Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

Anzeige

epasit: Innovative Baustoffe im System

Seit 1957 produziert epasit bereits Spezialbaustoffe zum Sanieren, Renovieren und Modernisieren. Mit gefragten Erfindungen für Bautenschutz und Bautensanierung hat sich das Familienunternehmen als Ideenschmiede profiliert. Neben bewährten Standardprodukten entwickelt epasit individuelle Lösungen für seine Kunden. Regelmäßig werden Seminare und Workshops für Verarbeiter und Kunden angeboten, vor Ort beim Kunden oder im bestens ausgestatteten epasit-Informationszentrum kic am Standort Altingen bei Stuttgart.

Bauwerksabdichtung

Das Abdichtungssystem MineralDicht ist geeignet für alle Lastfälle von einfacher Bodenfeuchte bis zu drückendem Wasser. Es kann problemlos vertikal und horizontal verarbeitet werden, lässt Wasserdampf hindurch und ist gleichzeitig wasserdicht. MineralDicht bewahrt Gebäude vor eindringendem Wasser und Feuchtigkeit und ist für Mensch und Umwelt gut verträglich.

Bauwerksanierung

MineralSanoPro von epasit ist ein langzeitbewährtes System zur Sanierung von feuchtem und salzbefallenem Mauerwerk. Es kann die Feuchtigkeit im Gemäuer regulieren und damit den Verfall stoppen. Mit hohem Porenvolumen, geringer Saugfähigkeit und guter Wasserdampfdurchlässigkeit begünstigt es die natürliche Austrocknung des Gemäuers. Das Saniersystem erfüllt alle Auflagen der WTA, des Denkmalschutzes und der DIN EN 998-1 Norm.

Innendämmung und Schimmelschutz

Fachwerk, Denkmalschutz oder Feuchtigkeitsschäden: Viele Gründe sprechen für eine energetische Innendämmung mit epatherm. Das Klimaplattensystem dämmt und schafft ein gesundes Raumklima. Die Platten sind nicht brennbar, ihre Alkalität unterbindet die Schimmelbildung. epasit ist anerkannter Produktpartner des Sentinel-Haus Instituts und erfüllt dessen strenge Qualitätsrichtlinien für wohngesunde Baustoffe.

Sandsteinsanierung

Mit dem Sandstein-Saniersystem S³ lässt sich Naturstein reparieren, ersetzen und imitieren. Seine Komponenten werden in Farbe und Struktur dauerhaft dem Original angepasst. Das einfach zu verarbeitende Baustoffsystem erfüllt sämtliche Anforderungen des Denkmalschutzes. Zudem haftet das Material ohne Verankerung mineralischem Untergrund und bildet keine Plomben.

Trinkwasserbehälter-Beschichtung

Mineralischer Mörtel überzeugt durch leichte Verarbeitung, lange Lebensdauer und hohe Widerstandsfähigkeit. Der top 300 von epasit zählt zu den Mörteln mit der besten Performance am Markt, er ist äußerst ergiebig und wirtschaftlich. Weitere Vorteile sind sein niedriger E-Modul und sein hervorragendes Abbindeverhalten, das eine schnelle Wiederinbetriebnahme des Wasserspeichers garantiert.

GaLa-Baustoffe

Mineralische Baustoffe von epasit sorgen für Sicherheit im Garten, sind umweltfreundlich und lassen sich in Farbe und Struktur individuell anpassen. Sie eignen sich unter anderem zum Abdichten von Teichen und Brunnen, Errichten und Verputzen von Mauern, Verfugen von Wegen und Betonieren von Fundamenten. Der Pflastermörtel beispielsweise ist äußerst belastbar und pflegeleicht, da weder Unkraut noch Algen darauf gedeihen.

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interressieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen