Wärmepumpe in Limburg an der Lahn: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Limburg an der Lahn

Es wurden 18 Fachbetriebe und 30 Projekte in Limburg an der Lahn und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Geschäftsführerin Annika Trappmann, Christian Kaiser vom Material- und Beschaffungsmanagement sowie dessen Leiter Matthias Schöllgen (von links) (Foto: Michael Heindrich / Blechwarenfabrik Limburg)
Projekt-Nr.: 2481

Limburg: Abwärme-Wärmepumpe beheizt Blechwarenfabrik

Eine Blechwarenfabrik in Limburg setzt das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf ihre Agenda. Einerseits wurden die Produktionsprozesse erfolgreich umgestellt, andererseits dienen Abwärme-Wärmepumpen und eine Absorptionskältemaschine der klimaschützenden Energieversorgung.

  • Abwärme Wärmepumpe
  • Wärmepumpe
  • Wärmepumpe Heizen

65555 Limburg an der Lahn

Mehr erfahren

NEW NRG NET

Schöne Aussicht 23, 65558 Oberneisen

icon3,7 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeFußbodenheizungPhotovoltaikFertighausKlimaanlage

Elektroinstallation Josef Schricker

Schulstraße 5a, 09380 Thalheim

icon11,8 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeElektroheizungFußbodenheizungElektriker

ELEKTROKOMPETENZ WeFe LICHT - WÄRME - BEWEGUNG

Limburger Strasse 23, 65618 Niederselters

icon12,5 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungKamin / OfenEnergieberaterWohnraumlüftungElektrikerHeizungsoptimierung

Gebäudeenergieberatung Harald Feurig

Feldstr. 12, 65326 Aarbergen- Kettenbach

icon15,6 km von Limburg an der Lahn entfernt.
Wärmepumpe

Büro für Bautechnik

In der Wolfshecke 5, 56412 Holler

icon16,1 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePhotovoltaikDämmungEnergieberaterArchitekt

Rolf Wanja Elektrotechnik GmbH

Am Stromberg 16, 56457 Westerburg

icon19,1 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Hebgen Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Brückenstraße 5, 56457 Westerburg

icon20,9 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Regenerative EnergieSysteme

Auf der Seeburg 3, 56244 Weidenhahn

icon23,9 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungPhotovoltaikDämmungEnergieberater

Ingenieubüro Kutsche

Oranienstr. 13, 56242 Selters

icon27,7 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Schürg Elektrotechnik

Mittelstrasse 2, 56472 Hardt

icon29,2 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Molzberger - Ingenieurbüro für das Bauwesen

In den Wiesen 12, 56182 Urbar

icon33,9 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeDachFensterDämmungEnergieberaterArchitekt

transformingenieure

Markenbildchenweg 1, 56068 Koblenz

icon33,6 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Uwe Vollmer TV - Video - Audio - Sat

Koblenzer Straße 10, 56271 Mündersbach

icon33,6 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung
Das Buergeböude wurde nach dem KfW-55-Standard errichtet (Foto: Rüdiger Mosel / Herausgeber: KLEUSBERG GmbH & Co. KG)
Projekt-Nr.: 2410

Schweißmaschinenhersteller aus Mündersbach heizt nachhaltig

Der Schweißmaschinenhersteller EWM hat mit nur vier Monaten Bauzeit ein neues Bürogebäude in Mündersbach nach dem Effizienzstandard-KfW-55 errichtet. Dabei kommt unter anderem eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und eine Photovoltaik-Anlage zum Einsatz.

  • KfW-55-Effizienzhaus
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Aufdach Photovoltaik-Anlage

56271 Mündersbach

Mehr erfahren

Gebäudeenergieberatung Stork

Hauptstr. 76, 65817 Eppstein-Taunus

icon34,8 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

nixmehr

g, 65205 g

icon35,4 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 1404

Strahlentherapiezentrum in Koblenz heizt mit Erdwärme

Das Strahlentherapiezentrum am Kemperhof in Koblenz heizt mittels drei Nibe Erdwärme-Wärmepumpen (Typ: F1330-60) nachhaltig. Die so erzeugte Wärme wird über Fußbodenheizungen abgegeben. So konnten die Betriebskosten halbiert werden.

  • Drei Erdwärme-Wärmepumpen
  • 207 kW Heizleistung
  • Acht Jahre Amortisationszeit

56073 Koblenz

Mehr erfahren

Elektro Alter GmbH

Kirchstraße 7, 61462 Königstein

icon36,4 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungElektriker

Mühl24 Baubedarf GmbH

Gabelsbergerstraße 33-45, 35576 Wetzlar

icon37,1 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermie
Das Kongresszentrum in Wiesbaden wird durch eine Abwasser-Wärmepumpe beheizt (Foto: RMCC_Peter Krausgrill / Stadtleben)
Projekt-Nr.: 1356

RheinMain ConcressCenter in Wiesbaden nutzt Wärmepumpe

Das RheinMain CongressCenter in Wiesbaden nutzt eine Abwasser-Wärmepumpe, welche mittels Fußbodenheizung das Kongresszentrum nachhaltig beheizt. Auch der dafür benötigte Strom wird direkt vor Ort durch 768 Solarmodule auf dem Hallendach Nord erzeugt.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Photovoltaik-Anlage

65185 Wiesbaden

Mehr erfahren

Klaus Kohlhaas Elektrotechnik

Marienstätter Straße, 57629 Atzelgift

icon38,4 km von Limburg an der Lahn entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker
Hierfür wurden Bohrungen mit einer Tiefe von bis zu 120 Metern vorgenommen (Foto: HeidelbergCement / Fuchs)
Projekt-Nr.: 1553

Leica in Wetzlar nutzt Erdwärme-Wärmepumpe

Die Leica Camera AG mit Standort in Wetzlar nutzt seit 2014 Erdwärme aus Bohrungen mit einer Tiefe von bis zu 120 Metern um nachhaltig Wärme zu erzeugen. Abgegeben wird diese über Betonkernaktivierung des architektonisch durchdachten Stahlbetonbaus.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Bohrungen bis 120 Metern Tiefe
  • Betonkernaktivierung

35578 Wetzlar

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 68

Wärmepumpen unterstützen Passivhäuser in Wiesbaden

In den beiden Passivhäusern im Quartiersabschnitt F eines Wiesbadener Wohnviertels werden Wärmepumpen in Kombination mit einem Erdwärmespeicher eingesetzt, um die Außenluft vorzuwärmen. Auf diese Weise soll das Potenzial der Energieeinsparung bestmöglich umgesetzt werden.

  • Passivhaus-Konzept
  • Wärmerückgewinnung
  • Mehrfamilienhäuser

65189 Wiesbaden-Weidenborn

Mehr erfahren
Die neue Zentrale der R+V Versicherung in Wiesbaden wird mittels Erdwärme beheizt (Foto: Pressebild der R+V Versicherung)
Projekt-Nr.: 1392

R+V Versicherung in Wiesbaden mit Erdwärme-Wärmepumpe

Die Wiesbadener R+V Versicherung setzt beim Neubau ihrer Zentrale auf Erdwärme. Hierfür wurde insgesamt 46 Bohrungen mit einer Tiefe von jeweils 130 Metern vorgenommen. Die Wärme wird durch eine Wärmepumpe umgewandelt und dann über Fußbodenheizung und Bauteilaktivierung abgegeben.

  • 46 Bohrungen á 130 Metern Tiefe
  • Fußbodenheizung, Bauteilaktivierung und Kühldecken
  • „Direct Cooling“ zur Kühlung verwendet

65189 Wiesbaden

Mehr erfahren
Die Burg Gutenfels thront bereits seit über 900 Jahren auf einer Anhöhe über der Stadt Kaub im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz (Foto: Panasonic)
Projekt-Nr.: 3105

Burghotel in Kaub lässt Luft/Wasser-Wärmepumpen installieren

In der historische Burg Gutenfels in Kaub, welche heute als Exklusivhotel betrieben wird, hat man sich 2021 vom fossilen Öl verabschiedet. Seitdem versorgen drei klimafreundliche Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen von Panasonic das 900 Jahre alte Bauwerk mit Energie.

  • T-CAP-Baureihe
  • Super Quiet
  • Aquarea Smart Cloud

56349 Kaub

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2581

Puderbach: CO2-neutrales Sportcenter setzt auf Luftwärmepumpe

Schon bei der Planung 2008 hat das Karate und Sportcenter Puderbach hohen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. So wird die Sportstätte durch eine Luft-Wärmepumpe beheizt, es gibt LED-Beleuchtung und der Strom kommt von der eigenen Solaranlage, welche außerdem auch die E-Autos mit Strom versorgt.

  • Luft-Wärmepumpe
  • Photovoltaikanlage
  • smarte Haustechnik

56305 Puderbach

Angebot anfordern
Begleiten das innovative Heizkonzept bis zur Umsetzung: (v. li.) Dr. Ulrich Schneider (Geschäftsführer ESWE BioEnergie GmbH), Sebastian Krämer (Projektleiter Erneuerbare Energien / ESWE Versorgungs AG), Martina Glaab vom ESWE Innovations- und Klimaschutzfonds und Christian Bechler (Firma Helmut UHRIG Straßen - und Tiefbau GmbH) (Foto: ESWE Versorgungs AG)
Projekt-Nr.: 2496

Wohnquartier-Biebrich in Wiesbaden gewinnt Energie aus Abwasser

Im Wohnquartier-Biebrich in Wiesbaden wird keine Energie verschwendet: Ein unterirdisch verlaufender Abwasser-Kanal wird hier für die Wärmeerzeugung verwendet. Ein gigantischer 4.600 kg schwerer Wärmetauscher im Kanal ermöglicht die Wärmeversorgung der über 100 Wohneinheiten. 

  • Energie aus Abwasser
  • 4.600 kg Wärmetauscher
  • Kaltes Nahwärmenetz

65203 Wiesbaden-Biebrich

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2343

Lahnau: Janitza electronics nutzt Erdwärme und Solarstrom

Das Unternehmen Janitza electronics hat im Sommer 2019 Richtfest für ihr neues Entwicklungsgebäude feiern können. Beim Bau wurde auch Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. So kommt beispielsweise eine Photovoltaik-Anlage auf das Dach. Geheizt wird mit einer Erdwärme-Wärmepumpe.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Solaranlage auf Dach
  • Kontrollierte Wohnraumbelüftung in Büros

35633 Lahnau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1816

Schwalbach setzt seit 1980 auf Erdwärme

In Schwalbach, südlich von Wetzlar, wurde bereits 1980 eine Erdwärmesondenanlage in einem gewerblichen Gebäude errichtet. Acht koaxiale Erdwärmesonden in je 50 Metern Tiefe dienen einer 22 kW Wärmepumpe als klimafreundliche Energiequelle.

  • Erdwärmesondenanlage
  • koaxiale Erdwärmesonden
  • elektrische Glassschmelzöfen

65824 Schwalbach

Angebot anfordern
Auf dem Dach der neuen Feuerwache (Foto: Martin G. Hohm / Beckenhaub + Hohm Architekten BDA)
Projekt-Nr.: 1851

Feuerwehr Hofheim-Wallau heizt mit moderner Wärmepumpe

Die freiwillige Feuerwehr in Hofheim-Wallau hat ihr Gebäude neu errichtet. Dabei wurden unter anderem eine Wärmepumpe, eine Photovoltaikanlage und LED-Lichttechnik verbaut. Gefördert wurde das Projekt durch das Land Hessen und die KfW.

  • Wärmepumpe für Hauptgebäude
  • PV-Anlage auf Dach
  • KfW 55-Standard

65719 Hofheim am Taunus

Buderus
Mehr erfahren
Visualisierung der Sparkasse (Foto: luxfeld digital art)
Projekt-Nr.: 2616

Hofheim: Wärmepumpen heizen und kühlen städtische Gebäude

Die Hofheimer Wohnungsbau GmbH baute die neue Stadtbücherei in Hofheim modern und energieeffizient: Eine Wärmepumpe und die hauseigene Photovoltaikanlage produzieren die benötigte Heizluft für den gesamten Neubau. Eingeweiht wurde der neue Komplex im März 2021.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Hofheimer Wohnungsbau GmbH
  • Wärmepumpe beheizt Bücherei

65719 Hofheim am Taunus

Mehr erfahren
Das von Rundungen und sphärischen Krümmungen der Wände und Decken bestimmte Architektenhaus wird mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe beheizt. (Quelle: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e. V. / NIBE Systemtechnik GmbH)
Projekt-Nr.: 2973

Erdwärmepumpe heizt und kühlt Oberurseler Rundhaus

In Oberursel baute Stuckrestaurator Markus Aumüller sein Traumhaus. Die NIBE Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Pufferspeicher und Erdwärme-Kompakt-Absorber sorgt für hohe Heizeffizienz und niedrige Betriebskosten. Ein Soledefroster temperiert zudem die Außenluft.

  • NIBE Matten-Absorber
  • Soledefroster
  • 500 Liter Pufferspeicher

61440 Oberursel (Taunus)

Mehr erfahren
Zwei Erdwärme-Wärmepumpen beheizen das Kinderhilfswerk World Vision in Friedrichsdorf (Foto World Vision Deutschland e.V.)
Projekt-Nr.: 1464

Kinderhilfswerk im hessischen Friedrichsdorf nutzt Erdwärme

Das Kinderhilfswerk World Vision e.V. nutzt im hessischen Friedrichsdorf bodennahe Erdwärme, um das viergeschossige 4.200 m2 große Gebäude nachhaltig zu heizen und zu kühlen. Zwei Erdwärme-Wärmepumpen wurden dafür installiert. Diese senken die Heizkosten um 45 %.

  • Zwei Erdwärme-Wärmepumpen
  • 115 kW Heizleistung
  • 200 kW Kühlleistung

61381 Friedrichsdorf

Mehr erfahren
Im Sommer erfolgt die passive Kühlung des Logistikzentrums über Geothermie (Foto: Bosch Thermotechnik GmbH)
Projekt-Nr.: 2344

Server- und Erdwärme versorgen Logistikzentrum in Linden

In Linden nutzt die ALTERNATE GmbH Erd- und Serverwärme, um in ihrer Halle und ihren Büros für wohlige Wärme zu sorgen. Dabei erbringt die Erdwärme 330 kW Heizleistung, die Serverwärme kommt auf zusätzliche 225 kW Heizleistung.

  • Drei Sole/Wasser-Wärmepumpen
  • 330 kW Heizleistung Erdwärme
  • 225 kW Heizleistung Serverwärme

35440 Linden

Buderus
Mehr erfahren
Die Siedlung wird mittels einer Sole-Wasser-Wärmepumpe beheizt (Foto: Markus Buck Fotodesign i.A. B&O Wohnungswirtschaft GmbH)
Projekt-Nr.: 1333

Plus-Energie-Haus dank Eisspeicher, Wärmepumpe und PV in FFM

In Frankfurt am Main wurde im Juli 2015 ein Mehrfamilienhaus fertiggestellt. Dank Solaranlagen, Wärmepumpen und einem Eisspeicher erreicht das Haus den Plus-Energie-Standard. Heißt es erzeugt mehr Energie, als es selbst benötigt.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Eisspeicher
  • Solar-Anlagen

65929 Frankfurt-Höchst

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1555

Einfamilienhaus in Bad Homburg mit Wärmepumpe beheizt

Das Einfamilienhaus des Architekten Javier Palacares in Bad Homburg wird nachhaltig mit einer Wärmepumpe beheizt. Die Wärme wird über Fußbodenheizung abgegeben. Unterstützt wird die Anlage durch eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

  • Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

61352 Bad Homburg

Mehr erfahren
Die verwendet Wärmepumpe im Gebäude der Süwag Energie AG in Frankfurt-Höchst hat eine Heizleistung von 200 kW (Foto: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.)
Projekt-Nr.: 1336

Firmenzentrale der Süwag Energie AG in Frankfurt nutzt Erdwärme

Die Firmenzentrale der Süwag Energie AG soll ein Vorzeige-Objekt in Sachen Klimafreundlichkeit sein. Aus diesen Grund wurde neben vielen weiteren Maßnahmen beispielsweise eine Erdwärme-Wärmepumpe und eine Solarthermie-Anlage installiert.

  • Wärmepumpe mit Heizleistung von 200 kW und Kühlleistung von 120 kW
  • 72 Erdsonden mit Tiefe von jeweils 50 Metern
  • Solarthermie-Anlage deckt Wärmebedarf der Küche

65929 Frankfurt-Höchst

Mehr erfahren
Bauabschnitt 2 im Neubaugebiet Bad Nauheim Süd (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2475

Kalte Nahwärme für Bad Nauheim Süd

In Bad Nauheim versorgen die Stadtwerke durch einen geothermischen Flächenkollektor ein Neubaugebiet. Mit einer Wärmepumpe und kalter Nahwärme kann so jeder Bauherr sein Haus bei geringen Kosten klimafreundlich beheizen.

  • Wärmepumpe
  • Kalte Nahwärme
  • Geothermischer Flächenkollektor

61231 Bad Nauheim

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2078

Gau-Algesheim: Erdwärme für neu errichtetes Familienzentrum

In Gau-Algesheim wurde im Jahr 2019 das Familienzentrum der katholischen St. Cosmas und Damian Gemeinde neu errichtet. Dabei wurde auch Wert auf Nachhaltigkeit gelegt und eine Sole-Wasser-Wärmepumpe verbaut, welche dank drei Sonden Erdwärme nutzen kann und das Gebäude nachhaltig beheizt.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Drei Erdsonden
  • Holzständerbauweise

55435 Gau-Algesheim

Mehr erfahren
Durch die nachgeschaltete eXergiemaschine lässt sich die Wärmepumpe des Wohngebäudes dazu nutzen, warmes Wasser bei ca. 60 °C bereitzustellen. (Foto: varmeco)
Projekt-Nr.: 2699

Friedberg: Wärme-Booster für die Wärmepumpe

Die Bewohner eines KFW-55-Hauses in Friedberg lassen ihre Luft-Wasser-Wärmepumpe zusammen mit einer eXergiemaschine arbeiten. Für die zwölf Wohneinheiten bildet sie eine celevere Funktion als „Wärme-Booster“.

  • Wärmepumpe eXergiemaschine
  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Wärmepumpe Speicher

61169 Friedberg

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2850

Gau-Algesheim: Thermische Versorgung mittels Hybrid-Heizung

Hausbesitzer Thomas Höllmüller aus dem rheinland-pfälzischen Gau-Algesheim hat die thermische Versorgung in den eigenen vier Wänden optimiert und wählte hierfür eine Hybrid-Heizung, die sich aus einer Luft-Wasser-Wärmepumpe und einem Gas-Brennwertkessel zusammensetzt.

  • 7 kW Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • integrierter Hybridmanager
  • Vorlauftemperatur 48-50 °C

55435 Gau-Algesheim

Mehr erfahren
Seit 2017 besteht das ALENA-Kompetenz-Zentrum in Gießen (Foto: Schütz GmbH & Co. KGaA)
Projekt-Nr.: 2361

Demonstrierung von Wärmepumpen in ALENA-Erlebniswelt Gießen

Das ALENA-Kompetenz-Zentrum in Gießen dient der Ausstellung rund um die Themen "Bauen & Wohnen" und stellt entsprechend auch Wärmepumen aus. Diese versorgen tatsächlich den Showroom mittels Deckenkühlung und Betonkernaktivierung und dienen zudem der Demonstration für Intersessierte. 

  • ALENA-Erlebniswelt Gießen
  • Demonstrierung von Wärmepumpen
  • KfW-Effizienzhaus 55 Standard

35394 Gießen

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2757

Erdwärme versorgt Pohlheimer Neubaugebiet

Im Pohlheimer Neubaugebiet „Hausen Ost“ sollen die Bauherren ihre Häuser mit Erdwärme-Wärmepumpen beheizen. Um zu ermitteln, wie tief sie bohren müssen, wurde eine Testbohrung durchgeführt und die „Erdwärme“ gemessen. Die Mess-Daten dieser Bohrung dienen später als Planungsgrundlage.

  • Wärmepumpen im Neubau
  • Thermal-Response-Test
  • Erdwärmebohrung

35415 Pohlheim

Angebot anfordern
Auf dem Umweltbildungszentrum der Stadt Mainz erzeugen Solarmodule sauberen Strom (Foto: UrStrom BürgerEnergieGenossenschaft Mainz eG)
Projekt-Nr.: 1551

Neubau des Mainzer ubz heizt mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Der Neubaus des Mainzer Umweltbildungszentrums ubz in Mainz-Weisenau wird danke eine Luft-Wasser-Wärmepumpe und eine PV-Anlage nachhaltig beheizt. Die Dämmung, angelehnt an den Passivhausstandard, minimiert darüber hinaus den Energieaufwand der aufgebracht werden muss um das Gebäude zu beheizen.

  • Luft-Wasser-Wärmepumpe
  • Dämmung ans Passivhausstandard angelehnt
  • Wichtiger Teil der Mainzer Abfallberatung

55130 Mainz-Weisenau

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1556

Spiral-Erdwärmepumpe versorgt Holzhaus in Bischofsheim

Im Bischofsheimer Zentrum wurde ein Holzmassivbau neu errichtet, welcher durch eine Erdwärme-Wärmepumpe mit spiralförmigen Erdwärme-Kollektoren beheizt wird. Abgegeben wird die Wärme über Fußbodenheizung. Außerdem wurde das Flachdach des Gebäudes begrünt.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Fußbodenheizung
  • Dreifach-isolierte Fenster

56474 Bischofsheim

Mehr erfahren
Foto: Zum Erschließungsbeginn präsentierten ABG-Geschäftsführer Frank Junker und Frankfurts Planungsdezernent Mike Josef gemeinsam mit den Mainova-Vorständen Dr. Constantin H. Alsheimer und Diana Rauhut das nachhaltige Energiekonzept für das Klimaschutzquartier Hilgenfeld (v.l.n.r.) (Foto: ABG/Jean-Luc-Valentin)
Projekt-Nr.: 3228

Frankfurt: Klimaschutzquartier Hilgenfeld nutzt Wärmepumpen

Im Frankfurter Norden entsteht das Wohnquartier Hilgenfeld, welche mittels Erdwärme-Wärmepumpen, BHKW und Gasbrennwertkessel beheizt werden soll. Außerdem kommt eine Photovotaik-Anlage zum Einsatz. So kann 100% des Stroms und 65% der Wärme vor Ort erzeugt werden.

  • 160 Erdwärme-Sonden á 120 Meter
  • Erdwärme-Wärmepumpe & BHKW
  • Gasbrennwert-Kessel für Spitzenlasten

60433 Frankfurt am Main

Mehr erfahren
Erdwärme-Bohrung am Rebstockbad in Frankfurt-Bockenheim (Fotocredit: LEA Hessen / Theresa Rundel)
Projekt-Nr.: 2870

Frankfurt: Erdwärme als Wärmequelle für das Rebstockbad

Das Rebstockbad in Bockenheim könnte zukünftig mit Erdwärme beheizt werden. Dazu wurde Ende 2021 eine Sondenbohrung niedergebracht. So wird gemessen, ob genügend Erdwärme für eine Wärmepumpenheizung zur Verfügung steht. Neben der Geothermie kommen u.a. auch eine Photovoltaik-Anlage infrage.

  • Erdwärme-Probebohrung
  • Thermal-Response-Test
  • Wärmepumpe für Schwimmbad

60486 Frankfurt am Main - Bockenheim

Mehr erfahren

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet