Letzte Aktualisierung: 11.09.2009

Anzeige

Neuer Europarekord bei Dünnschicht-Solarzellen

Anzeige

Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat einen neuen Rekordwirkungsgrad für Dünnschicht-Solarzellen aufgestellt. Die CIS- oder CIGS-Solarzellen mit einem Halbleiter aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid erreichen einen Wirkungsgrad von 19,6 Prozent. Das Erfolgsgeheimnis liegt in einer effizienteren Beschichtungstechnik, bei der die Solarzellen in einem mehrstufigen Durchlaufprozess in einer automatisierten Anlage beschichtet werden. Dieses Verfahren war bisher nur im Labor möglich. Jetzt haben es die Wissenschaftler am ZSW auf eine vorindustrielle Technikumslinie übertragen. Der neue Rekord verdeutlicht, dass exzellente Laborergebnisse auch in die Fertigung übertragen werden können. Das Bundesumweltministerium unterstützt mehrere Vorhaben zur CIS-Forschung am ZSW.

Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), www.bmu.de

Anzeige

Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Photovoltaik

Fordern Sie hier 5 kostenlose Photovoltaik-Angebote an und vergleichen Sie die Preise!

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen