Wärmepumpe in Heiden: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Heiden

Es wurden 22 Fachbetriebe und 29 Projekte in Heiden und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Grütering GmbH Heizung

Industriestraße 19, 46359 Heiden

WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Neubau eines Einfamilienhauses in Reken mit Erdwärme-Wärmepumpe (Foto: Waterkotte / Quelle: BWP)
Projekt-Nr.: 2645

Erdwärmepumpe heizt Eigenheim in Reken

In Reken errichtete sich eine Familie ihr neues Eigenheim, in welchem sie eine Erdwärmepumpe zur nachhaltigen Energieversorgung installieren ließ. Durch die Pumpe gelangt die Wärme über die Fußbodenheizungen in die Wohnräume, was eine angenehme Temperierung im ganzen Haus ermöglicht.

  • Erdwärmepumpe
  • Wärmepumpe
  • Wärmepumpe Heizung

48734 Reken

Mehr erfahren
Einfamilienhaus-Sanierung mit Wärmepumpe in Reken (Foto: Krüger / BWP)
Projekt-Nr.: 2781

Reken: Erdwärme-Wärmepumpe statt Kohle

Familie Krüger aus Reken sanierte 2018 ihr 1994 gebautes Energiesparhaus. Anstelle einer Kohlheizung bauten sie eine 10,5 kW Sole/Wasser-Wärmepumpe von Waterkotte ein, die über Erdsonden versorgt wird. Der Wärmepumpen-Strom kommt zum Teil aus der eigenen Photovoltaik-Anlage.

  • Sole/Wasser-Wärmepumpe
  • Solarthermie-Unterstützung
  • Erdwärme im Altbau

48734 Reken

Mehr erfahren

REB Anlageninstallation

Jünckweg 7, 46325 Borken

icon8,2 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 2295

Das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld wurde im Jahr 2004 gebaut und beherbergt den Ortsmarketing Raesfeld e.V., die Geschäftsstelle des Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland, das Team der Tourist-Info Raesfeld und den Tiergarten Trägerverein Schloss

Bereits beim Bau des Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld im Jahr 2004 wurde in dem Gebäude eine Wärmepumpe installiert, welche das Gebäude mit nachhaltiger Wärme versorgt. Im Jahr 2018 hat man sich dazu entschieden, den Strom für diese mittels PV-Anlage selbst zu erzeugen.

  • Wärmepumpe und PV-Anlage
  • Anschaffungskosten für PV-Anlage von 25.000€
  • In acht Jahren amortisiert

46348 Raesfeld

Mehr erfahren

Thomas Geschwandtner GmbH Bad - Solar - Heizung

Am Prinzenbusch 3, 46414 Rhede

icon17,1 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Das Römermuseum in Haltern am See wird seit seiner Modernisierung mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe beheizt und auch gekühlt (Foto: LWL-Römermuseum/ J. Hähnel)
Projekt-Nr.: 2382

Haltern am See: Römermuseum heizt & kühlt mit Erdwärme

Rund 25 Jahre nach der Eröffnung des Römermuseums in Haltern am See wurde die Gebäudetechnik saniert. Dazu zählte unter anderem die Installation einer Sole/Wasser-Großwärmepumpe von Viessmann, welche 70 % der Heizarbeit und bis zu 60 % der Kühlarbeit abdeckt.

  • Vitocal 350-G Pro
  • 117 kW Heizleistung
  • Arbeitszahl 7 bis 8

45721 Haltern am See

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 2320

Neue Metro-Logistikzentrum in Marl nutzt Gasmotorwärmepumpen

Das neue Logistikzentrum der Metro-Gruppe in Marl ist von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit „Gold“ ausgezeichnet worden. Grund dafür ist unter anderem das klimafreundliche Heizsystem mit acht YANMAR-Gasmotorwärmepumpen.

  • DGNB Gold-Zertifizierung
  • Metro-Logistikzentrum
  • YANMAR-Gasmotorwärmepumpen

45768 Marl

Mehr erfahren

Elektro Baumeister

Hohes Feld 35, 48653 Coesfeld

icon18,4 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Energiemanagement Dorsten

Dachsweg 13, 46282 Dorsten

icon18,8 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Vest Haustechnik GmbH - Sanitär | Heizung | Elektro

Feldhausener Str. 106a, 46282 Dorsten

icon19,4 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungBadezimmerWohnraumlüftung

Strippenzieher GmbH & Co. KG Elektroanlagen

Vardingholter Straße 29, 46397 Bocholt

icon20,6 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Projekt-Nr.: 2472

Dülmen: Solarbetriebene Wärmepumpe versorgt Becker Robotic

Der Firmensitz der Becker Robotic in Dülmen wird zum Großteil mit Erneuerbaren Energien versorgt: Eine mit Solarstrom betriebene Wärmepumpe stellt die Heiz- und Kühlleistung in den Büroräumen und Produktionshallen sicher. Auch der Solarstrom kommt vom eigenen Dach.

  • solarbetriebene Wärmepumpe
  • autarkes Energiesystem
  • Klimaschutz im Unternehmen

48249 Dülmen

Mehr erfahren

Böggering Sanitär,- und Heizungstechnik GmbH

Vennweg 14 a, 46395 Bocholt

icon24,4 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungDämmungBadezimmerWohnraumlüftung
Kulturzentrum in Vreden (Foto: Kreis Borken - Der Landrat)
Projekt-Nr.: 2321

Vreden: Kulturzentrum nutzt Gasmotorwärmepumpen

Das kulturhistorische Zentrum „Kult - Kultur und lebendige Tradition Westmünsterland“ in Verden vereint Museum, Forschung, Wissenschaft und den Klimaschutz in einem modernen Gebäude. Zwei YANMAR-Gasmotorwärmepumpen werden je nach Bedarf einzeln oder parallel zur Heizversorgung eingeschaltet.

  • YAMAR-Gasmotowärmepumpen
  • 100 kW Heizleistung
  • „Kult“-Zentrum in Vreden

48691 Vreden

Mehr erfahren

Energieberatung Klein

Im Sylvertbruch 15, 45739 Oer-Erkenschwick

icon25,2 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungDachFensterDämmungEnergieberaterFördermittelberatungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Die Wärmepumpe in der KiTa Horsthofstraße in Bottrop ist ein Pilotprojekt, dessen Ergebnisse mithelfen werden, die lokale Energiewende erfolgreich zu gestalten (Foto: Steag GmbH)
Projekt-Nr.: 2586

Wärmepumpe in Bottroper Kita gilt als Pilotprojekt

Seit März 2021 ist die Kindertagesstätte in Bottrop auch mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet. Etliche Sensoren und Zwischenzähler messen die Ergebnisse der Pumpe, welche Studierende der Hochschule Ruhr West überwachen - damit dient die Wärmepumpe auch als Pilotprojekt!

  • Kita Bottrop
  • Pilotprojekt Wärmepumpe
  • Hochschule Ruhr West

46244 Bottrop

Mehr erfahren

HJH Haustechnik e.K.

Wüppings Weide 4, 46395 Bocholt

icon26,1 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2427

Firebowl in Gelsenkirchen nutzt Luft-Wärmepumpen

Das 3.500 m2 große Gebäude der Firebowl-Erlebniswelt in Gelsenkirchen wird mit acht reversiblen Luft/Luft-Wärmepumpen von Mitsubishi Electric mit Wärme versorgt. Unterstützt werden die Wärmepumpen zusätzlich durch die Nutzung von Erdwärme - sowohl zur Vorwärmung als auch zur Vorkühlung.

  • 3.500 m2 Gebäude
  • 8 Luft/Luft-Wärmepumpen
  • Vorwärmung und Vorkühlung

45894 Gelsenkirchen

Mehr erfahren
Moderne Technik ermöglicht im Haus der Zukunft durch die intelligente Verbindung von Photovoltaikanlage, Stromspeicher und Wärmepumpe eine noch effizientere Nutzung des selbst erzeugten Stroms (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1376

Billerbecker Wohnhaus mit Wärmepumpe ausgestattet

In Billerbeck wurde ein Doppelhaus mit 240 m2 Wohnfläche mit einer modernen Sole-Wasser-Wärmepumpe ausgestattet. Außerdem wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach installiert, welche den Strom für die Wärmepumpe liefert.

  • 240 m2 Wohnfläche
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Zwei Erdwärmesonden

48727 Billerbeck

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Das 2010 gebaute Mehrfamilienhaus in Ahaus versorgt sich selbst mit PV, Solarwärme und einer Erdwärmeheizung (Foto: © Schwarte)
Projekt-Nr.: 2826

Erdwärmeheizung versorgt Mehrfamilienhaus in Ahaus

In Ahaus versorgt eine Erdwärmeheizung mit 100 Meter tiefen Erdwärme-Sonden ein 2010 gebautes 12 Personen-Mehrfamilienhaus im KfW 55-Standard. Die Stiebel Eltron Sole/Wasser-Wärmepumpe mit 29,69 kW wird mit eigenem Solarstrom betrieben und mit Wärme einer Solarthermie-Anlage unterstützt.

  • KfW-55 Nullenergiehaus
  • Wärmepumpe & Photovoltaik
  • 100 m tiefe Erdwärmesonden

48683 Ahaus

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Eine 110 Meter tiefe Erdwärmesonde versorgt die 5,8 kW große Erdwärmepumpe im Nottulner Altbau. (Foto: ©Stiebel Eltron / Quelle: BWP)
Projekt-Nr.: 2754

Altbausanierung in Nottuln: Wärmepumpe statt Ölheizung

In Nottuln hat Familie Schwaf 2020 ihr 140 m2 großes Einfamilienhaus energetisch sanieren lassen. Statt der alten Ölheizung kommt dank neuer Dämmung nun eine 5,8 kW Sole/Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Eltron mit einer 110 m tiefen Erdwärmesonde zum Einsatz. Monovalent ohne Heizstab!

  • Erdwärmepumpe
  • Energetische Sanierung
  • Einfamilienhaus-Altbau

48301 Nottuln

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Luft-Wasser-Gas-Absorptions-Wärmepumpe Logatherm GWPL (Foto: Buderus)
Projekt-Nr.: 1661

Deutschlands erste Gas-Absorptions-Wärmepumpe in Bottrop

In einer Bottroper Schule wurde Deutschlands erste Gas-Absorptionswärmepumpe installiert. Die betriebene Pumpe verfügt über eine eine Leistung von 40 kW und wird von einem 160 kW starken Spitzenlast-Gaskessel unterstützt.

  • 40 kW Wärmepumpe
  • 160 kW Gasbrennwertkessel
  • Grundlast gedeckt

46240 Bottrop

Buderus
Mehr erfahren

Elektro Organista GmbH

Aegidistraße 103, 46240 Bottrop

icon31,6 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Der Markdorfer Altbau wurde zum Aktiv-Plus-Wohnhaus (Foto: Zukunft Altbau)
Projekt-Nr.: 1506

Modernisierung mit Erdwärmeheizung in Markdorf

In Markdorf in Baden-Württemberg wurde ein Einfamilienhaus aus den 1930er Jahren modernisiert und ist heute dank innovativer Heiztechnik, eigener Solarstromproduktion vom Dach und effizienter Belüftungsanlage ein Plus-Energie-Haus.

  • Plus-Energie-Haus
  • Solaranlage auf Dach
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

88677 Markdorf

Stiebel Eltron
Mehr erfahren

Bau- und Energieberatung - Gottemeier

Kirchhellener Straße 22, 46236 Bottrop

icon33,4 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeDachDämmungEnergieberaterArchitektFördermittelberatung

Solar u. Energiesysteme E.Vogl

Alte Reser Str.4, 46499 Hamminkeln

icon33,2 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungFußbodenheizungFensterDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Plusenergie-Mehrgenerationenhaus mit PV Anlage in Oberhausen (Foto: Tim Dobnik)
Projekt-Nr.: 1504

Plusenergie-Mehrgenerationenhaus in Schmachtendorf

In Oberhausen-Schmachtendorf wurde 2015 ein Plusenergie-Haus nach KfW-40-Standard errichtet. Die energetische Versorgung des Gebäudes übernehmen eine Wärmepumpe sowie Solarmodule auf dem eigenen Dach.

  • 5 kW Wärmepumpe
  • Tiefenbohrung
  • 9,9 kWp Solaranlage

46147 Oberhausen-Schmachtendorf

alpha innotec
Angebot anfordern
Das RWE Zukunftshaus ist ein Leuchtturmprojekt der InnovationCity Ruhr. „Wir freuen uns, dass das RWE Zukunftshaus nach dem ersten Jahr die ambitionierten Erwartungen erfüllt hat. Das Haus der Familie Kewitsch zeigt exemplarisch, wie die ‚Energiewende von unten‘ hier in Bottrop – aber auch in anderen Städten und Kommunen – umgesetzt werden kann“, so Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (Foto: InnovationsCityRuhr)
Projekt-Nr.: 1430

Bottrop: RWE-Zukunftshaus mit Wärmepumpe ausgestattet

In Bottrop wurde ein Haus aus den 60er Jahren energetisch saniert. Dabei kam eine Kombination aus Wärmepumpe von Stiebel Eltron und Solarthermie-Anlage zum Einsatz. Verbunden wurden die beiden Anlagen mittels eines Kombinationsspeichers.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Bohrungen mit je 60 m Tiefe
  • Solarthermie-Anlage

46236 Bottrop

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Maßnahmen wie Dämmung, Erdwärme-Wärmepumpe und Solaranlage machten dieses Haus zu einem Plus-Energie-Haus (Foto: Vivawest)
Projekt-Nr.: 1452

Bottrop: 60er Jahre Mehrfamilienhaus energetisch saniert

Ein Mehrfamilienhaus aus den 60er Jahren wurde in Bottrop zum Plusenergiehaus umgebaut. Dabei handelt es sich um das deutschlandweit erste Projekt dieser Art. Zum Einsatz kamen unter anderen eine Erdwärme-Wärmepumpe, eine 24,3 kWp starke Solaranlage und hervorragende Dämmung.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Solaranlage auf Dach und an Südfassade
  • Vom Keller bis zum Dach gedämmt

46238 Bottrop

Mehr erfahren
Die Solarsiedlung in Oberhausen heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe (Foto: Architekt Dieter Bohne)
Projekt-Nr.: 2067

Oberhausen: Siedlung heizt mit Erdwärme und erzeugt Solarstrom

In Oberhausen entstand eine Solarsiedlung aus 36 Einfamilienhäusern, welche sich alle gemeinsam ein Erdwärme-Wärmepumpen-System teilen. Außerdem wird gemeinsam Solarstrom produziert und vermarktet. Durch die geringen Kosten und die Einspeisevergütung bezahlen die Bewohner praktisch keine Nebenkosten.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Solar auf fast allen Dächern
  • Praktisch keine Nebenkosten

46147 Oberhausen-Barmingholten

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1956

Gymnastikhalle in Essen wird mit Luftwärme beheizt

Der TV Karnap 04 beheizt seine rund 170 Quadratmeter große Gymnastikhalle effizient mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe. Auch das Warmwasser wird durch die Luftwärme aufbereitet. Auf diese Weise können die Sportler bei besten klimatischen Bedingungen trainieren.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Luftwärme
  • Heizenergie

45329 Essen-Karnap

Angebot anfordern
Gasbetriebene Brennwert-Absorptionswärmepumpe GAHP GS von Robur (Foto: Energieversorgung Oberhausen AG)
Projekt-Nr.: 2065

Klosterhardter Wohnprojekt nutzt Gaswärmepumpen mit Erdwärme

In Oberhausen werden vier Mehrfamilienhäuser in Zukunft durch eine Kombination aus Wärmepumpen und Gasheizung beheizt. Die Wärmepumpen übernehmen dabei die Grundlast des Heizsystems, die Gasheizung kann bei Belastungsspitzen zugeschaltet werden.

  • Kombination aus Gas und Wärmepumpe
  • insgesamt 180 kW Heizleistung
  • 4200 m2 Wohnfläche

46119 Oberhausen-Klosterhardt

Buderus
Mehr erfahren

MAP-energy Energieberatung

Essenerstraße 58a, 46236 Bottrop

icon34,6 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftungKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Ø 4,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen
Projekt-Nr.: 1597

Herne-Baukau: Strünkeder Höfe nutzen Erdwärme-Wärmepumpe

Die Strünkeder Höfe in Herne-Baukau sind ein Wohnungsbauprojekt der Wohnungsgenossenschaft Herne-Süd. Die 58 Wohnungen werden durch ein Nahwärmenetz mit Wärme versorgt, welches wiederum durch eine Erdwärme-Wärmepumpe gespeist wird.

  • Nahwärmenetz aus Erdwärme-Wärmepumpe gespeist
  • PV-Anlagen auf den Dächern
  • KfW-55-Effizienzhaus

44629 Herne-Baukau

Mehr erfahren

Verhülsdonk GmbH

Liboriusstraße 121, 45881 Gelsenkirchen

icon35,8 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Ø 3,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen

Meier-Ebbers Architekten und Ingenieure

Steinbrinkstrasse 197, 46145 Oberhausen

icon35,6 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeSolarthermieEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

ESB Konisch

Knappenweg 37, 44579 Castrop-Rauxel

icon36,2 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungKamin / OfenEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 2281

Mehrfamilienhäuser in Herne-Horsthausen heizen mit Luftwärme

Im Herner Stadtteil Horsthausen wurde der Altbaubestand schrittweise durch vier moderne Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 47 Wohneinheiten ersetzt. Die Mieter in der Augustastraße erhalten ihre benötigte Heizenergie durch klimafreundliche Luftwärmepumpen.

  • Wärmequelle Außenluft
  • Heizenergie
  • Neubaugebiet

44628 Herne-Horsthausen

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 2477

Versorgung der Wärmepumpen im Shamrockpark Herne mit Ectogrid

Die Büro- und Verwaltungsflächen des Shamrockparks in Herne werden mit dem "Ectogrid"-System versorgt: Dabei handelt es sich um eine von E.ON entwickelte Kombination aus einem miteinander verbundenen warmen und kalten Rohrleitersystem, welches wie eine thermische Batterie funktioniert.

  • Shamrockpark Herne
  • Rohrleitersystem Ectogrid
  • einmalig in Deutschland

44623 Herne

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2628

Erdwärme heizt Reihenhäuser in der Klimaschutzsiedlung Senden

In Senden enstand die Klimaschutzsiedlung Senden. Dort befinden sich 14 Einfamilienhäuser und Doppelhäuser und 12 Reihenhäuser. Die Siedlung wird mit nachhaltiger Wärmepumpentechnologie beheizt, außerdem kommen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung zum Einsatz,

  • 14 Einfamilien- und Doppelhäuser
  • 12 Reihenhäuser
  • Erdwärmepumpen

48308 Senden

Angebot anfordern

WAGENER - Haustechnik

Försterstrasse 8, 46539 Dinslaken - Hiesfeld

icon37,0 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungBadezimmerEnergieberaterBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Horst Sprick GmbH

Riemker Straße 80, 44625 Herne

icon38,0 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikElektriker
Auf dem Dach der Bäckerei befindet sich eine Solaranlage (Foto: Lara Blankenberg / EA.NRW)
Projekt-Nr.: 1598

Bäcker in Gelsenkirchen-Erle nutzt PV-Strom und Wärmepumpe

Eine Bäckerei in Gelsenkirchen-Erle wird durch ein nachhaltiges Energiekonzept versorgt. Eine Solaranlage auf dem Dach der ehemaligen Kirche erzeugt Strom, welcher die Wasser-Wärmepumpe antreibt. Ein Überschuss wird in einem Eisspeicher gespeichert.

  • Wasser-Wärmepumpe
  • Solaranlage auf Dach
  • Eisspeicher

45891 Gelsenkirchen-Erle

Mehr erfahren

Beinert-Knotte Elektro GmbH

Oberhauser Strasse 8-10 , 45359 Essen

icon39,4 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeElektroheizungWohnraumlüftungElektriker

EET Gebäudetechnik GmbH

Max-Planck-Ring 60, 46049 Oberhausen

icon38,7 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung
Für die Wärmeerzeugung der künftigen Gesamtschule Altenessen-Süd sind rund 40 Erdwärme-Bohrungen bis in eine Tiefe von etwa 120 Metern vorgesehen. (Grafik: © v-architekten GmbH/ club L94 Landschaftsarchitekten GmbH – Quelle: Stadt Essen - Presse- und Kommunikationsamt)
Projekt-Nr.: 3111

Wärmepumpe versorgt Gesamtschule in Altenessen

Für die Wärmepumpen in der Gesamtschule Altenessen-Süd wurden rund 40 Geothermie-Sonden bis in 120 Meter Tiefe gebohrt. In Kombination mit einer Photovoltaik-Anlage, Wärmedämmung und Energierückgewinnung ist eine vollständig regenerative Wärmeversorgung der Essener Schule möglich.

  • Wärmepumpe und PV
  • Geothermie-Bohrungen
  • Bohr-Tiefe rund 120 Meter

45141 Altenessen-Süd

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2454

Erdwärme für Geotec Bohrtechnik GmbH in Nordkirchen

Der Spezialanbieter für Bohrgeräte, Bohranlagen und Bohrmaschinen Geotec Bohrtechnik GmbH aus Nordkirchen hat sich dazu entschieden, dass eigene Verwaltungsgebäude und eine Produktionshalle mit Erdwärme zu beheizen. Außerdem kann die Anlage auch zum kühlen verwendet werden.

  • Sechs Erdwärmesonden
  • Spezialanbieter für Bohrtechnik
  • Produktionshalle und Verwaltung beheizt

59394 Nordkirchen

Angebot anfordern
Das LVR-RömerMuseum in Xanten nutzt Erdwärme-Wärmepumpen (Foto: Axel Thünker DGPh)
Projekt-Nr.: 2290

Xanten: LVR-RömerMuseum heizt und kühlt mir Erdwärme

Das LVR-RömerMuseum in Xanten wird durch zwei Erdwärme-Wärmepumpen beheizt und gekühlt. Die Wärmepumpen geben die Wärme über ein klassisches Verbrauchernetz ab. Hauptabnehmer sind dabei die Strahlplatten des Gebäudes. Bereits im ersten Jahr konnten 31.500€ an Energiekosten eingespart werden.

  • 31.500€ an Energiekosten im ersten Jahr eingespart
  • Zwei Erdwärme-Wärmepumpen
  • Wärme über klassisches Verbrauchernetz abgegeben

46509 Xanten

Mehr erfahren
Außerdem wurde ein BHKW installiert (Foto: Stadtwerke Bochum)
Projekt-Nr.: 1412

Hallenfreibad in Bochum-Hofstede heizt mit Wärmepumpe

Das Hallenfreibad in Bochum-Hofstede wird seit Ende 2010 durch eine Abwasser-Wärmepumpe beheizt. Der dafür benötigte Strom wird in einem BHKW direkt vor Ort erzeugt. Ein Spitzenlastkessel kann zugeschaltet werden, sollte die Leistung der Wärmepumpe einmal nicht ausreichen.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • BHKW
  • Spitzenlastkessel

44809 Bochum-Hofstede

Mehr erfahren

IL-Energieeffizienz-Bochum

Bergenerstr. 63, 44807 Bochum

icon39,7 km von Heiden entfernt.
WärmepumpeEnergieberaterFördermittelberatung
Ø 4,00 Sterne

von total 1 Bewertungen

Profil aufrufen

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet