Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2919 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

VARTA Storage Energiespeichersysteme

Die VARTA AG als Muttergesellschaft der VARTA-Gruppe ist über ihre Tochtergesellschaften VARTA Microbattery GmbH und VARTA Storage GmbH in den Geschäftssegmenten Microbatteries und Energy Storage Solutions tätig. VARTA Microbattery ist heute bereits ein Innovationsführer im Bereich Mikrobatterien, einer der Marktführer bei Hörgerätebatterien und strebt die marktführende Position auch für Lithium-Ionen Batterien im Bereich Wearables, insbesondere bei Hearables, an. Die VARTA Storage GmbH fokussiert sich auf das Design, die Systemintegration und die Montage von stationären Lithium-Ionen Energiespeichersystemen für Haushalte und kommerzielle Anwendungen sowie für maßgeschneiderte Batteriespeichersysteme für OEM-Kunden. Mit vier Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der Gruppe derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

Vergleichen Sie hier kostenlos die PV-Stromspeicher-Preise von Solaranbietern in Ihrer Nähe

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 
Lithium-Ionen-Stromspeicher "VARTA element" (Foto: VARTA Storage GmbH)
Lithium-Ionen-Stromspeicher "VARTA element" (Foto: VARTA Storage GmbH)

Die VARTA Storage Energiespeichersysteme speichern die selbst erzeugte Energie und geben sie jederzeit auf Abruf wieder frei. Durch die leistungsfähige Technologie können Besitzer einer PV-Anlage die grüne Energie zukünftig auch bei schlechtem Wetter, am Abend und in der Nacht nutzen. Die hohe Leistungskraft der VARTA Storage Energiespeicher basiert auf dem innovativen System, den langlebigen Zellen und der hocheffizienten Elektronik.

Ob Photovoltaikanlage oder Blockheizkraftwerk, Großfamilie oder Zweipersonenhaushalt – die VARTA Storage Energiespeichersysteme bieten für jeden Verbraucher die passende Lösung. Der modulare Aufbau ermöglicht es, die Speicherkapazität von VARTA family und VARTA home auf den individuellen Energiebedarf abzustimmen. So kann Energiemanagement einfach, effizient und flexibel in den eigenen vier Wänden umgesetzt werden.

Steigt der Energieverbrauch oder wird die Solaranlage vergrößert, »wachsen« VARTA family und VARTA home problemlos mit: Zusätzliche Batteriemodule können jederzeit bei VARTA Storage nachgekauft werden. Außerdem können zukünftige Entwicklungen in der Batterietechnologie durch den modularen Aufbau sowie die innovative Technologie in die VARTA Storage Energiespeichersysteme integriert werden. Vorhandene und neue Batteriemodule lassen sich ohne Schwierigkeiten kombinieren.

Durch das qualitativ hochwertige und langlebige System entsteht somit ein enormer Kostenvorteil über die Betriebsdauer. Die VARTA Storage Energiespeichersysteme zeichnen sich durch eine sehr einfache Installation an jede PV-Anlage aus. Der Einbau der VARTA Storage-Systeme kann in wenigen Schritten durch eine von VARTA Storage zertifizierte Elektrofachkraft erfolgen.

Der „VARTA element“ komplettiert die Lithium-Ionen-Produktreihe mit den modularen Speichern „VARTA home“ und „VARTA family“. Mit der neuen Produktlinie "VARTA element" können qualitätsbewusste Hausbesitzer ihr Energiemanagement nun erstmals zum attraktiven Einstiegspreis optimieren. Mit integriertem Wechselrichter und modernster Steuerelektronik macht VARTA element die Nutzung von Eigenstrom zum Kinderspiel. Einmal angeschlossen spart der Speicher bares Geld, denn bei steigenden Energiekosten und sinkenden Einspeisevergütungen lohnt sich die effiziente Nutzung des eigenen Stroms aus Solarzellen, Windkraft oder Blockheizkraftwerken gleich doppelt.

Die Besonderheit von VARTA Storage ist die hochwertige Zellchemie der Batteriemodule. Die Lithium-Ionen-Zellen im Inneren der Batteriemodule halten den hohen Leistungsanforderungen der Zwischenspeicherung stand und verfügen, im Vergleich zu Bleibatterien, über eine 4-mal höhere Energiedichte. Das hohe Qualitätsniveau des Speichers garantiert zuverlässige Lade- und Entladeprozesse.

Bei klassischen Batteriespeichern limitiert – ähnlich wie bei einer PV-Anlage – die schwächste Zelle das gesamte System. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf die Batterieleistung, insbesondere betrachtet über die gesamte Systemlebensdauer. Eine theoretische Degradation oder ein etwaiger Ausfall einer Zelle bzw. eines Batteriemoduls hat keine Auswirkung auf das Restsystem. Dieses arbeitet unabhängig davon mit unveränderter Kapazität weiter. Diese Eigenschaft ist auf dem Markt einmalig.

Die Energiespeichersysteme von VARTA Storage sind durch ihr mehrstufiges Sicherheitskonzept besonders zuverlässig und sicher. Jedes Batteriemodul ist eine in sich geschlossene Einheit. Dieser technische Aufbau gewährleistet, dass es im Falle einer etwaigen Störung in einem Batteriemodul nicht zum Ausfall des Systems kommt. Für die VARTA Storage-Speicher werden ausschließlich modernste Lithium-Ionen-Zellen verwendet. Diese zeichnen sich durch ihre hohe thermische Stabilität aus. Das Batteriesystem ist zudem mit einer aufwendigen Sicherheitselektronik, einer selbstständigen Abschaltvorrichtung sowie einem hochwertigen Brandschutzgehäuse ausgerüstet.

Die VARTA Storage GmbH setzt in ihrer Produktion im bayerischen Nördlingen ausschließlich auf modernste Maschinen, bewährte Verfahren und hochqualifiziertes Personal. Kontinuierliche Kontrollen während der Produktion, Ausgangsprüfungen und Langzeittests garantieren ein professionelles Qualitätsmanagement.

Große Anerkennung erfährt VARTA Storage auch von deutschen Installateuren. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde VARTA Storage 2018 als „Top Brand PV Storage“ ausgezeichnet. Der Speicherhersteller wird mit dem „Top Brand PV Storage 2018“ Siegel für seine Leistungen in der Markenwahrnehmung, der Weiterempfehlungsrate und im Vertrieb ausgezeichnet.

Tabelle 1: VARTA Storage Lithium-Eisen-Phosphat- und Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Stromspeicher im Überblick (Quelle: C.A.R.M.E.N. e.V. "Marktübersicht Batteriespeicher" - Stand: Juli 2019)
Modell Kopplung Zelltyp Nutzkapazität Zyklen-Anzahl
VARTA ONE L min AC-gekoppelt LiFePO4 2,52 kWh 999.999
VARTA ONE L max AC-gekoppelt LiFePO4 6,21 kWh 999.999
VARTA ONE XL min AC-gekoppelt LiFePO4 3,33 kWh 999.999
VARTA ONE XL max AC-gekoppelt LiFePO4 12,42 kWh 999.999
VARTA element 6 / S4 AC-gekoppelt LiNMC 5,85 kWh 4.000
VARTA element 9 / S4 AC-gekoppelt LiNMC 8,82 kWh 4.000
VARTA element 12 / S4 AC-gekoppelt LiNMC 11,70 kWh 4.000
VARTA pulse 3 AC-gekoppelt LiNMC 2,97 kWh 4.000
VARTA pulse 6 AC-gekoppelt LiNMC 5,85 kWh 4.000
VARTA pulse 3 neo AC-gekoppelt LiNMC 2,97 kWh 4.000
VARTA pulse 6 neo AC-gekoppelt LiNMC 5,85 kWh 4.000

Verbindliche Angebote anfordern & 30% beim Stromspeicher sparen! Jetzt starten!

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Aktuelle News über VARTA Storage

IKEA bietet jetzt auch Solarstromspeicher an

20.04.2017: [...] ab sofort kann man bei IKEA nun auch einen Stromspeicher für die heimische Solaranlage einpacken. Passend zu den schwedischen Landesfarben Blau und Gelb hat IKEA dort die element Batteriespeicher der VARTA Storage Energiepsiechersysteme neben Möbeln und Wohnaccessoires mit ins Sortiment aufgenommen. Das Angebot erhält nun auch einen schwedischen Namen: SOLSTRÅLE, was so viel bedeutet wie „Sonnenstrahl“. IKEA-Kunden [...]

VARTA Li-Ionen PV-Speicherpaket "element“ ab 6.300 Euro

01.10.2015: [...] Speicherkapazität von 2,9 kWh und einer 10 Jahresgarantie auf die Batteriezellen des "VARTA element" (entspricht 6.000 Zyklen bzw. 60% Restkapazität) bietet der Lithium-Ionen-PV-Speicher von VARTA Storage die Voraussetzungen für einen wirtschaftlichen Stromspeicherbetrieb. Zudem fördert die KfW-Bank die Anschaffung und die Installation des „VARTA element“ PV-Stromspeichers mit bis zu 30 Prozent. [...]

Weitere Informationen über VARTA Energiespeichersysteme

"VARTA Storage Stromspeicher im Vergleich" wurde am 30.07.2019 das letzte Mal aktualisiert.