Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2917 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Caparol

Caparol ist eine der bekanntesten Marken im Bereich der Bautenanstrichmittel. Deutschland- und europaweit ist das Markenzeichen mit dem bunten Elefanten bekannt.

Der gestreifte Elefant wurde 1984 zum neuen Firmensignet von Caparol. (Grafik: Caparol)
Der gestreifte Elefant wurde 1984 zum neuen Firmensignet von Caparol. (Grafik: Caparol)

Das Stammhaus der Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH ist die DAW SE mit Sitz in Ober-Ramstadt im Odenwald (Hessen). Die 1895 gegründeten Deutschen Amphibolin-Werke von Robert Murjahn nehmen heute zentrale Funktionen wie Einkauf, Produktion und Finanzen wahr und sind auch heute noch ein unabhängiges Familienunternehmen.

"Caparol" wurde ursprünglich gegründet, um im Odenwald das Mineral Amphibol (Hornblende/ Grünschiefer) abzubauen. Daraus entwickelte sich das Unternehmen zu einem Hersteller von Anstrichmitteln für den Baubereich, wobei diese zunächst pulverförmigen Produkte aus mineralischen Pigmenten, Füllstoffen und den Bindemitteln Kalk/ Casein ("Murjahns Anstrichpulver"), danach auch Leim bzw. Wasserglas bestanden.

Später rückte dann vor allem durch das Lebenswerk von Dr. Robert Murjahn die Technologie synthetischer Dispersionsbindemittel in den Mittelpunkt der Produktforschung. Das wässrige Universal-Farbenbindemittel Caparol (Casein, Paraffin, Oleum) – später mit Kunststoffdispersion als Basisrohstoff anstelle von Öl rezeptiert – verlieh letztlich dem Unternehmen seinen heutigen Namen.

Zum Caparol-Produktportfolio zählen heute Farben, Lacke, Lasuren und Putze, für innen und außen, sowie energiesparende Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS), Akustiksysteme und Bautenschutzprodukte, Bodenbeschichtungen sowie Produkte für Korrosionsschutz und Betonsanierung.

Darüber hinaus bietet Caparol viele Leistungen für Maler und Stuckateure, den Farbenfachhandel, Planer, Architekten und die Wohnungswirtschaft: Von Farbtonkollektionen, Farbkonzepten, Beratungsmitteln, digitalen Services und technischen Beratungshilfen über Tönservice und Baustellenservice bis hin zu Angeboten für die persönliche Weiterbildung an.

Aktuelle News über Caparol

Fassadendämmung spart bis zu 40 Prozent Heizkosten

12.10.2012: [...] staatlicher Förderung "Mit einer hochwertigen Fassadendämmung lassen sich die Heizkosten um bis zu 40 Prozent senken", weiß Oliver Berg, Leiter Fassaden-Dämmtechnik beim deutschen Markenhersteller Caparol . "Das spart bares Geld, das sonst ungenutzt als Wärme über die Außenwände verschwindet." Eine Fassadendämmung macht sich durch die Einsparungen also schnell bezahlt. Mit öffentlichen Fördermitteln [...]

"Caparol Farben Lacke Bautenschutz GmbH" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.