Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2878 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Rategeber NYM-Kabel: Abkürzung, Farben, Typen & Preise

Was ist ein NYM-Kabel? Was bedeutet die Kabeltypbezeichnung NYM? Wie ist es aufgebaut und welche Aufgabe hat es? Was bedeuten die Leiterfarben? Wo kommt eine Mantelleitung zum Einsatz? Was ist beim Verlegen vom NYM-Kabeln zu beachten?

  • Ein NYM-Kabel ist ein spezieller Kabeltyp, der nach den Normen DIN VDE 0295 und IEC 60228 cl. 1 oder cl. 2 EU-weit zugelassen ist.
  • NYM-Kabel sind Leitungen mit einer PVC-Ummantelung mit einer, drei, vier, fünf, sieben oder auch 12 Adern. Die Querschnitte reichen von 1,5 bis zu 10 mm2.
  • Durch ihren Mantel schützen sie vor Feuchtigkeit und werden deshalb im industriellen und Hausgebrauch sowohl im Trocken- als auch im Nassbereich eingesetzt.
  • Das N steht für genormte Leitung, das Y für Kunststoffisolierung, das M für Mantelleitung und das oft angehängte J (NYM-J) für International gekennzeichneter grüngelber Schutzleiter.

Sie suchen einen Elektriker für Ihre Elektroinstallationen? PLZ eingeben und direkt anfragen

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Kleine Kabelkunde: Was sind Adern, Kabel, Leitern und Litzen?

Um die spezifischen Eigenschaften des NYM-Kabels gut zu verstehen, sollten Sie einige grundlegende Begriffe kennen. Deshalb stellen wir eine kleine Kabelkunde voran:

Ein sogenanntes NYM-Kabel ist zunächst einmal ein stromleitendes Kabel. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Als Kabel bezeichnet man in der Elektro- und Informationstechnik grundsätzlich eine ummantelte Einzelleitung (Draht, Ader) oder auch einen Verbund aus mehreren Einzelleitungen (Drähte, Adern), die biegsam ist. Bei mehradrigen Kabeln ist jeder Leiter im Kabelmantel seinerseits ummantelt, der Fachmann sagt auch: isoliert.

3adrige NYM-Leitung mit Adernfarben nach VDE 0293-308:2003-01 (Grafik: Widar23 - wikimedia / CC BY-SA 4.0)
3adrige NYM-Leitung mit Adernfarben nach VDE 0293-308:2003-01 (Grafik: Widar23 - wikimedia / CC BY-SA 4.0)

Je nach der Zahl der Adern im Kabel nennt man es dann entsprechend einadriges Kabel oder mehradriges Kabel. Das Kabel dient entweder zur

  • Energieübertragung (Stromkabel) oder zur
  • Informationsübertragung (Datenkabel beziehungsweise Signalkabel).

Hier wird auch schon der Unterschied zwischen den beiden Begriffen Kabel und Leitung deutlich:

Mit Leitung ist tatsächlich der Strom- bzw. Datenleiter gemeint, während man von einem Kabel spricht, wenn dieser Leiter (die Leitung) ummantelt, also isoliert ist. Ein Leiter kann ein einfacher Draht sein, meist aus dem Metall Kupfer (in der Verwendung gefolgt von Aluminium), den man auch Massivleiter nennt, oder eine sogenannte Litze. Das sind sehr feine Drähte, die zu einem verdreht werden.

Für festverlegte Leitungen bei elektrischen Installationen kommen vorzugsweise eindrahtige Leiter zum Einsatz, während bewegliche Leitungen zwingend aus Litzen gemacht sein müssen. Die Litzen unterliegen der Norm VDE 0295, die sie nach Querschnitt und Flexibilität klassifiziert:

  • Kabelklasse 1: eindrähtige Leiter für ein- und mehradrige Leitungen zur festen Verlegung
  • Kabelklasse 2: mehrdrahtige Leiter für ein- und mehradrige Leitungen zur festen Verlegung
  • Kabelklassen 3 und 4: nicht vergeben
  • Kabelklasse 5: feindrahtige Kupfer-/Aluminium-Leiter für ein- und mehrdrahtige flexible Leitungen
  • Kabelklasse 6: feinstdrahtige Kupfer-/Aluminium-Leiter für ein- und mehrdrahtige hochflexible Leitungen

Was ist das Besondere an einem NYM-Kabel?

Das NYM-Kabel ist demnach ein spezielles Kabel, da es eine Ummantelung besitzt. Es wird deshalb auch Mantelleitung genannt. Der Kabelmantel besteht aus Kunststoff, in der Regel Polyvinylchlorid. (PVC).

Abkürzung

Und dafür stehen die Großbuchstaben NYM in der Typbezeichnung vom NYM-Kabel:

  • das N steht für: genormte Leitung
  • das Y steht für: Kunststoffisolierung
  • das M steht für: Mantelleitung
  • das J steht für: international gekennzeichneter grüngelber Schutzleiter

Normen

Demnach ist ein NYM-Kabel ein Kabel mit genormter Leitung. Das heißt, es gibt Normen, die die Auslegung des NYM-Kabels regeln. Dazu gehören die beiden NYM-Kabel-Normen:

  • DIN VDE 0295
  • IEC 60228

Die Norm DIN VDE 0295 entspricht den internationalen Normen IEC 228 und HD 383.

Elektriker gesucht? Geben Sie hier die PLZ ein und fragen Sie direkt an!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Kabelfarben (Leiterfarben)

Im sogenannten abisolierten Zustand zeigt ein NYM-Kabel, was in ihm steckt: verschieden farbig isolierte Leitungen. Die Farben sind nicht beliebig ausgewählt, sondern sprechen für den Zweck der jeweiligen Leitung:

Tabelle 1: Kabelfarben (Leiterfarben) beim NYM-Kabel
Kabelfarbe Bezeichnung Erklärung
Schwarz oder Braun (Grau) Außenleiter - Phase (L) Ein sogenannter Außenleiter ist stromführend und dient der Versorgung des Verbrauchers.
Blau Neutralleiter (N) Der sogenannte Neutralleiter steht in Verbindung mit dem Neutralpunkt (Mittelpunkt) des Niederspannungsnetzes. Er führt den Strom vom Verbraucher zur Stromquelle zurück.
Grüngelb Schutzleiter (PE) Der sogenannte Schutzleiter dient zum Ableiten gefährlicher Berührungsspannung am leitfähigen Metallgehäusen gegen Erde ab.
Farben-Bezeichnung eines 3-adrigen Kabels: Eine grün-gelbe Kunststoffisolierung symbolisiert den Schutzleiter, das braune Kabel ist der Außenleiter (umgangssprachlich Phase) und das blaue Kabel der Neutralleiter. (Grafik: energie-experten.org)
Farben-Bezeichnung eines 3-adrigen Kabels: Eine grün-gelbe Kunststoffisolierung symbolisiert den Schutzleiter, das braune Kabel ist der Außenleiter (umgangssprachlich Phase) und das blaue Kabel der Neutralleiter. (Grafik: energie-experten.org)

NYM-Kabeltypen

NYM-Kabel sind mit drei, vier oder fünf Adern und verschiedenen Kabelquerschnitten im Handel. Trägt ein NYM-Kabel den Zusatz -J handelt es sich um ein NYM-J-Kabel, also eins mit Schutzleiter in Grüngelb.

NYM-Kabel gibt es mit

  • einer Ader, dies sind dann Erdungskabel mit Querschnitten von idR 4, 6 und 10 mm2),
  • drei Adern kriegen Sie mit Querschnitten von 1,5 und 2,5 Quadratmillimetern (mm2) zu kaufen,
  • vieradrige NYM-Kabel gibt‘s mit Querschnitten zwischen 16 und 35 mm2
  • und fünfadrige NYM-Mantelleitung mit Querschnitten zwischen 4 und 10 mm2.
  • Zudem gibt es auch spezielle NYM-Kabel mit 7 oder 12 Adern mit Durchmessern von 1,5 bis 2,5 mm2.

NYM-Kabel kaufen Sie entweder einzeln am laufenden Meter oder günstiger als praktisches Bund von beispielsweise jeweils 50 Metern Kabellänge.

Kabel-Preise

Tabelle 2: Meter-Preise für NYM-Kabel
Mantelleitung Anzahl Kabel x Querschnitt Meter-Preise
NYM-J (Erdungskabel) 1 x 4 mm2 0,89 €
NYM-J (Erdungskabel) 1 x 6 mm2 1,19 €
NYM-J (Erdungskabel) 1 x 10 mm2 1,79 €
NYM-J (Erdungskabel) 1 x 16 mm2 2,89 €
NYM-J 3 x 1,5 mm2 0,79 €
NYM-J 3 x 2,5 mm2 1,29 €
NYM-J 3 x 4 mm2 2,09 €
NYM-J 3 x 6 mm2 2,89 €
NYM-J 4 x 1,5 mm2 1,19 €
NYM-O 4 x 10 mm2 5,69 €
NYM-J 5 x 1,5 mm2 1,29 €
NYM-J 5 x 2,5 mm2 2,19 €
NYM-J 5 x 4 mm2 3,19 €
NYM-J 5 x 6 mm2 3,99 €
NYM-J 5 x 10 mm2 5,99 €
NYM-J 5 x 16 mm2 9,89 €
NYM-JZ 7 x 1,5 mm2 2,09 €
NYM-OZ 7 x 1,5 mm2 2,19 €
NYM-JZ 7 x 2,5 mm2 3,39 €
NYM-JZ 12 x 1,5 mm2 3,49 €

Einsatz von und Umgang mit NYM-Kabel

Dank der PVC-Ummantelung ist das NYM-Kabel für den industriellen Einsatz ebenso wie für den Hausgebrauch geeignet. Sie können das NYM-Kabel

  • unter Putz oder
  • auf Putz verlegen.

Sogar im Außenbereich sind NYM-Kabel einsetzbar – vorausgesetzt, es ist vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt.

So sind NYM-Kabel in vielen Bereichen der Elektroinstallation im Einsatz, um Stromverbraucher mit Strom zu versorgen, zum Beispiel Lampen oder Steckdosen. Selbst elektrische Geräte mit hohem Stromverbrauch wie ein Elektroherd lassen sich damit ans Netz anschließen. Hat ein NYM-Kabel einen großen Querschnitt kann es auch zur Unterverteilung innerhalb von Elektroinstallationen dienen.

Wollen Sie NYM-Kabel in bereits verlegte Kabelkanäle legen? Dann hilft ein Einziehband, zum Beispiel aus Perlon. Komfortabler geht das mit einem handelsüblichen Kabeleinzug-Set mit Glasfaserstab mit verpressten Endhülsen, Einziehhilfe, Spezialkleber sowie Kabeleinziehstrumpf.

Den Elektriker für Ihre Elektroinstallationen finden Sie hier!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Weitere Informationen über haustechnische Elektroinstallationen

Foto-Rechte: "3adrige NYM-Leitung mit Adernfarben nach VDE 0293-308:2003-01" Copyright: Widar23 - wikimedia / CC BY-SA 4.0

"NYM-Kabel: Abkürzung, Farben, Typen & Preise" wurde am 31.05.2019 das letzte Mal aktualisiert.