Wärmepumpe in Kamp-Lintfort: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Die besten Wärmepumpe-Anbieter in Kamp-Lintfort

icon

In nächster Nähe


Tooten GmbH Domhofstraße 3
46519 Alpen
icon 7,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Gebrüder Queitsch GmbHAm Schürmannshütt 5
47441 Moers
icon 10,0 km entfernt
Zum Experten-Profil

Architekturbüro WilmesAm Bückelewall 94
47608 Geldern
icon 14,0 km entfernt
Zum Experten-Profil
icon

Praxis-Erfahrung


Tooten GmbH Domhofstraße 3
46519 Alpen
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

EnergieeffizienzexperteLüderitzalle
47249 Duisburg
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil

Elektro Peter Jenneskens Kränkelsweg 13 b
41748 Viersen
icon 0 Referenzen
Zum Experten-Profil
icon

Aus einer Hand


Energieberatung-BaumeisterVenloer Str. 86
47638 Straelen
icon 4 Leistungen
Zum Experten-Profil

Energieberatung Florian MeyerRömerstraße 83
47638 Straelen
icon 3 Leistungen
Zum Experten-Profil

Lutz Kottsieper GmbHMoerser Straße 82
47803 Krefeld
icon 2 Leistungen
Zum Experten-Profil


Alle Experten anfragen



Anbieter und Projekte aus Kamp-Lintfort

Es wurden 25 Fachbetriebe und 40 Projekte in Kamp-Lintfort und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Beim Anzeigen der Karte werden von Google Cookies gesetzt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Tooten GmbH

Domhofstraße 3, 46519 Alpen

icon6,7 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Das alte Bauernhaus in Issum wurde modernisiert und mit einer Wärmepumpe versehen (Foto: Rotex)
Projekt-Nr.: 1530

Issum: Altes Bauernhaus erhält moderne Wärmepumpe

Familie Heister aus Issum modernisierte ihr historisches Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert und ließ hierfür die altmodische Flüssiggasheizung durch eine effiziente und umweltfreundliche Wärmepumpenheizung mit 16 kW Leistung ersetzen.

  • Wärmepumpenheizung
  • Heizungsmodernisierung
  • Durchlaufprinzip

02835 Issum

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2293

Erd- und Luftwärme für DEFLEX-Dichtsysteme aus Moers

Das Unternehmen DEFLEX-Dichtsysteme aus Moers hat im Jahr 2009 eine neue Firmenzentrale errichten lassen. Für das Büro kam dabei eine Sole-Wasser-Wärmepumpe zum Einsatz, welche sich Erdwärme zunutze macht. Die Halle wird durch vier Luft-Wasser-Wärmepumpen beheizt.

  • Eine Sole-Wasser-Wärmepumpe mit 54 kW für Büro
  • Acht 99 Meter Tiefe Erdsonden
  • Vier Luft-Wasser-Wärmepumpen für Halle

47445 Moers

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2280

Wärmepumpe sorgt für wohlige Temperaturen in Plakon-Büro

Das Bürogebäude des Ingenieurbüros Plakon in Moers wurde mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe von Stiebel Eltron ausgestattet. Die 40 kW starke Wärmepumpe übernimmt von nun an die Beheizung und die Kühlung des Gebäudes. Hierzu verwendet sie sechs Erdsonden mit einer Tiefe von je 95 Metern.

  • sechs Erdsonden mit je 95 Metern Tiefe
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe mit 40 kW
  • Pufferspeicher mit 700 Litern Fassungsvermögen

47445 Moers

Stiebel Eltron
Mehr erfahren

Gebrüder Queitsch GmbH

Am Schürmannshütt 5, 47441 Moers

icon9,5 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpePelletheizungHolzheizung
Projekt-Nr.: 2294

Einsatz von Grundwasser-Wärmepumpen im Bauverein Moers

Der Bauverein Moers eG bewirtschaftet rund 1.000 Wohneinheiten im Moerser Stadtgebiet. Beim Neubau legt der Verein einen besonderen Wert auf den Einsatz von Erneuerbaren Energien - so wurde in zwei Neubau-Mehrfamilienhäuser eine Wasser-Wasser-Wärmepumpe eingesetzt.

  • Wärmequelle Grundwasser
  • Wasser-Wasser-Wärmepumpen
  • Neubau-Mehrfamilienhäuser

47441 Moers

Mehr erfahren
Dieses Reihenhaus heizt mit nachhaltiger alpha innotec Wärmepumpe (Foto: Lumitronic GmbH)
Projekt-Nr.: 2555

Erdwärme-Wärmepumpe heizt und kühlt Reihenhaus in Kempen-Tönisberg

In Kempen-Tönisberg hat sich ein Reihenhaus in einer ehemaligen Bergbausiedlung für eine nachhaltige alpha innotec Wärmepumpe entschieden. Diese beheizt nun die ca. 125 m2 Wohnfläche des Hauses für weniger als 700 Euro pro Jahr. Außerdem kühlt sie an warmen Tagen das Haus.

  • 125 m2 Wohnfläche
  • alpha innotec SWC 82K3 Wärmepumpe
  • 700 Euro Heizkostenersparnis pro Jahr

47906 Kempen-Tönisberg

alpha innotec
Angebot anfordern

Architekturbüro Wilmes

Am Bückelewall 94, 47608 Geldern

icon13,8 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 1889

Wohnquartier „Auf dem Zander“ in Kempen wird Versuchslabor

Das Wohnquartier „Auf dem Zander“ wird für fünf Jahre zum Versuchslabor der Hochschule Düsseldorf (HSD) und der Stadtwerke Kempen. Diese forschen zusammen an einem intelligenten und effizienten Nahwärmenetz, welches auf Wetter-, Strompreis- und Wärmebedarfsänderungen reagiert.

  • Forschungsprojekt „BestHeatNet“
  • Intelligente und effiziente Nahwärmeversorgung
  • Wohnquartier wird zum Reallabor

47906 Kempen

Mehr erfahren
Das neue Pfarrheim heizt mit Wärmepumpe (Foto: kaʁstn - wikipedia / CC BY-SA 3.0 DE)
Projekt-Nr.: 1714

Duisburg-Walsum: neues Pfarrheim nutzt Wärmepumpe

Im Oktober 2016 wurde das neue Pfarrheim der katholischen St. Josef Gemeinde in Duisburg-Walsum feierlich eingeweiht. Diese bietet Platz für einen Veranstaltungssaal, Büroräume, Sanitäranlagen und Lagerflächen und wird dank Wärmepumpe nachhaltig beheizt.

  • Wärmepumpe
  • 100 jähriger Geburtstag der St. Josef Gemeinde
  • Neues Pfarrheim gebaut

47179 Duisburg

Mehr erfahren
Mit einer Wärmepumpe, Wärmespeicher und Flächen-Heiz- und Kühlsystemen zog moderne Heiztechnik in den Duisburger Altbau ein (Foto: Roth Werke GmbH)
Projekt-Nr.: 1975

Moderne Wärmepumpe im denkmalgeschützten Altbau in Duisburg

Ein denkmalgeschütztes Gebäude in Duisburg wurde zu einem modernen Einfamilienhaus umfunktioniert. Bei der Sanierung wurde eine Luft/Wasser-Wärmepumpe im Außenbereich des Gebäudes aufgestellt, sowie rund 240 m2 Fußbodenheizung verlegt.

  • denkmalgeschütztes Gebäude
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • 240 m2 Fußbodenheizung

47239 Duisburg

Mehr erfahren

Bohres GmbH

Moerser Str. 34, 47228 Duisburg

icon17,1 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Das LVR-RömerMuseum in Xanten nutzt Erdwärme-Wärmepumpen (Foto: Axel Thünker DGPh)
Projekt-Nr.: 2290

Xanten: LVR-RömerMuseum heizt und kühlt mir Erdwärme

Das LVR-RömerMuseum in Xanten wird durch zwei Erdwärme-Wärmepumpen beheizt und gekühlt. Die Wärmepumpen geben die Wärme über ein klassisches Verbrauchernetz ab. Hauptabnehmer sind dabei die Strahlplatten des Gebäudes. Bereits im ersten Jahr konnten 31.500 € an Energiekosten eingespart werden.

  • 31.500€ an Energiekosten im ersten Jahr eingespart
  • Zwei Erdwärme-Wärmepumpen
  • Wärme über klassisches Verbrauchernetz abgegeben

46509 Xanten

Mehr erfahren
Einbau einer Sole/Wasser-Wärmepumpe in einem denkmalgeschützten Wohnhaus in Wachtendonk (Foto: alpha innotec / Herbert Grab digit media)
Projekt-Nr.: 2547

Denkmalschutz-Klinkerhaus von 1771 heizt mit Erdwärmepumpe

Gisela Straetmann beheizt ihr denkmalgeschütztes Klinkerhaus in Wachtendonk mit einer modernen Erdwärmepumpe der Firma alpha innotec. Mit diesem beispielthaften Projekt siegte sie beim Gewinnspiel „One in a Million“ vom Bundesverband Wärmepumpe bwp.

  • Wärmepumpe alpha innotec alterra SWC
  • Erdwärmepumpe Effizienzklasse A+++
  • Wärmepumpe im Denkmalschutz

47669 Wachtendonk

alpha innotec
Mehr erfahren

Stadtwerke Duisburg AG

Bungertstr. 27, 47053 Duisburg

icon19,0 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

KRASS-GmbH

Zeppelinstraße 6, 47638 Straelen

icon19,2 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungBHKWElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Die Solarsiedlung in Oberhausen heizt mit Erdwärme-Wärmepumpe (Foto: Architekt Dieter Bohne)
Projekt-Nr.: 2067

Oberhausen: Siedlung heizt mit Erdwärme und erzeugt Solarstrom

In Oberhausen entstand eine Solarsiedlung aus 36 Einfamilienhäusern, welche sich alle gemeinsam ein Erdwärme-Wärmepumpen-System teilen. Außerdem wird gemeinsam Solarstrom produziert und vermarktet. Durch die geringen Kosten und die Einspeisevergütung bezahlen die Bewohner praktisch keine Nebenkosten.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Solar auf fast allen Dächern
  • Praktisch keine Nebenkosten

46147 Oberhausen-Barmingholten

Mehr erfahren
Die neue Rewe-Filiale in Straelen bezieht 80% der Wärme aus Abwärme, die anderen 20% werden durch eine Wärmepumpe erzeugt (Foto: warempumpe.regional.de)
Projekt-Nr.: 2296

Rewe Markt in Straelen nutzt Wärmepumpe und Abwärme

Am 2. September 2019 wurde in Straelen ein neuer Rewe-Markt eröffnet, welcher zu 80% mit Abwärme der zentralen Gewerbekälte und zu 20% mit Wärmepumpen beheizt wird. Dank energieeffizienter Komponenten und Photovoltaik-Anlage konnte der Energiebedarf um 40% reduziert werden.

  • Wärme zu 80% aus Abwärme und 20% aus Wärmepumpen
  • Energieeffiziente Belüftungs- und Beleuchtungstechnik
  • Photovoltaik-Anlage

47638 Straelen

Mehr erfahren
Plusenergie-Mehrgenerationenhaus mit PV Anlage in Oberhausen (Foto: Tim Dobnik)
Projekt-Nr.: 1504

Plusenergie-Mehrgenerationenhaus in Schmachtendorf

In Oberhausen-Schmachtendorf wurde 2015 ein Plusenergie-Haus nach KfW-40-Standard errichtet. Die energetische Versorgung des Gebäudes übernehmen eine Wärmepumpe sowie Solarmodule auf dem eigenen Dach.

  • 5 kW Wärmepumpe
  • Tiefenbohrung
  • 9,9 kWp Solaranlage

46147 Oberhausen-Schmachtendorf

alpha innotec
Angebot anfordern

Energieberatung Florian Meyer

Römerstraße 83, 47638 Straelen

icon20,5 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungDachFensterEnergieberaterFördermittelberatungHeizungsoptimierung

Lutz Kottsieper GmbH

Moerser Straße 82, 47803 Krefeld

icon19,8 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikKamin / OfenEnergieberaterWohnraumlüftungFördermittelberatungElektrikerKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Energieberatung-Baumeister

Venloer Str. 86, 47638 Straelen

icon19,8 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterFördermittelberatung

Ingenieurbüro Eukon

Moerser Str. 162, 47803 Krefeld

icon19,6 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelle
Projekt-Nr.: 1898

Erdwärmepumpe für historisches Gebäude in Krefeld

Ein expressionistisches Backstein-Gebäude an der Schönwasserstraße 50 in Krefeld-Bockum zeigt beispielhaft, dass sich auch in historischen Bauten die Energieversorgung an die heutigen Anforderungen anpassen lässt. Hierfür erfolgte eine komplette Umstellung der Heiztechnik.

  • Erdwärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Deckenheizung

47800 Krefeld-Bockum

Angebot anfordern
Neues Gebäude der Sparkasse in der Rheinstraße in Krefeld (Foto: Sparkasse Krefeld)
Projekt-Nr.: 1405

Sparkasse Krefeld heizt und kühlt mit Erdwärme-Wärmepumpe

Die Krefelder Sparkasse heizt und kühlt dank 61 Erdsonden in jeweils 130 Metern Tiefe mit Erdwärme. Sechs in Kaskade geschaltete Sole-Wasser-Wärmepumpen nutzen die Erdwärme und beheizen oder kühlen das Gebäude. Im Winter kann die Anlage durch den Fernwärmeanschluss unterstützt werden.

  • Sechs Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • 61 Erdsonden in jeweils 130 Metern Tiefe
  • 520 kW Heizleistung

47798 Krefeld

Mehr erfahren
Das ZBW Berufskolleg in Duisburg-Neudorf nutzt mit 180 Erdwärmesonden eine der größten Erdwärmepumpen Deutschlands (Foto: GOLDBECK Public Partner GmbH)
Projekt-Nr.: 2374

Duisburg: ZBW Berufskolleg heizt mit 180 Erdwärmesonden

Das ZBW Berfuskollleg in Duisburg verfügt über eine der größten installierten Erdwärmeinstallationen in ganz Deutschland: 180 Erdwärmesonden mit Tiefen von 135 Metern und 12 Sondenfeldern, die als Wärmequelle für insgesamt drei Wärmepumpen dienen, versorgen das Zentrum für berufliche Bildung.

  • 180 Erdwärmesonden
  • drei Sole/Wasser-Wärmepumpen
  • ZBW Berufskolleg Duisburg

47057 Duisburg-Neudorf

Mehr erfahren
22 Sozialwohnungen finden in der Kirche Platz (Foto: Hambloch Projektentwicklung GmbH)
Projekt-Nr.: 1900

Krefeld: Kirchen wird Wohnanlage mit Wärmepumpe

Die Norbertuskirche in Krefeld wird zu einer Wohnanlage mit 22 Sozialwohnungen. Beheizt werden diese durch eine Erdgas-Wärmepumpe in Kombination mit vier Erdsonden von Geokoax. So wird der Ausstoß von 4,35 Tonnen CO2 pro Jahr verhindert.

  • Erdgas-Wärmepumpe
  • In Kombination mit Erdwärme
  • 4,35 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart

47798 Krefeld

Mehr erfahren
Im Krefelder Palmenhaus entstand ein Haus-in-Haus Konzept mit Wärmepumpe
Projekt-Nr.: 2554

Krefelder Palmenhaus heizt und kühlt mit Erdwärme-Wärmepumpe

In Krefeld wurde im Jahr 2018 das Palmenhaus in ein Haus-in-Haus Gebäude umgebaut und dabei auch die Haustechnik des neu entstandenen Gebäudes überarbeitet. Entschieden hat man sich für eine Erwärme-Wärmepumpe welche sowohl zum heizen als auch zum kühlen verwendet werden kann.

  • 113 Meter Tiefe Bohrung
  • Haus-in-Haus Konzept
  • zum heizen und kühlen verwendet

47804 Krefeld

Angebot anfordern
Das Fraunhofer-Institut in Duisburg heizt nachhaltig mit Erdwärme (Foto: © Fraunhofer-inHaus-Zentrum/ Robert Dinkelbach)
Projekt-Nr.: 1575

Innovative Wärmeübertragung im inHaus2 Duisburg

Das "inHaus2" ist ein neues Zentrum der Fraunhofer-Gesellschaft in Duisburg, das erforscht wie man den effizienten Einsatz von Erdwärme in Kombination mit einer Wärmepumpe über thermoaktive Bauteile in Nutzimmobilien realisieren kann.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Thermoaktive Bauteile

47057 Duisburg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2188

Mehrfamilienhäuser in Krefeld-Oppum heizen mit Wärmepumpe

In Krefeld sind Mitte 2020 neue Flur-Mehrfamilienhäsuer entstanden. Die 24 Wohneinheiten werden durch den Einsatz von Luft-Wasser-Wärmepumpen, einer je Wohneinheiten, nachhaltig mit Wärme versorgt. Die hochdämmende Gebäudehülle sorgt für minimalen Energieaufwand.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Hochdämmende Gebäudehülle
  • 24 Wohneinheiten

47809 Krefeld-Oppum

Mehr erfahren

WAGENER - Haustechnik

Försterstrasse 8, 46539 Dinslaken - Hiesfeld

icon21,7 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungEnergieberaterBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
An der Kläranlage der Wirtschaftsbetriebe Duisburg im Stadtteil Huckingen werden die Stadtwerke Duisburg einen Teil einer innovativen KWK-Anlage errichten. (Quelle: Wirtschaftsbetriebe Duisburg)
Projekt-Nr.: 111

Wärmepumpe gewinnt Abwärme der Kläranlage Duisburg-Huckingen zurück

An der Kläranlage in Duisburg-Huckingen installieren die Stadtwerke Duisburg im Zuge eines iKWK-Projekts eine Groß-Wärmepumpe, die die Abwärme des Kläranlagen-Abwassers mit einem Delta von rund 5° C nutzt, um damit das Fernwärmenetz zu unterstützen.

  • Groß-Wärmepumpe
  • Abwärme-Nutzung
  • Fernwärme-Einspeisung

47259 Duisburg-Huckingen

Mehr erfahren

Klaus Wagner GmbH Sanitär- und Heizungsbau

Dorfstraße 105, 47259 Duisburg

icon23,0 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Meier-Ebbers Architekten und Ingenieure

Steinbrinkstrasse 197, 46145 Oberhausen

icon22,9 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeSolarthermieEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

Energieeffizienzexperte

Lüderitzalle, 47249 Duisburg

icon23,4 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikFensterDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Projekt-Nr.: 2113

Nachhaltiges Wohnen in Mülheim: Erfolgsmodell mit Wärmepumpe

Eine Familie aus Mülheim an der Ruhr setzt auf umweltfreundliches Wohnen in einem preisgekrönten Niedrigenergiehaus, das durch eine Wärmepumpe mit kontrollierter Be- und Entlüftung sowie Wärmerückgewinnung beheizt und mit Ökostrom betrieben wird.

  • Abwärme (Abluft)
  • Luft-Luft-Wärmepumpe
  • Wärmerückgewinnung

45478 Mülheim-Speldorf

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2114

Mühlheim an der Ruhr: Massivbau setzt auf Luft-Wärmepumpe

In der Nähe des Uhlenhorster Stadtwalds in Mülheim an der Ruhr wurde Anfang 2013 ein Dreifamilienhaus in Massivbauweise fertig gestellt. Die drei Wohnungen werden mit einer Luftwärmepumpe beheizt, die in einer holzverkleideten Doppelgarage installiert gut verstaut ist.

  • Dreifamilienhaus in Massivbauweise
  • Luft-Wärmepumpe
  • drei Wohneinheiten

45478 Mülheim an der Ruhr

Angebot anfordern
Der Markdorfer Altbau wurde zum Aktiv-Plus-Wohnhaus (Foto: Zukunft Altbau)
Projekt-Nr.: 1506

Modernisierung mit Erdwärmeheizung in Markdorf

In Markdorf in Baden-Württemberg wurde ein Einfamilienhaus aus den 1930er Jahren modernisiert und ist heute dank innovativer Heiztechnik, eigener Solarstromproduktion vom Dach und effizienter Belüftungsanlage ein Plus-Energie-Haus.

  • Plus-Energie-Haus
  • Solaranlage auf Dach
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

88677 Markdorf

Stiebel Eltron
Mehr erfahren

Hillebrand Elektro GmbH

Heidestraße 9, 45476 Mülheim

icon24,5 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

EET Gebäudetechnik GmbH

Max-Planck-Ring 60, 46049 Oberhausen

icon23,7 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung

Schnaitmann GmbH

Wielandstr. 8-10, 46045 Mühlheim

icon24,2 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaik
Im neuen INCAS-Firmengebäude wird die Serverabwärme mit Luftwärmepumpen wieder nutzbar gemacht (Foto: IT-Systemhaus Krefeld INCAS GmbH)
Projekt-Nr.: 1899

Krefelder IT-Unternehmen heizt mit Abluft-Wärmepumpen

In Krefeld ließ das IT-Unternehmen Incas einen Büroneubau im Businesspark an der Medienstraße errichten. Das Gebäude punktet nicht zuletzt mit seiner innovativen Haustechnik, bestehend aus Luftwärmepumpen, Nutzung von Abwärme und Fußbodenheizungen für die Innenräume.

  • Abluft-Wärmepumpen
  • Wärmerückgewinnung
  • Fußbodenheizungen

47807 Krefeld

Angebot anfordern
Gasbetriebene Brennwert-Absorptionswärmepumpe GAHP GS von Robur (Foto: Energieversorgung Oberhausen AG)
Projekt-Nr.: 2065

Klosterhardter Wohnprojekt nutzt Gaswärmepumpen mit Erdwärme

In Oberhausen werden vier Mehrfamilienhäuser in Zukunft durch eine Kombination aus Wärmepumpen und Gasheizung beheizt. Die Wärmepumpen übernehmen dabei die Grundlast des Heizsystems, die Gasheizung kann bei Belastungsspitzen zugeschaltet werden.

  • Kombination aus Gas und Wärmepumpe
  • insgesamt 180 kW Heizleistung
  • 4200 m2 Wohnfläche

46119 Oberhausen-Klosterhardt

Buderus
Mehr erfahren

Solar u. Energiesysteme E.Vogl

Alte Reser Str.4, 46499 Hamminkeln

icon24,5 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungFußbodenheizungFensterDämmungEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Werland GmbH & Co KG

Wasserstr. 10, 47652 Weeze

icon25,3 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermiePelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungKamin / OfenWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2066

Erdwärme versorgt das Halternder Viertel in Oberhausen

Das Halterner Wohnviertel in Oberhausen-Osterfeld besteht aus 7 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 73 Wohneinheiten. Die Gebäude sind alle gemäß EnEV 2007 KfW Effizienzhäuser 55 konzipiert und werden klimafreundlich mit einer Erdwärme-Wärmepumpe beheizt.

  • Wohnquartier mit 7 Gebäuden
  • KfW-Effizienzhaus-55
  • Erdwärme-Wärmepumpe

46117 Oberhausen-Osterfeld

Angebot anfordern
Vorkonditionierung der Frischluft erfolgt durch Wärmepumpen (Foto: Christa Lachenmaier)
Projekt-Nr.: 2062

Wärmepumpen für Campus Mülheim der Hochschule Ruhr West

Die Hochschule Ruhr West kühlt den im Juni 2016 eröffneten Standort Mülheim durch eine Kombination aus zentraler raumlufttechnischer Anlage mit Kaltwassersätzen oder interner Kälteerzeugung sowie Wärmepumpen zur Frischluft-Vorkonditionierung.

  • Wärmepumpen von Mitsubishi Electric
  • Vorkonditionierung der Frischluft durch Wärmepumpen
  • Kühlung durch zentrale raumlufttechnische Anlage

45479 Mülheim an der Ruhr

Mehr erfahren

Beinert-Knotte Elektro GmbH

Oberhauser Strasse 8-10 , 45359 Essen

icon27,2 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeElektroheizungWohnraumlüftungElektriker
Das Hausboot heizt mit einer Seewasser-Wärmepumpe (Foto: Vaillant)
Projekt-Nr.: 1846

Hausboot in Kalkar-Hönnepel heizt mit Seewasser-Wärmepumpe

Das Hausboot auf dem Kiesbaggersee Birgelfeld in Kalkar-Hönnepel wird dank hervorragender Dämmung, einer Seewasser-Wärmepumpe und eine Photovoltaik-Anlage zum Plus-Energie-Hausboot. Außerdem wird dort eine neuartige Gebläse-Heiztechnik getestet.

  • 100 m2 Wohnfläche
  • Seewasser-Wärmepumpe
  • Plus-Energie-Hausboot

47546 Kalkar-Hönnepel

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2109

Mühlheim an der Ruhr: Tagesklinik heizt CO2-arm mit Wärmepumpe

Ende 2008 wurde die Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des St. Marien-Hospitals in Mülheim an der Ruhr in einem eigenem Gebäude untergebracht. Dabei handelt es sich um ein Niedrigenergiehaus, welches mit einer Gas-Wärmepumpe ökofreundlich mit Wärme versorgt wird. 

  • gasbetriebene Wärmepumpe
  • Psycho-Tagesklinik
  • St. Marien-Hospital

45468 Mülheim an der Ruhr

Angebot anfordern

B+P BauConsult GmbH

Backs Höfe 111, 45475 Mülheim

icon28,2 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWPhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitektFördermittelberatungBrennstoffzelle

H&S Energiesysteme

Gießerallee 19, 47877 Willich

icon27,9 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungHeizkörperPhotovoltaikFördermittelberatungElektrikerHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2558

Wärmepumpe fürs Willicher Wasserwerk

Im Jahr 2021 wurde das alte Wasserwerk im Gewerbepark Stahlwerk Becker in Willich wiedereröffnet. Dieses wurde saniert und wird fortan mit einer Erdwärmepumpe beheizt. Hinzu kommen Photovoltaikanlagen, welche sowohl den Strom für die Wärmepumpe, als auch für E-Ladestationen liefern.

  • Edwärmepumpe
  • bis zu 90 Meter Tiefe Bohrungen
  • Photovoltaikanlagen

47877 Willich

Angebot anfordern
Das RWE Zukunftshaus ist ein Leuchtturmprojekt der InnovationCity Ruhr. „Wir freuen uns, dass das RWE Zukunftshaus nach dem ersten Jahr die ambitionierten Erwartungen erfüllt hat. Das Haus der Familie Kewitsch zeigt exemplarisch, wie die ‚Energiewende von unten‘ hier in Bottrop – aber auch in anderen Städten und Kommunen – umgesetzt werden kann“, so Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (Foto: InnovationsCityRuhr)
Projekt-Nr.: 1430

Bottrop: RWE-Zukunftshaus mit Wärmepumpe ausgestattet

In Bottrop wurde ein Haus aus den 60er Jahren energetisch saniert. Dabei kam eine Kombination aus Wärmepumpe von Stiebel Eltron und Solarthermie-Anlage zum Einsatz. Verbunden wurden die beiden Anlagen mittels eines Kombinationsspeichers.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Bohrungen mit je 60 m Tiefe
  • Solarthermie-Anlage

46236 Bottrop

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2061

Bottrop: Erdwärme für sanierter Covestro Zukunftshaus

Das sanierte Covestro Zukunftshaus in der Bottroper Innenstadt heizt seit 2012 mit einer Erdwärme-Wärmepumpe. Zusammen mit der hervorragend gedämmten Gebäudehülle und einer leistungsstarken Photovoltaik-Anlage wird das Gebäude so zum Plus-Energie-Haus.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Plus-Energie-Haus
  • Photovoltaik-Anlage

46236 Bottrop

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2059

Bottrop: Abwasser-Wärmepumpe heizt Hochschule Ruhr West

Der im Jahr 2014 eröffnete Standort der Hochschule Ruhr West in Bottrop wird, unter anderem, durch eine Abwasser-Wärmepumpe beheizt. Alle Anlangen der Gebäudetechnik, unter ihnen auch Fernwärme, ein BHKW und eine Holzpellet-Heizung, werden durch ein umfangreiches Monitoring untersucht.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Fernwärme
  • Umfangreiches Monitoring-Programm

46236 Bottrop

Mehr erfahren
Der Bauernhof in Willich heizt mit Wärmepumpe (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1631

Willich: Sanierte Bauernhof-Scheune heizt mit Wärmepumpe

In Willich hat Familie Brauckmann eine 120 Jahre alte Scheune saniert und in ihr neues Zuhause verwandelt. Hierzu wurden unter anderem eine Sole-Wasser-Wärmepumpe, ein modernes Lüftungssystem und eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Scheune installiert.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • 120 Jahre altes Gebäude
  • 2 Erdwärmesonden à 80 Meter Tiefe

47877 Willich

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
v.l. Bauleiter Lars Nitsch, Willy Kerbusch (GSG Willich), Geschäftsführer Tafil Pufja, Projektleiter Dimitrios Trentos, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Paul Schrömbges und Markus Poschmanns (Technischer Betriebsleiter Tiefbau Lücker) begutachten das Neubaugebiet „Am Schwarzen Pfuhl“ (Foto: Stadtwerke Willich)
Projekt-Nr.: 3184

Luft-Wärmepumpe beheizt Neubau-Wohnquartier in Neersen

In Neersen am Niederrhein haben im Sommer 2022 die Bauarbeiten für das neue Wohnquartier „Am schwarzen Pfuhl“ begonnen. Die Haustechnik des neuen Quartiers wird eine Kombination aus Luft-Wasser-Wärmepumpe und BHKW sein. Der benötigte Strom für diese kommt von der eigenen Solaranlage.

  • 120 kW starke Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • BHKW mit 35 kW zur Spitzenlast-Abdeckung
  • 65 Solarmodule auf Dächern der Mehrfamilienhäuser

47877 Neersen

Mehr erfahren
Die Wärmepumpe des Freibads nutzt die Wärme des nahegelegene Rhein-Herne-Kanals (Foto: Stadt Essen)
Projekt-Nr.: 1950

Essen: Freibad-Dellwig heizt mit Wasser-Wasser-Wärmepumpe

Das Freibad Dellwig ist eines der ältesten Freibäder der Stadt Essen. Trotz des Alters nutzt das Freibad aber moderne Gebäudetechnik. Eine Wasser-Wasser-Wärmepumpe nutzt die Wärme des Rhein-Herne-Kanals, um das Beckenwasser emissionsfrei zu beheizen.

  • Wasser-Wasser-Wärmepumpe
  • Rhein-Herne-Kanal als externe Wärmequelle
  • Beckenwasser erwärmt

45357 Essen

Mehr erfahren

MAP-energy Energieberatung

Essenerstraße 58a, 46236 Bottrop

icon28,6 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungKlimaanlageBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Elektro Peter Jenneskens

Kränkelsweg 13 b, 41748 Viersen

icon29,3 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Maßnahmen wie Dämmung, Erdwärme-Wärmepumpe und Solaranlage machten dieses Haus zu einem Plus-Energie-Haus (Foto: Vivawest)
Projekt-Nr.: 1452

Bottrop: 60er Jahre Mehrfamilienhaus energetisch saniert

Ein Mehrfamilienhaus aus den 60er Jahren wurde in Bottrop zum Plusenergiehaus umgebaut. Dabei handelt es sich um das deutschlandweit erste Projekt dieser Art. Zum Einsatz kamen unter anderen eine Erdwärme-Wärmepumpe, eine 24,3 kWp starke Solaranlage und hervorragende Dämmung.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Solaranlage auf Dach und an Südfassade
  • Vom Keller bis zum Dach gedämmt

46238 Bottrop

Mehr erfahren
Die Klimaschutzsiedlung in Viersen nutzt Geothermie zur Beheizung der 48 Wohneinheiten (Foto: EnergieAgentur.NRW)
Projekt-Nr.: 2253

Erste Klimaschutzsiedlung in Viersen nutzt Erdwärme-Wärmepumpen

Entlang der Oststraße ist die erste Klimaschutzsiedlung der Stadt Viersen entstanden. Das Wohnquartier zeichnet sich durch eine außerordentlich nachhaltige Wärme- und Stromversorgung aus, bei der Photovoltaik, Geothermie mittels Wärmepumpen sowie Solarthermie zum Einsatz kommt.

  • Wärmepumpen nutzen Geothermie
  • Erdwärme als Wärmequelle
  • Klimaschutzsiedlung Viersen

41748 Viersen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2058

Gladbacher Innovationszentrum war Wärmepumpen-Zentrum

Im Innovationszentrum Wiesenbusch Gladbeck war lange das Kompetenzzentrum für Wärmepumpentechnik des IWG zuhause. Hier wurden insbesondere Wärmepumpen-Technik in Praxis-Nähe vermittelt und an unterschiedlichste Interessenten weitergegeben.

  • Kompetenzzentrum
  • Wärmepumpen-Technik
  • Informationen für unterschiedlichste Interessierte

45966 Gladbeck

Mehr erfahren

Elektro Organista GmbH

Aegidistraße 103, 46240 Bottrop

icon29,7 km von Kamp-Lintfort entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet