Letzte Aktualisierung: 28.12.2011

Anzeige

Vergleichstest von Wohnungslüftungsgeräten mit und ohne Wärmerückgewinnung

Vergleichstest von Wohnungslueftungsgeraeten mit und ohne Waermerueckgewinnung_Grafik_TZWL

Vergleichstest von Wohnungslüftungsgeräten mit und ohne Wärmerückgewinnung (Grafik: TZWL)

Der Markt für Wohnungslüftungsgeräte wächst. Aus gesundheitlichen und wirtschaftlichen Gründen kann im Neubau auf die kontrollierte Lüftung nicht verzichtet werden. Gleichzeitig beginnt der Markt, die Chancen der Wohnungslüftung auch bei der Altbaumodernisierung zu erkennen. Hauseigentümer und Architekten, die sich für die Installation eines Wohnungslüftungsgeräts interessieren, steht nun das kostenlose eBook "Liste für Wohnungslüftungsgeräte mit und ohne Wärmerückgewinnung" des Europäischen Testzentrums für Wohnungslüftungsgeräte (TZWL) e.V. als Entscheidungshilfe zur Verfügung.

Auf dem Markt für Wohnungslüftungsgeräte gibt es eine Vielzahl von Geräten, die sich bezüglich ihres Aufbaus und ihrer Leistungsdaten unterscheiden. Kaufinteressierte und Planer sind darauf angewiesen, herstellerneutrale technische Informationen über vergleichbare Einzelgeräte zu erhalten. Dies kann ziemlich mühsam werden. Sie müssen diese Informationen aufwendig zusammentragen. Hinzu kommt, dass eine reine Beschreibung eines Gerätes nicht immer zufriedenstellend sein kann. Hilfreich für die Auswahl eines passenden Gerätes ist der neutrale Testbericht des TZWL, der eine direkte Vergleichsmöglichkeit mit anderen Geräten gestattet.

In dem umfassenden Vergleichstest von Wohnungslüftungsgeräten mit und ohne Wärmerückgewinnung wird über die Qualität und Energieeffizienz der verfügbaren Geräte informiert. Insgesamt wurden dabei 167 Wohnungslüftungsgeräte einem Qualitätsvergleich unterzogen. Im Test wurden Technik- und Planungsdaten für die Beurteilung von 128 nach DiBT-Vorgaben geprüften Einzelgeräten und 39 Geräten mit Passivhaus Zertifikat anhand ihrer Einsatzmaterialien und Sicherheit, ihres Einsatzbereiches, ihres Wärmebereitstellungsgrades und ihres elektrischen Wirkungsverhältnisses verglichen. Das eBook mit den Testberichten gibt so einen Aufschluss über die Energieeffizienz der Wärmerückgewinnungs- und Wohnungslüftungsgeräte. Eine ausführliche Beschreibung hilft die Prüfergebnisse zu verstehen und die Geräte zu vergleichen.

TZWL-Leiter Peter Müller: "Wohnungslüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung sind die Systeme der Zukunft. Bei ständig steigenden Preisen für Öl und Gas wird die Frage der energieeffizienten Wärmeversorgung für viele Verbraucher immer wichtiger. Damit steigt auch der Informationsbedarf." Geräteempfehlungen oder Hitlisten enthält das Online-Bulletin jedoch nicht. Müller: "TZWL ist und bleibt ein unabhängiges, gemeinnütziges Prüfinstitut." Das ‚richtige‘ Gerät müssten sich die Leser anhand der Prüfberichte selbst heraussuchen. "Wir hoffen aber mit der neuen, allgemeinverständlichen Online-Informationsschrift deutlich mehr Menschen den Zugang zu diesem wichtigen Energiespar-Thema zu eröffnen".

"Als gemeinnütziger Verein ist es unser Ziel, Verbraucher unabhängig über Sinn und Chancen von Wärmerückgewinnung und Wohnungslüftung zu informieren. Unser in Fachkreisen bereits seit Jahren international anerkanntes Bulletin steht deshalb künftig jedermann als eBook kostenlos im Internet zum Download zur Verfügung", so Prof. Peter Müller, Leiter des Europäischen Testzentrums für Wohnungslüftungsgeräte. Möglich gemacht haben die Online-Veröffentlichung verschiedene Partner aus Wirtschaft und Politik, darunter das Niedrig Energie Institut und die EnergieAgentur.NRW.

Das neue Online-Bulletin des TZWL "Liste für Wohnungslüftungsgeräte mit und ohne Wärmerückgewinnung" steht » hier zum Download zur Verfügung.

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Wohnraumlüftung

Experten für Lüftungssysteme finden und direkt anfragen

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen