Letzte Aktualisierung: 02.06.2014

Anzeige

Duschanzeige amphiro a1 reduziert Wasser- und Energieverbrauch

Beim Duschen wird eine Menge Energie verbraucht. Wieviel das ist, zeigt amphiro a1 direkt beim Duschen an. Einfach integriert in den Duschschlauch spornt das Display zum Energiesparen an. Bis zu 100 Euro haben Studienteilnehmer in der Schweiz pro Jahr eingespart. Interessantes Technikhighlight: Die Stromversorgung erfolgt über ein Mini-Wasserkraftwerk im Duschschlauch.

Anzeige
Die Duschanzeige amphiro a1 wird ganz einfach zwischen Duschbrause und Duschschlauch montiert und zeigt den aktuellen Energie- und Wasserverbrauch beim Duschen an. (Foto: Amphiro AG)

Die Duschanzeige amphiro a1 wird ganz einfach zwischen Duschbrause und Duschschlauch montiert und zeigt den aktuellen Energie- und Wasserverbrauch beim Duschen an. (Foto: Amphiro AG)

amphiro a1 spart 8500 Liter Wasser und 440 kWh Wärme

Ein- oder zweimal täglich Duschen gehört für uns zum Alltag. Den wenigsten Menschen ist jedoch bewusst, wie viel Wasser und Energie sie beim tagtäglichen Duschen verbrauchen. Die Amphiro AG, ein Spinoff-Unternehmen der ETH Zürich, hat nun eine intelligente Verbrauchsanzeige entwickelt, die dem Benutzer ein Sofort-Feedback zu seinem Duschverhalten gibt, indem sie den Wasser- und den Energieverbrauch während des Duschvorgangs anzeigt.

Laut einer Untersuchung des BitstoEnergy Lab in Zusammenarbeit mit der Universität Lausanne und dem Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) kann die Verbrauchsanzeige für die Dusche amphiro a1 dem Anwender bei richtigem Gebrauch helfen, durchschnittlich rund 8500 Liter Trinkwasser und 440 Kilowattstunden (kWh) Wärmeenergie pro Jahr einzusparen.

Unmittelbares Feedback hilft Energiesparen beim Duschen

Im Rahmen der Untersuchung erhielten 697 Stadtzürcher Haushalte die Verbrauchsanzeige amphiro a1. Während des Duschens wird dann die Wassertemperatur, die verbrauchte Wassermenge sowie die aktuelle Energieeffizienzklasse direkt unter der Dusche angezeigt, sodass der Nutzer eine unmittelbare Rückmeldung zum persönlichen Energie- und Wasserkonsum beim Duschen erhält. Diese direkte Rückmeldung zum Energieverbrauch beeinflusste das Verhalten der Studienteilnehmer derart positiv, dass sie ihren Energie- und Wasserverbrauch um stolze 23% senken und auf ein Jahr hochgerechnet 114 Franken - das entspricht rund 93 Euro - einsparen konnten.

Autarke Energieversorgung dank Mini-Wasserkraftwerk

Diese Einspareffekte werden hauptsächlich dadurch erzielt, dass man freiwillig weniger lange duscht. Im Gegensatz zum Einsatz von Sparbrausen hat dies den Vorteil, dass man nicht auf Duschkomfort verzichten muss. Da die Verbrauchsanzeige amphiro a1 ganz einfach zwischen Duschbrause und Duschschlauch montiert wird, kann sie natürlich auch mit einem Sparduschkopf kombiniert und der Einspareffekt weiter maximiert werden.

Interessantes Detail des amphiro a1: Der nötige Strom zur Displayanzeige wird mit einem Mini-Generator direkt aus der Wasserkraft des verfügbaren Wasserflusses des Duschschlauches gewonnen.

Weitere Informationen zur neuen Verbrauchsanzeige für Duschen finden Sie unter www.amphiro.com

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Energieberater

Hier finden Sie spezialisierte Energieberater in Ihrer Nähe

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen