Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2852 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Nachtspeicherheizung richtig entsorgen

Wie entsorge ich alte Nachtspeicherheizungen richtig?

Alte Nachtspeicherheizungen sind nicht nur ineffizient und teuer im Betrieb, sie können auch eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Besonders bei der Entsorgung alter Nachtspeicheröfen gilt es, eine eventuelle Schadstoffbelastung abzuklären und gegebenenfalls besondere Vorschriften beim Beseitigen zu beachten.

5 kostenlose Angebote für neue Elektro- und Nachtspeicherheizungen anfordern!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Vor Entsorgung Schadstoffbelastung klären

Alte Nachtspeicheröfen können Schadstoffe wie Asbest, Chromat (Chrom VI) oder PCB enthalten. Für die Entsorgung gelten dann besondere Vorschriften, die sich aus den "Technischen Regeln für Gefahrstoffe" (TRGS) ergeben. Vor der Entsorgung alter Nachtspeicherheizungen, klären Besitzer am besten zuerst eine eventuelle Schadstoffbelastung ab. Um gegebenenfalls eine fachgerechte Entsorgung der alten Nachtspeicheröfen vornehmen zu können.

Ein Blick auf das Typenschild oder noch vorhandene Originalunterlagen des Herstellers liefern die notwendigen Daten für eine Abfrage. Hierfür stehen die jeweiligen Energieversorger, diverse Online-Dienstanbieter (meist gegen Gebühr), Entsorgungs-Fachbetriebe oder unsere Liste von Herstellern Asbest belasteter Nachtspeicherheizungen zur Verfügung.

Schadstofffreie Nachtspeicherheizungen entsorgen

Sind die Nachtspeicherheizungen nachweislich schadstofffrei, können sie im Prinzip bei den regional zuständigen Sammel- und Abgabestellen als Elektroschrott entsorgt werden. Die Speichersteine der elektrischen Speicheröfen sind separat zu entsorgen, sie gelten als Bauschutt.

Warum es trotz Schadstofffreiheit ratsam sein kann, die Entsorgung in versierte Fachhände zu geben:

  • Zum einen wiegen die kompletten Nachtspeicheröfen schwer. Im Schnitt liegt das Gewicht einzelner Nachtspeicher zwischen 80 bis 250 Kilogramm, manche Speicheröfen kommen sogar über 300 Kilogramm. Der Großteil der Last liegt im Gewicht der Speichersteine begründet. Für den Abtransport werden die Nachtspeicheröfen daher oft demontiert oder mit speziellen Transportgeräten abtransportiert.
  • Zum anderen handelt es sich bei Nachtspeicherheizungen um elektrische Geräte mit entsprechender Elektroinstallationen, die fachmännisch gelöst, gesichert und demontiert oder gar rückgebaut werden muss.

Sind unbelastete Nachtspeicherheizungen technisch noch intakt, können sie eventuell als Gebrauchtgut verkauft werden. Besonders beim Ersatz aller vorhandenen Nachtspeicherheizungen, befinden sich oft neuere Einzelgeräte, die nachträglich oder im Austausch installiert wurden. Verschiedene Online-Marktplätze und Auktionshäuser stehen privaten Anbietern neben Annoncen in passenden Zeitungsrubriken offen. Diese Möglichkeit kann ein bequemes und zudem lukratives Entsorgen bieten.

Schadstoffbelastete Nachtspeicherheizungen entsorgen

Stellt sich eine Schadstoffbelastung der Nachtspeicherheizungen durch Asbest, PCB, Chromat oder andere Schadstoffe heraus oder ist die Schadstofffreiheit nicht eindeutig nachweisbar, ist die Entsorgung durch einen nach TRGS 519 zertifizierten Fachbetrieb erforderlich.

Die eigenmächtige Zerlegung und Entsorgung belasteter Nachtspeicheröfen kann schwere gesundheitlichen Folgen nach sich ziehen. Die meisten Schadstoffe dieser Heizungsart stellen eine große Gefahr für die Gesundheit dar, weil sie krebserregend wirken. Außerdem sind die meisten Schadstoffe alter Nachtspeicherheizungen umweltbelastend und bedürfen daher besonderer Behandlung.

Für die Entsorgung nach den "Technischen Regeln für Gefahrstoffe" (TRGS) werden schadstoffhaltige Nachtspeicherheizungen aus Sicherheitsgründen meist im Ganzen abtransportiert. Nach dem alle Öffnungen und Lüftungsschlitze hermetisch abgedichtet oder die Nachtspeicher durch reißfeste Folie luftdicht verschlossen werden, wird die Nachtspeicherheizung anschließend mit technischen Hilfsmitteln wie Kran oder Lastkarren beseitigt.

Ist ein Abtransport der kompletten Nachtspeicheröfen nicht ohne weiteres möglich, kann der versierte Fachbetrieb auch mit einem speziellen Unterdruckzelt vor Ort arbeiten.

Schematische Darstellung unterschiedlicher Regelungen zum Entsorgen einer Nachtspeicherheizung je nach Schadstoffbelastung. (Grafik: energie-experten.org)
Schematische Darstellung unterschiedlicher Regelungen zum Entsorgen einer Nachtspeicherheizung je nach Schadstoffbelastung. (Grafik: energie-experten.org)

Wichtig: Zertifizierte Fachbetriebe weisen ihre Fachkunde auf Nachfrage aus und stellen einen Nachweis für die fachgerechte Entsorgung nach TRGS aus.

Vergleichen Sie hier kostenlos die Preise für das Entsorgen Ihrer alten Nachtspeicherheizungen!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Preise und Kosten für die fachgerechte Entsorgung

Sollen die alten Nachtspeicherheizungen gegen neue Heiztechnik ausgetauscht werden, bieten einige Fachbetriebe die Entsorgung der alten Nachtspeicheröfen gleich mit an. Die Vorteile hierbei:

  • weniger Aufwand für den Besitzer (alles aus einer Hand)
  • bessere Abstimmung von alter auf neue Heizung möglich
  • Preise und Kosten für die Entsorgung der alten Nachtspeicherheizung können zu Gunsten einer Auftragserteilung für eine neue Heizung niedriger ausfallen

Für eine selbstorganisierte Entsorgung der alten Nachtspeicheröfen sollten Verbraucher wissen, dass die Angebote der Entsorger ganz unterschiedlich aussehen können. Die Preise und Kosten für das Entsorgen können pauschal oder einzelpositioniert nach Aufwand angegeben sein.

Liegt die Entsorgungspauschale pro Nachtspeicherofen beispielsweise bei 200 Euro (inkl. MwSt), lässt sich der Preis für die Entsorgung von beispielsweise 7 Speicheröfen ganz einfach kalkulieren:

7 Nachtspeicherheizungen x 200 Euro = 1.400 Euro Rechnungssumme

Aufwändigere Entsorgungen werden meist in Einzelpositionen angegeben. Je nach Aufwand zum Beispiel für:

  • Zerlegung/Demontage
  • Abtransport
  • Gefahrstoffe
  • Rückbau der Elektroinstallationen
  • spezielle Arbeitsgeräte/-maschinen wie Kran, elektrische Last- oder Hubwägen, Unterdruckzelt etc.
  • Fahrtkosten
  • Arbeitszeit
  • sonstige Arbeitsmittel

Die einzelnen Positionen sollten genau geprüft werden und bei Unklarheiten vor Auftragserteilung mit dem Fachbetrieb geklärt werden.

Vergleich verschiedener Fachbetriebe lohnenswert

Der Preis und die Zusatzkosten für die Entsorgung alter Nachtspeicherheizungen kann von Fachbetrieb zu Fachbetrieb stark variieren. Auch die Leistungen rund um die Entsorgung, können ganz unterschiedlich aussehen. Besondere Acht ist hier auf in- oder exkludierte Zuschläge für Sonderleistungen, wie Gefahrstoffentsorgung, Rückbau technischer oder elektrischer Installationen etc. zu legen.

Daher empfiehlt es sich, für die Entsorgung der Nachtspeicheröfen mehrere unverbindliche Angebote von verschiedenen Entsorgungs-Fachbetrieben einzuholen und miteinander zu vergleichen. Zudem können die verschiedenen Angebote als Argumentation bei Preisverhandlungen hilfreich sein.

Förderung für Entsorgungskosten

Ist die Entsorgung der alten Nachtspeicherheizung als Energieeffizienz-Maßnahme etwa im Rahmen einer Modernisierung zum Energieeffizienz-Haus einzustufen, sind die Entsorgungskosten förderfähig. Die KfW-Bankengruppe bietet mit ihrem Programm "Energieeffizient Sanieren" verschiedene Fördermöglichkeiten, bei denen auch Entsorgungskosten für die alte Heizung anerkannt werden. Die Entsorgungskosten können dann mit einem Zuschlag oder einer günstigen Finanzierung verrechnet werden.

Passende Entsorgungsunternehmen finden

Die regionalen Wertstoffsammel- und Abgabestellen verweisen für die fachgerechte Entsorgung alter Nachtspeicherheizungen meist an örtliche Entsorgungsbetriebe. Die Gelben Seiten liefern weitere Fachbetriebe in der heimischen Region, die sich mit der Entsorgung alter Nachtspeicherheizungen auskennen. Oder Sie schauen in unsere Experten-Liste und erhalten auf Wunsch ganz bequem und kostenlos bis zu 5 Angebote von Fachbetrieben in ihrer Nähe.

Vergleichen Sie hier die Preise von E-Heizung-Fachbetrieben in Ihrer Nähe!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

"Nachtspeicherheizung richtig entsorgen" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.