Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

Anzeige

E3/DC

Die E3/DC GmbH mit Hauptsitz in Osnabrück in Niedersachsen ist einer der führenden Anbieter von Stromspeichern zur unabhängigen Stromversorgung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Kernprodukte sind der Solarstromspeicher Quattroporte, der S10 mit TriLINK-Technologie und die Ladestation Wallbox.

Unternehmensentwicklung

Die E3/DC GmbH wurde 2010 von der Wilhelm Karmann GmbH Osnabrück ausgegründet und gehörte dann zur EWE AG aus Oldenburg. Nach der Ausgründung wurde E3/DC zu einem Wechselrichterhersteller entwickelt und hatte von 2008 bis 2011 für die Volkswagen AG rückspeisefähige Umrichter für Elektrofahrzeuge entwickelt.

Die Ingenieure arbeiteten bei Karmann an der Entwicklung von Ladetechnik für Elektrofahrzeuge. Mit der Ausgründung startete 2010 das Unternehmen E3/DC, und das Team konzentrierte sein Know-how in der Leistungselektronik und der Batterietechnologie nun voll und ganz auf den Markt für Solarstrom-Speichersysteme, der damals in den Startlöchern stand. Von der Gründung an hat E3/DC sich konsequent zum führenden Anbieter von Lösungen für Stromspeicherung und Sektorenkopplung entwickelt.

Seit Ende 2017 gehört E3/DC zur Hager Group, einem führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen. Als Teil dieser starken internationalen Gruppe geht E3/DC mit grundlegend neuen Entwicklungen in die Zukunft

Produktentwicklung

Heute rücken bei E3/DC Lösungen für energieautarke Häuser in das Zentrum der Geschäftstätigkeit. So fertigen mehr als 120 Mitarbeiter (Stand: 2019) an vier ISO 9001 zertifizierten Standorten in Osnabrück, Wetter an der Ruhr, Göttingen und München u.a. seit 2012 den Solarstromspeicher S10 und die Ladestation Wallbox für Elektroautos. Zudem betreibt E3/DC ein eigenes virtuelles Kraftwerk mit über 4000 Solaranlagen aus privaten Häusern.

Die fast verlustfrei arbeitenden dezentralen „All In One“ Hauskraftwerke werden im Gegensatz zu anderen Herstellern mit TriLINK-Technologie (dreiphasige 12kW DC-Technik) angeboten, die ein komplettes Haus mit eigenem echten Netz in Kraftwerkstechnik über die Photovoltaikanlage betreiben kann. Die Jahresunabhängigkeit vom Stromnetz beträgt bei optimaler Auslegung in Verbindung mit Photovoltaik 73 Prozent, je nach Konzept und weiteren Quellen sind bis zu 100 Prozent möglich.

All In One vereint alle Betriebsarten (AC, DC oder Hybrid) und Funktionen (Notstrom, Inselnetz, Energie Farming) in nur zwei Gerätetypen. Der Privatkunde kann zwischen dem kompakten S10 MINI mit M4-Wechselrichter und dem dreiphasigen Hauskraftwerk S10 E (4,6 bis 13,8 kWh) mit E12-Wechselrichter entscheiden. Auf das gesamte System und sämtliche Komponenten gibt E3/DC aktuell eine Systemgarantie von 10 Jahren auf sämtliche Teile und liefert kostenlosen Service.

Das S10, das auf Batteriezellen (Lithium-Ionen) von Sanyo/Panasonic basiert, wird zwischen Strom- und Hausnetz angeschlossen und ist Erzeuger, Zwischenspeicher und Schaltzentrale der elektrischen Hausversorgung. Auch Strom von externen Quellen (z.B. Kraft-Wärme) kann gespeichert und verteilt werden. Dank seiner Webfunktion ist das Gerät online fernwartbar und stets mit neuen Funktionen aktualisierbar.

Tabelle: E3/DC Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt- und Lithium-Nickel-Kobalt-Aluminiumoxid-Stromspeicher im Überblick (Quelle: C.A.R.M.E.N. e.V. "Marktübersicht Batteriespeicher" - Stand: Juli 2019)
Modell Kopplung Zelltyp Nutzkapazität Zyklen-Anzahl
Quattroporte UNO AC-gekoppelt LiNMC 5,9 kWh unbegrenzt innerhalb der Garantie
Quattroporte DUE AC-gekoppelt LiNMC 23,4 kWh unbegrenzt innerhalb der Garantie
Quattroporte LINEA AC-gekoppelt LiNMC 70,2 kWh unbegrenzt innerhalb der Garantie
S10 MINI DC-/ AC-gekoppelt LiNMC 5,9 kWh unbegrenzt innerhalb der Garantie
S10 E DC-/ AC-gekoppelt LiNiCoAIO2 15,0 kWh unbegrenzt innerhalb der Garantie
S10 E PRO DC-/ AC-gekoppelt LiNMC 23,4 kWh unbegrenzt innerhalb der Garantie

Als Erweiterung des Hauskraftwerks bietet E3/DC eine Wallbox mit Typ-2-Ladetechnik für Elektroautos an. Damit kann das Elektrofahrzeug direkt den aus Solarenergie gewonnenen, kostenlosen Strom vom eigenen Dach fahren. Das intelligente Ladegerät kommuniziert mit dem Fahrzeug, misst die Ladeleistung und kennt den Hausverbrauch. In Zukunft kann das Fahrzeug mit der TriLINK-Technik als bidirektionaler Batteriespeicher auch umgekehrt in die Haustechnik mit 12kW Leistung integriert werden.

E3/DC stellt aktuell 2.500 der intelligenten Stromspeichersysteme her. Das Hauskraftwerk wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und durch über 600 zertifizierte regionale Installationsbetriebe an Privatkunden in Ein- und Mehrfamilienhäusern verkauft. Schon jetzt liefert E3/DC pro Jahr in Deutschland über 1000 Netzersatzlösungen aus. Weitere Verkaufsgebiete sind aktuell Österreich, Schweiz, Portugal, Frankreich, Spanien und Polen.

In vielen Referenzprojekten hat E3/DC komplette Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe mit PV Batteriespeichern und Blockheizkraftwerken saniert, so dass eine ganzjährige Versorgung mit eigenem Strom wirtschaftlich möglich wird. Zukünftig wird E3/DC mit der Gewerbespeicherlösung insbesondere für Kleinunternehmen und Landwirte die Versorgungssicherheit und echte Unabhängigkeit vom Netz mit perfekter Eigenstromversorgung umsetzen.

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen