Wärmepumpe in Felsberg: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Felsberg

Es wurden 15 Fachbetriebe und 21 Projekte in Felsberg und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Dipl.- Ing. Frank Lumm

Neue Straße 7, 34587 Felsberg-Gensungen

WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungFußbodenheizungPhotovoltaikBadezimmerKlimaanlageBrennstoffzelle

Architekturbüro Steyer

Buschweg 2, 34327 Körle

icon6,3 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

LET Löwer & Co GmbH

Glockenhofsweg 9, 34277 Fuldabrück

icon7,3 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPhotovoltaikKlimaanlage
Ø 3,00 Sterne

von total 5 Bewertungen

Profil aufrufen

Planungsbüro Clobes

Schwalmstr. 12, 34590 Wabern

icon7,8 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Arthur & Christian Blum GbR Haus- und Gebäudetechnik

Mainzer Straße 7, 34590 Wabern

icon9,3 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungPhotovoltaikKamin / OfenBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Das Vorzeigeobjekt hat die Firma Dynahaus GmbH geplant und realisiert. Projektpartner ist neben Stiebel Eltron das Unternehmen SMA aus Kassel (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1447

Lohfelden: EnergieSpeicherPlusHaus testet PV und Wärmepumpe

In Lohfelden bei Kassel wurde ein EnergieSpeicherPlusHaus fertiggestellt, welches mittels nachhaltiger Technologien wie Wärmepumpe, Solaranlage und smarter Steuerung die Energiewende im Eigenheim für potenzielle Kunden erfahrbar machen soll.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Photovoltaik auf Dach
  • SMA Smart Home Technologie

34253 Kassel-Lohfelden

Stiebel Eltron
Mehr erfahren

iMPALA Concepts

Jean-Sibelius-Str. 2, 34128 Kassel

icon22,1 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungEnergieberaterBrennstoffzelle

Ingenieurbüro für Bauwesen

Ysenburgstr. 20a, 34233 Fuldatal

icon24,4 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeSolarthermieDämmungEnergieberaterArchitekt
Um das örtliche Erdwärmepotenzial zu ermitteln, führte die LEA Hessen vom 04. bis 06.10.2021 im Baugebiet „Vellmar-Nord“ eine 100 Meter tiefe Wärmepumpen-Bohrung durch. (Foto: © LEA Hessen / Michael John)
Projekt-Nr.: 2787

Vellmar-Nord: Erdwärme-Wärmepumpen für Plus-Energie-Quartier

Im Neubaugebiet "Vellmar-Nord" entstehen auf etwa 150 Baugrundstücken rund 500 Wohneinheiten, die mit Erdwärme beheizt werden sollen. Um festzustellen, wieviel Erdwärme den Wärmepumpen zur Verfügung steht, wurde das Gebiet mit einer 100 Meter tiefen Erdwärme-Sonde geothermisch untersucht.

  • Geothermie-Bohrung
  • Sole/Wasser-Wärmepumpen
  • Plus-Energie-Neubaugebiet

34246 Vellmar

Mehr erfahren

Gerold Stiebeling Elektro-Radio-Fachgeschäft

Wagnergasse 2, 34613 Schwalmstadt

icon30,9 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Außenansicht der Synagoge Vöhl (Foto: Förderkreis Synagoge in Vöhl e.V.)
Projekt-Nr.: 2445

Vöhl: Fachwerkhaus von 1827 heizt mit Erdwärme

In der Gemeinde Vöhl in dem nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg wurde ein historisches Fachwerkhaus aus dem Jahr 1827 energetisch modernisiert. Der Förderkreis „Synagoge in Vöhl“ erwarb das Haus im Jahr 2000 und ließ dieses mit dem Einbau einer Erdwärme-Wärmepumpe energetisch modernisieren.

  • Fachwerkhaus von 1827
  • energetische Modernisierung
  • Erdwärme-Wärmepumpe

34516 Vöhl

Mehr erfahren

Elektro Dippel GmbH

Bergstraße 2, 34630 Gilserberg

icon38,4 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 2582

Zentrallager in Friedewald setzt auf Wärmepumpen und PV

Die GVS Group hat in Friedewald bei Bad Hersfeld sein Zentrallager neugebaut. Zur Beheizung des Lagers und des angrenzenden Verwaltungsgebäudes kommen dabei Wärmepumpen zum Einsatz. Die Stromversorgung wird teilweise durch Photovoltaik-Anlagen sichergestellt.

  • Photovoltaikanlagen
  • Wärmepumpen
  • 4800 m2 Fläche

36289 Friedewald

Angebot anfordern

Elektro Engelhard GmbH

Schützenplatz 4, 34454 Bad Arolsen

icon40,5 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeElektroheizungElektriker
Projekt-Nr.: 2000

Pfarrhaus in Lichtenfels heizt mit Luftwärme

Hinter der Kirche der Gemeinde in Lichtenfels-Goddelsheim befindet sich ein neues Pfarrhaus. Dank einer Luft/Wasser-Wärmepumpe wird das Gebäude klimafreundlich beheizt.

  • Luftwärme
  • Wärmepumpe
  • Heizenergie

35104 Lichtenfels-Goddelsheim

Angebot anfordern

Elektro-Bock Inh. Dirk Henkel

Wilhelm Finger Straße 24, 35066 Frankenberg

icon45,2 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Peter Meß Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Wetzlarer Str. 11, 35260 Stadtallendorf

icon46,0 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro-Service Uwe Moll

Kraftgasse 7, 35282 Rauschenberg

icon46,8 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Elektro-Albrecht

Hauptstraße, 35119 Rosenthal

icon49,5 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Hans Schilling Elektro GmbH

Tannenstraße, 35099 Burgwald

icon49,7 km von Felsberg entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
In Beverungen wird seit 2009 Erdwärme mittels Wärmepumpe genutzt (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2573

Beverungen: Grund- und Luftwasser-Wärmepumpe mit PV-Anlage

Seit dem Jahr 2009 wird ein Wohnhaus in Beverungen mittel Grundwasser-Wärmepumpe beheizt. Die Anlage hat eine Heizleistung vin 15 kW und bezieht Ihren Strom von einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Wohnhauses. Damit ist die Haustechnik ein Vorzeige-Objekt in Sachen Nachhaltigkeit.

  • Erdwärmepumpe
  • Heizleistung vin 15 kW
  • Photovoltaikanlage auf dem Dach

37688 Beverungen

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 2863

Lichtenauer Realschule nutzt Eisspeicher-Wärmepumpe

Der Klima-Campus an der Realschule in Lichtenau bei Paderborn umfasst u.a. auch eine Neustrukturierung der Energieversorgung aus erneuerbaren Energien. So erhielt der Campus in 2021 einen Eisspeicher, mit dem eine Wärmepumpe für eine warme Schule sorgen soll.

  • Sanierung mit Wärmepumpe
  • Eisspeicher
  • Energetische Altbau-Sanierung

33165 Lichtenau

Mehr erfahren
Winkelbungalow mit Luftwärmepumpe in Bad Salzungen (Foto: Mihm Thermobau GmbH)
Projekt-Nr.: 2010

Bad Salzungen: Winkelbungalow mit Wärmepumpe ausgestattet

Das "Mihm Thermohaus" in Bad Salzungen überzeugt die interessierten Besucher: Das Gebäude ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern dank der Luft/Wasser-Wärmepumpe von AIT auch ein klimafreundliches Vorzeigeobjekt.

  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Thermohaus
  • Winkelbungalow

36433 Bad Salzungen

Angebot anfordern
Die kennwortgeschützte App MyDevice von Buderus liefert viele nützliche Informationen zum Heizsystem (Foto: Buderus)
Projekt-Nr.: 2406

Grünberger Musterhaus mit smarter Wärmepumpentechnik

Ein neues Musterhaus der Marke „Hessenhaus“ setzt neue Maßstäbe in Sachen nachhaltigem Heizen. Eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe in Verbindung mit einer smarten Steuerung der Heizanlage macht das Haus zum Lehrbuchbeispiel für Effizienz.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm
  • Heizleistung von 10,7 kW
  • Effizienzklasse A++ bei 35°C und 55°C

35305 Grünberg

Buderus
Mehr erfahren
Die katholische Kirche im Höxteraner Weserdorf Lüchtringen wurde mit modernster Wärmepumpentechnik ausgestattet (Foto: Mirko Plha)
Projekt-Nr.: 1466

Pfarrkirche in Höxter heizt mit Grundwasser-Wärme

Um die Wandmalereien und die Orgel in der Höxteraner St. Johannes Baptist Kirche zu schonen, haben sich der Kirchenvorstand, der Architekt und das Erzbistum Paderborn bei der Sanierung der Kirche für eine Fußbodenheizung entschieden.

  • 2 Grundwasserwärmepumpen in Reihe geschaltet
  • Knapp 180 kW Heizleistung
  • 24.000 Tonnen CO2-Einsparung pro Jahr

37671 Höxter-Lüchtringen

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Seit 2015 führt Stiebel Eltron Schulungen im Energy Campus durch (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1378

Holzminden: Stiebel Eltron setzt auf Wärmepumpen

Das Schulungs- und Kommunikationszentrum von Stiebel Eltron in Holzminden wird durch eine nachhaltige und effiziente Grundwasserwärmepumpe mit Heizenergie versorgt. Unterstützend kommen großzügige Puffer- und Wärmespeicher zum Einsatz.

  • Grundwasserwärmepumpe
  • Puffer- und Warmwasserspeicher
  • Schulungszentrum

37603 Holzminden

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Heizungsfachfirmen, Planer und Servicetechniker können sich in der Buderus Akademie Lollar sowie in den regionalen Trainingscentern und Niederlassungen schulen lassen (Foto: Bosch Thermotechnik GmbH / Buderus Deutschland)
Projekt-Nr.: 1572

Schulungs-Akademie von Buderus wird mit Wärmepumpen beheizt

Im hessischen Lollar beheizt Buderus sein Schulungsgebäude mit einer Kombination aus Luft/Wasser-Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk, Öl- und Gasheizkessel und Solarthermie. Auf diese Weise können sich Fachleute neues Wissen aneignen.

  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Geothermie-Wärmepumpe
  • 3000 m2 Fläche

35457 Lollar

Buderus
Mehr erfahren
v. l. Andreas Hölzchen (Schulleiter BBS), Landrat Michael Schünemann Dr. Linda Hartmann aus der Gebäudewirtschaft des Landkreises und Kreisbaurat Ralf Buberti vor der neuen Wärmepumpe direkt neben der Sporthalle der Schule (Foto: Peter Drews/ Landkreis Holzminden © Landkreis Holzminden)
Projekt-Nr.: 3137

Holzminden: Wärmepumpe spart Gas an BBS

An den Berufsbildenden Schulen in Holzminden sorgt eine Wärmepumpe für warmes Duschwasser in der Sporthalle. Eine Photovoltaikanlage auf dem Haupteingang der BBS unterstützt die Wärmepumpe zudem bei der Stromversorgung. So werden 10 % Gas und 50 t CO2 pro Jahr eingespart.

  • Wärmepumpe für Warmwasser
  • Heizkessel nur noch Winter-Betrieb
  • 10 % Erdgas-Einsparung

37603 Holzminden

Mehr erfahren
Investor Manfred Stahlmann (rechts) und STIEBEL-ELTRON-Produktmanager Tobias Pach im Heizraum des Gebäudes vor der Wärmepumpe WPF 27 (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 2585

Holzminden: Wärmepumpe nutzt alten Molkerei-Brunnen

Auf dem Gelände einer alten Molkerei in Holzminden wurde ein Mehrfamilienhaus errichtet, welches den alten Grundwasserbrunnen nutzt, um die Wohneinheiten durch eine Grundwasserwärmepumpe mit klimafreundlicher Energie zu versorgen.

  • Grundwasser-Wärmepumpe
  • 1.500 Liter Pufferspeicher
  • Lüftungsanlage

37603 Holzminden

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2548

Flussarm versorgt Wärmepumpe der Jacoby Studios in Paderborn

Die Jacoby Studios in Paderborn befinden sich zum Teil in einem Klostergebäude aus dem 17. Jahrhundert. Doch die Energieversorgung ist keineswegs veraltet - das berühmte Architektenbüro David Chipperfield entwarf ein Energiesystem mit Nutzung der beifließenden Pader mittels Wärmepumpe.

  • Wärmeenergie aus Flusswasser
  • Kloster aus dem 17. Jh.
  • David Chipperfield Architects

33098 Paderborn

Mehr erfahren
Stümpelsche Mühle heizt mit Flusswasser-Wärmepumpe (Foto: Urheber: ludger1961 - de.wikipedia.org / keine Änderungen / CC BY-SA 3.0)
Projekt-Nr.: 2490

Historische Mühle heizt mit Wärmepumpe in Paderborn

Die Stümpelsche Mühle in Paderborn, erbaut in dem Jahr 1810, betreibt heute eine Wasser-Wärmepumpe. Mit dem Flusswasser des Paders erzeugt die Mühle Strom, der widerum die Wärmepumpe betreibt. Damit erfolgt die Wärmeerzeugung in Paderborn zu hundert Porzent CO2-neutral.

  • historische Wasser-Mühle
  • Innovationsprojekt Klimaschutz
  • CO2-neutrale Wärmeerzeugung

33098 Paderborn

Mehr erfahren
Seit 2017 besteht das ALENA-Kompetenz-Zentrum in Gießen (Foto: Schütz GmbH & Co. KGaA)
Projekt-Nr.: 2361

Demonstrierung von Wärmepumpen in ALENA-Erlebniswelt Gießen

Das ALENA-Kompetenz-Zentrum in Gießen dient der Ausstellung rund um die Themen "Bauen & Wohnen" und stellt entsprechend auch Wärmepumen aus. Diese versorgen tatsächlich den Showroom mittels Deckenkühlung und Betonkernaktivierung und dienen zudem der Demonstration für Intersessierte. 

  • ALENA-Erlebniswelt Gießen
  • Demonstrierung von Wärmepumpen
  • KfW-Effizienzhaus 55 Standard

35394 Gießen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2757

Erdwärme versorgt Pohlheimer Neubaugebiet

Im Pohlheimer Neubaugebiet „Hausen Ost“ sollen die Bauherren ihre Häuser mit Erdwärme-Wärmepumpen beheizen. Um zu ermitteln, wie tief sie bohren müssen, wurde eine Testbohrung durchgeführt und die „Erdwärme“ gemessen. Die Mess-Daten dieser Bohrung dienen später als Planungsgrundlage.

  • Wärmepumpen im Neubau
  • Thermal-Response-Test
  • Erdwärmebohrung

35415 Pohlheim

Angebot anfordern
Im Sommer erfolgt die passive Kühlung des Logistikzentrums über Geothermie (Foto: Bosch Thermotechnik GmbH)
Projekt-Nr.: 2344

Server- und Erdwärme versorgen Logistikzentrum in Linden

In Linden nutzt die ALTERNATE GmbH Erd- und Serverwärme, um in ihrer Halle und ihren Büros für wohlige Wärme zu sorgen. Dabei erbringt die Erdwärme 330 kW Heizleistung, die Serverwärme kommt auf zusätzliche 225 kW Heizleistung.

  • Drei Sole/Wasser-Wärmepumpen
  • 330 kW Heizleistung Erdwärme
  • 225 kW Heizleistung Serverwärme

35440 Linden

Buderus
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2533

Mühle Beckmeier: Wasserkraft und PV versorgen Wärmepumpen

In Schieder-Schwalenberg werden zwei Einfamilienhäuser mit Strom und Wärme aus der nahegelegenen historischen Mühle Beckmeyer versorgt. Die Mühle erzeugt Wasserkraft, Solarstrom, betreibt zwei Wärmepumpen und einen Batteriespeicher.

  • Wasserkraft
  • Photovoltaik
  • zwei Wärmepumpen

32816 Schieder-Schwalenberg

Angebot anfordern
Sole-Wasser-Wärmepumpen im Heizungsraum des Raabe-Museums in Eschershausen (Foto: BWP e.V. / Stiebel Eltron GmbH)
Projekt-Nr.: 2562

Wärmepumpe beheizt Raabe-Museum in Eschershausen

Im Raabe-Museum in Eschershausen, welches im Jahr 1825 erbaut wurde, wird seit 2011 mit einer nachhaltigen Erdwärme-Wärmepumpe von Stiebel Eltron geheizt. Die Wärmepumpe hat eine Leistung von 20 kW und verteilt die Wärme über Niedertemperaturheizkörper.

  • Wärmepumpe WPF 20 von Stiebel Eltron
  • 20 kW Leistung
  • Spart Hälfte an Heizkosten und CO2-Emissionen ein

37632 Eschershausen

Stiebel Eltron
Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet