 Bremen

    Mehr erfahren
    Am 20. September 2021 machten sich Harald Gründel, Projektleiter der Avacon Natur (links), und Nachhaltigkeitsdezernent Markus Moßmann ein Bild von der Test-Erdwärmebohrung. (Foto: Hansestadt Lüneburg)
    Projekt-Nr.: 2758

    Lüneburger Neubaugebiet nutzt Erdwärme

    Im Lüneburger Baugebiet „Am Wienebütteler Weg“ soll ein kaltes Nahwärmenetz errichtet werden, um damit Wärmepumpen in den rund 360 Wohneinheiten zu versorgen. Dazu wird Erdwärme genutzt, mit der im Sommer auch gekühlt werden kann. Im September 2021 starteten die ersten Erdwärme-Bohrungen.

    • Smartes Erdwärmenetz
    • Wärmepumpen-Heizung
    • Erdwärme-Kühlung

    21339 Lüneburg

    Mehr erfahren
    Wärmepumpe (rechts) im Niedrigenergiegewächshaus in Hannover (links) (Fotos: ZINEG.NET / Leibniz Universität Hannover)
    Projekt-Nr.: 1592

    Hannover: Gewächshaus erforscht Einsatz von Solar-Wärmepumpe

    Ein High-Tech-Gewächshaus auf dem Gelände der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Hannover-Ahlem dient als Pilotprojekt für Energieeinsparung in der Gewächshaus-Zucht. Das Gewächshaus selber ist Solar-Kollektor, welcher wiederum über Wärmespeicher eine Wärmepumpe speist.

    • Wärmepumpe
    • Wärmespeicher
    • Gewächshaus als Solarwärme-Kollektor

    30453 Hannover-Ahlem

    Mehr erfahren
    Im Jahr 2017 wurde eine neue Wärmepumpe für das Betriebs- und Wohngebäude im Energiepark der Stadtreinigung Hamburg installiert (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 2263

    Neu Wulmstorf: Energiepark heizt mit Luftwärmepumpe

    In dem Neu Wulmstorfer Energiepark auf einer ehemaligen Mülldeponie stehen drei Winkraft- und zwei Photovoltaikanlagen der Hamburger Stadtreinigung. Zudem wird das Betriebs- und Wohngebäude auf dem Gelände mit einer Luftwärmepumpe emissionsarm beheizt.

    • Energiepark Neu Wulmstorf
    • 70% Energie-Reduzierung
    • Luftwärmepumpe

    21629 Neu Wulmstorf

    Mehr erfahren
    Bereits 1947 wurde das Schwimmbad gebaut (Foto: Förderverein Ummelbad e.V.)
    Projekt-Nr.: 2341

    Umelbad in Hepstedt nutzt Luft-Wärmepumpe

    Seit dem Jahr 2010 wird das Wasser im Ummelbad durch eine nachhaltige Luft-Wärmepumpe beheizt. Mit der Wärmepumpe wird sowohl das große Becken für Schwimmer, das Nicht-Schwimmerbecken mit Wasserrutsche, als auch das Babybecken beheizt.

    • Luft-Wärmepumpe
    • Wasser für Schwimmbad beheizt
    • Schwimmbad von 1947

    27412 Hepstedt

    Mehr erfahren
    Das Nicolai-Quartier heizt mit einer Gas-Absorptions-Wärmepumpe (Foto: Spar- und Bauverein eG)
    Projekt-Nr.: 1737

    Limmer: Gasabsorptions-Wärmepumpe heizt Nikolai-Quartier

    Das Nikolai-Quartier in Hannover-Limmer wird durch ein bivalentes Wärmepumpen-System nachhaltig und zentral mit Wärme versorgt. Eins Gasabsorptions-Wärmepumpe arbeitet Hand in Hand mit Erdsonden, um so die 46 Wohneinheiten zu beheizen.

    • Gas-Absorptions-Wärmepumpe
    • Erdsonden
    • 46 Wohneinheiten

    30453 Hannover-Limmer

    Mehr erfahren
    Eine Sole-Wasser-Wärmepumpe beheizt die 10 Wohneinheiten (Foto: NATURSTROM AG)
    Projekt-Nr.: 1713

    Mehrfamilienhaus in Weyhe heizt mit Wärmepumpe

    Ein Mehrfamilienhaus im niedersächsischen Weyhe wird durch ein innovatives Konzept mit nachhaltigem Strom und Wärme versorgt. Eine Solaranlage erzeugt Strom, welche als Mieterstrom bezogen wird. Darüber hinaus heizt eine Sole-Wasser-Wärmepumpe das Gebäude.

    • Solaranlage auf Dach
    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • 10 Wohneinheiten versorgt

    28844 Weyhe

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 2694

    Bremen: „Effizienzhaus-Plus“ mit Wärmepumpe ausgestattet

    Ein Bremer Einfamilienhaus mit Effizienzhaus-Plus Standard ist zum Zweck der energetischen Versorgung mit einer Sole-Wärmepumpe ausgestattet. Die ausschließliche Nutzung der Erdwärme und der Sonnenenergie machen das Gebäude zum Vorzeige-Projekt.

    • Sole-Wärmepumpe
    • Wärmepumpe Pufferspeicher
    • Wärmepumpe Erdwärme

    28355 Bremen-Oberneuland

    Mehr erfahren
    Das Elektroauto wird mit Solarstrom versorgt (Foto: E3/DC GmbH)
    Projekt-Nr.: 1935

    Einfamilienhaus in Winsen (Luhe) heizt mit Wärmepumpe

    Im Jahr 2010 wurde in Winsen (Luhe) ein freistehendes Viebrockhaus mit 152 m2 errichtet, welches dank einer Abluft- und Erdwärme-Wärmepumpe von Nibe sowohl heizt als auch das Warmwasser erzeugt. Außerdem erzeugen PV-Anlagen Strom.

    • Abluft- und Erdwärme-Wärmepumpe von Nibe
    • Solaranlagen auf Dach und Terrasse
    • Stromspeicher von E3/DC

    21423 Winsen (Luhe)

    Mehr erfahren
    Erdwärme-Wärmepumpen sollen die neue enercity-Unternehmenszentrale in Hannover versorgen (Foto: haascookzemmrich STUDIO2050)
    Projekt-Nr.: 2419

    Hannover: Wärmepumpen und PV-Anlage versorgen enercity

    Der Energiedienstleister enercity setzte beim Neubau der enercity Zentrale an der Glocksee in Hannover auf eine Kombination aus effizienter Erdwärmenutzung, kompakter Passivhausarchitektur, Photovoltaik sowie konsequenter Ökostromnutzung. Mit zwei Wärmepumpen wird der Neubau beheizt und gekühlt.

    • 29 Erdsonden á 130 Meter Tiefe
    • Wärmepumpen-Heizung & -Kühlung
    • 110 PV-Module

    30169 Hannover

    Mehr erfahren
    Die VGH Versicherung in Lüneburg setzt bei Ihrem neuen Verwaltungsgebäude auf Erdwärm
    Projekt-Nr.: 2274

    Erdwärme heizt und kühlt VGH Versicherung in Lüneburg

    In Lüneburg wurde das Verwaltungsgebäude der VGH Versicherung mit einer nachhaltigen Wärmepumpe ausgestattet. Hierfür wurden 101 Gründungspfähle thermisch aktiviert. So kann die Versicherung ihre Grundlast über Erdwärme decken, die restliche Wärme wird über das Fernwärmenetz bezogen.

    • 4.450 m2 Fläche beheizt
    • 101 Gründungspfähle thermisch aktiviert
    • Betonkernaktivierung

    21337 Lüneburg

    Mehr erfahren
    Insgesamt 22 Wohn- und Geschäftseinheiten werden in den beiden Gebäuden mit den Wärmepumpen versorgt (Foto: Mitsubishi Electrics / Schierenbeck Gebäudetechnik e.K.)
    Projekt-Nr.: 2609

    Wärmepumpen-Kaskade beheizt den neuen Cityhof Weyhe

    Bei dem Bau des neuen Cityhofs Kirchweyhe in dem niersächsischen Landkreis Diepholz wurde besonders auf eine hohe Energieeffizienz geachtet: Eine Wärmepumpen-Kaskade bestehend aus insgesamt fünf Wärmepumpen versorgt die insgesamt 22 Wohneinheiten mit umweltfreundlicher Wärme.

    • Wärmepumpen-Kaskade
    • Fünf Luft/Wasser-Wärmepumpen
    • Cityhof Weyhe

    28844 Weyhe

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 2006

    Stadtvilla in Apensen heizt mit Erdwärme

    Die "Stadtvilla Lugana" in Apensen, südlich von Hamburg, lässt keine Wünsche offen. Neben ihrem ästhetischen Erscheinungsbild und einer hochwertigen Ausstattung punktet sie durch die nachhaltige Energieversorgung mittels Sole-Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • Fußbodenheizung
    • Effizienzhausstandard KfW E 70

    21641 Apensen

    Angebot anfordern
    Gestalterisch ist das Haus in Bremen mit einem umlaufenden, roten Band versehen (Foto: Ursa)
    Projekt-Nr.: 2683

    Erdwärmepumpe unterstützt Bremer Passivhaus

    Im Jahr 2014 waren die Bauarbeiten für das Solar-Plus-Haus (KFW-40) in Bremen abgeschlossen. Teil des nachhaltigen Energiekonzepts ist eine Erdwärmepumpe. Sie unterstützt die Bereitstellung von Energie für Warmwasser, Heizung und aktiver Kühlung im Sommer.

    • Erdwärmepumpe
    • Wärmepumpe Erdsonde
    • Wärmepumpe

    28359 Bremen

    Mehr erfahren

    Kostenlose Angebote anfordern:

    Das könnte Sie auch interessieren:

    • Heizung planen

      Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

      Heizung planen
    • Solarrechner

      Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

      Solarrechner
    • Dämmung berechnen

      Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

      Dämmung berechnen

    Ihre Suchanfrage wird bearbeitet