Finden Sie jetzt Ihren Energie-Experten! 2917 registrierte Profis direkt erreichen und kostenlos vergleichen!
Jetzt lesen: So funktioniert energie-experten.org

Viessmann

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Systemen der Heiz-, Kälte- und Klimatechnik. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt 11.400 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,1 Milliarden Euro. Mit 27 Produktionsgesellschaften in 11 Ländern, mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 74 Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet. 55 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.

Luftaufnahme der Viessmann-Werke (Foto: Viessmann Werke GmbH & Co. KG)
Luftaufnahme der Viessmann-Werke (Foto: Viessmann Werke GmbH & Co. KG)

Die Viessmann Group

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Das 1917 gegründete Familienunternehmen beschäftigt (Stand Juni 2017) 12.000 Mitarbeiter, der Gruppenumsatz beträgt 2,25 Milliarden Euro. Mit 23 Produktionsgesellschaften in 12 Ländern, mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen in 74 Ländern sowie weltweit 120 Verkaufsniederlassungen ist Viessmann international ausgerichtet. 54 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland.

Viessmann-Divisionen im Überblick

Division Heizsysteme

Der Traditionshersteller Viessmann bietet eine breite Palette an individuellen Heizlösungen aus jedem Leistungsbereich von 1,5 bis 120.000 Kilowatt für alle Anwendungsbereiche und alle Energieträger an. Dazu gehören

  • wandhängende Brennwertgeräte von 1,9 bis 150 kW und
  • bodenstehende Brennwertsysteme von 1,9 bis 6.000 kW sowie
  • Blockheizkraftwerke (BHKW) von 1,0 bis 530 kWel bzw. von 5,3 bis 660 kWth.

Die BHKW sind für den Betrieb mit Erd- oder Bioerdgas ausgelegt und in Kombination mit einem Bioerdgas-Liefervertrag erhältlich.

In der Produktsparte der "regenerativen Energiesysteme" bietet der Heizungshersteller Viessmann

  • thermische Solaranlagen mit Flach- und Vakuum-Röhrenkollektoren zur Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und solaren Gebäudekühlung,
  • Spezialheizkessel und Feuerungsanlagen von 4 kW bis 50 MW für Scheitholz, Hackschnitzel und Holzpellets,
  • Wärmepumpen von 1,7 bis 2.000 kW zur Nutzung von Wärme aus dem Erdreich, dem Grundwasser oder der Umgebungsluft sowie
  • Photovoltaiksysteme.

Division Industriesysteme

Kundenindividuelle Anlagen für industrielle Anwendungen und im kommunalen Kraftwerksbau werden von der Division Industriesysteme entwickelt. Auch für Nahwärmenetze und Bioenergiedörfer bietet Viessmann in der Division Industriesysteme alles aus einer Hand – von ersten Machbarkeitsstudien und Detailplanungen über die Lieferung aller benötigten Komponenten wie Wärmeerzeuger, Blockheizkraftwerke, Erdwärmeleitungen und Wohnungsübergabestationen bis hin zu Bau und Inbetriebnahme.

Division Kühlsysteme

Mit einem umfassenden Produktsortiment an temperaturkontrollierten Räumen, leistungsstarken Kühlzellen und -aggregaten, Kältelösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sowie Zubehör und Dienstleistungen deckt die Division Kühlsysteme der Viessmann Group den Bereich Kältetechnik ab.

Kostenlos 5 Angebote für Ihre neue Heizung anfordern

Finden Sie jetzt Energie-Experten in Ihrer Nähe:
 

Aktuelle News über Viessmann

ALDI Nord setzt auf Wärmepumpen-Kühlung mit PV-Strom

07.03.2017: [...] ALDI Nord will in einer ersten Testphase 10 Filialen mit dem Wärmepumpensystem „ESyCool green“ von Viessmann ausstatten. Das Einsparpotenzial ist riesig, denn rund 50 Prozent des gesamten Stromverbrauchs eines Lebensmittelmarktes wie ALDI, Lidl, Penny & Co. werden zur Kühlung der Lebensmittel eingesetzt. [...]

Swirl bietet neue, energieeffiziente Luftfilter zum Selberwechseln

09.12.2015: [...] Ersatzfilter passen für fast alle gängigen Lüftungsanlagen z. B. von Aerex, Brink, Buderus, Helios, Junkers, Maico, Paul, Pichler, Pluggit, Roos, Stiebel Eltron, Tecalor, Vaillant, Vallox/ Heinemann, Viessmann , Westaflex, Wernig, Wolf und Zehnder. Swirl® cleanAir Filterkassetten und Filtermatten Die neuen Filterkassetten Swirl® cleanAir bestehen aus acht Mal so viel Filtermaterial pro m2 wie Filtermatten. [...]

Neue Kennwerte zum Heizkostenvergleich von Pelletkesseln

05.12.2013: [...] Aqua, thermodual TDA) ÖkoFEN (Pellematic PE(S) / PES / PE(S)K / Smart) Paradigma (Pelletti III) Rennergy Systems AG (RPP, HSV, RPE) Solarfocus (Pellettop, octoplus, therminator) Solvis (SolvisLino) Viessmann (Vitoligno) WESTFEUER (Pueblo Aqua, K, P) CALIMAX (Twist) Windhager (BioWIN, VarioWIN, FireWIN) Zu den verglichenen Kennwerten der Holzpelletheizungen zählen: Wirkungsgrad im statischen Betrieb [...]

Top 15 der umweltfreundlichsten und günstigsten Holzpelletheizungen

27.11.2013: [...] 3.516 € Jährliche Gesamtkosten pro kW: 220 € 2) HERZ: pelletstar10 mit max. 16 kW Anschaffungspreis: 10.176 € Jährliche Gesamtkosten: 3.363 € Jährliche Gesamtkosten pro kW: 210 € 3) Viessmann : Vitoligno 300-P (Saugförderung) mit max. 18 kW Anschaffungspreis: 13.437 € Jährliche Gesamtkosten: 3.739 € Jährliche Gesamtkosten pro kW: 208 € 4) [...]

Marktübersicht: Neue Split-Wärmepumpen für Einfamilienhäuser

13.09.2013: [...] diese räumliche Trennung vielfach Kostenvorteile bei der Montage und die Anschaffungskosten selbst sind teilweise auch deutlich günstiger als Monoblock-Systeme. Brötje, Mitsubishi Electric, Dimplex, Viessmann , Weishaupt, Heliotherm und Junkers bieten solche Split-Wärmepumpen an. Was sie auszeichnet, haben wir im Folgenden zusammengefasst. Brötje SensoTherm BLW Split Die SensoTherm BLW Split von Brötje [...]

Weitere Informationen über Viessmann

"Viessmann" wurde am 23.01.2018 das letzte Mal aktualisiert.