Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2847 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Ochsner Wärmepumpen „Made in Austria“

Die Ochsner Wärmepumpen GmbH hat als einer der ersten europäischen Hersteller mit der industriellen Fertigung von Wärmepumpen begonnen. Das Unternehmen besitzt heute einen bedeutenden Marktanteil an dieser innovativen Heiz- und Klimatechnik in Österreich, Deutschland sowie in vielen europäischen Ländern und im Osten Europas. Ochsner-Wärmepumpen kommen darüber hinaus auch immer öfter in Übersee bis nach Australien und China in unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz.

Fordern Sie hier kostenlos unterschiedliche Vergleichsangebote für Wärmepumpen an

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 
Hier sehen Sie verschiedene Wärmepumpen des Ochsner Wärmepumpen-Sortiments
Ochsner stellt Wärmepumpen von 2 bis 1.000 kW für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung in den verschiedensten Systemen für Neu- und Altbauten unter Nutzung aller Wärmequellen (Wasser, Erdwärme und Luft) her. (Fotos: Ochsner Wärmepumpen GmbH)

Unternehmensentwicklung: Ochsner Pumpentechnik seit 1872

Bereits im Jahre 1872 wurde das Stammhaus des Familienunternehmens OCHSNER als Hersteller von Apparaten und Pumpen gegründet. Das Produktionsprogramm an Kompressoren umfasste sowohl Kolben- als auch Schraubenverdichter bis 500 kW Leistung.

1978 wurde die OCHSNER Wärmepumpen GmbH. Als einer der ersten Hersteller in Europa begann OCHSNER Wärmepumpen industriell zu produzieren und die Wärmepumpen-Technik stetig durch neue Innovationen weiterzuentwickeln.

Seit 1992 konzentriert sich Ochsner ausschließlich auf die Sparte Wärmepumpen und zählt heute zu den wichtigsten internationalen Technologieführern der Wärmepumpen-Branche. Um seine Stellung als Innovationsführer zu sichern, investiert OCHSNER nach eigenen Angaben rund fünf Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

2015 die Ochsner Energie Technik gegründet, die als eigenständiges Unternehmen die Technik von Großwärmepumpen für Industrie, Kommunen und viele weitere Einsatzbereiche anbietet.

2018 wird sas Unternehmen OCHSNER vom Mehrheitseigentümer und geschäftsführendem Gesellschafter Karl Ochsner gemeinsam mit Marco Schäfer geleitet. Geschäftsführer der Ochsner Energie Technik sind Karl Ochsner sen. und Marco Schäfer.

Produktportfolio: OCHSNER Wärmepumpen weltweit im Einsatz

OCHSNER besitzt einen bedeutenden Marktanteil bei der klimafreundlichen Heiz- und Kühltechnik in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie in vielen Ländern West- und Osteuropas. OCHSNER Wärmepumpen kommen auch in China zum Einsatz. Wärmepumpen von OCHSNER erzielen regelmäßig Bestwerte bei Tests im schweizerischen Wärmepumpen-Testzentrum Buchs.

OCHSNER Wärmepumpen werden ausschließlich in Österreich „Made in Austria“ im Stammwerk hergestellt. Das Wärmepumpen-Portfolio deckt einen breiten Leistungsbereich von 2 bis 2.500 kW für alle Anwendungen wie Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung unter Nutzung der verschiedensten Wärmequellen ab. Durch Vorlauftemperaturen bis 65 °C ist auch der Wärmepumpen-Betrieb mit Heizkörper (Radiatoren) möglich, wie sie in älteren Häusern zu finden sind.

Das Sortiment im Bereich Warmwasser-Wärmepumpen ist das größte weltweit. Über 140.000 OCHSNER Wärmepumpen sind heute im Einsatz (Quelle: Ochsner Webseite - Stand 2018).

Die Ochsner Energie Technik widmet sich ausschließlich der Entwicklung, Projektierung, Installation und Wartung der Großwärmepumpen. Sie erreichen Vorlauftemperaturen von bis zu 130°C sowie Leistungen bis 2,5 MW.

OCHSNER Wärmepumpen können über die moderne OCHSNER Regelung OTE einfach an Photovoltaik-Anlagen, an das Internet, oder Gebäudeleitsysteme angebunden und im bivalenten Betrieb mit anderen Wärmeerzeugern betrieben werden.

OCHSNER Wärmepumpen sind auf Wunsch mit der Zusatzfunktion aktives Kühlen – durch Umkehr des Kältekreises – erhältlich. Dabei erfolgt die angenehme Temperierung zugfrei und lautlos über das vorhandene Wärmeverteilsystem (z.B. Wandheizung, Fußbodenheizung oder spezielle Konvektoren). Die Warmwasserbereitung kann wahlweise in Verbindung mit der Heizungs-Wärmepumpe oder mit einer OCHSNER Warmwasser-Wärmepumpe erfolgen.

OCHSNER Wärmepumpen bieten viele herausragende technische Eigenschaften und Features:

  • Betriebssicherste und leiseste Luft/Wasser Split-Wärmepumpe mit höchster Effizienz
  • Einsatzgrenzen bei Luft/Wasser-Wärmepumpen bei -23°C
  • Sole/Wasser und Wasser/Wasser-Wärmepumpen bis 68°C Vorlauftemperatur
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpen optional mit Rohrbündelwärmetauschern als Verdampfer
  • Autoadaptive (selbstlernende) Heizkurve bei allen Modellen
  • Drei Expansionsgruppen bei Luft/Wasser-Wärmepumpen
  • Maximale Verfügbarkeit durch Sicherheitsmanagement
  • Prime Quality Scroll-Kompressor
  • Hocheffizienz-Energiespar-Pufferladepumpe bei Baureihe Golf serienmäßig
  • Hocheffizienz-Energiespar-Solepumpe für Erdwärme-Solesysteme
  • Einfachste Inbetriebnahme und Parametrierung der Anlage über Inbetriebnahmeassistenten
  • Groß-Wärmepumpen bis 75°C Vorlauftemperatur, Hochtemperatur-Wärmepumpen bis 130°C Vorlauftemperatur

Hier finden Sie die besten Preise für alle Wärmepumpen-Typen!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Aktuelle News über Ochsner

COP-TOP 10: Die besten Luftwärmepumpen der BAFA-Liste

03.07.2017: [...] Wärmepumpen LW 140 COP (A2/W35) = 4,43 / Nennwärmeleistung (A2/W35) = 14,03 kW / "Fixed-speed") NIBE F 2120 - 8 COP (A2/W35) = 4,43 / Nennwärmeleistung (A2/W35) = 4,03 kW / Inverter) 6. Platz Ochsner GMLW 14 plus (VHS / VHS-M) COP (A2/W35) = 4,42 / Nennwärmeleistung (A2/W35) = 13,18 kW / "Fixed-speed") 7. Platz KNV Energietechnik (NIBE) Greenline SPLIT LWSE-V 06 COP (A2/W35) = 4,40 / [...]

Neuer Ortskern in St. Martin wird mit Split-Wärmepumpen von Ochsner beheizt

12.06.2014: [...] Warmwasser nicht über fossile Energie, sondern nur regenerative erzeugt werden sollen. Aus diesem Grund entschied man sich für die Beheizung und Warmwasseraufbereitung für den Wärmepumpenhersteller Ochsner . Luft aus der Tiefgarage sorgt für warme Heizung und Warmwasser Für die wirtschaftlichste Lösung haben sich die Ingenieure für eine Luftwärmepumpe entschieden. Die Gründe hierfür lagen an den [...]

Warmwasser-Wärmepumpen optimieren Eigenverbrauch von PV-Strom

06.08.2013: [...] August Brötje GmbH Bosch Thermotechnik GmbH Junkers DAIKIN Airconditioning Germany GmbH Glen Dimplex Deutschland GmbH IDM-Energiesysteme GmbH Max Weishaupt GmbH NIBE Systemtechnik GmbH Novelan GmbH Ochsner Wärmepumpen GmbH Remko GmbH & Co. KG ROTEX Heating Systems GmbH STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG tecalor GmbH Viessmann Deutschland GmbH & Co. KG Bedeutung der Warmwasserbereitung für [...]

Ochsner stellt Smart Grid-Wärmepumpen vor

22.01.2013: [...] Der Wärmepumpen-Hersteller Ochsner wird auf der ISH 2013 alle Wärmepumpen auch als Smart Grid-Wärmepumpen vorstellen. Die Ochnser-Wärmepumpen können dann über eine Steuer- und Regeltechnik variable Stromtarife nutzen. Zudem präsentiert [...]

Vattenfall-Zentrale nutzt Abwärme der EDV mit Wärmepumpen

05.10.2012: [...] Gebäudeteile einzusetzen. Da kein Planungs- oder Installationsunternehmen die Verantwortung für die Planung und Funktion der Anlagenkonfiguration übernehmen wollte, hat der Wärmepumpen-Hersteller Ochsner diese Leistungen selbst erbracht. [...]

"Ochsner Wärmepumpen im Experten-Check" wurde am 19.04.2018 das letzte Mal aktualisiert.