Letzte Aktualisierung: 30.08.2011

Anzeige

Rund drei Milliarden Euro niedrigere Börsenstrompreise durch Erneuerbare Energien

Anzeige
Rund drei Milliarden Euro niedrigere Boersenstrompreise durch Erneuerbare Energien_Foto_471820_R_K_B_by_Peter-Kirchhoff_pixelio.de

Rund drei Milliarden Euro niedrigere Börsenstrompreise durch Erneuerbare Energien (Foto: Peter Kirchhoff - pixelio)

Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) macht deutlich, dass viele der aktuell in den Medien kursierenden Kostenschätzungen einer konsequenten Energiewende hin zu Erneuerbaren Energien als unseriös zu bezeichnen sind. Anstelle isolierter Hochrechnungen voraussichtlicher Einspeisevergütungen müssen für eine realistische Bewertung auch die volkswirtschaftliche Wertschöpfung, vermiedene Umweltschäden sowie die Gesamtkosten der fossilen Energieerzeugung im Vergleich betrachtet werden.

Allein im Jahr 2010 haben die Erneuerbaren Energien nach Berechnungen renommierter Forschungsinstitute im Auftrag des Bundesumweltministeriums insgesamt Umweltschäden in einer Höhe von 8,4 Milliarden Euro vermieden. Dazu kommt eine hohe Wertschöpfung für eine Vielzahl inländischer Unternehmen, die im Sektor der Erneuerbaren Energien inzwischen rund 370000 Arbeitsplätze stellen. Zudem wurden im vergangenen Jahr Energieimporte im Wert von insgesamt 7,4 Milliarden Euro durch heimische Erneuerbare Energien ersetzt.

"Es ist mehr als fragwürdig, wenn angesichts notwendiger Investitionen in eine dauerhaft verfügbare und bezahlbare Energieversorgung Untergangsgesänge für die deutsche Industrie angestimmt werden. Gerade stromintensive Unternehmen profitieren schon heute von niedrigeren Börsenstrompreisen durch die Erneuerbaren. Im letzten Jahr betrug dieser Effekt immerhin rund drei Milliarden Euro", erklärt der Geschäftsführer des Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) Björn Klusmann. Hinzu komme, dass mit dem neuen Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) ab kommendem Jahr sogar noch weitere Unternehmen teilweise von der EEG-Umlage befreit würden.

Anzeige

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Sie wollen keine News von uns verpassen?

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Energie-Experten-Newsletter!

NEWSLETTER ABONNIEREN!
Energie-Experten

Kostenlos Angebote von Experten in Ihrer Nähe anfordern

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet