Letzte Aktualisierung: 24.10.2020

Anzeige

Die passende Infrarotheizung günstig kaufen

Was ist wichtig beim Kauf von Infrarotheizungen? Wo kann ich Infrarotheizungen günstig kaufen?

Wer seine Wohnräume in Zukunft mit Infrarotheizungen ausstatten und beheizen möchte, sucht vorm Kaufen meist erst nach fundierten Informationen und individueller Beratung. Für viele Fachberater und Händler gehört dies zum Kundenservice, aber längst nicht für alle. Um die passende Infrarotheizung kaufen zu können, steht an erster Stelle die individuelle Bedarfsermittlung und Planung. Auch oder erst recht Ergebnisse einer neutralen Energieberatung können sich hierbei als Basis für die Planung eignen. Die passende Infrarotheizung ist dann nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern sie bedient die Bedürfnisse ihrer Nutzer optimal und das, bei möglichst geringen Betriebskosten

Infrarotheizung planen

Hat man sich von den Vorteilen des Heizens mit Infrarotheizungen überzeugt und sich für den Kauf von Strahlungsheizungen entschieden, gilt es unnötige Nachteile bei der Anschaffung zu vermeiden. Dazu sollte zunächst der individuelle Wärmebedarf geklärt werden, um Infrarotheizungen mit der richtigen Leistung (Watt), in der richtigen Stückzahl anschaffen zu können. Hierfür spielt nicht nur die Größe des zu beheizenden Raumes eine Rolle, wie es etwa bei Konvektionsheizungen üblich ist, sondern auch die Aufteilung und Anordnung der Räume selbst. Erst damit lassen sich Anforderungen an Infrarotheizungen in Bezug auf Größe, Leistung auch die Anzahl der Heizgeräte bestimmen und meist schon gewisse Bauarten oder Modelle festlegen

Anspruch an die neue Heizung

Funktion, Optik und Design spielen eine weitere wichtige Rolle bei der Anschaffung von Infrarotheizungen. Die Ansprüche sollten ebenfalls vor dem Kaufen geklärt werden. Hilfreich dabei ist die Betrachtung nachfolgender Punkte:

  • Einsatzgebiete und Nutzungsart - Wohn- oder Geschäftsräume
  • jeweiliger Wohn- oder Geschäftsbereich - Bad, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Büro, Halle etc.
  • Heizungsart - Zu- oder Primärheizen

Die Anforderungen an Infrarotheizungen enden also nicht bei Größe und Leistung der verschiedenen Modelle. Aufgrund der Modellvielfalt, eigenen sich bestimmte Ausführungen mehr und andere weniger für die unterschiedlichen Einsatzbereiche. Für die jeweiligen Wohn- oder Geschäftsbereiche bieten sich auf dem Markt eine Vielzahl unterschiedlichster Varianten, Designs und Materialien. Je nach Geschmack oder funktionellem Anspruch können sich so, neben dem Wärmebedarf, weitere Ansprüche an die neue Infrarotheizung ergeben.

Um die passende Infrarotheizung kaufen zu können, sollten zusammengefasst folgende Anforderungen bei der Planung geklärt sein:

  • Größe, Leistung, Stückzahl
  • Bauart/Modell
  • Besondere Funktionen (Spiegel, beschreibbares Material, Handtuchhalter)

Bei der Planung lassen sich bereits bestimmte Hersteller und verschiedene Modell in die engere Wahl nehmen, während andere ausgeschlossen werden können.

Kosten und Preise für die neue Infrarotheizung nehmen Gestalt an und können konkret kalkuliert werden.

Gütesiegel, Zertifikate,Tests und Rezensionen

Die meisten Hersteller und Händler lassen ihre Geräte extra auf bestimmte Kriterien prüfen. Die Qualität und Sicherheit der Infrarotheizungen wird mit speziellen Gütesiegeln und Zertifikaten bestätigt und ausgewiesen. Käufern gegenüber bieten die Zeichen Gewissheit darüber, dass die gemachten Produktversprechen nicht einfach aus der Luft gegriffen sind, sondern Hersteller und Händler hinter Ihren Produkten stehen und von deren Qualitäts- oder Sicherheitseigenschaften überzeugt sind.

Nützlich können auch Produkttests von unabhängigen Institutionen, wie zum Beispiel Stiftung Warentest oder Ökotest sein. Ebenso, wie Produktbewertungen von Käufern, die sich in sogenannten Rezensionen wiederfinden. Verschiedene Online-Shops und Online-Marktplätze lassen sich und ihre Produkte durch ihre Kunden bewerten. Unter den Meinungen und Erfahrungen lassen sich wertvolle Hinweise finden.

Bezugsquellen für Infrarotheizungen

Nach dem der Anspruch und die sonstigen Anforderungen feststehen, kann die neue Infrarotheizung ausgewählt und gekauft werden, wenn das Modell nicht ohnehin bereits feststand. Anbieter für Infrarotheizungen gibt es viele, beispielsweise:

  • Online-Shops
  • Online-Marktplätze und Preisvergleichs-Portale
  • Hersteller
  • Fachhändler für Infrarotheizungen/Elektrohandel
  • Baumärkte
  • Große Supermärkte

Gute Bezugsquellen kann man daran erkennen, dass sie ausführliche Informationen zum Thema bieten und bei Bedarf umfassend beraten.

Infrarotheizung kaufen

Es kann sich lohnen, die vielfältigen Angebote zu vergleichen. Denn die Verkaufspreise werden meist von den jeweiligen Händlern festgelegt, daraus ergibt sich ein Spielraum, der Käufern einen Preisvorteil verschaffen kann. Wer nicht lange selbst nach Angeboten für Infrarotheizungen suchen möchte, um sie miteinander zu vergleichen, nutzt am bequemsten Preisverlgeichs-Portale oder lässt sich verschiedene Angebote in Online-Marktplätzen anzeigen. Auf Grund von Sonderaktionen oder Ausverkäufen, lassen sich so auch echte Schnäppchen finden.

Anbieter von Infrarotheizungen finden Sie einfach und kostenlos über unsere Postleitzahlen-Suche. Dort können Sie 5 kostenlose Angebote zum Kauf von Infrarotheizungen anfrodern.

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen