Letzte Aktualisierung: 16.12.2012

Anzeige

Wofür eignen sich elektrische Klein-Durchlauferhitzer?

Anzeige

Elektrische Klein-Durchlauferhitzer sind nicht nur eine kostengünstige Notlösung, mit der man zum Beispiel in Altbauten, in denen lediglich Kaltwasserleitungen verlegt sind, in allen Räumen warmes Wasser haben kann. Aufgrund ihrer vielen positiven Eigenschaften können sie sogar in Neubauten eine sinnvolle Alternative zur sonstigen Wasseraufbereitungssystemen sen.

Wofür eignen sich elektrische Klein-Durchlauferhitzer? (Foto: AEG Haustechnik)

Wofür eignen sich elektrische Klein-Durchlauferhitzer? (Foto: AEG Haustechnik)

Was genau sind elektrische Klein-Durchlauferhitzer?

Elektrische Klein-Durchlauferhitzern sind elektrisch betriebene Geräte mit einer Leistung von 3,5 bis 6,5 Kilowatt, die dem energieeffizienten Erhitzen von Wasser dienen. Sie sind in der Regel in das geschlossene Wasserversorgungssystem integriert. Das Leitungswasser wird in kurzer Zeit durch ein Röhrensystem elektrisch erhitzt (auf bis zu 60 Grad Celsius) und an den Verbraucher abgegeben. Das benötigte Leitungswasser wird quasi direkt während des Durchströmens durch den Erhitzer erwärmt. Das warme Wasser fließt ungehindert und es ist kein kalter Vorlauf mehr notwendig, der oftmals zur Wasserverschwendung beigetragen hat.

Worin liegen ihre Stärken?

Der klare Vorteil von Klein-Durchlauferhitzern besteht darin, dass nur so viel Wasser erhitzt wird, wie tatsächlich benötigt wird. Die Heizleistung wird durch eine besondere Elektronik, wie zum Beispiel beim MTE von AEG Haustechnik, geregelt. Dies spart Geld und schont die Umwelt, da der Rohstoffverbrauch respektive die Heizkosten signifikant reduziert werden. Jährlich lassen sich so bis zu 60 EUR sparen. Selbst der Stromverbrauch nimmt deutlich ab. Zudem sind bei vielen Herstellern Temperatur und Durchflussmenge individuell einstellbar. Somit ist immer genügend Wasser zur Verwendung vorhanden.

Wofür sollten Klein-Durchlauferhitzer verwendet werden?

Klein-Durchlauferhitzer bieten sich vor allem für die Wasserversorgung von Waschbecken an. Da im Vergleich zu herkömmlichen Kleinspeichern auch kein Bereitschaftsstrom verbraucht wird, lassen sich mit Klein-Durchlauferhitzern bis zu 85% Energie einsparen. Zahlreiche Hersteller bieten auch speziell für die Nachrüstung konzipierte Klein-Durchlauferhitzer an.

Anzeige

Sie haben eine Frage zu diesem Artikel? Wir sollten auch Ihre News bei uns veröffentlichen? Schreiben Sie uns unkompliziert eine Email an unsere Redaktion unter info[at]energie-experten.org

Sie wollen keine News von uns verpassen?

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Energie-Experten-Newsletter!

NEWSLETTER ABONNIEREN!
Energieberater

Hier finden Sie spezialisierte Energieberater in Ihrer Nähe

Kostenlose Angebote anfordern:

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Heizung planen

    Mit unserem Heizungsplaner ermitteln Sie einfach online ein Heizungskonzept, das Ihre Heizwärmeanforderungen am Besten erfüllt. Dabei richtet sich die…

    Heizung planen
  • Solarrechner

    Mit unserem Online-Solarrechner können Sie sofort prüfen, ob sich Ihr Dach für eine Photovoltaik-Anlage technisch eignet und finanziell lohnt. Mit nur wenigen…

    Solarrechner
  • Dämmung berechnen

    Mit unserer Online-App "Dämmkostenrechner" ermitteln Sie in wenigen Schritten einfach & unkompliziert, welche Dämmung in welcher Dicke wie viel kostet, was sie…

    Dämmung berechnen

Ihre Suchanfrage wird bearbeitet