Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2852 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

STIEBEL ELTRON - Unternehmen mit neuer Energie

STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen Haustechnik und Erneuerbare Energien. Seit 88 Jahren sind technische Leistungsfähigkeit, Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und kundennaher Service bestimmende Faktoren des Erfolgs. Mit fünf nationalen und internationalen Produktionsstätten, weltweit 15 Tochtergesellschaften sowie Vertriebsorganisationen und Vertretungen in über 120 Ländern ist STIEBEL ELTRON global aufgestellt. Über 40 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.

Kostenlos 5 Angebote für Ihre neue Heizung anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 
STIEBEL ELTRON Hauptsitz in Holzminden (Foto: STIEBEL ELTRON)
STIEBEL ELTRON Hauptsitz in Holzminden (Foto: STIEBEL ELTRON)

Der Firmengründer Dr. Theodor Stiebel war 1924 in Berlin mit der Maßgabe angetreten, Produkte mit geringem Energieverbrauch, mehr Sicherheit und mehr Komfort zu entwickeln und zu bauen. Einer Zielsetzung, die auch heute noch für das Unternehmen Gültigkeit hat.

STIEBEL ELTRON bietet komfortable und energieeffiziente Lösungen rund um die Themen Erneuerbare Energien, Warmwasser, Klima und Raumheizung. Die Inhaber des Unternehmens sind je zur Hälfte Frank und Dr. Ulrich Stiebel, die Söhne des Firmengründers. Im Mittelpunkt der STIEBEL-ELTRON-Gruppe - mit einem Gesamtumsatz in 2017 von über 500 Millionen Euro (der höchste Umsatz der Firmengeschichte) und weltweit 3.000 Beschäftigten, davon etwa 2.000 in Deutschland - stehen die Stiebel Eltron GmbH & Co. KG sowie die Stiebel Eltron International GmbH mit ihren nationalen und internationalen Vertriebsorganisationen.

Der Standort Holzminden ist der Hauptsitz der STIEBEL-ELTRON-Gruppe und zugleich größte Produktionsstätte. Hier ist nicht nur die weltweit operierende Verwaltungs- und Vertriebsorganisation beheimatet, sondern auch der Produktionsstandort von vielen Millionen Elektro-Warmwasser- und Heizgeräten sowie von Systemen und Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Hinzu kommen ein weiteres High-Tech-Werk in Eschwege (Herstellung von Kleinspeichern, Kochendwassergeräten, Händetrocknern und thermoplastischer Bauteile für alle in der Gruppe hergestellten Geräte) sowie drei internationale Fertigungsstätten: Poprad / Slowakei, Ayutthaya / Thailand und Tianjin / China.

Vor 37 Jahren hat STIEBEL ELTRON begonnen, Geräte zur Nutzung erneuerbarer Energien zu entwickeln. Heute ist das Unternehmen mit Lösungen zwischen 5 und 500 Kilowatt einer der führenden Hersteller von Wärmepumpen für Heizung, Kühlung und Warmwasser, Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung sowie thermischen Solar-Anlagen. Photovoltaik-Module runden das Produktportfolio ab.

Die Unternehmens-Gruppe investiert speziell in die Produktionsstandorte in Deutschland. In den Jahren 2007 und 2009 wurde eine der weltweit modernsten und größten Fertigungsstätten für Wärmepumpen in Holzminden gebaut - mit einer Investitionssumme von rund 20 Millionen Euro.

Traditionell ist das Unternehmen auf Großhandel und Fachhandwerk hin orientiert. Diese Ausrichtung ist auch heute noch Unternehmensphilosophie. Größten Wert legt STIEBEL ELTRON auf die aktive Unterstützung seiner Partner mit Schulungsangeboten, verkaufsunterstützenden Maßnahmen und Service-Leistungen. Produktbegleitend steht Handel, Handwerk und Planern die Schulungsakademie in Holzminden zur Verfügung. Allein im letzten Jahr nutzten über 20.000 Teilnehmer dessen breite Angebotspalette. In sechs Vertriebszentren in Deutschland wird unter anderem in Permanent-Ausstellungen - meist mit Systemen in Funktion - das gesamte Produktspektrum präsentiert.

Für die Zukunft ist STIEBEL ELTRON mit einem anspruchsvollen Forschungs-, Entwicklungs- und Investitions-Programm gerüstet. Die Investitionen der Gruppe in die Produktionsstandorte in Deutschland lagen 2011 erneut im zweistelligen Millionenbereich. Die Aufwendungen erfolgten für die Entwicklung neuer Produkte und den Aufbau neuer Fertigungslinien.

Günstige Angebote für Elektroheizungen anfordern!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Aktuelle News über Stiebel Eltron

Durchlauferhitzer: 100 Euro Zuschuss vom Staat

21.09.2017: [...] Haushalt förderfähig! Beachten Sie, dass die Installation des Gerätes erst nach der Registrierung erfolgen darf. Förderfähig sind unter anderem folgende Durchlauferhitzer DHE Touch und DHE Connect von Stiebel Eltron DSX und DSX Touch von ClageDDLE ÖKO ThermDrive von AEG Haustechnik So bekommen Sie die 100 Euro Zuschuss vom BMWi 1. Melden Sie sich über das offizielle Formular des BMWi einfach mit Name, Anschrift, [...]

COP-TOP 10: Die besten Luftwärmepumpen der BAFA-Liste

03.07.2017: [...] einen COP höher oder gleich 4 auf. Alle anderen Luftwärmepumpen weisen den für eine Förderfähigkeit notwendigen COP von höher oder gleich 3,1 auf. Eine Ausnahme bilden nur die Luftwärmepumpe von Stiebel Eltron (WPL 5 N plus), die das natürliche Kältemittel CO2 verwendet, und die TTL 5 N plus von tecalor mit jeweils einem COP von 2,85. Bei Wärmepumpen, deren Kältemittel ein geringeres Treibhauspotenzial (GWP-Wert) [...]

Swirl bietet neue, energieeffiziente Luftfilter zum Selberwechseln

09.12.2015: [...] Wohnraumlüftungen angewendet. Die neuen Swirl® cleanAir Ersatzfilter passen für fast alle gängigen Lüftungsanlagen z. B. von Aerex, Brink, Buderus, Helios, Junkers, Maico, Paul, Pichler, Pluggit, Roos, Stiebel Eltron , Tecalor, Vaillant, Vallox/ Heinemann, Viessmann, Westaflex, Wernig, Wolf und Zehnder. Swirl® cleanAir Filterkassetten und Filtermatten Die neuen Filterkassetten Swirl® cleanAir bestehen aus acht [...]

Heizung-Garantie: Diese 5-Jahres-Garantien bieten 5 große Hersteller

06.10.2015: [...] sowie für die Wartung sind bis zu einem gewissen Maße zu verkraften, da man Heizkosten spart, die Heizung länger hält und man ja auch Anspruch auf Ersatz bzw. Nachbesserung innerhalb von 5 Jahren hat. Stiebel Eltron [...]

Luft-Wärmepumpe ergänzt alten Ölkessel in einem Einfamilienhaus in Berlichingen

27.07.2015: [...] nicht mehr notwendig wäre“, erklärt Matthias Schirmer, Inhaber der Sanitär- und Heizungsfirma Schirmer Innovative Haustechnik. Seit der Inbetriebnahme der innen aufgestellten Wärmepumpe WPL 23 E von Stiebel Eltron ist der Ölbrenner nur minimal gelaufen. „Aus den beiden 750-Liter-Öltanks, die wir im Herbst neu installiert haben, ist innerhalb der gesamten Heizperiode so gut wie gar kein Brennstoff verbraucht [...]

Fordern Sie hier 5 kostenlose Angebote für Ihre neue Wärmepumpe an

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

"Hersteller Stiebel Eltron" wurde am 20.01.2018 das letzte Mal aktualisiert.