Letzte Aktualisierung: 24.01.2021

Anzeige

Aktuelle News von energie-experten.org

Ab Januar 2020 können Eigentümer einer selbst genutzten Immobilie ihre Kosten energetischer Sanierungen von der Steuer absetzen. 20% bis zu 40.000 Euro insgesamt werden so von der Steuer gefördert. (Foto: energie-experten.org)
| Sanierung

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch, den 15.10.2019, die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen ab 1. Januar 2020 beschlossen. Die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen bietet als "zweite Säule" eine Alternative zu den bestehenden Kredit- und Zuschussprogrammen,…

Weiterlesen
Das Klimapaket birgt laut einer Studie des PIK und MCC zukünftig erheblichen sozialen Sprengstoff. Dabei wäre auch ein höherer CO2-Preis durch höhere Rückerstattungen sozial gerecht möglich gewesen. (Foto: energie-experten.org)
| Energie sparen

Das Klimapaket ist wenig klimaverträglich. Ist es denn zumindest sozialverträglich? Denn jeder Groko-Politiker, allen voran Svenja Schulze und Peter Altmaier, rechtfertigen den homöopathisch niedrigen CO2-Preis mit sozialer Gerechtigkeit. Jetzt urteilt das PIK eindeutig: Das Klimapaket ist nicht…

Weiterlesen
Zhirong Zhao-Karger (links) und Zhenyou Li (rechts) aus dem Exzellenzcluster POLiS (Post Lithium Storage Cluster of Excellence) gelang es, vielversprechende Elektrolyte für Calcium-Batterien herzustellen. (Foto: Markus Breig / KIT)
| Photovoltaik

Calcium/Calcium oder Calcium/Silber-Technologien verleihen den typischen Blei-Säure-Autobatterien gute Kaltstartwerte und eine lange Lebensdauer, während der sie praktisch nicht gewartet werden müssen. Zudem ist Calcium das fünfthäufigste Element in der Erdkruste. Größere, wiederaufladbare…

Weiterlesen
Bei einem durchschnittlichen BEG-Zuschuss für Öl- und Gasheizungen von 5.000 Euro beliefe sich das Fördervolumen auf 59.000.000.000 Euro (59 Mrd. Euro!). (Foto: energie-experten.org)
| Ölheizung

Den Austausch von Ölheizungen will die Bundesregierung gemäß ihres "Klimapakets" mit einem 40%-Zuschuss fördern, wenn man auf eine "grüne" Heizung oder eine Gashybrid-Heizung mit Ökoanteil umsteigt. Die Formulierung im Klimapaket macht jedoch deutlich, dass sich über die Bundesförderung für…

Weiterlesen
Mindestens 70.000 Menschen demonstrierten heute in Hamburg für einen besseren Klimaschutz. Das derweil verabschiedete Eckpunktepapier "Klimaschutzprogramm 2030" dürfte viele enttäuschen. (Foto: energie-experten.org)
| Erneuerbare Energien

Am Tag eines der weltweit größten Klimastreiks einigte sich das selbsternannte "Klimakabinett" der großen Koalition auf eine gemeinsame Vorlage für ein Klimapaket. Schon im Vorwege wurde klar, dass dieses Paket ein Sammelsurium kleinster Maßnahmen ist, die bei weitem nicht den nötigen CO2-Einsparzie…

Weiterlesen
Ein Thermisches Batteriemodul von EnergyNest misst 6x2,4x2,4 Meter. Speichermedium von EnergyNest ist der leistungsfähige Spezialbeton Heatcrete. (Foto: EnergyNest)
| Wärmetauscher

Der Energiekonzern Eni baut jetzt auf Sizilien einen auf Beton basierenden thermischen Speicher, der zwischen eine solarthermische Anlage und eine Dampfturbine geschaltet wird. Erst kürzlich wurde in Hamburg ein fasst rund 1.000 Tonnen Vulkangestein fassender elektrothermischer Energiespeicher in…

Weiterlesen
Das EMH metering Gateway „CASA“ soll im Herbst 2019 eine Zertifizierung vom BSI erhalten. Das Smart Meter Gateway von EMH metering wäre dann das zweite vom BSI zertifizierte Gateway. (Foto: EMH metering GmbH & Co. KG / möller pr)
| Elektriker

Laut EMH metering steht das Gateway „CASA“ kurz vor der Zertifizierung. Das BSI hätte signalisiert, dass das Gateway CASA im Herbst 2019 als zweites Gateway eine BSI-Zertifizierung erhalte. Damit fehlt nur noch eine Gateway-Zertifizierung, um die Markterklärung durch das BSI – und damit der…

Weiterlesen
Wenn es um die Erreichung unserer Klimaziele geht, kann Holz nicht weiterhelfen. Es wächst einfach zu langsam, bevor Kipppunkte eintreten könnten. (Foto: energie-experten.org)
| Biomasse

Holz gilt gemeinhin als klimaneutral. Beim Verbrennen wird also nur soviel CO2 freigesetzt wie der Baum vorher aus der Atmosphäre aufgenommen hat. Dieser Kreislauf galt als unbedenklich für den Klimawandel. Wissenschaftler weisen nun aber vermehrt darauf hin, dass Holz für den Klimawandel nicht als…

Weiterlesen
Demonstrator einer faseroptischen Alarmanlage mit Faser-Bragg-Gitter (Foto: Fraunhofer INT / Fraunhofer IPMS)
| Fenster

Sicherheitsglas löst erst Alarm aus, wenn es bricht. Forscher haben auf Basis eines Faser-Bragg-Gitters eine Glasscheibe konzipiert, die auch bei einer versuchten Manipulation durch Bohrer oder Schneidbrenner aufgrund der Temperaturänderungen als auch Erschütterungen in Echtzeit Alarm auslöst.

Weiterlesen
Erdwärmeheizungen zählen zu den effizientesten Heizungssystemen. Mit Ökostrom betrieben sind sie vollkommen CO2-frei. (Foto: energie-experten.org)
| Ölheizung

In einem Gastbeitrag für die „Welt am Sonntag“ forderte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer eine Steuerreform der Entgelte, Umlagen und Abgaben im Energiesektor. In diesem Zuge plädierte Kramp-Karrenbauer neben einer steuerlichen Gebäudesanierungsförderung auch für eine Abwrackprämie für…

Weiterlesen
Artur Steffen (CEO) und Martin Huber (Erfinder, CEO) wollen in ihrem Startup poligy mit der thermischen Verformung von Bipolymeren Strom erzeugen (hier: Prototyp einer Wärmekraftmaschine). (Foto: poligy GmbH)
| Photovoltaik

Der Wirtschaftschemiker Martin Huber hat mit dem von ihm erfundenen Kunststoff Bipolymer eine Wärmekraftmaschine entwickelt, die Sonnen- und Industriewärme in Strom umwandelt. Durch die einfache Verformung bei Temperaturunterschieden der zu einem Rad oder Band geformten Polymere wird einfach ein…

Weiterlesen
Der SWISSPACER Air sorgt für Druckausgleich im Isolierglas. Durch die jetzt vom DIBt erteilte Zulassung ist das Bauteil die einzige Lösung, die ein zugelassenes Isolierglas mit Druckausgleich ermöglicht. (Foto: SWISSPACER)
| Fenster

Herkömmliches Isolierglas ist konstruktiv begrenzt. Mehr Freiräume kann druckentspanntes Isolierglas bieten. Der jetzt vom DIBt zugelassene SWISSPACER Air bietet jetzt die Möglichkeit, den Scheibenzwischenraum an den äußeren Luftdruck anzukoppeln. So sind Isoliergläser mit Bauteilintegrationen, noch…

Weiterlesen
Zink-Luft-Stromspeicher der FH Münster: Die blauen Kästen sind die Zellen, im Gefäß links befindet sich das Elektrolyt, das durch die Schläuche weitergeleitet wird. (Foto: FH Münster/ Pressestelle)
| Photovoltaik

Zink-Luft-Batterien können eine nachhaltige Alternative zu heutigen Blei- und Lithium-Stromspeichern darstellen. Die Fachhochschule Münster, die EMG Automation und energy environment economics 3e haben nun einen Speicher entwickelt, der allein mit Zink und Luft funktioniert. Die Recyclingquote von…

Weiterlesen
Der 25 MWh fassende Blei-Carbon-Stromspeicher in Bennewitz wird für die geplante Projektdauer von 20 Jahren sog. Regelleistung zur Verfügung stellen und dadurch die Netzfrequenz stabilisieren. (Foto: Upside Invest GmbH & Co. KG)
| Photovoltaik

In Bennewitz in Sachsen wurde jetzt einer der größten Energiespeicher Europas in Betrieb genommen. Der Blei-Carbon Speicher hat eine Kapazität von 25 MWh und dient der Bereitstellung von Regelleistung.

Weiterlesen
Die Kristallstruktur des SALON-Leuchtstoffs ist die Ursache für dessen hervorragende Lumineszenzeigenschaften. Die Farbverschiebung vom roten in den orangen Bereich verbessert die Lichtausbeute. (Foto: Uni Innsbruck)
| Energie sparen

Chemiker haben nun einen neuen roten Leuchtstoff entwickelt, dessen Licht vom Auge gut wahrgenommen wird. Damit lässt sich die Lichtausbeute von weißen LEDs um rund ein Sechstel steigern, was die Energieeffizienz von Beleuchtungssystemen deutlich verbessern kann.

Weiterlesen
Der All-in-One Solarstromspeicher SMART ist kompatibel mit jeder PV-Anlage, umweltfreundlich und kann unendlich oft be- und entladen werden, ohne an Kapazität zu verlieren. (Grafik: VoltStorage GmbH)
| Photovoltaik

Bereits im Mai 2018 sollte der VoltStorage SMART Vanadium-Redox-Flow-Stromspeicher als Komplettlösung mit Batterie-Wechselrichter, Lieferung, Installation sowie Data-Monitoring via VoltStorage App inkl. zehn Jahre Garantie auf das komplette Speichersystem erhältlich sein. Jetzt scheint es…

Weiterlesen
Beim Schichtenspeicher mit dynamischer Entnahme kann trotz fast gänzlicher Leerung noch Brauchwasser mit bis zu 65 °C entnommen werden. Eine lauwarme Temperaturschicht existiert nicht mehr. (Grafik: Jonas Scheumann)
| Pufferspeicher

Der Herausforderung den Wirkungsgrad von Schichtspeichern mit einer Entnahmevorrichtung zu steigern, stellte sich der Student Jonas Scheumann. Aus der Idee erwuchs eine erstzunehmende Konkurrenz für die inzwischen in die Jahre gekommenen Mehrwege-Mischverteiler. Für die innovative Entwicklung eines…

Weiterlesen
Ein Ätzverfahren verleiht den ursprünglich blanken Siliziumscheiben eine poröse Oberfläche, die sich besonders gut mit einer Kupferelektrode verbinden lässt. (Foto: Julia Siekmann, Universität Kiel)
| Photovoltaik

Mit seinem enormen Speicherpotential hätte Silizium entscheidende Vorteile gegenüber Materialien in herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien. Ein Forschungsteam der Kieler CAU hat mit Rena Technologies hochleistungsfähige Siliziumanoden entwickelt, die in Kombination mit Schwefel-Kathoden eine zwei-…

Weiterlesen
Ein Prototyp wie aus der Ideenschmiede von James Bond-Tüftler „Q“: Die Doktoranden Felix Welsch und Susanne Marie Kirsch mit der ersten Maschine, die Luft mit Muskeln aus Nickel-Titan kühlt. (Foto: Oliver Dietze / Universität des Saarlandes)
| Klimaanlage

Werden Nickel-Titan-Drähte gezogen und wieder entlastet, wird latente Wärme freigesetzt bzw. absorbiert. Diesen Effekt haben nun Forscher der Saar-Universität in einem Prototyp eingesetzt, der sich nun wahlweise als Wärmepumpe oder Kühlmaschine betreiben lässt. Das neue Verfahren wird als…

Weiterlesen
Der BSW-Solar gibt in einem neuen Hinweispapier Lösungsansätze zur mechanischen Lagesicherung von PV-Flachdachanlagen gegen Verschiebung (Grafiken: BSW-Solar)
| Photovoltaik

Im Gegensatz zu den wandernden Felsen im kalifornischen Death-Valley ist das Rätsel um wandernde PV-Module gelöst. Warum sich Flachdachanlagen wie von Geisterhand bewegen, damit hat sich nun die Fachgruppe Bautechnik des BSW Solar beschäftigt. In einem Hinweispapier haben die Experten jetzt das…

Weiterlesen

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen