Letzte Aktualisierung: 11.07.2013

Anzeige

Paradigma feiert AquaSystem mit Jubiläumsrabatt

Vor 25 Jahren gründete Alfred T. Ritter, Inhaber von Ritter Sport, aus Anlass der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl die Paradigma Deutschland GmbH und entwickelte fortan das Paradigma AquaSystem. Dessen Herzstück sind die Vakuum-Röhrenkollektoren, die im Vergleich zu handelsüblichen Flachkollektoren deutlich effizienter arbeiten. Aufgrund des Firmenjubiläums bietet Paradigma vom 26.04. bis 31.12.2013 bis zu 25 Prozent Rabatt auf zwei Solarthermie-Pakete zur Warmwasserbereitung.

Anzeige
Paradigma feiert AquaSystem mit Jubiläumsrabatt (Grafik: Paradigma Deutschland GmbH)

Paradigma feiert AquaSystem mit Jubiläumsrabatt (Grafik: Paradigma Deutschland GmbH)

Parabolspiegel sorgen für höhere Solarerträge

Das Paradigma AquaSystem basiert auf speziell geformten Parabolspiegeln, die unter den doppelwandigen Kollektorröhren dafür sorgen, dass jeder Sonnestrahl im optimalen Winkel eingefangen wird. Dadurch kann der Solarthermie-Kollektor besonders viel Solarenergie in Wärme umwandeln und erzielt so auch bei bedecktem Himmel oder in der Übergangszeit noch hohe Solarthermieerträge. Ein isolierendes Vakuum zwischen innerer und äußerer Röhre verhindert zudem, dass die gewonnene Energie nach außen abstrahlt. Ähnlich wie in einer Thermoskanne wird die Wärme im Inneren gehalten.

AquaSystem nutzt Wasser als Solarflüssigkeit

Die Wahl des Namens "AquaSystem" begründet sich darin, dass Paradigma für die Röhrenkollektoren ausschließlich normales Heizungswasser als Solarflüssigkeit statt des sonst üblichen Glykol-Gemischs verwendet. Das hat den Vorteil, dass sich bestehende Heizungssysteme problemlos erweitern lassen, ohne dass ein zweiter Heizkreislauf nötig wird. Dadurch eignet sich das Paradigma AquaSystem besonders für Bestandsgebäude, die ihre Wärmeversorgung solarthermisch ergänzen wollen. Oftmals entfällt hierbei auch ein teurer Austausch bzw. Neuanschaffung eines Solarthermie-Speichers.

Jubiläumsrabatt auf Paradigma Einsteigerpakete

Das Jubiläumsangebot gilt für das Paket 1 mit der Solarstation STAqua und 3,3 Quadratmeter Kollektorfläche und das Paket 2 mit der Komfortversion STAqua II und 3,9 Quadratmeter Kollektorfläche. Statt 3.499 Euro kostet das Paket 1 nach Abzug des Rabatts nur noch 2.616 Euro und das Paket 2 statt 4.239 Euro nur noch 3.569 Euro. Beide AquaSysteme eignen sich als Einsteigerpakete insbesondere für Altbausanierungen an und sind später neben der Warmwasseraufbereitung auch zur Heizungsunterstützung

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Solarthermie

Fordern Sie hier 5 kostenlose Angebote für Ihre Solarthermie-Anlage an!

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen