Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2919 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Schräder Abgastechnologie aus Kamen

Der Name SCHRÄDER steht für moderne Abgastechnik aus Edelstahl, die durch europaweite Patente geschützt wird und damit einen deutlichen Vorsprung in der Feuerungstechnologie ermöglicht. Die Schräder Produktpalette mit speziellen Systemen für individuelle Anforderungen Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten garantieren beste Funktionalität und höchste Effizienz. Schornsteinsysteme für Regelfeuerstätten im Über- und Unterdruckbereich. Einwandig oder doppelwandig für den Innen- und Außenbereich einsetzbar. Für die Befeuerung mit Scheitholz, Holzpellets, BHKW, Öl oder Gas.

Der Firmensitz in Kamen: Hier entwickelt Schräder seine innovativen Produkte im Bereich Abgastechnik. (Bild: Schräder Abgastechnologie, Kamen)
Der Firmensitz in Kamen: Hier entwickelt Schräder seine innovativen Produkte im Bereich Abgastechnik. (Bild: Schräder Abgastechnologie, Kamen)

Das Unternehmen Schräder ist als Hersteller hochwertiger Edelstahl-Abgassysteme für alle Anwendungen und Einbausituationen in der Fachbranche bekannt. Dabei steht der hohe Anspruch an die Qualität der Erzeugnisse in allen Unternehmensbereichen im Mittelpunkt.

Dementsprechend verfügt der Kamener Hersteller im Bereich der Schornsteintechnik über modernste Fertigungsbedingungen, etwa für die Edelstahlschornsteine, die ohne Schellen montiert werden. Schräder-Produkte stehen für Neubau und Sanierung zur Verfügung. Als Beispiel ist neben den metallischen Systemen der Leichtbauschacht FutureTherm oder die Wanddurchführung zu nennen. Vor einigen Jahren wurde die Schornsteintechnik um die Unternehmensbereiche Emissionsminderung und Energieeffizienz ergänzt. Hier widmet man sich der Forschung und Entwicklung von innovativen Abgasreinigungsanlagen sowie Wärmerückgewinnungssystemen. Beide haben sich inzwischen zu wichtigen Sparten herausgebildet.

So stellt Schräder verschiedene Abgaswärmetauscher (AWT) auf dem Markt zur Verfügung, mit denen die Leistung von Anlagen, die mit hohen Abgastemperaturen arbeiten, um bis zu 20 % erhöht wird. Das können Backöfen, Öfen in Här-tereien oder Heizungsanlagen sein. Darüber hinaus sind die elektrostatischen Staubabscheider als wichtige Entwicklung des westfälischen Abgasspezialisten zu nennen. Mit ihnen wird der im Abgas von Holzfeuerungen wie Stückholz-, Hackschnitzel- oder Pelletheizungen enthaltene Feinstaubanteil um bis zu 90 % reduziert, sodass die auch die künftigen Vorgaben der 1. BImSchV eingehalten werden. Hier sind der U-Filter, der AL-Top sowie die FilterBox zu nennen, die sich für unterschiedliche Einsatzbereiche und Leistungsgrößen eignen. Für den privaten Bereich steht mit dem OekoTube ein Feinstaubfilter für den Kamin- oder Kachelofen mit einer Leistung bis 40 kW zur Verfügung.

Aktuelle News über Schräder Abgastechnologie

Neuer Abgaswärmetauscher zur Optimierung von BHKW

23.04.2014: [...] BWT Der Schornsteinhersteller Schräder hat den Abgaswärmetauscher BWT so entwickelt, dass dieser den Anforderungen für ein Blockheizkraftwerk standhält. Für einen Betrieb im Überdruck wurde von Schräder Abgastechnologie ein verstärktes Gehäuse eingebaut, das für eine maximale Anwendung von 5.000 Pa ausreichend ist. Die sichere Vorbeileitung des Abgasstroms am Wärmetauscher wird durch einen Bypass geregelt. Jeder Einbau [...]

"Schornsteinhersteller Schräder" wurde am 14.03.2016 das letzte Mal aktualisiert.