Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2919 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

BMZ Lithium-Akku und -Stromspeicher

Die BMZ GmbH ist ein auf Lithium-Ionen-Speicher spezialisierter Hersteller aus Karlstein am Main. Seit 1994 produziert BMZ High-Tech-Batteriesysteme für Automotive, E-Mobility, Storage, Medical- und Industrial-Anwendungen sowie Power- und Garden-Tools. Zur Speicherung von Solarstrom bietet BMZ flexible Heimspeicher der ESS-Serie (ESS 7.0 / 9.0 / X, ESS Customized, ESS High Voltage) für private und gewerbliche Anwendungen.

Konzernzentrale der BMZ Group in Karlstein am Main, wo 2019 eine dritte Produktionshalle sowie das Logistik Center entstanden (1. und 2. Gebäude v. r.). (Foto: BMZ Holding)
Konzernzentrale der BMZ Group in Karlstein am Main, wo 2019 eine dritte Produktionshalle sowie das Logistik Center entstanden (1. und 2. Gebäude v. r.). (Foto: BMZ Holding)

Preisvergleich von Stromspeicher-Anbietern kostenlos durchführen

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Global Player für Lithium-Ionen Batterie-Systemlösungen

BMZ Group ist Global Player bei der Herstellung von Lithium-Ionen Stromspeicherlösungen. Die Gruppe hat ihr Headquarter in Deutschland und Produktionsstätten in China, Polen und in den USA sowie Dependancen in Japan und Frankreich. Zudem wurden weltweit Research & Development Standorte etabliert. BMZ verfügt über mehr als 20-jährige Erfahrung, über 2.000 Kunden und realisiert rund 250 neue Projekte pro Jahr. Durch weltweite Synergien, globalen Zelleinkauf und einen Know-How Exchange innerhalb der Gruppe realisieren wir Kostenvorteile für unsere Kunden.

Um sich im schnell wachsenden Micro-Mobility-Markt zu positionieren und Entwicklungen schneller voran zu bringen, ist die BMZ Group seit Oktober 2018 neben dem Automotive-Zulieferer ZF (Inhaber der Marke Sachs) und dem Bremsenherstellern Magura und BFO zweitgrößter Shareholder von Sachs Micro Mobility Solutions GmbH.

Im November 2018 hat die BMZ Group die Frankfurter TerraE Holding GmbH und die Dresdener TerraE Engineering GmbH übernommen. Die TerraE Holding GmbH wurde im Mai 2017 gegründet, nachdem sechs Mitgliedsfirmen des KLIB (Kompetenznetzwerk Lithium Ionen Batterien) eine Initiative zum Bau einer Lithium-Ionen Groß-Serienfertigung von Batteriezellen in Deutschland gebildet hatten.

Im Juli 2019 gab die BMZ Holding GmbH bekannt, mit der KION GROUP AG, global führender Intralogistik-Anbieter, unter dem Namen KION Battery Systems GmbH ein Joint Venture zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien für Flurförderzeuge für die Region EMEA zu gründen. Ziel des JV ist es das Lithium-Ionen-Produktangebot sowie die Produktionskapazitäten zu erweitern, um die stark wachsende Nachfrage nach Lithium-Ionen-Batteriesystemen im Bereich Intralogistik bestmöglich bedienen zu können.

Tier-One-Lieferant für vielfältige Anwendungen

Die BMZ Group produziert als Tier-One-Lieferant Lithium-Ionen-Anwendungen für alle Marktsegmente und Produkte, die Batterien benötigen. BMZ ist Systemlieferant für alle Arten von Produkten mit Lithium-Ionen-Anwendung wie z.B. Energy Storage Systeme, E-Bikes, Großbatterien für Busse, Gabelstapler, E-Boote, Flurförderfahrzeuge, Kehrmaschinen, Aerospace-Anwendungen, Power und Garden Tools sowie Medizingeräte. BMZ entwickelt, dokumentiert und konstruiert Komponenten von Lithium-Ionen-Systemen der Produkte des Kunden. Rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten weltweit für die BMZ Group.

Energie-Speicher-System ESS

Mit dem Energie-Speicher-Systemen ESS 7.0, ESS 9.0 und ESS X werden Sonnenstrom-Nutzer unabhängiger von den Strompreisen und nutzen ihren eigenproduzierten Öko-Strom dann, wenn sie ihn benötigen. Das ESS ist eine umweltschonende Lithium-Ionen-Batterie-Technologie mit einer Lebensdauer von bis zu 20 Jahren, die ideal für Privathaushalte und industrielle Anlagen geeignet ist. Mit den neuen modularen Lithium-Ionen-Energiespeichern kann die eigenerzeugte Photovoltaikenergie in Batteriemodulen für einen späteren Bedarf gespeichert werden. Überschüssige Energie kann gezielt ins Netz eingespeist werden, wenn der Bedarf da ist - am Abend, in der Nacht und zu sonnenarmen Zeiten.

Das modulare Energiespeicher System ESS 7.0 / 9.0 / X von BMZ mit Lithium-Ionen-Batterien kann bei einem höheren Energiebedarf mit bis zu 12 Batterien zu einem Cluster parallel verschaltet werden. (Foto: BMZ GmbH)
Das modulare Energiespeicher System ESS 7.0 / 9.0 / X von BMZ mit Lithium-Ionen-Batterien kann bei einem höheren Energiebedarf mit bis zu 12 Batterien zu einem Cluster parallel verschaltet werden. (Foto: BMZ GmbH)

Im Mai 2019 ergänzte die BMZ Gruppe ihre Produktpalette im Energy Storage Bereich um den innovativen Hochvolt-Speicher „Hyperion“ – ein modular erweiterbares System für den Residential Markt auf 300 Volt Basis. Der neue Speicher entstand nach intensiver Marktbefragung und Diskussion mit Nutzern, Installateuren und Distributoren und soll genau den Bedürfnissen des Solarspeichermarktes entsprechen.

BMZ Drive Systems

BMZ Drive Systems – die Systemlösung aus Batterie, Motor und Display für E-Bikes. Herzstück jedes E-Bikes ist die Lithium-Ionen Batterie. Praktisch unsichtbar: BMZ Drive Systems bietet verschiedene, integrierte Batterielösungen für E-Bikes. Die Leistungsfähigkeit der Batterie ist ausschlaggebend für die Leistungsfähigkeit des E-Bikes. Mit den Zellen im Format 21700 macht BMZ Drive Systems einen Quantensprung. Die leistungsstarken Zellen sorgen bei Fahrradtouren für eine höhere Kapazität und eine längere Reichweite.

Standard-Ladesysteme, Netzteile und Smart-Charger

BMZ stellt Ladegeräte für Standard-Ladesysteme und Smart-Charger her. Das Produktportfolio im Segment E-Bikes reicht von Unterrohr- und Gepäckträger- Akkus über Ladegeräte, Motoren bis hin zu Displays. Das neue Produkt Range Extender ist ein mobiles Ladegerät für E-Bike-Akkus.

Lithium Powerbloc Starterbatterie

Zur Produktpalette der BMZ gehört außerdem der Lithium Powerbloc – eine Starterbatterie in verschiedenen Variationen für Motorräder, Leichtflugzeuge und Autos. Die Lithium Powerblocs wiegen bis zu 70 Prozent weniger als vergleichbare leistungsfähige Bleibatterien, halten dafür aber bis zu fünf Mal länger.

Research & Development entwickelt kundenspezifische Lösungen

Das Charakteristikum der BMZ Group sind kundenspezifische Lithium-Ionen- Systemlösungen. Unsere hoch qualifizierten Projektleiter, Konstrukteure und Entwickler der BMZ Group sind starke Partner im gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess: von der Zeichnungserstellung über erste Funktionsmuster und die Durchführung der nötigen CE/UN/UL-Tests bis zur Massenproduktion. 20 Prozent der Mitarbeiter der BMZ Group weltweit sind im Bereich R & D tätig. Der Erfolg basiert auf einem hohen Maß an Qualität, Flexibilität und Produktions-Know-how, die in die Projekte und Dienstleistungen der BMZ Group eingebracht werden, um Innovationen und kurze Vorlaufzeiten zu realisieren.

Batteryuniversity – unabhängiges Testlabor und Schulungsanbieter

BMZ arbeitet eng mit der DAKKS akkreditierten Batteryuniversity GmbH zusammen, eine eigenständige Tochter der BMZ Group, um alle Sicherheitsanforderungen und Zulassungen für den weltweiten Versand und Inverkehrbringen zu ermöglichen. Für unsere Kunden hat dies den Vorteil, alle erforderlichen länderspezifischen Zulassungen schnell und zuverlässig aus einer Hand zu bekommen. Batteryuniversity bietet ein breitgefächertes Schulungs- und Seminarangebot, mit dem Fachwissen an Batterieentwickler und –anwender, Einkäufer, Produktmanager sowie Händler weiter gegeben wird.

Zertifizierungen: Qualität groß geschrieben

Prozessorientiertes Qualitätsmanagement und Produktqualität stehen bei BMZ seit Gründung der Firma im Vordergrund. Die Spielregeln der DIN EN ISO 9001:2015 sind gelebte Praxis in einem Managementsystem, welches für alle BMZ-Werke auf der Welt gleich ist. Es bildet die Basis für herausragende Produkte und Business Excellence. Die Anforderungen von speziellen Branchen wie Medical ISO 13483, Telekom TL 9000 und Automotive ISO TS 16949 bauen wir Schritt für Schritt in unser System ein.

BMZ Central Service

Um Kunden über die komplette Nutzungsdauer eines Produktes begleiten zu können, stehen im BMZ Service Center bestens ausgebildete Techniker und Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung im Service Management bereit. BMZ bietet weltweiten Support, 24-Stunden-Hotline und Vor-Ort-Service für Geschäftskunden an. BMZ bietet einen Service für das Material-Handling von Großbatterien mit einem Gewicht von 2,2 bis 3,5 Tonnen an. BMZ führt Produktschulungen für Händler durch. Diese können bei BMZ oder beim Händler stattfinden.

PV-Experten in Ihrer Nähe finden & kostenlos Angebotspreise vergleichen!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Aktuelle News über BMZ

Erste WM-Solaranlage Brasiliens eingeweiht

19.05.2013: [...] Energieunternehmens Companhia Energética de Minas Gerais (CEMIG) in Höhe von 2,5 Millionen Euro finanziert werden. Zudem berät die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des BMZ den Energieversorger CEMIG bei der Kommerzialisierung des Solarstroms und der Fortbildung von technischem Personal. "Mittels dieser Projekte möchten wir das sonnenreiche Brasilien dabei unterstützen, [...]

Thüringer DGS baut Solar-Gesundheitszentrum am Titicacasee in Bolivien

07.06.2012: [...] dem deutschen Verein Solarglobal e.V. fanden FADIPCO und die DGS eine Möglichkeit, den Bau des Gesundheitszentrums mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung BMZ zu unterstützen. Das [...]

Globaler Trend zu erneuerbaren Energien hält an

02.08.2011: [...] Vertreter aus Wirtschaft, Finanzsektor sowie der Zivilgesellschaft aus dem Energie-, Umwelt- und Entwicklungsbereich vertreten. Quelle: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( BMZ ) [...]

KfW Entwicklungsbank finanziert größtes Geothermiekraftwerk in Afrika

04.05.2011: [...] Die KfW Entwicklungsbank hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( BMZ ) zusammen mit dem kenianischen Stromerzeuger KenGen einen Finanzierungsvertrag über ein Darlehen in Höhe von 60 Mio. EUR unterzeichnet. Das Darlehen dient der Finanzierung der geplanten Geothermiekraftwerke [...]

KfW Entwicklungsbank finanziert größten Windpark in Afrika

15.12.2010: [...] Die KfW Entwicklungsbank hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( BMZ ) heute zusammen mit der Arabischen Republik Ägypten, vertreten durch die Zentralbank und die ägyptische Behörde für Erneuerbare und Neue Energie (NREA) einen Finanzierungsvertrag über ein Darlehen [...]

"BMZ Lithium-Akku und -Stromspeicher" wurde am 13.07.2019 das letzte Mal aktualisiert.