Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2919 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

MCZ Öfen, Kamine und Heizeinsätze

Das Unternehmen MCZ wurde Ende der 70er Jahre in der norditalienischen Provinz Pordenone gegründet. Die Marke ist auf die Produktion und den Vertrieb von Öfen, Kaminen und Einsätzen spezialisiert, die mit Holz, Pellets und Gas befeuert werden können. Die MCZ-Produkte sind weltweit in mehr als 40 Ländern nur über entsprechende Kanäle und Fachleute des Heizsektors erhältlich.

Kostenlos 5 Angebote für moderne Kaminöfen anfordern & 30% sparen!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 
Wasserführender MCZ "DUO" Heizofen (Foto: MCZ Group S.p.A.)
Wasserführender MCZ "DUO" Heizofen (Foto: MCZ Group S.p.A.)

Geschichte der MCZ-Gruppe

Die MCZ-Gruppe entsteht 1975 in Vigonovo di Fontanafredda (PN) aus einem Unternehmensprojekt von Silvio Zanette und entwickelt sich mit wachsendem Enthusiasmus und außergewöhnlicher Dynamik schnell von einem Handwerksbetrieb zu einem industriellen Unternehmen. Heute wird MCZ von Sohn Giacomo Zanette geleitet, wobei die Ziele des Unternehmens immer dieselben geblieben sind: die Herstellung von qualitativ hochwertigen Heizprodukten für den Wohnbereich und von Kochmöglichkeiten für den Outdoorbereich, mit einem besonderen Augenmerk für Investitionen in Technologie und Innovation.

Anfänglich spezialisiert auf Grillkamine und Feuerstellen aus Schamotte für den Outdoorgebrauch, wendet sich MCZ in den 90er Jahren dann dem Heizsektor zu und stellt die ersten holzgefeuerten Heizkamine her, die den klassische Kamin zu einer wahren kleinen Heizanlage werden lassen. 2002 startet MCZ die Produktion und den Vertrieb der ersten mit Pellets betriebenen Produkte und beweist so sein Vertrauen in einen damals noch recht unbekannten Brennstoff, der im Vergleich zum Holz unbestreitbare praktische Vorteile bietet.

In vier Produktionsstätten (In den Provinzen von Pordenone, Verona, Reggio Emilia und Treviso gelegen) produziert das Unternehmen heute mit seinen 460 Angestellten auf einer Gesamtfläche von 200.000 m² jährlich über 150.000 Produkte, bestehend aus Öfen, Kamine, Gartengrillgeräte und Holzherde, die in mehr als 40 Ländern vertrieben werden.

Das Besondere an MCZ-Produkten

Die MCZ-Produkte zeichnen sich von Anfang an, im Vergleich mit konkurrierenden Erzeugnissen, durch das ansprechende Design und die Anwendung hochentwickelter Technologien für die Verbrennungssteuerung und Wärmeverteilung aus. Die Fähigkeit von MCZ, auf unterschiedlichste Kundengruppen einzugehen und ein engmaschiges Handels- und Kundendienstnetz zu schaffen, führt zu einer unmittelbaren Ausrichtung des Unternehmens auf den Export.

Seit jeher besteht eine enge Verbindung zwischen Design und der Suche nach fortschrittlichen technischen Lösungen, die eine leichtere Handhabung erlauben und den spezifischen Kundenwünschen entgegenkommen können. So entstand z.B. die Active-Technologie, dank dem das Produkt automatisch jedem Pellettyp angepasst und auch per Fernbedienung über Smartphone oder Tablet bedient werden kann.

Dank der starken Aufmerksamkeit für Design unterscheidet sich MCZ durch seinen auch im Bereich der Pellet- und Holzheizungen minimalistischen und nordischen Stil von seinen Mitbewerbern. So wurde im Jahr 2011 der Ofen Toba von MCZ mit dem IF Design Award ausgezeichnet. Diese bedeutende Anerkennung bestätigt die Aufmerksamkeit des Unternehmens für immer anspruchsvollere Verbraucher, die bei Heizsystemen Wert auf das Besondere legen.

Derzeit richtet sich die Aufmerksamkeit der MCZ-Forschung auf schönes und geräuscharmes Heizen mit Pellet. Mittlerweile haben die Pelletprodukte von MCZ den Status eines Einrichtungsgegenstandes von essentieller und klarer ästhetischer Form erreicht und bieten nun eine natürlichere und angenehmere, den holzbetriebenen Geräten ähnliche Flamme an und gehören zudem zu den geräuschärmsten Heizprodukten des Marktes.

Maestro: das fortschrittlichste Wärmeerlebnis

Die Maestro-Technologie ermöglicht dem Ofen durch eine noch einfachere und intuitivere Verwendung sein maximales Potential zu entfalten. Dazu kommuniziert ein eingebauter Mikrocomputer mit Ihrem Smartphone und verbessert zusätzlich die Leistungen des MCZ-Ofens, der auch unter nicht idealen Bedingungen einwandfrei weiterheizt.

Active: die Technologie, die sich um alles kümmert

Active war die erste patentierte Technologie von MCZ für eine intelligente Steuerung der Pellet-Verbrennung. Ein Sensor im Ofen ermöglicht die automatische, sichere und leistungsfähige Regulierung der Flamme, unabhängig vom Installationstyp oder vom verwendeten Pellettyp. Active oder ihre leistungsfähigere Version Active+ ist für alle MCZ Pellet-Geräte (Heizkamine und Pelletöfen) serienmäßig verfügbar.

Matic: das automatische Reinigungssystem

MCZ Matic ist ein automatisches Reinigungssystem, das Ascheablagerungen verhindert. Dadurch muss die Brennkammer nicht mehr täglich gereinigt werden. Matic sieht hierzu eine mechanische Abschabung der Brennschale vor, die sich in regelmäßigen Abständen und immer dann, wenn das System eine durch Asche verursachte Verstopfung feststellt, automatisch aktiviert. Außerdem beinhaltet MCZ-Matic einen sehr großen Aschenkasten, der nur alle 7-10 Tage entleert werden muss. Matic wurde für die hochentwickelten Öfen (Hydro Matic) und für die kanalisierten MCZ-Öfen mit Leistungen von 14 kW und mehr (Air Matic) serienmäßig eingeführt.

No Air: Vollkommen geräuschlos, wann immer Sie möchten

Die Funktion No Air ermöglicht es, die Zwangsbelüftung des Ofens völlig auszuschalten und bietet dadurch, vollkommen geräuschlos, eine angenehme Wärme, die sich dank natürlicher Konvektion im Raum verbreitet. No Air ist für alle MCZ Pelletöfen serienmäßig verfügbar.

Comfort Air: Wärme mit großer Reichweite

Bei Comfort Air handelt es sich um ein spezielles, von MCZ patentiertes Kanalisierungssystem für Warmluft, mit dem mehrere, auch nicht miteinander verbundene Räume bis zu einer Entfernung von 8 Metern mit 60 °C Austrittstemperatur beheizt werden können. Zur Vervollständigung des Comfort Air Bausatzes bietet MCZ besonders erlesene und minimalistische Luftverteiler aus Glas, Metall oder Keramik an – für alle, die auch bei der Wärmeverteilung auf Details achten.

Die Luftverteiler fungieren gleichzeitig als elegante Wandleuchten, die Komfort und Wohlbefinden noch zusätzlich verstärken. In den Luftverteilern befindet sich ein Schale für Wasser, das bei Austritt der Warmluft verdampft und eine korrekte Befeuchtung des Raums gewährleistet. Mit der Zugabe von Duftstoffen und Essenzen können Sie hier einen Aromatherapie-Effekt erzielen. Comfort Air ist für sowohl für MCZ Heizkamine als auch für Öfen verfügbar.

Hydro: warme Heizkörper und trotzdem sparen

Die Hydro-Geräte (Öfen und Kamine) werden an die Wasseranlage angeschlossen und ermöglichen ein Erwärmen des Wassers der Heizkörper im ganzen Haus. Dank der niedrigen thermischen Trägheit heizen die MCZ Pelletöfen Hydro nach dem Zünden in wenigen Minuten die Heizkörper im Haus. Circa 90 % der Gesamtleistung des Ofens wird an das Wasser übertragen, was die optimale Erwärmung der Räume mit Heizkörpern garantiert.

In der fortschrittlichsten Version (Hydro Matic) gibt es eine selbstreinigende Brennschale: Ein mechanisches Abschabsystem ist bei jedem Ausschalten und immer wenn der Sensor eine Ansammlung von Asche ermittelt aktiviert.

Oyster: Luftdichte Öfen für Häuser

Der ideale Ofen für gut isolierte Häuser darf das Gleichgewicht und die Energieeffizienz der Umwelt nicht beeinträchtigen. Die Öfen von MCZ mit Oyster-Technologie sind vollkommen luftdicht und entnehmen Sauerstoff ausschließlich aus der Außenumgebung. Der einzige Austausch mit dem Raum, in dem sie installiert sind, ist somit die Wärmeabgabe – für einen uneingeschränkten Komfort im Zeichen höchster Effizienz. Oyster ist für alle MCZ Pellet- und Holzöfen serienmäßig verfügbar.

Vergleichen Sie hier die Preise von Pelletofen-Fachbetrieben in Ihrer Nähe!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 
Hier sehen Sie den MCZ Pelletofen Aike
MCZ Aike ist ein kanalisierbarer Pelletofen ohne frontale Luftöffnungen mit dickem Korpus komplett aus lackiertem Stahl, intelligenter Ofen-Regelung. Dank einer absolut luftdichten Brennkammer verbraucht dieser Produkt keinen Sauerstoff aus dem Raum, sondern führen die Luft gänzlich von außen zu, sodass sie in allen Häusern mit niedrigem Energieverbrauch eingesetzt werden können. (Foto: MCZ GROUP S.p.A.)
Hier sehen Sie ein Bild des MCZ Pelletofens Ego
MCZ Ego ist ein Pelletofen mit Stahlkorpus, Top aus Gusseisen und Außenseiten aus Stahl. Brennschale aus Gusseisen. Intelligente Regelung der Verbrennung über Active+. Bei diesem Produkt wurde das Fassungsvermögen des Achekastens auf fast 5 Liter und das des Aschefachs auf über 8 Liter erhöht, was ungefähr einer Woche Ofenbetrieb entspricht. (Foto: MCZ GROUP S.p.A.)
Abbildung des wassergeführten Pelletofens MCZ Jazz Hydromatic 30
Der wassergeführte Pelletofen MCZ Jazz Hydromatic 30 ist wahlweise mit Keramikfront in Weiß, Bordeaux und Schwarz erhältlich. Die selbstreinigende Brennschale aus Gusseisen macht wöchentliche Reinigungsintervalle möglich. Durch die Keramikzündkerze wurden die Einschaltzeiten um ca. 40% reduziert. (Foto: MCZ GROUP S.p.A.)
Bild des Pelletofen MCZ Mood in Bronze
Der Pelletofen MCZ Mood ist mit einer Top-Platte aus schwarz lackiertem Aluminium und Seitenwände aus Stahl in den Farben Bronze, Silver und Black ausgestattet. Das normalerweise in Pellet-Öfen vorhandene Lüftungsgitter wurde durch einen, den gesamten Umkreis durchgehenden unauffälligen Spalt an der Basis des Tops ersetzt. (Foto: MCZ GROUP S.p.A.)
Bild des Pelletofens MCZ Tilda
Der Pelletofen MCZ Tilda ist mit Comfort Air System ausgestattet: Der Ofen verfügt über 2 integrierte Ventilatoren, die mit der Fernbedienung unabhängig voneinander gesteuert und eingestellt werden können. So kann die erzeugte Wärme mit Hilfe des zweiten Ventilators durch den Kanalisierungsanschluss an der Rückseite des Gerätes in einen angrenzenden Raum geleitet werden. (Foto: MCZ GROUP S.p.A.)
Abbildung des Kaminholzofens MCZ Veld
MCZ Veld ist ein klassischer Kaminholzofen, Griff mit Handgriff in Federform, Abdeckung aus Gusseisen und Seitenverkleidungen aus Keramik in den Farbvarianten White, Bordeaux, Warm Grey, Black. Die Wärmeabgabe erfolgt durch Zwangsbelüftung, wodurch das Ambiente in kürzester Zeit und wirkungsvoller beheizt wird. (Foto: MCZ GROUP S.p.A.)

Die Marken der MCZ-Gruppe

Mit einer Reihe strategischer Ankäufe im Laufe des Jahres 2012 bestätigt die MCZ-Gruppe ihre Position als einer der europäischen Hauptakteure im Biomasse-Heizungssektor und stellt eine der größten Produktpaletten auf dem Markt zur Verfügung. Zur MCZ-Gruppe gehören heute folgende Marken:

Red

Red ist die Marke der MCZ-Gruppe, die sich mit der Welt der erneuerbaren Energien befasst und auf Biomassesysteme wie Pelletöfen, Pellet- und Holz-Heizkessel, Remote-Behälter für Heizkessel und Solarthermie-Systeme (Paneele, Kessel, Steuerungen) spezialisiert ist. Alle diese Produkte zeichnen sich durch ihre einfache Handhabung, durch hohe Leistung, Verlässlichkeit und einen wettbewerbsfähigen Preis aus.

Die im Jahr 2011 auf dem Markt präsentierte Marke Red sieht sich Jahr für Jahr mit einer wachsenden Nachfrage konfrontiert, da sie sich an einen Personenkreis richtet, für den Umweltschutz eine Lebensphilosophie darstellt. Ferner entspricht sie jenen, die Kosteneinsparungen schätzen, welche oft auch dank der in vielen Ländern gewährten Steuervorteile für alternative Energie-Systeme möglich sind.

Sergio Leoni

Das im Jahr 2012 erworbene Unternehmen Sergio Leoni bürgt mit seinem Namen für die Vorzüglichkeit ihrer handwerklich gefertigten hochqualitativen Kachelöfen mit Speicherfunktion, die auf eine lange Lebensdauer ausgerichtet sind. Im Jahr 2013 präsentiert sich die Marke Leoni, deren lange Geschichte im letzten Jahrhundert begann und im italienischen Handwerk wurzelt, mit einem komplett neugestalteten, attraktiven und renommierten Image.

J. Corradi

Die Küchen 100 % italienischer Tradition von J. Corradi ergänzen die von der MCZ-Gruppe angebotene Produktpalette und gelten als Synonym für Qualität und individuelle Gestaltung in Bezug auf Ästhetik und den unterschiedlichen Kochfunktionen.

Sunday

Die Marke Sunday stützt sich auf ein in 30 Jahren erworbenes Know-how und auf seine führende Rolle in der europäischen Grillkaminen-Branche. Die Sunday-Serie umfasst gemauerte Kamine, Grillgeräte und Öfen für den Outdoorbereich, die im Zeichen der Geselligkeit, der guten Küche und eines gesunden Lebensstils, Funktionalität, innovative Linien und hochwertige Materialien vereinen. Eine wahrhaft komplettes Angebot von Kochfunktionen, Formen und ästhetischen Verarbeitungen, die den Garten mit all jenem Komfort, der von leistungsfähigen Produkten geboten wird, ausstattet.

Vergleichen Sie unterschiedliche Angebote von Ofen-Experten aus Ihrer Umgebung!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

"MCZ Öfen, Kamine und Heizeinsätze" wurde am 28.06.2018 das letzte Mal aktualisiert.