Wärmepumpe in Soltau: Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Soltau

Es wurden 17 Fachbetriebe und 33 Projekte in Soltau und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen

Heinz Röhrs GmbH Haustechnik

Wilhelmstraße 11, 29614 Soltau

WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDämmungBadezimmerArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Solkon GmbH

Willinger Weg 19 - 21, 29614 Soltau

WärmepumpeGasheizungSolarthermieElektroheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

August Meinheit Inh.: H. Bolte

Hauptstraße 31, 29683 Bad Fallingbostel

icon12,5 km von Soltau entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Erdwärme schafft angenehme Temperaturen in der Kita Heidekäfer in Schneverdingen (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2368

Schneverdingen: Kita Heidekäfer heizt mit Wärmepumpe

Am 1. August 2018 öffnete die Kita Heidekäfer im niedersächsischen Schneverdingen ihre Tore. Der 2,4 Millionen Euro teure Neubau mit 80 Betreuungsplätzen wurde aus umweltfreundlichen Materialien gefertigt und verfügt über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe zur Beheizung der Räumlichkeiten.

  • Erdwärme
  • Heizenergie
  • Fußbodenheizung

29640 Schneverdingen

Angebot anfordern

Heinz Röhrs GmbH

Hauptstr. 43, 27374 Visselhövede

icon17,1 km von Soltau entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDämmungKamin / OfenBadezimmerArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2339

Waldbad Bomlitz nutzt Abwärme aus Klärwerk

Das Waldbad Bomlitz nutzt Prozess- und Abwärme aus dem Klärwerk Bomlitz um das Badewasser zu beheizen. Hierzu wurden 800 Meter Leitungen verlegt, durch die das Badewasser zum Klärwerk fließt. Dort wird die Wärme dann über Wärmetauscher an das Badewasser abgegeben.

  • Prozess- und Abwärme aus Klärwerk
  • Wärmepumpe kann unterstützend arbeiten
  • 800 Meter Leitungen verlegt

29699 Bomlitz

Mehr erfahren

Elektro-Ohlendorf GmbH und Co. KG

Hermann-Löns-Str. 16, 29683 Bad Fallingbostel

icon18,5 km von Soltau entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Neben der Wärmepumpe wurde auch ein 200 Liter Pufferspeicher und ein 180 Liter fassender Warmwasserspeicher installiert (Foto: Richard Goepffarth)
Projekt-Nr.: 2580

Hausherr in Hermannsburg installiert Sole-Wasser-Wärmepumpe

In Hermannsburg baute ein Hausherr bereits im Jahr 2002 sein Einfamilienhaus im Niedrigenergie-Standard, kurze Zeit später folgte die Installation einer Sole-Wasser-Wärmepumpe. Die Wärmepumpe leistet seit jeher sogar an kalten Wintertagen genügend Energie für das gesamte Wohnhaus.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Einfamilienhaus
  • Niedrigenergie-Standard

29320 Hermannsburg

Mehr erfahren
Der mehrstöckige Gebäudekomplex bietet Senioren ein Zuhause (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2367

Luftwärme heizt Wohnanlage in Holm-Seppensen

Der Stadtteil Holm-Seppensen in Buchholz in der Nordheide beherbergt seit 2017 eine altersgerecht konzipierte Seniorenwohnanlage. Das KfW-Effizienzhaus 55 mit seinen 26 Mietwohneinheiten wird energieeffizient und klimafreundlich mittels Solaranlage und Wärmepumpe versorgt.

  • Luftwärmepumpe
  • Luftwärme
  • Photovoltaik

21244 Buchholz in der Nordheide

Angebot anfordern
Das Mehrgenerationen-Wohnprojekt in Rotenburg (Wümme) wird mit einer Grundwasser-Wärmepumpe beheizt (Foto: Powertrust GmbH Bremen)
Projekt-Nr.: 2429

Rotenburg: Eco-Wohnen mit Wärmepumpe im modernen Wohnprojekt

Eine Gruppe Gleichgesinnter realisierte ein energetisch modernes Wohnprojekt in der norddeutschen Stadt Rotenburg. Der Mehrgenerationen-Neubau verfügt über Photovoltaik mit Batteriespeicher sowie einer Wärmepumpe und erreicht damit den KfW-Effizienzhaus 40 Plus Standard.

  • Grundwasser-Wärmepumpe
  • KfW-Effizienzhaus 40 Plus
  • Initiative LebensArt e. V.

27356 Rotenburg (Wümme)

Mehr erfahren

Kühl Energieberater

Am Kattenberge 30, 21244 Buchholz

icon36,5 km von Soltau entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWHolzheizungElektroheizungFußbodenheizungDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Projekt-Nr.: 2287

Bungalow in Buchholz mit Wärmepumpe ausgestattet

Im Juni 2013 errichtete das Unternehmen Massivhaus Hamburg den Winkelbungalow "Ahlbeck" in Buchholz in der Nordheide. Das Wohnhaus mit beige-bunter Klinkerfassade ist mit einer modernen Sole-Wasser-Wärmepumpe sowie Fußbodenheizungen in allen Räumen ausgestattet.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Heizen und Kühlen
  • niedrige Betriebskosten

21244 Buchholz in der Nordheide

Angebot anfordern

Elektro-Feldmann GmbH Elektromeister

Lange Str. 30a, 27336 Rethem

icon40,2 km von Soltau entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikElektriker

Elektro Bockenheimer

Bukallee 1, 29313 Hambühren

icon41,4 km von Soltau entfernt.
WärmepumpeElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektriker

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

Projekt-Nr.: 2643

Verdener Strohballenhaus nutzt Eisspeicher und Wärmepumpe

    27283 Verden (Aller)

    Angebot anfordern

    hls-planung - Ingenieurbüro für Gebäudetechnik

    Trift 3, 27283 Verden

    icon43,2 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung
    Die naturnahe Stadtvilla in Celle wird passend mit Ökostrom und einer Wärmepumpe umweltfreundlich versorgt (Foto: nieberg architect)
    Projekt-Nr.: 2371

    Celle: Stadtvilla am Wald nutzt Photovoltaik und Wärmepumpe

    Eine moderne Stadtvilla am Rande von Celle wurde mit einem zukunfts- und ausbaufähigen Haustechnikkonzept ausgestattet. Der Architekten-Neubau verfügt über eine Wärmepumpe von Stiebel Eltron, die mit eigenem Solarstrom vom Flachdach betrieben wird - klimafreundlicher geht’s kaum!

    • Photovoltaik und Wärmepumpe
    • effizienter und leiser Betrieb
    • Wohnhaus mit 2000 m2

    29223 Celle

    Stiebel Eltron
    Mehr erfahren

    Arnold Klein GmbH

    Bergstraße 12, 27404 Gyhum

    icon44,3 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeGasheizungÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizung

    Michael Witt Haustechnik

    Maschener Kirchweg 2, 21218 Seevetal - Hittfeld

    icon43,9 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

    Detlef Kurz Elektro-Haustechnik GmbH

    Heddorf 21, 27313 Dörverden

    icon44,9 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle
    Am 20. September 2021 machten sich Harald Gründel, Projektleiter der Avacon Natur (links), und Nachhaltigkeitsdezernent Markus Moßmann ein Bild von der Test-Erdwärmebohrung. (Foto: Hansestadt Lüneburg)
    Projekt-Nr.: 2758

    Lüneburger Neubaugebiet nutzt Erdwärme

    Im Lüneburger Baugebiet „Am Wienebütteler Weg“ soll ein kaltes Nahwärmenetz errichtet werden, um damit Wärmepumpen in den rund 360 Wohneinheiten zu versorgen. Dazu wird Erdwärme genutzt, mit der im Sommer auch gekühlt werden kann. Im September 2021 starteten die ersten Erdwärme-Bohrungen.

    • Smartes Erdwärmenetz
    • Wärmepumpen-Heizung
    • Erdwärme-Kühlung

    21339 Lüneburg

    Mehr erfahren
    Die VGH Versicherung in Lüneburg setzt bei Ihrem neuen Verwaltungsgebäude auf Erdwärm
    Projekt-Nr.: 2274

    Erdwärme heizt und kühlt VGH Versicherung in Lüneburg

    In Lüneburg wurde das Verwaltungsgebäude der VGH Versicherung mit einer nachhaltigen Wärmepumpe ausgestattet. Hierfür wurden 101 Gründungspfähle thermisch aktiviert. So kann die Versicherung ihre Grundlast über Erdwärme decken, die restliche Wärme wird über das Fernwärmenetz bezogen.

    • 4.450 m2 Fläche beheizt
    • 101 Gründungspfähle thermisch aktiviert
    • Betonkernaktivierung

    21337 Lüneburg

    Mehr erfahren

    IWS GmbH

    Wernerusstr. 25, 29227 Celle

    icon46,9 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelle
    Ø 4,00 Sterne

    von total 1 Bewertungen

    Profil aufrufen

    Heinrich Voltmer Elektrohaustechnik

    An der Schmiede 14, 31535 Neustadt

    icon48,3 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

    Sie wollen nicht jeden Fachbetrieb einzeln anschreiben? Füllen Sie kurz unser Formular aus. Bis zu 5 Fachbetriebe stellen sich dann kostenlos bei Ihnen vor. >> Angebot anfordern

    Wattfabrik

    Bültenweg 3, 21365 Adendorf

    icon49,3 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeBHKWPhotovoltaikBrennstoffzelle
    Ø 4,00 Sterne

    von total 19 Bewertungen

    Profil aufrufen

    Architekturbüro Höltge

    Heino-Marx-Weg 72, 21077 Hamburg

    icon49,9 km von Soltau entfernt.
    WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
    In Hamburg-Wilstorf werden mit einem der größten Eisspeicher Deutschlands und Solarthermie mithilfe einer Gasabsorptionswärmepumpe über 400 Altbau-Wohneinheiten mit Wärme versorgt (Foto: energie-experten.org)
    Projekt-Nr.: 1586

    Landesweit größte Eisspeicher-Heizung in Hamburg-Wilstorf

    In Hamburg-Wilstorf wurde im Jahr 2014 die größte Eisspeicher-Heizung Deutschlands in Betrieb genommen. Der unterirdische Hohlkörper zwischen zwei Gebäudeketten des Wohnquartiers versorgt 483 Wohnungen an Roseggerstraße, Metzenberg und Tilemannhöhe mit Wärmeenergie.

    • 1.500 m3 Eisspeicher
    • Gasabsorptionswärmepumpe
    • Solar-Luft-Kollektoren

    21079 Hamburg-Wilstorf

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 2006

    Stadtvilla in Apensen heizt mit Erdwärme

    Die "Stadtvilla Lugana" in Apensen, südlich von Hamburg, lässt keine Wünsche offen. Neben ihrem ästhetischen Erscheinungsbild und einer hochwertigen Ausstattung punktet sie durch die nachhaltige Energieversorgung mittels Sole-Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • Fußbodenheizung
    • Effizienzhausstandard KfW E 70

    21641 Apensen

    Angebot anfordern
    Die Wärmepumpe wird durch einen Eisspeicher unterstützt (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1468

    Elbcampus in Hamburg-Harburg heizt mit Gas-Wärmepumpe

    Der im Jahr 2008 errichtete Elbcampus der Handwerkskammer Hamburg in Hamburg-Harburg wird teilweise durch eine Gas-Wärmepumpe in Kombination mit einem Eisspeicher beheizt. So kann der emissionsärmste fossile Energieträger noch effizienter eingesetzt werden.

    • Gas-Wärmepumpe
    • Eisspeicher
    • 30 bis 40 % mehr Wärme

    21079 Hamburg-Harburg

    Mehr erfahren
    Drei Mehrfamilienhäuser wurde im Jahr 2000 errichtet (Foto: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.)
    Projekt-Nr.: 1322

    Hamburg-Neugraben: Zentrale Wärmepumpe für zwei Wohnblöcke

    In Hamburg-Neugraben wurden im Jahr 2000 zwei Wohnblöcke mit einem zentralen Wärmepumpen-System errichtet. Um einen Vergleich ziehen zu können, wurde ein weiterer Wohnblock mit einer herkömmlichen Gasheizung ausgestattet. Die Wärmepumpe ging als klarer Sieger aus diesem Vergleich hervor.

    • Zentrales Sole-Wasser-Wärmepumpen-System
    • Weiterer Wohnblock mit Gas ausgestattet
    • Energieverbrauch seitdem um 20% verringert

    21147 Hamburg-Neugraben

    Mehr erfahren
    Das hier entstehende Azubi-Wohnheim soll einmal durch eine Abluft-Wärmepumpe beheizt werden (Foto: waermepumpe-regional-de)
    Projekt-Nr.: 1462

    Azubi-Wohnheim in Hamburg-Harburg nutzt Wärmepumpe und BHKW

    Das Azubi-Wohnheim Helmsweg 30 in Hamburg-Harburg wird nachhaltig durch eine Abluft-Wärmepumpe beheizt. Hinzu kommen ein Erdgas-Heizkessel zur Spitzenlastabdeckung und ein Erdgas-BHKW zur Eigenstromerzeugung. Das Wohnheim bietet 190 Auszubildenden ein Zuhause.

    • Abluft-Wärmepumpe
    • Erdgas-Heizkessel
    • Erdgas-BHKW

    21073 Hamburg-Harburg

    Mehr erfahren
    Das Hamburger HIP One nutzt eine Luft-Wärmepumpe (Foto: HIP HAMBURG INNOVATION PORT GmbH)
    Projekt-Nr.: 2336

    Hamburg-Harburg: HIP One nutzt Luft-Wärmepumpe und Solarstrom

    Im Jahr 2019 wurde der Technologie- und Innovationsstandort HIP One in Hamburg-Harburg feierlich eröffnet. Verbaut wurde moderne Haustechnik. Eine PV-Anlage liefert Strom, geheizt wird mittels Luft-Wärmepumpe und die Wärme wird über Heiz-Kühl-Deckensegel abgegeben.

    • Luft-Wärmepumpe
    • PV-Anlage liefert Strom
    • Heiz-Kühl-Deckensegel

    21079 Hamburg-Harburg

    Mehr erfahren
    Das Hamburger HIP One nutzt eine Luft-Wärmepumpe (Foto: HIP HAMBURG INNOVATION PORT GmbH)
    Projekt-Nr.: 331

    Hamburg-Harburg: HIP One nutzt Solarstrom und Luft-Wärmepumpe

    Im Jahr 2019 wurde der Technologie- und Innovationsstandort HIP One in Hamburg-Harburg feierlich eröffnet. Verbaut wurde moderne Haustechnik. Eine PV-Anlage liefert Strom, geheizt wird mittels Luft-Wärmepumpe und die Wärme wird über Heiz-Kühl-Deckensegel abgegeben.

    • Luft-Wärmepumpe
    • PV-Anlage liefert Strom
    • Heiz-Kühl-Deckensegel

    21079 Hamburg-Harburg

    Mehr erfahren
    Das Hausboot von Fynn Kliemann und Olli Schulz wird umweltfreundlich mit einer Wärmepumpe beheizt (Foto: Buderus)
    Projekt-Nr.: 2618

    Musiker-Hausboot nutzt Elbe als Wärmepumpen-Quelle

    Im Hamburger Stadtteil Harburg nutzt ein Hausboot die Temperatur der Elbe, um Wärmeenergie zu erzeugen. Durch eine Sole-Wasser-Wärmepumpe des Typs Logatherm WPS 8-1 von Buderus erreicht die Pumpe eine Heizleistung von rund 10,4 kW.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • 10,4 kW Heizleistung
    • Elbwasser als Wärmequelle

    21079 Hamburg-Harburg

    Buderus
    Mehr erfahren
    Das Musterhaus wird mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1461

    Erstens KfW-Effizienhaus 40 Plus in Hamburg nutzt Wärmepumpe

    Im Stadtteil Neugraben-Fischbek steht das erste KfW-Effizienzhaus 40 Plus Hamburgs. Das Haus heizt mit einer Nibe Luft-Wasser-Wärmepumpe mit 8 Kilowatt Leistung (Typ: F2040-8) und erzeugt Strom durch eine hauseigene Solaranlage.

    • Luft-Wasser-Wärmepumpe
    • Zentrale Lüftungsanlage
    • Photovoltaik-Anlage

    21147 Hamburg-Neugraben-Fischbek

    Mehr erfahren
    Die Wärmepumpe sichert eine angenehme Temperatur (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1472

    Stiebel Eltrons Vertriebszentrum Hamburg heizt mit Luftwärme

    Der Heiztechnikhersteller Stiebel Eltron setzt in seinem Vertriebszentrum im Hamburger Süden auf nachhaltige Heiztechnik. Eine Wärmepumpe beheizt das Gebäude des Markt- und Technologieführers im Bereich der Heiz- und Haustechnik.

    • Stiebel Eltron Vertriebszentrum
    • Marktführer Bereich Wärmepumpe
    • heizt selbst mit Wärmepumpe

    21147 Hamburg-Hausbruch

    Stiebel Eltron
    Angebot anfordern
    Der Einfamilienhaus-Neubau in Harsefeld wird über eine PVT-Kollektor-Anlage auf dem Dach und einer Wärmepumpe im Erdgeschoss beheizt und gekühlt. (Foto: Fraunhofer ISE)
    Projekt-Nr.: 2822

    Harsefelder Einfamilienhaus nutzt Wärmepumpe mit PVT-Kollektor

    Beim Neubau eines Einfamilienhauses in Harsefeld entschied sich der Bauherr für eine Wärmepumpen-Heizung mit speziellen Photovoltaik-Thermie-Kollektoren, die die Wärmepumpe mit sowohl Solarstrom als auch Solarwärme versorgen. So kann die Familie auf Luftwärme oder Erdwärme verzichten.

    • Photovoltaik-Thermie-Kollektoren
    • Solarstrom- & Solarwärme-Nutzung
    • Wärmepumpen-Heizung & -Kühlung

    21698 Harsefeld

    Mehr erfahren
    Von recycelten Baustoffen bis hin zu begrünten Schrägdächern ist in der Smart City von Viebrockhaus in Harsefeld alles berücksichtigt, was nachhaltiges und klimaneutrales Bauen heute leisten kann. (Grafik: Viebrockhaus)
    Projekt-Nr.: 1770

    Harsefeld: Wärmepumpen und PV versorgen Smart City

    In der Viebrockhaus Smart City in Harsefeld bei Stade werden 19 Einfamilienhäuser CO2-neutral gebaut, als energiesparende KfW-Effizienzhäuser 40 Plus realisiert, intelligent miteinander vernetzt, mit Wärmepumpensystemen beheizt sowie mit vor Ort produzierter Sonnenenergie versorgt.

    • KfW-Effizienzhäuser 40 Plus
    • Wärmepumpe + PV
    • CO2-neutrales Bauen

    21698 Harsefeld

    Mehr erfahren
    Das Gebäude ist vertikal unterteilt – die familienfreundlichen Wohneinheiten mit eigenem Garten erstrecken sich jeweils über drei Etagen (Foto: BWP)
    Projekt-Nr.: 1323

    Schwimmende IBA-WaterHouses nutzen Sole-Wasser-Wärmepumpen

    In Hamburg-Wilhelmsburg kommen Sole-Wasser-Wärmepumpe zum Einsatz, um das moderne Wohnprojekt der IBA Hamburg, bei dem fünf Gebäude mit insgesamt 34 Wohneinheiten schwimmend errichtet wurden, mit ausreichend Wärmeenergie zu versorgen.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • Heizung & Kühlung
    • Betonkernaktivierung

    21109 Hamburg-Wilhelmsburg

    Stiebel Eltron
    Mehr erfahren
    Im Wälderhaus in Hamburg-Wilhelmsburg kommt eine Erdwärme-Wärmepumpe zum Einsatz (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1357

    Hamburg-Wilhelmsburg: Wälderhaus nutzt nachhaltige Technik

    Das Wälderhaus in Hamburg-Wilhelmsburg, ein Hotel und Ausstellungsgebäude, nutzt nachhaltigste Haustechnik. Eine Erdwärme-Wärmepumpe und ein Fernwärme-Anschluss sorgen für wohlige Wärme und warmes Wasser, eine Solaranlage erzeugt Strom. Sogar das Dach des Gebäudes ist begrünt.

    • Erdwärme-Wärmepumpe
    • Solaranlage auf dem Dach
    • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

    21109 Hamburg-Wilhelmsburg

    Mehr erfahren
    Die Twister Fassade des IBA Softhouses dient sowohl als Schattenspender, als auch als Energielieferant (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1600

    IBA-Softhouse: Twister-Fassade versorgt Wärmepumpe

    In Hamburg-Wilhelmburg wurde das IBA Softhouse vorgestellt. Dieses besitzt in Bogen gespannte Textillamellen über der verglasten Südseite des Gebäudes. Auf diesen Lamellen sind PV-Module installiert. So kann immer die optimale Solarstromerzeugung gewährleistet werden.

    • 180 m2 Wohnfläche
    • 32 bewegliche „Twister"
    • Sole-Wasser-Wärmepumpe

    21109 Hamburg-Wilhelmsburg

    Stiebel Eltron
    Mehr erfahren
    Das igs-Zentrum wurde als sogenanntes Hybrid-House konzipiert
    Projekt-Nr.: 1599

    Erstes IBA Hybrid House heizt und kühlt mit Erdwärme

    In Hamburg Wilhelmsburg wurde das erste von drei Hybrid Houses fertig gestellt. Das moderne Konzept ermöglicht eine variable Nutzung der Räume. Beheizt wird das Gebäude durch eine Sole-Wasser-Wärmepumpe des Herstellers Stiebel Eltron.

    • Sole-Wasser-Wärmepumpe
    • 8 Bohrungen mit jeweils 80 Metern Tiefe
    • Gütesiegel Silber der DGNB

    21109 Hamburg-Wilhelmsburg

    Stiebel Eltron
    Mehr erfahren
    Die BSU in Hamburg nutzt die vorhandene Erdwärme (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1321

    Hamburg: Wärmepumpe heizt und kühlt BSU

    In der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) setzt man ganz auf ein nachhaltiges Energiekonzept. Auf dem Gelände im Stadtteil Wilhelmsburg dient die in 75 Metern Tiefe vorhandene Erdwärme in Verbindung mit Wärmepumpen der nachhaltigen Wärmeversorgung.

    • je 230 kW Heizleistung
    • 1.200 kW Grundlast
    • KfW 70-Standard

    21109 Hamburg-Wilhemsburg

    Angebot anfordern
    Projekt-Nr.: 2499

    Hamburg: GALAB Labor heizt und kühlt mit Eisspeicher

    Das Geesthachter Analytik Labor (GALAB) ist seit 2013 in einem Neubau in Hamburg-Bergedorf angesiedelt. Die Wärme- und Kälteversorgung der Laborräume übernimmt ein gigantischer Eisspeicher, der den Wärme- und Kältebedarf des Gebäudes um rund 59% gegenüber konventionellen Heizungstechniken senkt.

    • 1.000.000 Liter Eisspeicher
    • Wärme- und Kältetechnik
    • Sole-Wasser-Wärmepumpe

    21029 Hamburg-Bergedorf

    Mehr erfahren
    Insgesamt wurden vier Wärmepumpen installiert (Foto: ROTEX)
    Projekt-Nr.: 1513

    Mehrfamilienhaus in Langenhagen durch Wärmepumpe beheizt

    Ein Neubau Mehrfamilienhaus in Langenhagen wird durch insgesamt vier Rotex Wärmepumpen nachhaltig beheizt. Drei Niedrigtemperatur-Wärmepumpen übernehmen in Kombination mit einer Fußbodenheizung die Wärmeversorgung des Gebäudes. Warmwasser wird durch eine Hochtemperatur-Wärmepumpe bereitgestellt.

    • Drei Niedrigtemperatur-Wärmepumpen
    • Eine Hochtemperatur-Wärmepumpe
    • Fußbodenheizung

    30855 Langenhagen

    Mehr erfahren
    Bereits 1947 wurde das Schwimmbad gebaut (Foto: Förderverein Ummelbad e.V.)
    Projekt-Nr.: 2341

    Umelbad in Hepstedt nutzt Luft-Wärmepumpe

    Seit dem Jahr 2010 wird das Wasser im Ummelbad durch eine nachhaltige Luft-Wärmepumpe beheizt. Mit der Wärmepumpe wird sowohl das große Becken für Schwimmer, das Nicht-Schwimmerbecken mit Wasserrutsche, als auch das Babybecken beheizt.

    • Luft-Wärmepumpe
    • Wasser für Schwimmbad beheizt
    • Schwimmbad von 1947

    27412 Hepstedt

    Mehr erfahren
    Über Wärmetauscher wird der Elbe Wärme entnommen (Foto: waermepumpe-regional.de)
    Projekt-Nr.: 1505

    Schwimmendes IBA DOCK in Hamburg nutzt Wärmepumpe

    Das Schwimmende Ausstellungs- und Bürogebäude IBA DOCK in Hamburg nutzt eine Sole-Wasser-Wärmepumpe um nachhaltig zu heizen. Die externe Wärmequelle der Wärmepumpe ist das Wasser der Elbe. Über Wärmetauscher wird der Elbe Wärme entzogen und an die Wärmepumpe weitergegeben.

    • Elbewasser-Wärmepumpe
    • Solarthermie-Kollektoren
    • Photovoltaik-Anlage

    20539 Hamburg-Rothenburgsort

    Mehr erfahren
    Ein Grüner Loop soll die Quartiere im geplanten Stadtteil Oberbillwerder miteinander verbinden (Stand: Januar 2019) (Foto-Credits: Adept mit Karresn + Brands / IBA Hamburg)
    Projekt-Nr.: 3045

    Wärmepumpen beheizen Hamburger Stadtteil Oberbillwerder

    In Oberbillwerder in Hamburg-Bergedorf entsteht ein neuer Stadtteil mit fünf Quartieren, der zum Großteil mit Wärmepumpen beheizt werden soll. Als Wärmequelle soll einerseits Luft dienen. Andererseits sollen Abwasser-Wärmepumpen die regenerative Wärmeversorgung sicherstellen.

    • Abwasser-Wärmepumpen
    • Luft/Wasser-Wärmepumpen
    • PV, Biomethan & Power-to-Heat

    21035 Hamburg-Oberbillwerder

    Mehr erfahren
    Projekt-Nr.: 3115

    Elektrische Wärmepumpen für Hamburger Wohnquartier

    Die umfassend modernisierte Energiezentrale Bergedorf-West in Hamburg wird ab 2025 ein neues, 2.600 Wohnungen umfassendes, Quartier mit Wärmeenergie versorgen. Zum Einsatz kommen hierbei elektrische Wärmepumpen, Luftkühler und Geothermie.

    • 2,7 MW Wärmeenergie
    • 4.000 Tonnen CO2-Einsparung
    • 70 % Erneuerbare Energien

    21029 Hamburg-Bergedorf

    Mehr erfahren

    Kostenlose Angebote anfordern:

    Das könnte Sie auch interessieren:

    • Heizung planen

      Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

      Heizung planen
    • Solarrechner

      Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

      Solarrechner
    • Dämmung berechnen

      Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

      Dämmung berechnen

    Ihre Suchanfrage wird bearbeitet