Wärmepumpe in Werther (Westfalen): Kostenlos Experten-Angebote anfordern!


Anbieter und Projekte aus Werther (Westfalen)

Es wurden 19 Fachbetriebe und 18 Projekte in Werther (Westfalen) und Umgebung gefunden.

Experten
Projekte

Erlauben Sie "Externe Medien" in den Cookie-Einstellungen um die Googlekarte zu sehen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Fachbetrieb ist hier nicht vertreten? Melden Sie sich kostenlos hier an: >> Registrierung

Sie interessieren sich für
dieses Energie­konzept?

Fachbetrieb anfragen
Das Böckstiegel-Museum heizt mittels Erdwärme-Wärmepumpe (Foto: Olaf Mahlstedt)
Projekt-Nr.: 2324

Museum in Werther nutzt Erdwärme-Wärmepumpe

Das Böckstiegel-Museum in Werther nutzt Erdwärme mittels einer Wärmepumpe und sechs Sonden in jeweils 165 Metern Tiefe um die Ausstellungsräume nachhaltig zu heizen und zu kühlen. Die Wärmepumpe wird dabei den hohen klimatischen Anforderungen des Museums gerecht.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • Sechs Erdsonden in jeweils 165 Metern Tiefe
  • Wärme über Betondecken abgegeben

33824 Werther (Westfalen)

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 1978

Luft/Wasser-Wärmepumpe heizt KWG-Gebäude in Halle

Die KreisWohnstättenGenossenschaft Halle (Westf.) eG (kurz: KWG) stellte im April 2019 ein weiteres Gebäude fertig. Der Neubau ist mit einer modernen Luft/Wasser-Wärmepumpe ausgestattet, welche durch einen Spitzenlast-Gaskessel unterstützt wird.

  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Bivalente Heizung
  • Spitzenlast-Gaskessel

33790 Halle (Westfalen)

Angebot anfordern
Die Universität Bielefeld will ihre Gebäude bis 2025 energetisch auf den neusten Stand bringen (Foto: Campus Bielefeld)
Projekt-Nr.: 1610

Universität Bielefeld nutzt Geothermie-Wärmepumpen

Die Universität Bielefeld hat, im Rahmen des Modernisierungsplans, mehrere Erdwärme-Wärmepumpen-Systeme verbaut. Eine davon ist beispielsweise die Fachhochschule, welche die Wärme über Betonpfähle dem Erdreich entnimmt. Die hier eingesetzte Wärmepumpe hat eine Leistung eine 260 kW.

  • Drei Erdwärme-Wärmepumpen
  • Alle drei nutzen unterschiedliche Methoden
  • Universität will bis 2025 energetisch modernisieren

33615 Bielefeld

Mehr erfahren
Die ehemalige Zigarrenfabrik in Bünde wurde mit einer Gas-Wärmepumpe modernisiert. Neben einem Wohnbereich zogen in Bünde auch ein Showroom sowie ein Büro- und Empfangsbereich ein (Foto: Remeha GmbH)
Projekt-Nr.: 2637

Gas-Wärmepumpe versorgt ehemalige Zigarrenfabrik in Bünde

Ein Smart-Home im historischen Ambiente eines Backsteinbaus mit hoher Energieeffizienz war der Wunschtraum der Bauherren im westfälischen Bünde. Daher setzten sie auf innovative Technik mittels hochmoderner Gas-Absorptionswärmepumpe.

  • Gas-Absorptionswärmepumpe
  • Sanierung Zigarrenfabrik
  • 4.850 Liter Flüssiggastank

32257 Bünde

Mehr erfahren

Koch-Thüner GmbH

Ernstmeierstraße 18, 32052 Herford

icon19,1 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungWohnraumlüftungElektriker
Das St. Pankratius Pfarrhaus in Gütersloh wird mit Erdwärme versorgt. (Foto: Pfarrei St. Pankratius)
Projekt-Nr.: 2316

Gütersloh: St. Pankratius Dienstgebäude nutzt Erdwärme

Die Kirchengemeinde St. Pankratius in Gütersloh errichtete das erste katholische Dienstgebäude, das mit Erdwärme versorgt wird. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein neues Pfarrhaus der Kirchengemeinde, zum Pastoralverbund Gütersloh Mitte-West im Erzbistum Paderborn gehört.

  • katholisches Pfarrhaus
  • Wärmequelle Erdwärme
  • Sole-Wasser-Wärmepumpe

33330 Gütersloh

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2317

Kita in Gütersloh nutzt Erdwärmepumpe zur Beheizung

In Gütersloh wurde im November 2017 eine neue Kindertagesstätte eingeweiht, die Platz für rund 90 Krippen- und Kita-Kinder bietet. Der 2,4 Millionen schwere Neubau verfügt neben einer energieeffizienten Dämmung und Dreifachverglasung auch über eine klimafreundliche Erdwärmepumpe.

  • Wärmequelle Erdwärme
  • Heizsystem in Kita
  • 2,4 Millionen Neubau

33332 Gütersloh

Mehr erfahren
Projekt-Nr.: 2517

Vitalotel Roonhof in Bad Salzuflen setzt Wärmepumpen ein

Im Wellnesshotel Roonhof in Bad Salzuflen sind zwei 18 kW starke Ochsner OLWI 18 plus Luft-Wärmepumpen in Betrieb. Während die eine die Abluft der Lüftung als Energiequelle nutzt und in Heizwärme umwandelt, unterstützt die zweite die Fußbodenheizung im Wellness- und Schwimmbereich.

  • Luft-Wärmepumpen
  • Fußbodenheizung
  • Schwimmbadtechnik

32105 Bad Salzuflen

Angebot anfordern
Eine Erdwärme-Wärmepumpe mit 27 Erdsonden beheizt das Logistikzentrum der DB Schenker (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 1420

Nur Erdwärme für DB Schenkel in Schoss Holte-Stukenbrock

Das neue DB Schenker Logistikzenturm in Schloß Holte-Stukenbrock verzichtet komplett auf den Einsatz von fossilen Energieträgern. Die Wärmeversorgung wird ausschließlich über eine Sole-Wasser-Wärmepumpe mit 27 Sonden á 100 Metern Tiefe sichergestellt.

  • Erdwärme-Wärmepumpe
  • 27 Sonden mit je 100 Metern Tiefe
  • Keine fossilen Energieträger

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Mehr erfahren
Die neue AWO-Kindertagesstätte am Habichtweg wird mit einer Wärmepumpe beheizt (Foto: waermepumpe-regional.de)
Projekt-Nr.: 2315

Schloß Holte-Stukenbrock: 1,3 Millionen Kita nutzt Wärmepumpe

In Schloß Holte-Stukenbrock ist im Januar 2018 eine neue Kindertagesstätte eingeweiht worden. Der 1,3 Millionen schwere Neubau verfügt über eine effiziente Wärmedämmung aus Zellulose und beheizt zudem die Räumlichkeiten klimafreundlich mit einer Wärmepumpe.

  • Wärmequelle Außenluft
  • 1,3 Mio. Euro Investition
  • Wärmepumpe in Kita

33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Mehr erfahren

Wärmetechnik Schaek

Rüschkamp 6, 48336 Sassenberg-Füchtorf

icon27,2 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungFußbodenheizungBadezimmerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Energieberatung Behr

Ortsstraße 9a, 49152 Bad Essen

icon26,5 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung
Viessmann Wärmepumpen-Anlage in der Emsturnhalle (Foto: Stadt Rietberg)
Projekt-Nr.: 2318

Emsturnhalle in Rietberg heizt mit Erdwärme

Die 1892 erbaute Emsturnhalle in Rietberg (Landkreis Gütersloh) wird seit Januar 2015 mit Erdwärme versorgt. Die 110 Meter tiefe Erdwärmesonde hinter der Halle stellt einer Wärmepumpe im Technikraum, die als Primärquelle dient, die benötigte Energie zur Verfügung.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Erdwärmesonde
  • Heizen & Kühlen

33397 Rietberg

Angebot anfordern
Projekt-Nr.: 1490

Klärwerk Lemgo erzeugt Fernwärme dank Wärmepumpe

Im Klärwerk Lemgo konnte im Dezember 2019 eine Großwärmepumpe installierte werden, welche, im Zusammenspiel mit einem BHKW, zwei Drittel des Fernwärmebedarfs der historische Lemgoer Innenstadt bereitstellen kann. Die Wärmepumpe nutzt die Wärme des geklärten Wassers.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • BHKW
  • Zwei-Drittel des Fernwärmebedarfs gedeckt

32657 Lemgo

Mehr erfahren

Dirk Brunsmann

Sandforter Straße 46, 49086 Osnabrück

icon31,2 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungBHKWHolzheizungFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Wir versenden kostenlos & anonym Ihre Anfrage an die hier aufgeführten Fachbetriebe. Füllen Sie kurz unser Anfrageformular aus. >> Anfrage aufgeben

enerVisio - Die Klimaschutz Ingenieure

Spindelstrasse 14, 49080 Osnabrück

icon32,1 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikEnergieberaterElektriker
Projekt-Nr.: 2527

Wärmepumpen versorgen Nahwärmenetz im Neubaugebiet Warendorf

Das Neubaugebiet "In de Brinke" in Warendorf ist mit einem klimaneutralem Nahwärmenetz ausgestattet. Zentrum dessen sind Sole-Wasser-Wärmepumpen, die die Wärme aus dem Erdreich gewinnen und in den rund 500 Wohneinheiten vollkommen emissionsfrei verteilen. 

  • Nahwärmenetz im Neubaugebiet
  • klimaneutrale Wärmeversorgung
  • 500 Wohneinheiten

48231 Warendorf

Mehr erfahren
Das Moskaubad in Osnabrück gewinnt seine Abwasserwärme zurück und beheizt hiermit mittels Wärmepumpe das frische Beckenwasser (Foto-Urheber: A.Savin / Quelle: commons.wikimedia.org/ keine Änderungen / CC BY-SA 3.0)
Projekt-Nr.: 2467

Osnabrücker Moskaubad nutzt Schwimmbad-Abwasser zum Heizen

Eine Abwasser-Wärmepumpe wandelt das bisher ungenutzte Schwimmbadwasser des Moskaubads im Osnabrücker Stadtteil Wüste in nutzbare Energie um. In Kombination mit einem Wärmetauscher kann so bis zu 15 m3 Frischwasser pro Stunde nachgefüllt werden und eine konstante Beckentemperatur gewährleisten.

  • Abwasser-Wärmepumpe
  • Energie aus unbenutztem Abwasser
  • 35% Energie-Einsparung

49080 Osnabrück-Wüste

Mehr erfahren

von Bartels GmbH

Maschstraße 19, 32351 Stemwede

icon33,0 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungHolzheizungDämmungBadezimmerEnergieberater
Projekt-Nr.: 2606

Flusswasser in Lemgo dient als Wärmequelle für Wärmepumpe

In Lemgo nutzt eine Großwärmepumpe von März bis November das Flusswasser der Bega als Wärmequelle - dem Flusswasser wird Wärme entzogen, so wird ein Teil der Wärme für das Lemgoer Wärmenetz bereit gestellt. Im Winter kommen zwei hocheffiziente Blockheizkraftwerke zum Einsatz. 

  • Wärmequelle Fluss
  • Großwärmepumpe
  • Lemgoer Wärmenetz

32657 Lemgo

Mehr erfahren
Der Handball Weltmeister Florian Kehrmann ist begeistert von seiner neuen Wärmepumpe (Foto: Stiebel Eltron)
Projekt-Nr.: 1733

Lemgo: Handball-Weltmeister vertraut auf Sole/Wasser-Wärmepumpe

In Lemgo hat der Handballer Florian Kehrmann sich und seiner Familie ein Haus neu gebaut, welches mittels Wärmepumpe und moderner Lüftungsanlage nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt schont. Hergestellt wurde die Anlage von Stiebel Eltron, welche Ihren Sitz unweit von Lemgo haben.

  • Sole-Wasser-Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage
  • ca. 50% Heizkosten eingespart

32657 Lemgo

Stiebel Eltron
Mehr erfahren
Das Klärwerk Lemgo (hinten links), das Blockheizkraftwerk (vorne) und die im Bau befindlichen Solarthermieanlage (hinten mittig). (Foto: Michael Reimer/ Stadtwerke Lemgo)
Projekt-Nr.: 86

Großwärmepumpe der Stadtwerke Lemgo nutzt Abwärme aus geklärtem Reinwasser

In der Nordrhein-Westfälischen Stadt Lemgo entschieden sich die Stadtwerke für ein Kraft-Wärme-Kopplungssystem zur Energieversorgung. Zu den dafür nötigen Technologien zählt u. a. eine Flusswasser-Wärmepumpe, die einen wesentlichen Beitrag zur Wärmeerzeugung leistet.

  • Flusswasser-Wärmepumpe
  • Kraft-Wärme-Kopplung
  • Fernwärme

32657 Lemgo

Mehr erfahren
18 Klassenräume der Angelaschule in Osnabrück werden mittels einer Wärmepumpe nachhaltig beheizt (Foto: Julian Sander)
Projekt-Nr.: 1478

Osnabrücker Schule beheizt Schultrakt mit Wärmepumpe

Seit dem Jahr 2010 werden in der Osnabrücker Angelaschule 18 Klassenräume mit einer nachhaltigen Wärmepumpe beheizt. Die Wärme wird über Wand-Flächenheizungen abgegeben. Ingesamt konnte sowohl der Energieverbrauch als auch der CO2-Ausstoß um 80% verringert werden.

  • Wärmepumpe
  • Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Wand-Flächenheizung

49090 Osnabrück

Mehr erfahren
Die effiziente Kombination aus Wärmepumpen und Solaranlage (Foto: Tierheim Detmold)
Projekt-Nr.: 2725

Zwei Remko Luft-Wärmepumpen für Tierheim in Detmold

Das Tierheim in Detmold hat sich hinsichtlich einer umweltfreundlichen Energieversorgung für zwei Wärmepumpen der Firma Remko entschieden. Die Modelle können sowohl zum Heizen als auch zur Kühlung eingesetzt werden.

  • Wärmepumpe WKF 180
  • Split-Wärmepumpen
  • Wärmepumpe Heizen und Kühlen

32758 Detmold

Mehr erfahren

STAPEL GmbH

Tönnishäuschen 15, 59227 Ahlen

icon45,1 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikBadezimmerBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Sie wollen nicht jeden Fachbetrieb einzeln anschreiben? Füllen Sie kurz unser Formular aus. Bis zu 5 Fachbetriebe stellen sich dann kostenlos bei Ihnen vor. >> Angebot anfordern

Enertec Ingenieurgesellschaft mbH

Wiedenbrücker Straße 37, 59557 Lippstadt

icon46,6 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Planungsbüro für Bau- und Energieberatung

Haferbreite 9, 31693 Hespe

icon54,5 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHolzheizungElektroheizungHeizkörperPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitekt

Georg Reinhardt Energieberatung

Fitzmauriceweg 28, 48155 Münster

icon54,5 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungHeizkörperPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterTürenWohnraumlüftungFördermittelberatungHeizungsoptimierung

Thermomont Wärme & Systemtechnik GmbH

Dibbetweg 29, 31855 Aerzen

icon60,2 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeFußbodenheizungPhotovoltaikBadezimmerWohnraumlüftung

Schröder Elektro-Energie-Wärme

Kastanienweg 18, 59514 Welver

icon60,6 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpePhotovoltaikEnergieberaterElektriker

Büro für Energieberatung + Architektur

Herkentrup 10, 48329 Havixbeck

icon62,8 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeSolarthermiePelletheizungDämmungWohnraumlüftung

Santel GmbH & Co. KG

Hauptstraße 15, 49584 Fürstenau

icon66,4 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachDämmungKamin / OfenBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

Elektro Türnau

Hannoversche Straße 37, 31547 Rehburg-Loccum

icon66,6 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftungElektrikerBrennstoffzelle

Modern Facility Service

Walburgisstraße 11, 59457 Werl

icon68,3 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftung

Elektro Meyer

Kirchstraße 1, 31595 Steyerberg

icon68,1 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeSolarthermieBHKWElektroheizungPhotovoltaikWohnraumlüftung

Sie haben noch keinen passenden Fachbetrieb gefunden? Hier gelangen Sie zur Übersicht über alle von uns vermittelten Leistungen und Gewerke. >> zur Übersicht

Schmidt

Robert-Bosch-Ring 17, 49584 Fürstenau

icon68,9 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDämmungBadezimmerEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Architektur - Energieberatung

Hansaallee 17, 48429 Rheine

icon69,9 km von Werther (Westfalen) entfernt.
WärmepumpeGasheizungSolarthermieÖlheizungPelletheizungBHKWHolzheizungElektroheizungHeizkörperFußbodenheizungPhotovoltaikDachFensterDämmungEnergieberaterArchitektWohnraumlüftungBrennstoffzelleHeizungsoptimierung

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet